ARRAY(0xa206f294)

 
HB-Verbrauchszähler Lite
 
Mehr Bilder ansehen
 

HB-Verbrauchszähler Lite

von Paulsche
Plattform: Android Bewertung: Für jedes Alter
Preis: EUR 0,00 Preis inkl. MwSt. falls zutreffend.
Verkauft von: Amazon Media EU Sarl
Sofort verfügbar
Unterstützte Sprachen:
Englisch
Eine kostenpflichtige App gratis. Jeden Tag.
Entdecken Sie die volle Auswahl im Amazon App-Shop für Android. Hier finden Sie die passenden Apps für Kindle Fire und Android-Geräte sowie jeden Tag eine kostenpflichtige App gratis. Zum Amazon App-Shop für Android.
Mit Ihrer Bestellung erklären Sie Ihr Einverständnis mit unseren Nutzungsbedingungen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Neueste Aktualisierungen

Was ist neu in Version 11.31
  • * Bugfix, im letzten Update hatte sich ein Fehler bei der Berechnung eingeschlichen.

Produktinformation

  • ASIN: B0095HYUNW
  • Erscheinungsdatum: 4. September 2012
  • Bewertung: Für jedes Alter Diese Anwendung kann dynamische Inhalte enthalten. Was ist das?
  • Amazon Bestseller-Rang: #8.678 Kostenfrei in Apps für Android (Siehe Top 100 - Kostenfrei in Apps für Android)

Highlights

  • Anlegen von Objekten für Filtermöglichkeit der Zähler
  • Bei Gaszähler Angabe vom m3 -> KWH Faktor für Kostenrechnung
  • Stromzähler für Ein- und Zweitarifzähler (Hoch- und Niedrigtarifzähler)
  • Speicherung Tageshöchsttemperatur bei Zählerstandeingabe
  • CSV-Import -Export
  • Statistik: Z.B. Prognose Verbrauch/Jahr, Kosten/Jahr, Abweichung/Jahr

Produktbeschreibung

*** In dieser LITE-Version sind max 10 Einträge pro Jahr und Zähler möglich, was zum testen aber ausreicht ***

Behalten Sie den Überblick über den Verbrauch und die Kosten folgender Zählerarten:

- Stromzähler
- Gaszähler
- Wasseruhr
- Positiv-Zähler (z.B.Photovoltaik)
- Abwärts-Zähler (z.B. Füllstände)
- Sonstige Zähler

Es können für jede Zählerart beliebig viele Zähler angelegt werden.

Es können Objekte wie z.B. Häuser, Wohnungen usw. angelegt und den Zählern zugeordnet werden, dadurch kann man Zähler nach Objekten filtern.

Meine Empfehlung ist 1 x pro Woche die Zählerstände eintragen und man bekommt schnell eine Übersicht in Zahlen und Grafik.

Features:

* Anlegen von Objekten für Filtermöglichkeit der Zähler

* Bei Gaszähler Angabe vom m3 -> KWH Faktor für
Kostenrechnung

* Stromzähler für Ein- und Zweitarifzähler
(Hoch- und Niedrigtarifzähler)

* Positiv-Zähler, z.B. für Einspeisung (Einnahmen)

* Virtuelle Zähler (enthalten Ergebnisse mehrerer Zähler durch addition oder subtraktion)

* Speicherung Tageshöchsttemperatur bei Zählerstandeingabe
(Automat.Temperaturermittlung vom Wetterdienst möglich)

* Automatisches Kameralicht bei Zählerstandablesung möglich.

* CSV-Import -Export

* Statistik: Alle Daten / Jahr / Monat / VonBis Datum / Abrechn.Zeitraum usw.

* Statistik: Als Linien- und Balkendiagramm

* Statistik: Z.B. Prognose Verbrauch/Jahr, Kosten/Jahr,
Abweichung/Jahr

* Statistikwerte werden auf ein Jahr hochgerechnet, nur so hat man eine aussagekräftige Auswertung
auch bei unregelmäßiem ablesen der Zählerstände.

*PDF-Berichtserstellung mit automatischem Mailversand.

* Manuelles Backup & Restore und Autobackup der Datenbanken
(z.B. auf SD-Karte)

* Dropbox Backup/Restore

* Datenspeicherung in einer SQL-Datenbank, zugriff aus
SQL-Datenbanktools möglich.

Gerne nehme ich Verbesserungswünsche oder Anregungen per Email entgegen. Wenn die App gefällt, wäre ich für eine (positive) BEWERTUNG sehr dankbar.

Bei Problemen bitte nicht einfach 1 Stern vergeben, sondern eine Mail schreiben, da kann ich dann auch Antworten geben und helfen !

FAQs zu Standardfragen sind auf der Homepage verfügbar.

Schlüsselbegriffe: Zähler, Verbrauch, Strom, Gas, Wasser, Energie, Nebenkosten, Stromverbrauch, Stromzähler, Zaehler, Verbrauchskosten, KWH, Verbrauchszähler

Technische Details

  • Größe: 4,1MB
  • Version: 11.31
  • Entwickelt von: Paulsche
  • Anwendungsberechtigungen: (Helfen Sie mir zu verstehen, was Berechtigungen bedeuten)
    • Zu externem Speicher schreiben
    • Auf Informationen über Wi-Fi-Netzwerke zugreifen
    • Auf groben Standort (z. B. Zellen-ID, Wi-Fi) zugreifen
    • Die Kalenderdaten des Benutzers schreiben (aber nicht lesen)
    • Die Kalenderdaten des Benutzers lesen
    • Erforderlich, um auf das Kamera-Gerät zugreifen zu können
    • Netzwerk-Sockets öffnen
    • Auf feinen Standort (z. B GPS) zugreifen
    • Auf zusätzliche Standort-Provider-Befehle zugreifen
    • Auf die Vibrationsfunktion zugreifen
    • Standort-Update-Benachrichtigungen vom Funk aktivieren/deaktivieren
    • Auf die Taschenlampe zugreifen
    • Auf Informationen über Netzwerke zugreifen
  • Mindestanforderungen an das Betriebssystem: Android 1.6
  • Geschätzte Downloadzeit: Weniger als 1 Minute

Kundenrezensionen

Noch keine Kundenrezensionen vorhanden.
5 Sterne
4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Sterne