Paula und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr


oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
Jetzt eintauschen
und EUR 0,10 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Beginnen Sie mit dem Lesen von Paula auf Ihrem Kindle in weniger als einer Minute.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Paula SPA [Spanisch] [Taschenbuch]

Isabel Allende
4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (8 Kundenrezensionen)
Statt: EUR 10,32
Jetzt: EUR 10,20 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
Sie sparen: EUR 0,12 (1%)
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Lieferbar ab dem 21. September 2014.
Bestellen Sie jetzt.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 2,52  
Bibliothekseinband --  
Taschenbuch EUR 9,53  
Taschenbuch, 15. März 1996 EUR 10,20  

Kurzbeschreibung

15. März 1996

Es una memoria encarnada que atrapa al lector como una novela de suspenso. Cuando la hija de Isabel Allend, Paula, cayó en coma gravemente enferma, la autora comenzó a escribir la historia de su familia para su hija inconsciente. En el desarrollo de la historia aparecen ante nostros ancestros extraordinarios, oímos recuerdos maravillosos y amargos de la infancia, anécdotas increibles de los años jóvenes, los secretos más íntimos se oyen en murmullos. En Paula, Allende escribe una poderosa autobiografía cuya aceptacíon de los mundos mágico y espiritual recuerdan al lector su primer libro La casa de los espíritus.


Wird oft zusammen gekauft

Paula SPA + La isla bajo el mar (BEST SELLER, Band 26200) + Cien anos de soledad (CONTEMPORANEA, Band 26201)
Preis für alle drei: EUR 33,67

Einige dieser Artikel sind schneller versandfertig als andere.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Taschenbuch: 368 Seiten
  • Verlag: Rayo (15. März 1996)
  • Sprache: Spanisch
  • ISBN-10: 0060927208
  • ISBN-13: 978-0060927202
  • Größe und/oder Gewicht: 20,5 x 13,7 x 2,3 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (8 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 240.168 in Fremdsprachige Bücher (Siehe Top 100 in Fremdsprachige Bücher)

Mehr über den Autor

Der vielleicht wichtigste von zahlreichen Preisen in Isabel Allendes Karriere ist der ihr 2010 verliehene "Nationale Literaturpreis" Chiles, den vor ihr erst drei Frauen erhalten haben. Allende, geboren 1942 in Lima, Peru, lebt heute in zweiter Ehe in Kalifornien. Sie war als Journalistin und Moderatorin tätig, heiratete früh und bekam zwei Kinder. Nachdem der mit ihr verwandte chilenische Präsident Salvador Allende bei einem Militärputsch 1973 ums Leben gekommen war, ging sie 1975 ins Exil nach Venezuela. 1982 wurde gleich ihr erster Roman "Das Geisterhaus" ein großer Erfolg. Von ihren weiteren Büchern bewegt besonders der 1992 erschienene Roman "Paula": Ihn schrieb Allende am Krankenbett ihrer sterbenden Tochter.

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

El libro más conmovedor, más personal y más íntimo de Isabel Allende. -- Dieser Text bezieht sich auf eine andere Ausgabe: Taschenbuch .

Buchrückseite

Cualquier libro de Isabel Allende es un acontecimiento. Paula lo es especialmente porque se trata del más conmovedor, personal e íntimo de todos los libros que ha publicado hasta la fecha. Cuando la gran autora chilena se encontraba en España con ocasión de la presentación de El plan infinito, su hija Paula entró en estado de coma. Junto al lecho de Paula, mientras seguía con angustia la evolución de su enfermedad, Isabel Allende comenzó a redactar en un cuaderno la historia de su familia y de sí misma con el propósito de regalársela a su hija una vez superara el dramático trance. Sin embargo, éste se prolongó durante meses y los apuntes de la autora acabaron convirtiéndose en un libro apasionante y revelador. Isabel Allende ejerce aquí su prodigioso talento narrativo para recuperar y asumir sus propias vivencias como mujer y como escritora, así como las de su familia y las de la historia reciente de su país. Autorretrato de insólita emotividad al tiempo que exquisita recreación de la sensibilidad de las mujeres de nuestra época, Paula perdura en el ánimo del lector con la intensidad de una experiencia indeleble. -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Einleitungssatz
Escucha, Paula, voy a contarte una historia, para que cuando despiertes no estes tan perdida. Lesen Sie die erste Seite
Mehr entdecken
Wortanzeiger
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Auszug | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
4.5 von 5 Sternen
4.5 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Excelente!!! 8. Januar 1999
Von Ein Kunde
Format:Taschenbuch
Había leído cada uno de los libros publicados por Isabel Allende, todos me parecieron sumamente interesantes, cuando leí Paula no sólo me pareció interesante, ésta novela tocó mi alma, es profunda, acogedora, a veces fuerte, pero sin perder nunca la ternura. Un libro que recordaré toda la vida.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Para reir y llorar 16. Januar 1999
Von Ein Kunde
Format:Taschenbuch
He leido todos los libros de Isabel Allende y espero con ansias sus nuevos libros. Hago un paralelo y recuerdo cuando era una nina y esperaba con ansias todos los meses cuando mi madre compraba la revista "Paula" para leer su columna. Es increible como al leer el libro, pareciera que uno conoce a toda su familia sus amistades, ya que a todos los puedes encontrar en sus libros. Que vida mas completa la de la autora, eso lo refleja en sus libros, tan llenos y ricos en todo sentido. La relacion con su hija es hermosa, pobre Isabel, su vida podria haber sido solo alegrias. Lei el libro en Ingles, pero pienso que lo leere nuevamente en Espanol esta vez, para no perderme ese "special feeling".
War diese Rezension für Sie hilfreich?
6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein wunderschoenes Buch! 1. Juni 2005
Von Natalie
Format:Taschenbuch
Dieses Buch ist, wie eigentlich alle Buecher der grossartigen Autorin Isabel Allende, unbedingt empfehlenswert. Es ist wunderschoen geschrieben und gibt tiefe Einblicke in das Leben Allendes, in die Kultur und juengere Geschickte Chiles. Wer der spanischen Sprache maechtig ist, sollte dieses Buch unbedingt im Original lesen, da sich danne rst der wahre Zauber von Allende entfaltet. Die Sprache ist nicht sehr schwer und geeignet fuer Leser ab Mittelstufen-Niveau.
Und nicht vergessen, unbedingt Taschentuecher bereit legen: denn egal wie froehlich und lustig Allende schreibt, man darf nicht vergessen, dass sie ihrer im Sterben liegenden Tochter ihre Lebensgeschichte erzaehlt und dass die Krankheit von Paula ihr Leben dramatisch beeinflusst. Aber dieses Buch gibt auch Mut, Krankheit und Tod zu akzeptieren und zu lernen, damit umzugehen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Rollercoaster 14. November 1997
Format:Taschenbuch
This is her best book ever. Spanish is my mother tongue, so i read the original version. Isabel Allende has this uncanny ability to make some words jump out of the page and grab you, words that you thought you had forgotten, that bring you back to childhood, or remind you of an old neighbor. I read some of the reader comments before posting this, and someone said this book makes you laugh, then five minutes later makes you cry. I couldn't agree more. I enjoyed it also because i saw how much autobiographical insight is in _The House of the Spirits_. One more thing to mention: the description she makes of her uncle Salvador Allende must be one of the best portraits in writing i have ever seen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar