Paul Temple & The Harkdale Robbery (English Edition) und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr

Gebraucht kaufen
Gebraucht - Gut Informationen anzeigen
Preis: EUR 11,05

oder
 
   
Jetzt eintauschen
und EUR 1,55 Gutschein erhalten
Eintausch
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Beginnen Sie mit dem Lesen von Paul Temple & The Harkdale Robbery (English Edition) auf Ihrem Kindle in weniger als einer Minute.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Paul Temple and the Harkdale Robbery (BBC Audio) [Audiobook] [Englisch] [Audio CD]

Francis Durbridge
2.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)

Erhältlich bei diesen Anbietern.


Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 6,17  
Gebundene Ausgabe EUR 21,61  
Taschenbuch EUR 9,95  
Audio CD, Audiobook --  
CD-ROM --  

Kurzbeschreibung

7. Mai 2007 BBC Audio
The bank robbers were caught straight away, but in the bag there was a 'Concise Oxford Dictionary' instead of money. Moreover, in Paul Temple's garage was the body of one of the robbers. So commences one of the strangest cases of Paul temple's career. Before it is done he comes face to face with deeply hidden underworld figures, including the 'Master Mind'.
-- Dieser Text bezieht sich auf eine andere Ausgabe: Taschenbuch .

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Audio CD: 2 Seiten
  • Verlag: Audiogo Ltd (7. Mai 2007)
  • Sprache: Englisch
  • ISBN-10: 1405676949
  • ISBN-13: 978-1405676946
  • Größe und/oder Gewicht: 13,6 x 12,4 x 1 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 2.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 132.623 in Fremdsprachige Bücher (Siehe Top 100 in Fremdsprachige Bücher)

Produktbeschreibungen

Synopsis

The great radio detective lives again in a brand new reading by Anthony Head Crime novelist and detective Paul Temple and his glamorous wife Steve made their first appearance on BBC Radio in 1938. They inhabited a sophisticated world of chilled cocktails and fast cars, where the women were chic and the men wore cravats - a world where Sir Graham Forbes, of Scotland Yard, usually needed Paul Temple's help with his latest tricky case. The radio serials proved so popular that Francis Durbridge was inspired to write a succession of novels featuring the smooth sleuth. In this compelling story, read by Buffy and Little Britain star Anthony Head, Paul and Steve investigate an intriguing case of robbery and murder. Making their getaway after raiding Harkdale bank, a gang of thieves are surprised by the police and a car chase ensues.When the robbers' car crashes, killing two of them, the police go to retrieve the money, but it is not there. They trace it to an accomplice, Gavin Renson, but then he is found dead in the garage of Paul's country cottage.

Shortly before the gruesome discovery, Paul and Steve had given a lift to a beautiful redhead, Betty Stanway, who overheard her boyfriend Desmond Blane plotting a robbery on the telephone. Is he the gang leader? Did he kill Renson? And if so, is Betty's life in danger? It is up to the Temples to unravel the complex mystery...

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Francis Henry Durbridge was born in Hull, Yorkshire, in 1912 and was educated at Bradford Grammar School. He was encouraged at an early age to write by his English teacher and went on to read English at Birmingham University. Whilst an undergraduate he started to develop the radio play format for which he first became known. At the age of twenty one he sold a play to the BBC and continued to write following his graduation whilst working as a stockbroker's clerk. In 1938, by this time writing full time, he created the character Paul Temple, a crime novelist and detective. With Steve Trent, a Fleet Street journalist and later his wife, Temple solved numerous crimes. Durbridge's style was very much in the mode of the earlier 'Golden Age' middle class amateur detectives . The first book, Send for Paul Temple, was written with John Thewes as the novelisation of a radio serial. Many others followed and they were hugely successful until the last of the series was completed in 1968. In 1969, the Paul Temple series was adapted for television and four of the adventures, prior to this, had been adapted for cinema, albeit with less success than radio and TV. He also invented a new character, Tim Frazer, an undercover agent who appeared in both novels and as a TV series. Francis Durbridge also wrote for the stage and continued doing so up until 1991, when Sweet Revenge was completed. Additionally, he wrote over twenty other well received novels, most of which were on the general subject of crime. The last, Fatal Encounter, was published after his death in 1998. -- Dieser Text bezieht sich auf eine andere Ausgabe: Taschenbuch .

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Nach einer anderen Ausgabe dieses Buches suchen.
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Auszug | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

5 Sterne
0
4 Sterne
0
3 Sterne
0
1 Sterne
0
2.0 von 5 Sternen
2.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von Mania
Format:CD-ROM
Die Francis Durbridge-Kriminalromane sind als kultige "Straßenfeger" verfilmt worden und auch als Hörspiele in mehreren Sprachen vertont worden, in der berühmtesten Version aus Großbritannien mit Peter Coke und Marjorie Westbury. Es gibt auch einige Folgen, die als Hörbuch eingesprochen wurden, z.B. mit Anthony Head. Da ich bereits eines dieser Hörbücher mit Anthony Head gehört habe und sehr gut fand, hatte ich recht hohe Erwartungen an diese Hörbuch mit Peter Wickham. Leider ist dieses Hörbuch mit den üblichen Paul Temple-Hörspielen nicht vergleichbar.
Die Geschichte läuft sehr langsam an und selbst nach dem endlich was passiert ist, bleibt es langatmig und ereignisarm. 1000 verschiedene Figuren tauchen auf und werden detailliert beschrieben. Leider verliert man so leicht den Überblick. Allgemein gibt es mehr Dialoge über Gefühle und Alltäglichkeiten als echte Ermittlungsarbeit. Zwar ist das Hörbuch nicht so "harmlos" wie die Paul Temple-Hörspiele für gewöhnlich. Hier wird nicht soviel um den heißen Brei herumgeplaudert, ein Dry Martini getrunken, bevor man den Mörder entlarvt, sondern auch mal brutal ehrlich geantwortet und auch Sex spielt eine kleine Rolle. Dennoch bleibt das Buch absolut unspannend. Was bei den Hörspielen durch die gute Schauspielleistung der Sprecher wieder wett gemacht wird, wird bei der Schlichtheit und Effektlosigkeit des Hörbuchs schmerzhaft offensichtlich: Francis Durbridge ist einfach kein guter Schriftsteller. Er wirft mehrere sinnlose Storywendungen in die Geschichte, der logische Zusammenhang bleibt aber verborgen. Die Figuren werden allesamt detalliert geschildert, aber Paul und Steve selber bleiben blass.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die hilfreichsten Kundenrezensionen auf Amazon.com (beta)
Amazon.com: 4.5 von 5 Sternen  2 Rezensionen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen A very entertaining story, well produced, and well read 9. Januar 2013
Von Kurt A. Johnson - Veröffentlicht auf Amazon.com
Francis Henry Durbridge (1912-1998) was a British playwright and author, who is remembered for his many radio plays. Among his creations was Paul Temple, an author of crime fiction who has a talent for solving real crimes. In this story, Paul Temple find himself swept up into a solving a series of bank robberies. It quickly becomes apparent that there is a very smart new leader of the gang, and only Temple figure out just who that is.

This is quite a good radio play. It's not an original production from the middle of the 20th century, but a 2007 remake, with all of the parts read by Anthony Head (who you may know from Doctor Who, Monarch of the Glen, Buffy the Vampire Slayer, or a host of other performances). I found it to be a very entertaining story, well produced, and well read. It's definitely worth the money!
5.0 von 5 Sternen Paul Temple and the Harkdale Robbery 18. Februar 2014
Von Wlliam J Fuhrman - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
Exciting Paul Temple mystery. A great read. Durbridge is a good writer, creating suspense and excitement in a clear writing style.
Waren diese Rezensionen hilfreich?   Wir wollen von Ihnen hören.
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar