6 Angebote ab EUR 6,04

Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 3,19 Gutschein
erhalten.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Paul McCartney - Wingspan: Hits & History
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Paul McCartney - Wingspan: Hits & History


Erhältlich bei diesen Anbietern.
Achtung: Dieser Titel ist nicht FSK-geprüft. Eine Lieferung an Minderjährige ist nicht möglich. Klicken Sie bitte hier für weitere Informationen.
2 neu ab EUR 126,40 4 gebraucht ab EUR 6,04

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie reduzierte Filme und Games in der Aktion 5 Tage Schnäppchen.

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Sir Paul McCartney
  • Format: Dolby, PAL
  • Sprache: Englisch (Stereo)
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 4:3 - 1.33:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Nicht geprüft
  • Studio: EMI Music Germany GmbH & Co.KG
  • Erscheinungstermin: 3. September 2004
  • Produktionsjahr: 2001
  • Spieldauer: 120 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (7 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B00005NYA3
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 57.068 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

This is a Voyage, a Journey of ten Years, of Marriage and four Children, eleven Albums, ten Tours and Six Lineups that Make Up
Wings.

Inhalt:
- 88 Minuten Special Wingspan
- 22 Minuten Outtake-Kollektion
- Jet (Video)
- Let Em In (Video)
- Rockestra
- Discograph
- Fotogalerie mit 100 Shots

Synopsis

This is a Voyage, a Journey of ten Years, of Marriage and four Children, eleven Albums, ten Tours and Six Lineups that Make Up
Wings.

Inhalt:
- 88 Minuten Special Wingspan
- 22 Minuten Outtake-Kollektion
- Jet (Video)
- Let Em In (Video)
- Rockestra
- Discograph
- Fotogalerie mit 100 Shots

-- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Kundenrezensionen

3.0 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

13 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von darkstar242 am 23. November 2001
Format: DVD Verifizierter Kauf
Diese DVD hat mich enttäuscht. Ähnlich wie bei der DoCD hätte man (also McC.) daraus viel mehr machen können. Alles bleibt sehr oberflächlich und tatsächlich ist es eher die private Aufarbeitung seiner Ehe, als eine Wings-Anthology... es fehlen so viele Sachen, kaum zu glauben, was da noch in den Archiven schlummern muss (das Konzert für Kampuchea von 1979 z.B. und die ganzen Promovideos zu den Singles) Das Interview mit Sir Paul darf seine Tochter führen... da kann dann ja nicht viel neues bei rumkommen, es wird auch fast nur über die "Mum" gesprochen. Und bei zwei der Bonus-Live-Stücke (aus der '76er Tour) scheint es sich garnicht um echte Live-Aufnahmen zu handeln, da Tonspur und Lippenbewegungen offensichtlich nicht zueinander passen. Murks. Und die Spielzeit ist auch sehr dürftig.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Toby Tambourine TOP 500 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER am 23. Dezember 2008
Format: DVD
Diese parallel zur gleichnamigen Hit-CD veröffentlichte Doku umfaßt den Zeitraum von Mai '67, als Paul und Linda sich zum ersten Mal begegneten, bis zum Januar '80, als McCartney bei seiner Ankunft in Japan mit Drogen erwischt und für neun Tage inhaftiert wurde (die längste Zeit, die er je ohne Linda verbracht hat). Infolge der daraufhin ausfallenden Tournee war bei ihm die Luft raus, und er ließ die Wings stillschweigend im Sande verlaufen, um sich in der Folge ganz seiner Solokarriere zu widmen.

Als Interviewerin "führt" Pauls älteste Tochter Mary durch die Sendung. Die Interviews entstanden vermutlich 1999, also gut ein Jahr nach Lindas Tod, und Mary und Paul schaffen es, sich an Linda und das Familienleben ohne Gefühlsausbrüche zu erinnern. Das ist auch gut so, denn dazu gäbe es reichlich Gelegenheit, was ich aber auch angemessen finde: schließlich hat Paul wie kaum ein anderer Rockmusiker die Wings um seine Familie herum und die Möglichkeit, sie mit auf Tour zu nehmen und in ihrem Rahmen geerdet zu bleiben, gegründet. Was die Qualität der Interviewsequenzen betrifft, bin ich gespalten: einerseits erfreut einen die lockere Nähe zwischen Vater und Tochter; andererseits ist auch ziemlich klar, welche Fragen Mary stellen muß, was dem Ganzen Spontaneität nimmt. Themen, die wehtun könnten, wie z.B. Jimmy McCullochs Drogentod kurz nach seinem Ausstieg bei den Wings, bleiben ganz außen vor.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Stefan Bartl am 6. Juni 2007
Format: DVD
Tja Leute. Meine Kollegen hier hatten allesamt Recht. Wings war die Band, die in den 70er Jahren am meisten Platten verkauft haben. Wings haben Mitte der 70er Jahre eine Welt-Tour gemacht, die in die Geschichte eingegangen ist. Wings hatten mehr No.1-Hits in den 70er Jahren als die Bee Gees. Die Kritiker hassten sie, das Publikum liebte sie. Und die Wings bestanden nicht nur aus Paul McCartney samt Gattin, es scharten sich noch ganz wunderbare Musiker drum herum. Allein die Gitarristen (D. Laine, J. McCulloch oder L. Juber) waren allesamt erste Sahne ihrer Zunft. Eigentlich müsste man meinen, dass so ein bewegtes Jahrzehnt wunderbar spannend und begeisternd auf ne DVD zu bannen ist, zumal Herr McCartney in seiner Selbstverliebtheit sicherlich jede Minute hat filmen lassen, aber es kommen nur magere 88 Minuten heraus, es ist, wie wenn einer dieser kleinen deutschen Kabelsender die ganze Sache zusammen geschnitten hat, aber die große Geschichte müsste eigentlich weit über zwei Stunden gehen und ich wette, in McCartneys Fundus schlummert noch so manches Juwel dieser Zeit, aber eben nicht auf dieser DVD. Diese 88 Minuten lassen erahnen was man hätte draus machen können. Vor allem die zweite Hälfte der Wings-Saga kommt hier viel zu kurz. Ein Jammer!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Caesar am 15. Januar 2014
Format: DVD
Diese 88minütige Dokumentation aus 2001 widmet sich der Geschichte der Wings. Eine Band, die von den Fans geliebt und von den Kritikern gehasst wurde. Die Dokumentation besteht aus einem Interview von Paul McCartney durch seine Tochter Mary. Ergänzt wird das Gespräch durch viele Home Movies, Liveauftritte und Ausschnitte aus Nachrichtensendungen. Die Dokumentation entstand nach dem Tod von Linda McCartney. Dementsprechend soll ihr Beitrag zu den Wings gewürdigt werden. Von den zahlreichen anderen Bandmitgliedern kommt niemand zu Wort. Schade.

Das Ganze ist natürlich total unkritisch und eine Lobhymne auf die Band. Teilweise nervt auch die Selbstbeweihräucherung. An die Qualität der Anthology der Beatles kommt der Film natürlich um Längen nicht ran. Der Film beginnt mit dem Ende der Beatles und endet mit der Festnahme von McCartney in Japan 1980. Zu Letzterem ist sein Kommentar ganz interessant. Punkten kann der Film vielen unbekannten Fotos und Filmausschnitten, die auch dem Kenner neu sein dürften. Mich hat die Dokumentation gut unterhalten. McCartney ist im Interview auch immer recht witzig.

Als Bonus gibt es noch 22 Minuten Zusatzmaterial aus dem Interview, was aber überwiegend aus Anekdoten besteht. Ferner drei Liveclips und eine Fotogalerie mit seltenen Bildern. Wer sich mit der Geschichte der Wings befassen möchte, ist mit dem Film gut bedient, sollte aber nicht zu viel erwarten. 4 Sterne.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen