Jetzt eintauschen
und EUR 1,02 Gutschein erhalten
Eintausch
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Paul McCartney in London [DVD]

Paul McCartney    Freigegeben ohne Altersbeschränkung   DVD
4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.



Hinweise und Aktionen


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Paul McCartney
  • Format: DVD-Video
  • Sprache: Englisch (Dolby Digital 2.0)
  • Region: Alle Regionen
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ohne Altersbeschränkung
  • Studio: BBC FILMS & DVD
  • Erscheinungstermin: 1. Mai 2008
  • Produktionsjahr: 2007
  • Spieldauer: 89 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B00188KBIY
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 68.232 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Synopsis

Recorded live at Roundhouse, Camden, London, UK - October 25, 2007

Tracklisting:
01 Magical Mystery Tour
02 Flaming Pie
03 Got To Get You Into My Life
04 Dance Tonight
05 Only Mama Knows
06 C Moon
07 The Long And Winding Road
08 Follow The Sun
09 That Was Me
10 Here Today
11 Blackbird
12 Calico Skies
13 Eleanor Rigby
14 Band On The Run
15 Back In The USSR
16 House Of Wax
17 I've Got A Feeling
18 Live And Let Die
19 Baby Face
20 Hey Jude
21 Let It Be
22 Lady Madonna
23 I Saw Her Standing There
24 Get Back

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Kundenrezensionen

4.0 von 5 Sternen
4.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
20 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Nicht perfekt - aber toll für Fans 10. Oktober 2009
Von elwood
Verifizierter Kauf
'Halboffizielle' Live-DVD eines gut gelaunten Sir Paul in bester Spiellaune - der Hinweis 'BBC Filns & DVD' hat nichts mit der guten alten BBC zu tun, obwohl das Konzert im Rahmen der BBC-Mitveranstaltung 'Electric Proms' auch im BBC-TV & Hörfunk lief. McCartney promotete sein damals neues, 21. Soloalbum 'Memory Almost Full' und spielte natürlich Bearles-Klassiker. Die Bild- und Tonquali sind professionell gut. Eine Titelliste gibt es nicht, man kann aber die 24 Songs einzeln anwählen. Guter Deal für einen guten Preis!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Paul ist der Größte! Auch wenn ihn nicht jeder mag. 22. Februar 2013
Verifizierter Kauf
Ich möchte nicht anmassend sein: Aber Paul und John setze ich zusammen mit Keith Richards auf eine Stufe mit Beethoven.
In London möchte ich Paul mal sehen (1.000 things to do before you die) :)
Aber Paul tourt ja noch mindestens 20 Jahre, dsa werde ichs bestimmt schaffen.

Nun zuerst Mal die DVD, die ist klasse.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Keine Magical Mystery Tour... 11. April 2011
Von Toby Tambourine TOP 500 REZENSENT VINE-PRODUKTTESTER
...eher ein beschaulicher Abend im Roundhouse in London, den die Fans hier erlebten; für McCartneys Stadion-Verhältnisse beinahe ein Clubgig. Paul und die Band wirken ein wenig müde und kommen erst ab der Hälfte des Konzerts in Fahrt, zudem hat Paul während der ersten drei, vier Songs echte Stimmprobleme. Zum Glück ist er bald eingesungen, und es geht besser weiter. Dabei hat McCartney extra für diesen Abend ein paar echte Streicher gebucht, die in Only Mama knows und Calico Skies angenehm die Keyboardstreicher ersetzen und so vor allem Eleanor Rigby zur besten mir bekannten Live-Version machen. Die Streicher in Here today, seiner Hommage an John Lennon, nicht einzusetzen, tut dem Song allerdings gut, er war mit dem Streicherarrangement auf "Tug of War" doch allzu sentimental geraten.

Es mag ja eine gemütliche Atmosphäre im Roundhouse geherrscht haben; durch die unzulängliche Ausleuchtung der Bühne hat die Bildqualität leider etwas gelitten, man kommt sich vor wie in einer überdimensionalen Kneipe, die "BBC Films & DVD"-Einblendung nervt etwas, und beim Ton muss man auch leichte Abstriche machen.

Mit 24 Songs in 90 Minuten war das Konzert entweder recht kurz angelegt oder die Übertragung wurde gekürzt; von McCartneys üblicherweise zweieinhalb Stunden Konzert fehlt hier einfach ein gutes Stück. Für etwas Abwechslung sorgt seltener Gespieltes wie Magical Mystery Tour, I'll follow the Sun oder das alberne Baby Face, das Hey Jude einleitet. Diese DVD ist eher gedacht für McCartney-Fans, die mit Only Mama knows, Dance tonight, That was me und House of Wax wohl nie wieder so viele Songs von McCartneys damals aktuellem, aber wenig spektakulärem Album "Memory almost full" live gespielt hören werden. Als Nice Price-DVD (ein Menü mit Titelanwahl fehlt) aber in Ordnung.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar