Menge:1
Dieser Artikel kann nicht per 1-Click® bestellt werden.

Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 1,00 Gutschein
erhalten.
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 14,99
+ EUR 5,00 Versandkosten
Verkauft von: Amazon
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • The Patriot (Uncut Version)
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

The Patriot (Uncut Version)


Preis: EUR 9,99
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 6 auf Lager
Verkauf durch Online-Versand-Grafenau GmbH und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
Achtung: ab 18! Eine Lieferung an Minderjährige ist nicht möglich. Klicken Sie bitte hier für weitere Informationen.
2 neu ab EUR 9,99 8 gebraucht ab EUR 8,09

LOVEFiLM DVD Verleih

The Patriot auf DVD bei LOVEFiLM DVD Verleih ausleihen.

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und TV-Serien auf DVD oder Blu-ray.


Wird oft zusammen gekauft

The Patriot (Uncut Version) + Auf brennendem Eis + Alarmstufe: Rot
Preis für alle drei: EUR 58,79

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Steven Seagal, Gailard Sartain, L. Q. Jones, Camilla Belle, Silas Weir Mitchell
  • Regisseur(e): Dean Semler
  • Komponist: Stephen Edwards
  • Künstler: David Ayer, Stephen F. Windon, M. Sussman
  • Format: Dolby, PAL, Surround Sound
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 5.1), Englisch (Dolby Digital 5.1)
  • Untertitel: Deutsch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 2.35:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 18 Jahren
  • Studio: Concorde Video
  • Erscheinungstermin: 6. Juni 2007
  • Produktionsjahr: 1999
  • Spieldauer: 86 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (17 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B000M2E3MC
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 23.208 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

Der amerikanischen Bevölkerung droht die ultimative Katastrophe. Um militärische und technologische Einrichtungen der USA unter ihre Kontrolle stellen zu können, haben fanatische Terroristen einen tödlichen Virus eingesetzt, der sich rasend schnell unter den Menschen einer Kleinstadt in Nebraska verbreitet. Ein Killervirus, der die gesamte Bevölkerung Nordamerikas in kürzester Zeit vernichten könnte. Gegen den Virus scheint Dr. Wesley McClaren immun, aber nicht gegen den russischen Elitekiller Govol, der verhindern soll, daß Überlebende wie McClaren die Stadt verlassen und, als möglicher Träger des Virus, selbst zur tödlichen Waffe werden. Zur Zielscheibe des Killers geworden bleibt dem einst zivilisierten Stadtmenschen keine andere Wahl. Zu allem bereit, beginnt er seinen gnadenlosen Rachefeldzug gegen einen übermächtigen Gegner...

Amazon.de

Die 90er Jahre waren keine gute Zeit für B-Pictures und kleinere Action-Filme. Diese sind immer mehr aus den Kinos verschwunden, landen nun gleich in den Regalen der Geschäfte und Videotheken. Eine Entwicklung, deren Auswirkungen von den Stars des Genres besonders Steven Seagal getroffen hat. Nach Alarmstufe: Rot galt er noch als der neue Hoffnungsträger unter den Action-Helden, aber seit den Spät-90ern ist er nur noch ein Sonderling, dessen Filme selbst in Amerika meist nicht mehr ins Kino kommen. Durch seinen privaten, programmatischen Versuch, buddhistische Zen-Religiösität mit extrem harten Gewalt-Exzessen zu verbinden, ist er immer ein Außenseiter gewesen, doch spätestens seit seinem Regiedebüt Auf brennendem Eis hat er sich durch seine Hinwendung zu ökologischen Themen und zur Idealisierung der amerikanischen Ureinwohner ganz von den typischen Ideen und Haltungen seines Genres entfernt. Mit dem von ihm selbst produzierten The Patriot treibt er diese von persönlichen Obsessionen geprägte Entwicklung noch einen Schritt weiter.

Steven Seagal ist Wesley McClaren, ein außerordentlicher Arzt und Wissenschaftler, der lange für die Regierung an der Entwicklung biologischer Waffen gearbeitet hat und zurückgezogen in einer Kleinstadt in Montana praktiziert. Als rechtsradikale Terroristen einen tödlichen Virus freisetzen, wird er zur einzigen Hoffnung der Stadt. The Patriot ist ein faszinierend seltsamer Film. Er entzieht sich jeder klaren Einordnung, da der als Kameramann berühmt gewordene Regisseur Dean Semler typische Action-Elemente mit ruhigen Western-Szenen und die Vision von einem nationalistischen Bürgerkrieg mit dem Horror-Szenario eines Viren-Outbreak mischt. Dabei ist es gerade diese etwas abstruse, genau genommen auch nicht wirklich geglückte Verbindung unterschiedlichster Motive, die den Film reizvoll macht und aus der Masse der direct-to-video-Produktionen heraushebt. --Sascha Westphal -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 2. Dezember 2005
Format: DVD
Es ist verständlich, dass die Leute, die einen reinen Actionfilm erwartet haben, von "The Patriot" enttäuscht sind. Aber müssen denn immer Handgelenke und Knöchel gebrochen werden?
Bei mir nicht. Ich bin ebenfalls ein Seagal-Fan und mir gefallen die Filme von ihm besser, in denen wenigstens versucht wird, eine Story aufzubauen. Ich gebe zu, dass der Schluss bei "Patriot" selbstverständlich an den Haaren herbeigezogen und absolut unwissenschaftlich ist, aber wer hat bei Seagal eine fundierte medizinische Schlussfolgerung erwartet?
Für mich zählt die Aussage, dass die Lösung in der Natur lag und dass - wie z.B. auch bei "Auf brennendem Eis" - man bei allem Fortschritt auch ein wenig auf die Erhaltung der Natur achten sollte.
Ebenfalls zählt bei mir der Respekt vor den sogenannten "Naturvölkern" und deren Wissen.
Deshalb zählt "The Patriot" zu meinen drei Lieblings-Seagal-Filmen!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Florian S. am 17. Oktober 2008
Format: DVD
Steven Seagals dritter Naturschutz-Action-Film (nach Auf brennendem Eis und Fire Down Below) ist leider auch sein Schwächster.
Die Handlung: Fiese Terroristen überfallen, mit einem Virus infiziert, ein Dorf, stecken die Bevölkerung an, nur einer kann helfen...
Án diesem Film wollten nach seiner Erscheinung weder Kritiker nach Fans ein gutes Haar lassen, allerdings hat sich das ungeliebte Werk über die Jahre zu einem doch noch annehmbaren Streifen gemausert. Die Enttäuschung vieler Zuschauer beschränkte sich damals größtenteils auf die wenige Action und die naive Lösung der Geschichte (Der Extrakt von gewissen Pflanzen, die der Schwiegervater Seagals zufällig kennt, funktioniert als Gegenmittel gegen das Virus, Seagal selbst als Gegenmittel gegen die Terroristen...). Diese Kritik ist sicherlich zutreffend, allerdings hat der Film auch unübersehbar seine guten Seiten:

1. Dean Semler, erfolgreicher und ambitionierter Kameramann (City Slickers, Der mit dem Wolf tanzt), führte Regie und präsentiert dem geneigten Zuschauer tolle Aufnahmen und gut inszenierte und schön aufgefangene Actionmomente.

2. Der Film ist sicherlich kein reiner Actionfilm, denn es wurden eine Menge Thrillerelemente eingebaut, so funktioniert der Film eher als eine Art "Outbreak", also Katastrophenthriller, in dem der Protagonist also nicht bloß waffenschwingend durch die Gegend rennen darf. Nein, Seagal ist hier gezwungen, mehr denn je den Schauspieler in sich herauskommen zu lassen (er ist Arzt), und dies funktioniert tatsächlich ganz gut. Man nimmt ihm die (sicherlich auf ihn zugeschnittene) Rolle ab und bekommt auch was von seinen ruhigeren Seiten zu sehen.

3.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: DVD
Hallo liebe Steven Seagal Fans hier habt Ihr einen Coolen Film ich würde Ihn nie als B-Movie bezeichnen da er zu Gut gemacht ist. Sicherlich ist in den Film etwas Unglaubwürdiges drin wie z.B. dei Tatsache das irgendwelche Blumen einen mutierten Kampfstoffvirus heilen, es kann aber auch sein das es etwas Pflanzliches gibt das genau diesen Virus heilt es braucht keiner zu denken das die Blumen nur eine Deko sind sehr viel von Medizin wird aus Pflanzen gewonen wenn auch mit chemischen Prozess. Nun zum Film selbst, eine verrückte Söldnertruppe von möchtegern Patrioten verschansen sich in einem Haus, wo sich der Anführer mit einem Kampfstoffvirus infiziert. Nun ist er vor Gericht wo er seinen Virus freilässt. Schaut euch einen Trailer oder als ganzen Film bei YouTube an. Schlusswort:den Film kann man nicht mit anderen Filmen von Steven Seagal vergleichen auch nicht wie hier einer schreibt. Es soll den Film "Auf Brennenden Eis" ähneln mit bischen Fantasy 1% vielleicht das es da nur um die Vergifftung geht und nicht um Ansteckende Krankheit, diesen Film kann man durchaus mit OUTBREAK vergleichen wie schon hier einer schreibt, hier geht es auch um Seuchen. Ein echter Steven Seagal Fan sollte alle seine Filme mögen/lieben da er der einzige Darsteller-Schauspieler in Amerika ist der es in seinen Filmenzu was bringt du hast gute Fights-Kämpfe die Story-Geschichte ist immer gut mit Sinn und Verstand. Steven Seagal hat es auch nicht nötig in seinen Filmen anzugeben wie manch anderer Darsteller-Schauspieler und er versucht nicht zu Kämpfen sondern erstmal zu sprechen wenn es nicht geht oder erfordelich ist haut er erst drauf.Gekauft hier für 9,98 Euro.Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von "mhofmeister-hoefner" am 15. März 2003
Format: Videokassette
Man kann diesen Film nicht so schlecht bewerten,denn es ist kein üblicher Actionfilm von Steven Seagal.Es ist eine komische,aber interesante Mischung aus wenig Action und Western,in diesem Film zeigt Seagal(finde ich)mal schauspielerische Fähigkeiten.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Markus Mühlberger am 3. April 2013
Format: DVD Verifizierter Kauf
Umweltthriller, der zwar nicht übermäßig actionreich, aber dafür sehr glaubwürdig eine Thematik aufgreift, die gerade in der heutigen Zeit sehr aktuell ist. Auch wenn die Handlung des Films da und dort vielleicht nicht ganz die reale (mögliche) Wirklichkeit darstellt, tun diese Überzeichnungen der Dramaturgie des im Film behandelten Themas keinen Abbruch und machen diesen Umweltthriller mit Steven Seagal sehr sehenswert!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden