Patientenidentifikation und Prozessorientierung: Wesentli... und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
EUR 52,99
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 2,00 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Alle 2 Bilder anzeigen

Patientenidentifikation und Prozessorientierung: Wesentliche Elemente des vernetzten Krankenhauses und der integrierten Versorgung (Business Engineering) Gebundene Ausgabe – 12. August 2010


Alle 3 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 52,99
EUR 52,99 EUR 15,99
41 neu ab EUR 52,99 5 gebraucht ab EUR 15,99

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Sichern Sie Ihre Daten kostengünstig und sicher im europäischen Amazon Web-Services-Rechenzentrum. So einfach geht‘s

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Springer Verlag
Springer Lehr- & Fachbücher
Alle Fachbücher von Springer in den Bereichen Wirtschaft, Naturwissenschaften, Technik, Gesellschaft, Psychologie, Medizin und Gesundheitswesen finden Sie im Springer-Shop.

Produktinformation


Produktbeschreibungen

Buchrückseite

Klinische Pfade und andere patientennahe Prozesse werden oft als rein fachliche Themen erachtet, weil diese im Alltag primär die Arbeit der Ärzte, der Pflegenden und von weiteren Behandelnden direkt betreffen. Die Identifikation von Patienten bzw. das ganze davon abhängende Management von Informationen innerhalb der Patientenpfade wird wiederum häufig als alleinige Aufgabe der IT angesehen. Das Buch stellt diese fachlichen und technischen Ansätze in den breiteren Kontext der in den kommenden Jahren absehbaren Veränderungen des Gesundheitswesens sowie der sich daraus ergebenden Fragestellungen, welche insbesondere die Leistungserbringer des Gesundheitswesens beschäftigen und fordern werden. Die Fähigkeit, Prozesse patientenorientiert zu gestalten wird zu einem wesentlichen Erfolgsfaktor werden. Das methodische Herangehen an die damit zusammenhängenden Fragestellungen wird neben derjenigen der fachlichen und technischen Spezialisten auch die Aufmerksamkeit des Krankenhaus-Managements erfordern.

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Robert Winter ist Professor am Institut für Wirtschaftsinformatik an der Universität St. Gallen. Er ist Mitherausgeber verschiedener wissenschaftlicher Zeitschriften. Peter Rohner ist Mitarbeiter am Institut von Professor Winter.

In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

Noch keine Kundenrezensionen vorhanden.
5 Sterne
4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Sterne