Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
Nichts ist vergnüglicher als gemeinsam mit einem oder mehreren netten Menschen einen Abend zu verbringen, dabei italienisch zu speisen, ein Glas guten Roten zu trinken, zu plaudern und im Hintergrund leise italienische Opernarien zu hören.
Wer einen solchen Abend gestalten möchte, benötigt die entsprechenden Kochrezepte und die dazugehörige Musik." Pasta & Opera" bietet beides.

Der norditalienische Koch Antonio Carluccio führte in London für Sir Terence Conran das inzwischen berühmte NEAL STREET RESTAURANT (unmittelbar neben der Oper), dessen Besitzer er heute ist. Carluccio hat sich in London wegen der exzellenten Küche und dem geschmackvollen Ambiente einen Namen gemacht.
Der Gastronom liebt die Oper und hat zu seinen Menüs im Buch die entsprechende Musik ausgesucht. Es handelt sich dabei um 17 wunderschöne Arien aus Opern von Verdi, Puccini, Bellini, Leoncavallo und Donizetti.
Die einzelnen Opernhandlungen werden textlich in knappen Worten sehr gut vorgestellt.
Die 15 Menüs sind bestens erklärt und leicht nachkochbar, obschon sie auf hohem Niveau angesiedelt sind.
Die Fotos, welche diverse Speisen aus den 3-Gänge-Menüs visualisieren, sehen alle vielversprechend aus. Die Ingredienzien in den Rezepten lassen keinen Zweifel zu, dass hier ein Hochamt für den Gaumen vorbereitet wird.

Hervorheben möchte ich aus Menü 11 den " Meeresfrüchtesalat ", aus Menü 1 " Tagliatelle mit Trüffeln ", aus Menü 3 die " Rinderrouladen ", aus Menü 4 das " Perlhuhn mit Granatapfelsauce " aus Menü 6 " Garnelen mit Knoblauch, Öl und Peperoni ", aus Menü 14 die " Kalbleber Venezianer Art " und zwei wunderbare Desserts aus Menü 7 " Gebackene, gefüllte Pfirsiche " und aus Menü 15 " Zabaglione mit Muskateller " .

Zu den einzelnen Gerichten erfährt man neben den Rezepten auch Wissenswertes um die Gerichte. So liest man beispielsweise bei der Vorspeise " Bresaola della Valtellina " (Luftgetrocknetes Rindfleisch Veltliner Art) , dass dieses Gericht im Gebiet zwischen Mailand und den Alpen sehr beliebt ist und mit dem Bündner Fleisch verglichen werden kann. Der wichtigste Bestandteil ist Bresola. Es handelt sich dabei um ein Stück mageres, zartes Rindfleisch, das in einer Salzbrühe sechs bis sieben Tage gepökelt und anschließend an einem luftigen Ort mindestens sechs Monate gelagert worden ist. In der Regel speist man es (hauchdünn mit der Maschine aufgeschnitten) ohne etwas dazu oder mit einer milden Sauce. In der Toskana wird Wildschweinschinken auf gleiche Art kredenzt. Dazu passen sehr gut Grissini- Stangen.
Carluccio würzt diese Vorspeise mit dem Saft einer Zitrone, Olivenöl und gemahlenem Pfeffer.

Sehr schön sind die Ablichtungen von Gemälden Arcimboldos , die neben Gemälden mit Frucht- Stillleben-Motiven das ohnehin schöne Buch noch ansprechender gestalten.

Pasta & Opera ist ein ideales Geschenk, das Mitbringsel schlechthin.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 16. März 2009
Dieses kleine Buch mit der erstklassigen Opern-CD ist ein perfektes Geschenk zu einer Einladung bei Freunden, vorausgesetzt diese mögen klassische Opern. Ich selbst habe das Buch vor Jahren geschenkt bekommen und mir es jetzt, da die erste Ausgabe schon reichlich verschlissen war, selbst nochmals geschenkt. Das zeigt schon, dass auch die Rezepte wirklich Spaß machen. Dazu die CD auflegen und einen schönen Aperitiv beim Kochen genießen, dass ist Lebensfreude pur.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 24. Februar 2009
Eine super Idee, italienische Menüs mit ialienischen Arien zu "kombinieren". Die Rezepte sind schick aber nicht überkandidelt. Ich denke, man kann sie alle gut nachkochen, ich selbst habe erst ein paar Rezepte ausprobiert, die sind aber sehr gut gelungen. Die Zutatenlisten sind überschaubar, kein unnötiger Schnick-Schnack.
Und die CD hat eine schöne Auswahl - teilweise gut bekannter - italienischer Opernarien. Da lässte es sich schwungvoll kochen - und essen!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
Das Kochbuch ist wirklich nett gemacht und enthält viele bekannte Nudel und Hauptgerichte (Fisch und Fleisch), sowie einige klassische Nachspeisen. Die Zutaten bei den Gerichten sind übersichtlich und man braucht selten spezial Gewürze oder Zutaten. Einige Salate findet man auch, die durch die Zusammenstellung und Dekoration bestechen.
Die Auswahl der Rezepte ist recht ungewöhnlich und breit gefächert man findet gute neue Anregungen und einige Backrezepte.

Die Bebilderung des Kochbuchs ist mal ganz anders und hat ihren eigenen Charme. Die Rezepte sind verständlich erklärt und nachkochbar!

Die CD mit den Arien ist unschlagbar auch der Klang der CD ist ganz gut.

Fazit: Für den Preis von 9,95 € kann man wirklich nicht viel falsch machen. Nachteil, die CD ist auf der Vorderseite des Kochbuches angebracht!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 7. November 2011
Interessant Mischung: Zu klassischen Arien zu kochen. Rezepte sind relativ einfach nachzukochen - Aufmachung ist sehr ansprechend. Eignet sich auch sehr gut als Geschenk für Italien-Liebhaber.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 16. März 2011
Das Buch ist ein gutes Mitbringsel für Freunde des Kochens und der Musik!
Die Rezepte sind nicht sehr anspruchsvoll.
Das Buch hat aber eine ansprechende Aufmachung.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 27. Dezember 2014
Leider ist der Originaltitel nicht richtig übersetzt. Wer im Buch Pastarezepte erwartet, wird nur wenige finden. Es sind sicher schöne und gute italienische Rezepte aber eben nur die wenigstens wirklich Pasta. Den 3. Stern gibts nur für die wirklich nette Auswahl an Opernarien und -chören.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 26. März 2013
Habe die CD gebraucht gekauft und letztendlich mir selbst geschenkt, weil mir nicht nur die Auswahl der Arien (entspannend), sondern auch die gut nachkochbaren Rezepte sehr gut gefallen haben.
Eine Empfehlung, dazu auch noch nett verpackt!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 3. Juni 2013
Ein sehr tolles Kochbuch mit tollen Rezepten die wenigen Zutaten machen die Zubereitung ganz leicht .
Dazu die tolle CD mit bekannten Itlienischen klassischen Opern .
Kann ich nur empfehlen .
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 26. Dezember 2012
Hier passt einfach Alles für einen romantischen Abend zu zweit. Tolle italienische Rezepte zu wunderschöner italienischer Opernmusik. - Ein Genuss!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
     
 
Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen
Trattoria-Küche
Trattoria-Küche von Antonio Carluccio (Gebundene Ausgabe - 23. Februar 2012)
EUR 24,95

Italien - Kochen mit Musik: Tolle Rezepte und stimmungsvolle Melodien
Italien - Kochen mit Musik: Tolle Rezepte und stimmungsvolle Melodien von Parragon (Gebundene Ausgabe - 15. November 2013)
EUR 9,99

Pasta
Pasta von Antonio Carluccio (Gebundene Ausgabe - 29. September 2014)
EUR 24,95