Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren calendarGirl Cloud Drive Photos Philips Multiroom Learn More madamet designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip NYNY

Kundenrezensionen

4,4 von 5 Sternen16
4,4 von 5 Sternen
Format: Broschiert|Ändern
Preis:4,95 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

TOP 100 REZENSENTam 8. April 2014
Als Gelegenheitskoch bin ich immer auf der Suche nach interessanten und nicht zu komplizierten Rezepten. Außerdem liebe ich Nudeln (ok, Pasta klingt eindeutig trendiger) in allen Formen und habe mich sehr gefreut, diese Kochbuch zu entdecken. Was wird also geboten?

Das Kochbuch bietet rund 50 kalte und warme Nudelrezepte unterteilt in die Kategorien Salate, Gemüse & Käse, Fisch & Fleisch sowie gefüllt & aus dem Ofen. Da sollte wirklich für jeden etwas dabei sein. Die Rezepte sind für jeweils 4 Personen ausgelegt. Vor den Rezepten gibt es noch eine Einleitung mit einem teilweise bebilderten Überblick über alle verwendeten Pastasorten sowie eine weiteren Überblick über die wichtigsten Küchentechniken im Umgang mit Pasta, alles klasse bebildert. Für einen Profi wohl nichts neues, aber ich kann das noch etwas dazulernen.

Für mich wird ein Kochbuch zu einem richtig guten Kochbuch, wenn folgende Voraussetzungen erfüllt sind:

- eine übersichtliche und ansprechende Gestaltung mit einem anständiges Bild zu jedem Rezept.
- ein Inhaltsverzeichnis, dass direkt in das jeweilige Rezept verlinkt.
- klare Anweisungen, wie und wann ich was zu tun habe.
- Hinweis, für wieviele Personen das Rezept ist.
- Angaben zu Backtemperaturen und -zeiten.

Dieses Kochbuch erfüllt diese Kriterien alle. Wünschenswert wären höchstens noch Angaben zu den Zubereitungszeiten und zum Schwierigkeitsgrad, aber das sehe ich hier als nicht so relevant an. Was wirklich ins Auge sticht, sind die vielen sehr professionellen Bilder im Buch.

Was gibt's sonst noch? Toll finde ich das alphabetische Rezeptregister am Ende des Buches, wo die Rezepte noch einmal nach den Nudelsorten sortiert sind. Auch von dort kann man direkt in das Rezept springen.

Insgesamt ein tolles, professionell aufgearbeitetes Kochbuch zum Thema Pasta (ich sage immer noch lieber Nudeln ;o)), das mich motiviert, einige der Rezepte auszuprobieren und nachzukochen. Das sind mir 5 Sterne und eine Leseempfehlung wert.
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. April 2014
.....mit Schritt für Schritt Anleitung.

Die Gerichte sind jeweils unterteilt in:

01. Pasta Salate
02. Pasta mit Gemüse & Käse
03. Pasta mit Fisch & Fleisch
04. Pasta gefüllt & aus dem Ofen

Toll fand ich ganz am Anfang die Vorstellung der jeweiligen Pasta-Formen und die vielen großartigen Bilder.

Ein rundum gelungenes Kochbuch mit vielen Anregungen zum nachkochen. Am meisten haben mich die Fischrezepte angesprochen, hiervon werde ich mit Sicherheit die Garnelenlasagne ausprobieren, denn die hat sich echt lecker angehört und so etwas habe ich bis jetzt auch noch nicht ausprobiert.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Mai 2016
Mit den Trendkochbüchern kann man meiner Meinung nach einfach nichts falsch machen - viele abwechslungsreiche und leckere Rezepte und das zu einem enorm günstigen Preis. Was will man mehr?
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Dezember 2015
Aufgeteilt in 4 Kategorien:
Pasta-Salate
Pasta mit Gemüse & Käse
Pasta mit Fisch & Fleisch
Pasta gefüllt & aus dem Ofen

Zu jedem Gericht gibt es ein großes hübsches Foto!
Eine Einkaufsliste und die Zubereitung, immer schön einfach!

Natürlich gefallen mir nicht alle Rezepte, habe aber schon einiges aus diesem Buch gekocht und habe nun endlich weitere leckere Pasta Gerichte, denn Nudeln sind immer schnell gekocht!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Mai 2014
Die Rezepte und Erklärungen zur Herstellung sind einfach und verständlich. Eine schmackhafte Pasta schafft dann sogar der Un-Koch! :-)
Seltsam fand ich die Erklärung für das Kochen der selbstgemachten Nudeln:
"Die auf der Packung angegebene Garzeit beachten ...."
:o
Informativ die Auflistung der verschiedenen Nudelsorten und welche wofür gut geeignet ist!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. August 2014
Das Bilder und das Design des Buchs hat mir gefallen.
Die Rezepte sind meiner Meinung nach zum Teil nicht rafiniert genug und sehr einseitig.
Man kann aus Nudeln so viel mehr machen.
Ich würde sagen, wenn man nun gar nicht kocht und was schnelles Einfaches sucht, kann man in das Buch schauen, aber für Personen mit Kocherfahrung ungeeignet und langweilig.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Dezember 2015
Sehr gelungenes Rezept Buch mit vielen tollen Ideen.
Alles ist schön beschrieben und leicht nach zu kochen.
Auf jeden Fall empfehlenswert
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Juli 2014
Gute und leckere Rezepte, die leicht nachzumachen sind.
Also auch für jeden Anfänger geeignet oder als Geschenk auch super.
Super.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. April 2014
Tolle Rezepte - einfach erklärt. Die Pasta Rezepte lassen sich einfach nachkochen. Man braucht wenige Zutaten. Pasta geht immer Mahlzeit!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Pasta (Trendkochbücher)

Ein Pasta-Kochbuch mit 50 Rezepten und genau so vielen bunten Fotos; was will man mehr???

Früher -beim Kauf meiner Sammlung von über 100 Kochbüchern- galt für mich die Devise: Wenn ich pro Kochbuch mindestens 2 Rezepte in mein "Repertoire" der Gerichte aufnehme, die ich für meine Familie einmal (oder öfter) pro Jahr zubereite, haben sich die Anschaffungskosten bereits amortisiert.

Im Laufe des Lebens kommen dann aber doch noch andere Kriterien hinzu! Heute schaue ich bei einem neuen Rezept zunehmend auf die Liste der Zutaten und suche mir meine Neuen danach aus, dass sie nicht zu kompliziert und mit den "normalen" Gewürzen/Lebensmitteln etc., die man standardmäßig in Küche und Kühlschrank hat, zubereitet werden können.

Im vorliegenden Buch haben die "einfachsten" Rezepte bereits wenigstens 12 Zutaten. Also: Nichts für mich!
0Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden