Passwort: Swordfish 2001 CC

LOVEFiLM DVD Verleih

Online-Verleih von DVDs und Blu-rays
für nur 7,99 Euro pro Monat.

Jetzt 30 Tage testen

LOVEFiLM DVD Verleih ist nur für Kunden in Deutschland verfügbar

Der LOVEFiLM DVD Verleih kann auch von Prime- und Prime Instant Video-Mitgliedern zusätzlich zu den bereits bestehenden Mitgliedschaften bestellt werden.

Passwort: Swordfish sofort für EUR 0,00 im Rahmen einer Prime Instant Video-Mitgliedschaft ansehen.
Jetzt 30 Tage testen

(107)
LOVEFiLM DVD Verleih

Der vorbestrafte Hacker Stanley wird von dem undurchsichtigen Gangster Shear und dessen attraktivem Lockvogel Ginger engagiert, um bei einem Coup mitzumachen, der neun Milliarden Dollar einbringen soll. Nachdem er in einem Test innerhalb von nur 60 Sekunden den FBI-Computer geknackt und sich als würdiger Komplize erwiesen hat, lässt Stanley die Aussicht, mit Tochter Holly ein neues Leben beginnen zu können, in den Deal einwilligen. Was als vermeintlich sauberer Computerjob beginnt, endet in einer blutigen Geiselnahme...

Darsteller:
Rudolf Martin, Carmen Argenziano
Verfügbar als:
DVD, Blu-ray

Passwort: Swordfish

Details zu diesem Titel

Discs
  • Film FSK ages_16_and_over
Laufzeit 1 Stunde 36 Minuten
Darsteller Rudolf Martin, Carmen Argenziano, Drea de Matteo, Sam Shepard, Halle Berry, Angelo Pagan, Don Cheadle, Vinnie Jones, Camryn Grimes, Hugh Jackman, John Travolta, Kirk B.R. Woller, Chic Daniel, Zach Grenier, Tim DeKay
Regisseur Dominic Sena
Genres Thriller
Studio Warner Home Video
Veröffentlichungsdatum 5. Februar 2002
Sprache Deutsch, Englisch
Untertitel Isländisch, Finnisch, Italienisch, Norwegisch, Schwedisch, Deutsch, Dänisch, Englisch
Originaltitel Swordfish
Discs
  • Film FSK ages_16_and_over
Laufzeit 1 Stunde 36 Minuten
Darsteller Rudolf Martin, Carmen Argenziano, Drea de Matteo, Sam Shepard, Halle Berry, Angelo Pagan, Don Cheadle, Vinnie Jones, Camryn Grimes, Hugh Jackman, John Travolta, Kirk B.R. Woller, Chic Daniel, Zach Grenier, Tim DeKay
Regisseur Dominic Sena
Genres Thriller
Studio Warner Home Video
Veröffentlichungsdatum 8. Dezember 2006
Sprache Deutsch, Französisch, Englisch
Untertitel Deutsch, Französisch, Englisch
Originaltitel Swordfish

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von markus pa am 2. Juli 2014
Format: DVD Verifizierter Kauf
Nach Realismus sollte man nicht zu sehr fragen, da man sonst den Film bereits nach einer guten halben Stunde problemlos entsorgen könnte. Die Story macht aber Spaß und ist mit spektakulären Actionszenen, aufwendigen Stunts und einem gut aufspielenden Darsteller-Ensemble ausgestattet. Die knallig-rasante Machart des Films verspricht einen besonders guten Unterhaltungswert, dem vor allem Fans des Genres etwas abgewinnen können. Und genau in diesem Bereich würde ich dieses Popcorn-Kino auch ansiedeln. Ich persönlich sehe in dem Film weder großen Kultstatus noch das Zeug zu einem Klassiker, sondern eben ein Film der vor allem zu unterhalten vermag. Wobei man natürlich nicht festlegen kann, wie sich der Trend entwickelt und wie das Publikum der Zukunft dann einen solchen Film bewertet und vor allem nach welchen Kriterien. Kein Spitzenteil, aber durchaus ein annehmbarer Actionreißer.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
11 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von S. Simon TOP 500 REZENSENT am 11. Mai 2011
Format: DVD
"Passwort: Swordfish" ist ein Action-Thriller, der seine Stärken defintiv in der Optik, der Action und der Filmmusik hat. Optisch ist der Film schon die ersten Minuten eine Wucht. Wenn hier eine Bombe explodiert, erlebt man eine Kamera die nahezu eine volle 360 Grad Drehung um den Explosionsort macht und wo man in Zeitlupe Kugeln und Splitter treffen sieht und die Wucht der Explosionswelle. Dieser Effekt erinnert zwar an "Matrix", ist aber nichts desto trotz optisch grandios gemacht.
Und auch die weiteren kleinen und großen Actionszenen sind klasse. So hat eine klassische Verfolgungsjagd zu Fuss halsbrecherische Dimensionen, aber auch, wenn hier rumgeballert wird, gehts ab, wenn Travolta diverse Gegner mitten im Abendverkehr von einem schicken Sportwagen aus eliminiert. Das Finale bietet dann nochmal einen super Luftstunt.
Die Besetzung ist mit John Travolta ("Broken Arrow"), Hugh Jackman ("Wolverine"), Hally Berry ("X-Men") und Don Cheadle ("Iron Man 2") hochkarätig.
Zwar ist hier öfter mal von Würmern, Hydras und sonstigem technischen Schnickschnack die Rede, weil "Passwort: Swordfish" ein Hackerthriller ist, doch auch wer sich damit nicht auskennt, versteht, worum es geht, kann den coolen Look genießen und eine gut durchdachte Story mit gelungenem Schlusstwist.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
16 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Sascha Slupski am 16. August 2009
Format: Blu-ray
Über den Film selbst muss man nicht mehr viel schreiben. Super Action mit sehr guten Schauspielern!!
Die Umsetzung auf Blu-Ray ist sehr gut gelungen. Eine ordentliche Bildaufwertung im Vergleich zur DVD. Die Anschaffung lohnt sich auf jeden Fall.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
50 von 70 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von FVP am 23. Februar 2002
Format: DVD
Liest man die Darstellerliste durch, ist man von dem Film schon fast überzeugt: John Travolta, Halle Berry, Hugh Jackman. Mich jedenfalls trieben diese äußerst vielversprechenden Namen vor die Leinwand - und war durchaus positiv überrascht, wie man aus so einem ausgelutschten Thema (Erpressung, Geiselnahme, Überfall einer Riesen-Bank) noch soviel rausholen konnte. Travolta, der ja in fast all seinen Rollen glänzt, ob jetzt Taxifahrer in "Guck mal wer da spricht" oder Killer in "Pulp Fiction", überzeugt auch hier an der Seite der aufreizenden Halle Berry in voller Länge als fieser Obergangster.
Was vielleicht als etwas zu eindeutig ins Auge fällt, sind die Sex betonten Szenen, die eindeutig dazu verwendet wurden, um den Film an einzelnen Stellen nicht langweilig werden zu lassen, wie der Blowjob für Jackman oder Berrys Oben-ohne-Szene; daher der Punkt Abzug. Denn der Film wäre nicht langweilig geworden. Immer dann, wenn man sich gerade Herr der Lage wähnt und meint, das Geschehen überblicken zu können, kommt wieder eine Überraschung, wieder ein unerwartetes Rätsel, was einem zu beißen gibt und Spannung macht auf den Rest des Films.
Für all jene Leute, die "Pulp Fiction" lieben, "ConAir" zu langweilig fanden und "Ocean's Eleven" zu überschaubar. Eindeutig Popcorn-Kino der Spitzenklasse!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: DVD Verifizierter Kauf
Exzellente Zutaten ergeben nicht immer ein perfektes Gericht. Wer Actionkino mit bombastischen Szenen von Explosionen, wilden Verfolgungsjagden und hochkalibriger Ballerei mit bekannten Schauspielern mag, kommt voll auf seine Kosten, deshalb 4 Sterne. Aber die Geschichte ist zu konstruiert, geht zu nonchalant mit der Realität um und hat neben interessanten Wendungen einige nicht nachvollziehbaren Sprünge und Löcher, so dass ein richtiger Hochgenuss ausbleibt. Der Anfang ist hoch beeindruckend, dann gibt es einen Abschnitt mit einigen Längen, gegen Ende kommen noch mal eindrückliche Szenen und der Schluss ist etwas aufgesetzt. Also: Logikzentrum ausschalten und die visuellen Einfälle und Umsetzungen genießen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von bigbangbum am 9. Juni 2014
Format: DVD Verifizierter Kauf
Die Topstars Hugh Jackman, Halle Berry und John Travolta geben sich in diesem Action-Thriller ein durchaus gelungenes Katz und Maus Spiel. Das ganze natürlich auf Popcorn Kino Niveau. Aber perfekt für den Samstagabend auf der Couch.
Die Story des Computerhackers (Hugh Jackman) der von einem unberechenbaren Gangsterboss (John Travolta)und seiner ebenso
undurchsichtigen Gehilfin (Halle Berry)angeheuert wird um einen Bankraub durchzuführen ist zwar nicht neu,aber durchaus gut umgesetzt.

Die Qualität der DVD (Bild und Ton) ist gut, ich erwarte keine Wunderdinge bei einer DVD.

Fazit: Mir gefällt er.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen