EUR 27,00 + EUR 3,00 Versandkosten
Auf Lager. Verkauft von svalv
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: medimops: schnell, sicher und zuverlässig
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 2,29 Gutschein
erhalten.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Party Monster (Special Edition, 2 DVDs)
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Party Monster (Special Edition, 2 DVDs)


Preis: EUR 27,00
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch svalv. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
7 neu ab EUR 27,00 5 gebraucht ab EUR 9,00 2 Sammlerstück(e) ab EUR 22,00

LOVEFiLM DVD Verleih

Party Monster auf DVD bei LOVEFiLM DVD Verleih ausleihen.

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und TV-Serien auf DVD oder Blu-ray.


Wird oft zusammen gekauft

Party Monster (Special Edition, 2 DVDs) + Studio 54
Preis für beide: EUR 33,99

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Macaulay Culkin, Seth Green, Chloë Sevigny
  • Regisseur(e): Fenton Bailey, Randy Barbato
  • Format: Dolby, PAL, Special Edition, Surround Sound
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 5.1), Englisch (Dolby Digital 2.0)
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • Anzahl Disks: 2
  • FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
  • Studio: Ascot Elite Home Entertainment GmbH
  • Erscheinungstermin: 10. März 2005
  • Produktionsjahr: 2003
  • Spieldauer: 95 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (19 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B0007LEHQK
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 49.975 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

Die verrückte, unglaubliche und doch wahre Geschichte des Aufstiegs und Falls des Paradiesvogels Michael Alig, dem New Yorker Party Veranstalter, der Anfang der 90er Jahre das Nachtleben des Big Apples wiedererfand, gibt dem Zuschauer Einblick in eine faszinierende und schillernde Halbwelt, atemberaubend schön und am Ende doch grausam und mörderisch...

VideoMarkt

In den späten 80er Jahren mündet ein Modewandel in der New Yorker Tanzszene in die Subkultur der Club Kids. Der junge Michael Alig, frisch vom Land in die große Stadt gekommen, avanciert mit Charme, Dreistigkeit und viel Gespür für die richtigen falschen Freunde im Sauseschritt zum kleinen König und medialen Aushängeschild der Szene. Auf dem Höhepunkt seines Ruhms leitet Michael ein Plattenlabel, einen Club und eine Zeitung. Dann gerät ihm der freimütig eingestandene Mord an einem Kumpel und Drogendealer zum Verhängnis.

Kundenrezensionen

4.3 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

21 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Johannes Wronka am 23. August 2005
Format: DVD
Ich habe mir den Film zufällig gekauft, weil ich mir dachte, etwas neues mit, dem seit Jahren verschwundenen, Macaulay Culkin ist vielleicht recht interessant. Um ehrlich zu sein ist der Film genial da mich sowohl die Thematik, als auch die Schauspielkunst aller Schauspieler gefesselt hat, allerdings, so denke ich, sollte man sich die 2DVD-Version mit der Shockumentary des echten Michael Alig besorgen, denn da wird sehr gut über die Hintergründe aufgeklärt.
Der Glamour und Partyrausch der Clubkids-szene ist mit viel Humor dargestellt, allerdings verliert sich dieser in einer immer mehr zunehmenden Katastrophe durch den wachsenden Drogenrausch Aligs und seiner Freunde. Und trotz ihrer ständigen Überheblichkeit und Selbstsicherheit erkennt man am Ende zunehmend die seelische Zerüttung der Charaktere (zumindest an denen, die noch leben und gut zu sehen an James St. James (Seth Green), welcher auch das Buch "Disco Bloodbath" über Micheal Alig schrieb).
Macaulay Culkin spielt seine Rolle sehr überzeugend, nur hat man leider eine schlechte deutsche Synchronstimme für ihn ausgesucht, wodurch sein Charakter etwas leidet. Aber auch Marilyn Manson spielt die Rolle der Drag Queen Christina sehr toll (wenn man weiß, dass er mitspielt, erkennt man ihn zwar sofort aber er bringt die Figur in der Kürze ihrer Lebensdauer gut rüber).
Des weiteren ist auch die Musik sehr gut gewählt worden, welche bei Elektronikfreunden, die Miss Kittin, Ladytron, Tomcraft u.a. mögen, sehr gut ankommen dürfte.
Wem dieser Film gefallen hat, dürfte sich eventuell auch für "The Velvet Goldmine" interessieren in dem es über die Glamrockzeit der 70er Jahre geht.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
11 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Filmjunkieannika am 13. August 2007
Format: DVD Verifizierter Kauf
Als wir den Film angestellt haben, dachten wir erst, was ist das denn für ein "Schrott". Erst wollten wir den Film nach 5 Minuten ausstellen, entschieden uns dann aber dafür, den Film doch noch etwas weiter anzusehen. Und als man erst mal hinter die Theamtik des Films gekommen war, war er echt klasse anzusehen. Ich hatte, so muss ich gestehen, noch nie von den damligen Disco Kids gehört bzw. von Michael Alig. Die Kostüme in dem Film, die Schauspieler, das ganze drum herum war einfach total faszinierend und beeindruckend. Und man darf natürlich nicht den klasse Auftritt von Marilyn Manson unbeachtet lassen. Wirklich toll gespielt. Dieser Film wird mit sicherheit nicht jedem gefallen, da er sehr speziell ist. Aber ich finde den Film total klasse und gebe ihm deshalb fünf Punkte. Wieder einmal unwissend eine Filmperle entdeckt.
Warum hat man das nicht öfter.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
14 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von botterfield am 23. April 2005
Format: DVD
Dieser Film ist wirklich einer der Besten die ich in letzter Zeit gesehen habe. Ein Bekannter meinte schau doch mal in die Videothek und leih dir den Film aus. Das haben wir gemacht und kurze Zeit später den Film selbst gekauft. (seit dem immer wieder mit Freunden nun schon zum 10 Mal gesehen)
Es ist lustig, aber gleichzeitig auch schockierend, wie der junge Michael Alig in eine Welt des Glamours und einer ewigen Party eintaucht und sich dabei beginnt langsam aufzulösen. Die Mischung der Musik ist hervorragend. Auf der Couch sinkt man langsam mit ein in die Partywelt des Michael Alig. Zumindest die erste Stunde des Films sorgt bei den meisten für tolle Lachflashs, die Zeit in der Michael sich sein kleines Imperium aufbaut. Doch sobald der Verfall einsetzt geht die Partystimmung in ein düsteres Drama über, das in einem Mord gipfelt.
Alles in allem ist wohl dieser Mix aus Musik, Sex, Party, den Gags, aber auch dem Ende, dass man diesen Film gerne immerwieder sieht. Um mit Michaels Worten abzuschließen: "Die Straße des Glückes, führt zum Weg der Fabelhaftigkeit"
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ralf K Berlin TOP 1000 REZENSENT am 30. Juni 2009
Format: DVD Verifizierter Kauf
...lässt sich diesem Film attestieren. Der Film ist nicht oberflächlich, sondern zeigt die Welt Ende der Achtziger und Anfang der Neunziger Jahre, wie sie zum Teil war. Das künstliche Agieren der Hauptdarsteller passt gut zu dem Thema und der knallbunt dargestellten Welt. Es bedeutet hingegen nicht, daß die Darsteller nicht GUT sind ;o) Macaulay Culkin spielt die Hauptperson Michael Alig sehr gut, das stellt sich spätestens beim Anschauen von Original-Footage oder Interviews mit Michael Alig zeigt. Die Bewegungen und diese leicht fahrige Unsicherheit und auch das Lachen hat Macaulay Culkin sich gut abgeschaut. Des weiteren besticht der Film durch weiteres Personal wie Marilyn Manson (sehr gut in seiner Rolle, wenn auch mir kurzer Spielzeit - hier möchte ich ein bisschen Kritik anbringen, da er als erstes auf der DVD-Hülle genannt ist und es so wirkt, als sei er ein oder DER Hauptdarsteller). Die anderen Darsteller sind ebenfalls gut und Amanda Lepore ist einige Male kurz zu sehen, leider hat sie aber keine Sprechrolle.
Der Soundtrack ist absolut phänomenal. Neben Ladytron, Pet Shop Boys, Dead or Alive und vielen anderen Bands gibt es auch einen interessanten Score, vor allem wenn der Film sich gegen Ende in eher dramatische statt lustige Situatoinen hinein schraubt.
Ich empfehle ganz unbedingt, den Film in der Originalsprache anzuschauen, da die deutsche Synchro nicht gut rüberkommt und sehr viel von der Atmosphäre des Films zerstört.
Dem Film selbst möchte ich dreieinhalb Sterne geben. Die Zusatz-DVD bringts: erst einmal durch die einstündige SHOCKUMENTARY mit Original-Footage, Interview und vielem Hintergrundwissen, des weiteren sind noch eine halbe Stunde weitere Dinge wie Interviews und Trailer zu betrachten. Lediglich Behind the scenes mit weniger als 2 Minuten Laufzeit fand ich enttäuschend. Bonus-DVD: 5 Punkte. Macht zusammen gut 4 Punkte ;o)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen