Menge:1
Party-Keller ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Kostenlose Lieferung bei einem Bestellwert ab EUR 29. Details
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Verschweisste Neuware!! Versand erfolgt direkt über Amazon! Inkl. Rechnung und Garantie, bzw. Gewährleistung. Gebrauchte Artikel unterliegen der Differenzbesteuerung, deshalb ist kein MwSt-Ausweis auf der Rechnung möglich. Alle Preise bei neuen Artikel inkl. 19% MwSt. Die AGB und Widerrufsbelehrung finden Sie unter -Verkäufer-Hilfe- und -Rücksendungen-
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 17,88
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: Fulfillment Express
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Party-Keller
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Party-Keller


Preis: EUR 11,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
33 neu ab EUR 2,99 6 gebraucht ab EUR 2,89

Florian Keller-Shop bei Amazon.de

Besuchen Sie den Florian Keller-Shop bei Amazon.de
mit Musik, Downloads, Diskussionen und weiteren Informationen.

Wird oft zusammen gekauft

Party-Keller + Party-Keller Vol.2 + Party-Keller Vol.3 [Vinyl LP]
Preis für alle drei: EUR 50,61

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (21. Juni 2004)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Compost (Groove Attack)
  • ASIN: B00028F8D4
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  Vinyl
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 227.404 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

1. Uptown Top Ranking - Althea & Donna
2. Rappin & Rhymin - Paulett & Winley, Tanya
3. Don't Hold Back - Chanson
4. Simalak Child (Homogenized Mix) - Black Sheep
5. Un Homme Est Mort - Michel Jean Legrand
6. Tears - Children Of The Mission
7. S.A.M. - Sam Brothers Five
8. Three People (Nude Below The Waist) - Tyrants In Therapy
9. Scratching 100 Speakers (Dr. Dre Scratch Mix) - Sofer, Daniel
10. Born Under A Bad Sign - Mcelwayne, Ellen
11. Beware Of The Stranger - Hypnotics
12. Legs [Part 1] - Darondo
13. Crazy Girl [Part 2] - Love, Freddie
14. Move On Up - Greyhound

Kundenrezensionen

4.5 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 7. Januar 2005
Format: Audio CD
Der Münchner DJ Florian Keller legt uns hier eine äußerst interessante Compilation vor. Am treffensten lässt sich das musikalische Motto wohl mit dem Untertitel "Funk, Boogie, Reggae, HipHop" von 1964 bis 1984 auf den Punkt bringen. Das klingt weit gefächert und ist es tatsächlich auch - und dennoch scheint es irgendwie zu passen, wenn der Reggae-Klassiker "Up Town Top Rankin" zusammen mit feinsten Scratch-Tracks aus den Anfangstagen des HipHops, Boogiesounds aus den tiefsten Siebzigern und Funk-Tracks gemischt wird. Alles in allem eine sehr feine Auswahl an seltenen, sehr interessanten Songs, die ohne Florian Keller wohl nie mehr aus der Vergessenheit geraten wären.
Noch ein Wort zum Cover: Es handelt sich um ein Digi-Pack, sehr schön aufgemacht und mit einem Text vom Macher selbst, bei dem er ein kurzes Statement zu jedem der 14 Songs abgibt.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Martin Oehri HALL OF FAME REZENSENT am 29. Juni 2004
Format: Vinyl
Zusammengestellt wurde dieses Album von dem DJ Florian Keller, der hier seine Lieblingssongs aus 30 Jahren Dancefloor vorstellt. Und wie immer bei solchen Partys werden echte Raritäten aus dem Schrank gezogen. Gut, der Einstieg mit dem Reggae-Klassiker von Althea & Donna ("Uptown Top Ranking") ist nicht sonderlich originell, doch die restlichen Tracks sind echte Preziosen.
Angefangen von dem Old School HipHop von Paulett & Tanya Winley über psychedelischen Instrumental-Sound von Michel Legrand, frühe Elektrosounds von Giorgio Moroder, Funkrock von den Hypnotics, Scratching von Daniel Sofer oder Disco-Soul von Chanson - hier ist für jeden Geschmack was dabei und bestimmt wird nicht alles allen gefallen, dafür ist die Bandbreite doch zu groß. Auch ich habe meinen persönlichen Favoriten: Sam Brothers Five mit dem "Le Freak"-Rip Off "S.A.M.", das jede Tanzfläche in Erstaunen versetzen wird.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen