Album abspielen Holen Sie sich die kostenlose Amazon Music App für iOS oder Android, um unterwegs Musik auch offline zu hören
Ihr Amazon Music-Konto ist derzeit nicht mit diesem Land verknüpft. Um Prime Music zu nutzen, gehen Sie bitte in Ihre Musikbibliothek und übertragen Sie Ihr Konto auf Amazon.de (DE).
  
Menge:1
Party Animals ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: medimops: schnell, sicher und zuverlässig
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 8,99

Party Animals

4.4 von 5 Sternen 13 Kundenrezensionen

Statt: EUR 12,99
Jetzt: EUR 8,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Sie sparen: EUR 4,00 (31%)
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, 9. Mai 2005
"Bitte wiederholen"
EUR 8,99
EUR 5,93 EUR 3,34
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Nur noch 7 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
19 neu ab EUR 5,93 13 gebraucht ab EUR 3,34

Hinweise und Aktionen


Turbonegro-Shop bei Amazon.de


Wird oft zusammen gekauft

  • Party Animals
  • +
  • Apocalypse Dudes
  • +
  • Scandinavian Leather
Gesamtpreis: EUR 27,97
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (9. Mai 2005)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Burning Heart (Indigo)
  • ASIN: B0008FHP1Y
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen 13 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 23.526 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

  • Dieses Album probehören Künstler (Hörprobe)
1
30
2:00
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
2
30
2:38
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
3
30
3:18
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
4
30
5:44
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
5
30
3:05
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
6
30
3:09
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
7
30
3:21
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
8
30
3:01
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
9
30
3:45
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
10
30
3:54
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
11
30
4:02
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
12
30
10:06
Nur Album

Produktbeschreibungen

Produktbeschreibungen

audio cd (11 maggio 2005)numero di dischi: 1etichetta: epitaphasin: b0008fhp1y

Amazon.de

Das (wieder einmal) merkwürdige Cover erinnert stark an Interceptor, das Intro vermittelt Stadionrock-Atmosphäre – was anderes kann es bedeuten als ein neues Turbonegro Album?

Auf diesem legen die Norweger 11 Songs vor, die dem Titel Party Animals absolut gerecht werden. Irgendwo zwischen Glam, Hardrock, AOR und Punk liegt die Nische, die Turbonegro seit Apocalypse Dudes auf ureigene Weise und mit steigendem Erfolg bestreiten. Die Songs sind dabei eingängig wie nie zuvor und könnten durch ihrem enormen Ohrwurm-Charakter problemlos im Radio gespielt werden, hießen sie nicht gerade „City of Satan“ oder „Hot Stuff/Hot Shit“ (der einzige Wehrmutstropfen des Albums).

Doch genau darin liegt vermutlich das Erfolgsgeheimnis der Band -- weshalb das funktionierende Konzept über den Haufen werfen, nachdem man jahrelang daran gefeilt hat? Die immer größer werdende Fanschar samt weltweitem Fanclub (wann gab es so etwas in diesem Ausmaß seit KISS?) gibt ihnen Recht und bedarf keiner Änderung. Man darf deshalb gespannt sein, in welche Richtung es das Sextett verschlägt – an Ideen mangelt es auch dieses mal kein bisschen, von geradlinigen Rockern („All my friends are dead“) über Mid-Tempo-Songs („Stay Free“) bis zu Bombast-Orgien („Final Warning“) heben sich Turbonegro angenehm vom restlichen Rock-Allerlei ab und dürften mit Party Animals neben Die-Hard-Fans auch Neueinsteiger ansprechen – welches größere Kompliment kann man einem Album machen?

Daniel Hofmann


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD
Guten Tag. Es ist nicht ganz super was Turbonegro mit ihrem neuen Werk "Party Animals" abliefern, aber definitiv ein Schritt in Richtung "Apocalypse Dudes" und damit 100mal besser als der enttäuschende Vorgänger "Scandinavian Leather". Nicht jeder Song auf dem Album wird dem Albumtitel gerecht, es sind zwar einige gute Partysongs dabei, aber auch Durchschnittslieder:
-ALL MY FRIENDS ARE DEAD: Ein guter Opener, recht witziger Text, ein Song der zweifellos mit den Songs von "Apocalypse Dudes" mithalten, einprägsame Melodie, definitiv ein Partysong, mit Riesenohrwurmfaktor.
-BLOW ME (LIKE THE WIND): Ein gutes Rock'N'Roll-Stück, witziger Text, tolle Melodie, nicht unbedingt ein Song zum abfeiern, hält sich mit der Schnelle auch eher in Grenzen, erinnert teilweise an die 70er.
-CITY OF SATAN: Definitiv ein Highlight auf dem Album, tolle Rock'N'Roll Nummer, erinnert an Queen, Kiss, AC/DC. Fetzt richtig rein, definitiv ein "Party Animal", im Refrain teilweise Sabbath-Gitarrenriffs.
-DEATH FROM ABOVE: Rohes Stück, typisch Turbonegro, eine richtige Punk-Nummer, ist mir aber etwas zu lebsch, hier fehlt irgendwas, es hat nicht diesen Ohrwurmfaktor den man von Turbonegro gewöhnt ist.
-WASTED AGAIN: Erinnert entfernt an "Rock Against Ass", nicht unbedingt ein "Party Animal", trotzdem ein typischer Turbonegro-Song.
-HIGH ON THE CRIME: Mid-Tempo Nummer, mit tollen Gitarrensolos am Anfang, ziemlich roh, sehr gute Melodie, guter Text, hier überzeugt hauptsächlich die Gitarrenarbeit.
-IF YOU SEE KAYE (TELL HER I LOVE HER): Guter Mid-Tempo Party Track, mit überzeugender Melodie, witziger Text (eigentlich sinnlos, wie immer), toller Refrain aber auch ein recht unorigineller.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 4 von 4 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Ein Kunde am 9. Mai 2005
Format: Audio CD
Als ich heute Morgen zum Plattendealer meines vertrauen gegangen bin, stach mir in freudiger Erwartung gleich die neue Turbonegro CD entgegen. Nicht lang gefackelt, Euros auf den Tisch gelegt, und schneller als der Wind wieder nach Hause gerannt um die Platte gleich mal zu hören.
Im Rockpalast vor zwei Wochen gab es bereits vier der neuen Songs live zu bestaunen, alle samt klangen sie nicht schlecht, aber wirklich der Bringer schienen sie auch nicht zu sein. Doch auf der Platte ist alles anders. Das Intro (kaum wegzudenken bei den Herren) ist diesmal nicht mit Gitarren eingespielt, sondern mit einem kreisenden Hubschrauber. Kurz danach geht es dann auch los: "All my friends are dead". Ein Arschtritt der wehtut und animiert, sich einfach hinzugeben und abzugehen. Das Niveau wird stetig gehalten, und so rockt sich der Mix aus "dem Größten Rock'n'Roll Circus allerzeiten und dem Untergang des Römischen Reichs" durch bis zu einem echten Highlight der Platte "Wasted Again" Eine wahre Hommage an Apocalpyse Dudes! Babylon Forever wird von einem Orchester unterstützt und auf dem letzten Track grunzt Nick Oliveri fröhlich mit Hank um die Wette, und propagiert den Mord an uns allen.
Diese Platte ist einfach wesentlich besser als das Comeback Album "Scandinavian Leather". Zudem ist die DVD recht witzig (Hank beim workout) und das Artwork mit lyrics und Fotos der Denim-Demons wirklich sehenswert. Die 17,99€ lohnen sich für jede Sekunde der Platte! Turboneger sollten zugreifen!
Kommentar 3 von 4 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Guten Tag. Es ist nicht ganz super was Turbonegro mit ihrem neuen Werk "Party Animals" abliefern, aber definitiv ein Schritt in Richtung "Apocalypse Dudes" und damit 100mal besser als der enttäuschende Vorgänger "Scandinavian Leather". Nicht jeder Song auf dem Album wird dem Albumtitel gerecht, es sind zwar einige gute Partysongs dabei, aber auch Durchschnittslieder:
-ALL MY FRIENDS ARE DEAD: Ein guter Opener, recht witziger Text, ein Song der zweifellos mit den Songs von "Apocalypse Dudes" mithalten, einprägsame Melodie, definitiv ein Partysong, mit Riesenohrwurmfaktor.
-BLOW ME (LIKE THE WIND): Ein gutes Rock'N'Roll-Stück, witziger Text, tolle Melodie, nicht unbedingt ein Song zum abfeiern, hält sich mit der Schnelle auch eher in Grenzen, erinnert teilweise an die 70er.
-CITY OF SATAN: Definitiv ein Highlight auf dem Album, tolle Rock'N'Roll Nummer, erinnert an Queen, Kiss, AC/DC. Fetzt richtig rein, definitiv ein "Party Animal", im Refrain teilweise Sabbath-Gitarrenriffs.
-DEATH FROM ABOVE: Rohes Stück, typisch Turbonegro, eine richtige Punk-Nummer, ist mir aber etwas zu lebsch, hier fehlt irgendwas, es hat nicht diesen Ohrwurmfaktor den man von Turbonegro gewöhnt ist.
-WASTED AGAIN: Erinnert entfernt an "Rock Against Ass", nicht unbedingt ein "Party Animal", trotzdem ein typischer Turbonegro-Song.
-HIGH ON THE CRIME: Mid-Tempo Nummer, mit tollen Gitarrensolos am Anfang, ziemlich roh, sehr gute Melodie, guter Text, hier überzeugt hauptsächlich die Gitarrenarbeit.
-IF YOU SEE KAYE (TELL HER I LOVE HER): Guter Mid-Tempo Party Track, mit überzeugender Melodie, witziger Text (eigentlich sinnlos, wie immer), toller Refrain aber auch ein recht unorigineller.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 8 von 12 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen