Partner, Paare, Paarungen und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
EUR 16,99
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 4 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Partner, Paare, Paarungen ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,66 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Partner, Paare, Paarungen Gebundene Ausgabe – 9. Februar 2012


Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 16,99
EUR 12,00 EUR 0,49
73 neu ab EUR 12,00 17 gebraucht ab EUR 0,49

Buch-GeschenkideenWeihnachtsgeschenk gesucht?
Entdecken Sie die schönsten Buch-Geschenke im Buch-Weihnachtsshop.
Hier klicken


Wird oft zusammen gekauft

Partner, Paare, Paarungen + Manchmal gehen mir meine Meinungen auf die Nerven. Aber ich habe keine anderen + Die Socken des Kritikers: Ausgewählte Erzählungen
Preis für alle drei: EUR 52,97

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 224 Seiten
  • Verlag: Langen/Müller; Auflage: 1. Aufl. (9. Februar 2012)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3784432867
  • ISBN-13: 978-3784432861
  • Größe und/oder Gewicht: 12,4 x 2,8 x 19,3 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 558.837 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Werner Schneyder, geboren 1937 in Graz, Studium der Publizistik und Kunstgeschichte. Journalist und Werbetexter, danach Theaterdramaturg. Seit 1965 Autor und Regisseur bei Radio und Fernsehen. Ab 1974 politisch-literarischer Kabarettist, seit 1982 mit Solo-Programmen und Chansons. Daneben Sportkommentator. Derzeit Bühnenautor, Regisseur und Schauspieler. Werner Schneyder lebt in Wien und Kärnten.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Wolfgang Müller am 5. April 2012
Format: Gebundene Ausgabe
Dieses Paarungsbuch ähnelt dem vorigen Kritikersockenbuch oder etwa dem früheren Karpfenbuch mit übersichtlichen Kurzgeschichten auf übersichtlichen Seiten, nah dran an der Spalte, so um die 6 bis 8 Wörter pro Zeile, die richtige Form also von satzbetonten, von stilbetonten Autoren, die man langsam und genüsslich lesen kann, ohne in eine Zone der Geschwätzigkeit zu geraten.

Unter uns: Ich lese und genieße Werner Schneyder primär wegen seines Stils, der unter Hunderten identifizierbar ist, und der mich seit den "Unternehmungen des Herrn Hans" amüsiert. Es ist die Art der Wahrnehmung, die fein beurteilten Vorgänge, mitunter das zeitweilige liebevolle Beschreiben von Dingen, die ihm etwas bedeuten, und etwas, was man allgemein nicht unbedingt von einem Berufs-Ironiker erwarten darf: Geschmack.

Paart sich nun dieser Stil mit einer originellen Geschichte ist der Genuss perfekt wie etwa in der Erzählung "Fischessen", in der ein Mann sich herausgefordert fühlt, mit sensibler Intuition und demütiger Vorsicht eine Frau, die im Gegesatz zu ihm keinen Fisch mag, für sich zu gewinnen. Ein köstlich verfasstes Meisterstück über einen vergleichsweise manövrierfähigen Elefanten im Porzellanladen. Das hat einen unglaublichen Charme.

Als nächstes würde ich "Die Nacht der Erkenntnis" empfehlen, vor allem jedoch die Geschichte vom "Mädchen im Regen", welche aber schon in anderen Büchern zu lesen war, was aber kein Grund ist, moralisch empört Luft einzupumpen, falls sie Ihnen schon bekannt sein sollte, denn, da bin ich wohl mit dem Autor eins, die ist so was von fabelhaft erzählt, dass man sie gerne wieder liest.
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Günter Gielen am 21. April 2014
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Hat alles einwandfrei geklappt. Schnelle Zusendung.
Hat alles einwandfrei geklappt. Schnelle Zusendung.
Hat alles einwandfrei geklappt. Schnelle Zusendung.
sonst alles klar
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen