Facebook Twitter Pinterest
Parsifal-Orchesterbearbei... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Menge:1

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Parsifal-Orchesterbearbeitung Hybrid SACD

3 von 5 Sternen 2 Kundenrezensionen

Preis: EUR 22,98 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, Hybrid SACD, 21. Mai 2010
"Bitte wiederholen"
EUR 22,98
EUR 12,27 EUR 15,81
Nur noch 4 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
19 neu ab EUR 12,27 3 gebraucht ab EUR 15,81

Hinweise und Aktionen


Neeme Järvi-Shop bei Amazon.de


Wird oft zusammen gekauft

  • Parsifal-Orchesterbearbeitung
  • +
  • The Ring, An Orchestral Adventure (arr. by Henk de Vlieger)
  • +
  • Meistersinger,Orchesterbearbeitung
Gesamtpreis: EUR 68,94
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Komponist: Richard Wagner, Henk de Vlieger
  • Audio CD (21. Mai 2010)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Format: Hybrid SACD
  • Label: Chandos Records (Note 1 Musikvertrieb)
  • ASIN: B003EN2S1O
  • Weitere Ausgaben: MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.0 von 5 Sternen 2 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 229.679 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Titelverzeichnis

Disk: 1

  1. Nr. 1 Vorspiel. Sehr Langsam
  2. Nr. 2 Parsifal. Mäßig Belebt - Schneller - Immer Langsamer
  3. Nr. 3 Die Gralsritter I. Langsam Und Feierlich
  4. Nr. 4 Die Blumenmädchen. Lebhaft - Ruhiger - Wieder Lebhaft - Leicht Bewegt - Nicht Eilen! - Sehr Langsam
  5. Nr. 5 Karfreitagszauber. Feierlich Bewegt - Nicht Schleppen - Sehr Langsam - Sehr Ruhig, Ohne Dehnung - Nicht Eilen! - I
  6. Nr. 6 Die Gralsritter Ii. Immer Feierlich Das Zeitmaß Zurückhaltend
  7. Nr. 7 Nachspiel. Breit - Sehr Langsam Und Feierlich
  8. Tannhäuser / Romantische Oper In 3 Aufzügen Ouvertüre (Für Klavier (Zu 4 Händen) Bearb. : Wagner)
  9. Tannhäuser / Romantische Oper In 3 Aufzügen Venusberg-Bacchanale
  10. Lohengrin / Romantische Oper In 3 Aufzügen Vorspiel 3 (. Aufzug)

Produktbeschreibungen

Neeme Jarvi conducts the Royal Scottish National Orchestra in the second of four albums featuring the bold arrangements of Wagner by Henk de Vlieger. Of the first album, Classic FM magazine wrote Dutch composer Henk de Vlieger builds a penetrating symphonic poem that reflects the dramatic depths of The Ring. In Parsifal, an orchestral quest, commissioned by the Netherland Radio Philharmonic Orchestra and dedicated to the musicians of this orchestra, Henk de Vlieger has compiled the musical and emotional highlights of Wagner s opera, and whenever necessary he has stitched these into a new context. Thus De Vlieger retells the story of Parsifal with Wagner s music. In order to do so he has kept the symmetry in the opera: 1. Vorspiel, 2 Parsifal, 3. Die Gralsritter I, 4. Die Blumennadchen, 5. Karfreitagszauber, 6. Die Gralsritter II, 7. Naschspiel. This arrangement is coupled with Wagner s arrangements of Overture and Venusberg Ballet Scene from Tannhauser and the concert version of Prelude to Act III of Lohengrin. Chandos releases this album is surround-sound hybrid SACD to maximise the audio quality of the performance. Also available: CHSA 5060: A Ring: An Orchestral Adventure.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

3.0 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
1
1 Sterne
0
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD
Ich habe mir sämtliche von Henk de Vlieger's Orchesterbearbeitungen zugelegt und diese hier ist meiner Meinung nach von der Konzeption her die Beste.
Hier wird nämlich nicht einfach versucht die ganze Oper rein instrumental chronologisch nachzuerzählen, sondern es geht eher darum einen logischen Ablauf zu schaffen.
Das ist ganz hervorragend gelungen.
Einen Stern Abzug gibt es für die Interpretation. Man merkt hier das weder Järvi noch das Orchester besonders heimisch sind in dieser Musik.
Deshalb wird über vieles einfach zu sehr hinweg gegangen und die gewählten Tempi sind auch fast immer zu zügig.
Darunter leidet besonders das Vorspiel und die Gralsverwandlungsmusiken. Die Trauermarschhaftigkeit gerader der zweiten dieser Musiken kommt einfach nicht deutlich genug zum tragen, wenn sie so schnell dahingespielt wird.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Endlich habe ich eine umfangreichere Orchesterversion von Richard Wagners Parsival entdeckt und auch gleich bestellt. Meine Erwartung war groß, da ich Neeme Järvi von anderen Aufnahmen, z.B. Mahlers 6., als sehr guten Dirigenten kennengelernt hatte. Bei Wagner allerdings eine Enttäuschung. Die Tempi sind teilweise viel zu schnell und auch die schönen Blechbläserklänge kommen leider nicht zur Geltung. Da hat mir die Version Marcus Bosch auf Coviello (COV 30408) bedeutend besser gefallen. Leider sind hier nur das Vorspiel und der Karfreitagszauber daraus zu hören.
1 Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden


Kunden diskutieren