EUR 53,90 + EUR 3,00 Versandkosten
Auf Lager. Verkauft von oldsongsnewsongs

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 65,95
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: EliteDigital DE
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Paris
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Paris Original Recording Remastered, Import


Preis: EUR 53,90
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch oldsongsnewsongs. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
2 neu ab EUR 53,90 2 gebraucht ab EUR 53,89
EUR 53,90 Nur noch 1 auf Lager Verkauf und Versand durch oldsongsnewsongs. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.

Produktinformation

  • Audio CD (14. Mai 2009)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Format: Original Recording Remastered, Import
  • Label: Zoom Club
  • ASIN: B000056091
  • Weitere Ausgaben: Audio CD
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 45.710 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Contraphet am 12. November 2006
Format: Audio CD
Paris, das war eine kurzlebige Band des von seinen Soloprojekten und seiner Mitwirkung bei verschiedenen Fleetwood Mac-Platten bekannten Gitarristen Bob Welch.

Unter Beteiligung des von Jethro Tull und Wild Turkey her geläufigen Bassisten Glenn Cornick und Thom Mooney am Schlagzeug brachte die Band zwei Platten heraus, die unterschiedlicher nicht sein konnten: neben dem hier vorliegenden Debut gab es noch 'Big Towne, 2061', die mehr in Richtung Funk-/Disco tendierte und somit den Stil hatte, wie ihn Welch's spätere Soloplatten aufwiesen.

Hier allerdings wird ganz andere Musik geboten - man könnte den Stil als eine psychedelisch angehauchte Version von Led Zeppelin bezeichnen: knallige Riffs, verfremdete Vocals, z.T. hall- und echoartige Effekte.

Faszinierend und leider nicht mehr erreicht, Anspieltipps: Black Book, Narrow Gate (Wahnsinnsballade !!!) und Solitaire!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Rolf Klein am 4. Mai 2012
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Das Debüt-Album von Paris ist einer jener chronisch unterschätzten 70er-Jahre-Klassiker im Schatten bekannterer Bluesrock-Anbieter jener Zeit. Dabei ist kaum ein schwaches Stück drauf! "Religion" ist eine perfekte Led-Zeppelin-Kopie ' im Stile von Zep's "Black Dog" oder "Nobody's fault but mine", aber mit wunderbar eigenwilligen Soundeffekten. Sänger und Gitarrero Bob Welch war übrigens zuvor bei Fleetwood Mac ' was in vielen Songs durchschimmert. Das hier ist der richtige Stoff für nach neuem Material hungernde Fans von Led Zeppelin oder Fleetwood Mac.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen