Paris Express 2012

Amazon Instant Video

In HD erhältlich
(5)
Trailer ansehen

Sam ist Bote für einen Kurierdienst, der mit seinem zweirädrigen Gefährt alle Regeln des Straßenverkehrs in Paris missachtet, um seine Fracht möglichst schnell beim Kunden abzuliefern. Doch so sehr er sich bemüht, bekommt er weder Lob noch einen Bonus von seinem Chef. Außerdem erwischt sein Vater, beruflich Polizist, ihn bei jedem Verkehrsverstoß.

Darsteller:
Michaël Youn,Géraldine Nakache
Laufzeit:
1 Stunde, 34 Minuten

Verfügbar auf unterstützten Geräten

Verkauft durch Amazon Instant Video. Mit Ihrer Bestellung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.

Details zu diesem Titel

Genre Komödie, Action & Abenteuer
Regisseur Hervé Renoh
Darsteller Michaël Youn, Géraldine Nakache
Nebendarsteller Jimmy Jean-Louis, Didier Flamand, Catalina Denis
Studio Europa Corp. / M6 Films / Black Mask Productions
Altersfreigabe Freigegeben ab 12 Jahren
Verleihrechte 48 Stunden Nutzungszeitraum. Details
Rechte nach dem Kauf Sofort streamen und auf zwei Geräte herunterladen Details
Format Amazon Instant Video (Streaming und digitaler Download)

Kundenrezensionen

3.8 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Jens Torchalla am 1. September 2012
Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
Bin ein großer Fan von französischen Filmen, weil sie einfach mit unvergleichlichem Witz und Charme gedreht werden! So auch "Paris Express"!!
Der Film bietet eine spannende und interessante Handlung, die auch sehr, sehr spannend umgesetzt und mit einigen überraschenden Wendungen versehen wurde, die Gags zünden fast alle und der typisch französische Charme ist natürlich auch wieder mit von der Partie, auch wenn er in diesem kleinen Action-Spektakel natürlich nicht so sehr im Mittelpunkt steht, wie etwa bei "Willkommen bei den Schtis"! Ab und zu ist der Film vielleicht einen kleinen Hauch zu wirr geraten, aber im Großen und Ganzen ist er, wie schon erwähnt, eine rasante, spannende und lustige Action-Komödie, die man sich gerne auch öfters anschaut!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Sheldon am 18. März 2012
Format: Blu-ray
Zuerst war ich etwas skeptisch, da ich normalerweise nicht so auf Komödien stehe. Paris Express ist jedoch eine reinrassige Verfilmung aus Franzland. Wer den französischen Humor mag (Bienvenue chez les Chtis und weitere), macht hier wenig falsch. Ich habe mich jedenfalls vor Lachen fast gekugelt. Okay, die Story war teilweise sehr konstruiert, aber auch das hatte durchwegs seinen Charme. Mit kleinen witzigen Hinweisen, z.B. auf James Bond, ist das ein echter Spass.

Fazit: Rasante Story, gute Schauspieler, umwerfender Humor, merci France!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Chr Funke am 16. Februar 2012
Format: DVD
Paris Express
(Universum Film)

Regisseur Hervé Renoh (Requiem) liefert uns in seinem neuen Film Paris Express eine Hauptfigur, dessen Name aussieht, als sei ich auf der Tastatur eingeschlafen. Samuel Skjqurilngskwicz (Michaël Youn), der Einfachheit halber nur Sam genannt, ist Kurierfahrer. Mit seinem Motorroller und einem extravaganten Fahrstil macht er Paris unsicher, und ihm eilt der Ruf voraus, nicht alle Termine mit der entsprechenden Priorität zu behandeln, sprich: er ist oftmals unpünktlich und chaotisch! Zu seinem Pech ist sein Vater auch noch Polizist, und erwischt ihn bei jeder Geschwindigkeitsübertretung.

Eigentlich wäre er mit seiner ewig genervten Freundin Nadia (Géraldine Nakache) gerade auf dem Weg zur Hochzeit ihrer Schwester, als ihn sein undankbarer und wenig einsichtiger Chef anruft, um ihm einen wichtigen Eilauftrag zu übermitteln. Das das Firmenmotto 'Null Stress' nur für die Mitarbeiter gilt, die nicht wie Sam am Ende der Nahrungskette stehen, nimmt er den Auftrag mit den Worten 'ich bin in 10 Minuten zurück' an. Sein Auftraggeber ist ein undurchsichtiger Gangstertyp namens Loki (Jimmy Jean-Louis), der ihm ein Päckchen überreicht, welches von sam transportiert werden soll. Allerdings ist Ärger vorprogrammiert, und bald hat er Agenten und kampferprobte Gangster auf seinen Fersen, die Jagd auf ihn machen. Dass dieser brisante Auftrag nicht in zehn Minuten erledigt ist, wird auch Sam schnell deutlich.

Die DVD aus dem Hause Universum Film liefert ein solides Bild und einen guten, räumlichen Sound. Im Bonusbereich sind neben einem Making of mit Interviews noch Fake-Werbespots mit 'Rico' und 'Tof', Werbespots und Trailer vorhanden!
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Meik Getz am 22. April 2013
Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
der ist nach den 4 teilen von taxi mit einer der sich lohnt zu kaufen ich habe schon lange so einen film geholt der auch spaß macht den zu sehen
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Aloysius Pendergast TOP 1000 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER am 3. März 2012
Format: Blu-ray
Die französische Action-Komödie "Paris Express" handelt vom netten Loser Sam der als Kurierfahrer mehr schlecht als recht über die Runden kommt. Als die Schwester seiner Freundin heiratet bekommt er von seinem Chef einen angeblich schnellen Spezialauftrag. Er willigt ein und nachdem er Stress mit seiner Freundin hatte, sowie die eingepackte Hochzeitstorte geschrottet hat, hat er etwas Zeit "gewonnen" den Auftrag zu erfüllen. Ein Mann gibt ihm einen Umschlag den er an eine Adresse bringen soll, dort in einer Kneipe ist jedoch keiner. Der Umschlag klingelt und am Telefon ist eine andere Gruppierung die seine dazugestoßene Freundin und ihn mit einem Scharfschützengewehr bedroht. Von nun an gibt die Geschichte Gas und Sam flieht auf dem Roller und gerät in einen Art Agenten /Gangsterstory mit schönen Frauen, Geld und Geballer. Immer darauf aus es seiner Freundin recht zu machen und noch auf die Hochzeit zu kommen, wächst er über sich hinaus und hat mit zwei Hackerkumpels und seinem Vater einen Polizisten lustige und schlagkräftige Sidekicks. Die Geschichte ist wendungsreich, sicherlich nicht neu und typisch für französische Filme. Auch wenn richtige Höhepunkte fehlen, ist es ein solider, witziger Streifen, der unterhält und zu keiner Zeit langweilt.
Schnitt, Bild und Ton sind absolut A-Klasse und als Extras gibt es gut gelaunte kurze Making Ofs, sowie Fake Werbespots der in der Geschichte enthaltenen Filmfiguren.
Fazit: Kein Muss aber ein solider gute Laune Streifen dessen Anschauen man nicht bereut!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen