In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von Paranormality: Why we see what isn't there (English Edition) auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen Oder fangen Sie mit einer unserer gratis Kindle Lese-Apps sofort an zu lesen.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Paranormality: Why we see what isn't there (English Edition) [Kindle Edition]

Richard Wiseman
4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (5 Kundenrezensionen)

Kindle-Preis: EUR 5,64 Inkl. MwSt. und kostenloser drahtloser Lieferung über Amazon Whispernet

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 5,64  
Taschenbuch, Ungekürzte Ausgabe EUR 9,90  


Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

For the past twenty years, psychologist Professor Richard Wiseman has immersed himself in the weird world of supernatural science; testing telepaths, spending nights in haunted castles, and attempting to talk with the dead. In Paranormality he cuts through the hype and goes in search of the truth behind extraordinary stories of poltergeists, possession and second sight. And along the way, he shows us some really rather remarkable things about how our brains work, how it is possible to have an out-of-body experience or lucid dream of our own, and just why we feel the need to believe. . . Praise for 59 Seconds: 'At last, a self-help guide that is based on proper research. Perfect for busy, curious, smart people' Simon Singh 'A triumph of scientifically proven advice over misleading myths of self-help. Challenging, uplifting and long overdue' Derren Brown

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Richard Wiseman is Britain's only professor for the Public Understanding of Psychology and has an international reputation for his research into unusual areas, including deception, luck, humour and the paranormal. He is the author of the international bestseller 59 Seconds, is frequently quoted by the media and his research has been featured on over 150 television programmes across the world.

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 749 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 352 Seiten
  • Verlag: Macmillan; Auflage: Unabridged (4. März 2011)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Englisch
  • ISBN-10: 0230752985
  • ISBN-13: 978-0230752986
  • ASIN: B004OC07PS
  • Text-to-Speech (Vorlesemodus): Aktiviert
  • X-Ray:
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (5 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: #140.276 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

4.0 von 5 Sternen
4.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
16 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Psychologie statt Paranormalem 18. März 2011
Von Peer Sylvester TOP 1000 REZENSENT
Format:Taschenbuch
Der ehemalige Zauberer und Psychologe Prof. Richard Wiseman befasst sich in seinem neuesten Buch mit der Frage: Warum glauben Menschen an Übersinnliches? Warum glauben so viele Menschen von Telepathie, Zukunftsvorhersagen, Körperwanderung und Geister? Was steckt dahinter?
Dahinter steckt eine ganze Menge Psychologie - und nichts übersinnliches. Wer ob des Titels etwas esoterisches erwartet wird überrascht. Stattdessen führt einen Wiseman mit viel britischen Humor ins eigene Unterbewusstsein.
Die vermeintlich paranormalen Phänomene dienen hier als Aufhänger, um zu erklären, was der Stand der Forschung in Gebieten wie Schlafforschung oder Massensuggestion ist. Dabei ist das Buch nicht nur ungemein interessant, sondern auch unterhaltsam geschrieben - nicht zuletzt weil zu jedem Kapitel einige Übungen und Experimente angeboten werden, mit denen man sich überzeugen kann, dass z.B. das Gehirn regelmäßig überprüft, welche Körperteile tatsächlich zum Körper gehören.
Ein gelungenes Buch für alle wissenschaftlich interessierten!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von Dodo TOP 50 REZENSENT VINE-PRODUKTTESTER
Format:Taschenbuch
Hoffentlich erscheint das Buch bald auch auf Deutsch, denn momentan kenne ich leider nichts Vergleichbares in deutscher Sprache.
Richard Wiseman, bekannt durch seine populärwissenschaftlichen Bücher, in denen er aktuelle Erkenntnisse der Verhaltenspsychologie in leicht verständlicher Weise einem breiten Publikum darbringt, beschäftigt sich hier mit dem Phänomen der Esoterik.

Eine Grundthese und ein sehr interessanter Ansatz ist, dass mit der Abwertung der offiziellen Religion, mit dem Niedergang der allgemeinen Frömmigkeit im 19. Jahrhundert und dem Aufkommen des Atheismus und der wissenschaftlichen Betrachtung der Welt eine Leerstelle entstand, die gefüllt werden musste, da nicht alle Menschen auf das "Fantastische" und "Andersweltliche" in ihrem Leben verzichten konnten.

So kam zunächst der Spiritismus auf (Geisterbeschwörungen, bei denen Medien mit Toten sprachen, hatte es vorher nicht gegeben, zumal die Kirche solche Aktivitäten früher auch als Hexerei verfolgt und bestraft hätte.) Der Geisterglaube löste den Glauben an Himmel und Hölle ab.
So ist es erhellend und auch irgendwie bedrückend, zu lesen, dass eigentlich alle diese frühen spiritischen Sitzungen und angeblichen Geisterphänomene schon damals rasch als Betrug und Schwindel entlarvt wurden, dennoch aber viele Menschen stur auf der Echtheit der Phänomene beharrten und sich so allmählich die moderne Esoterik-Bewegung entwickeln konnte.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gutes, anspruchsvolles Buch 7. Juni 2011
Format:Taschenbuch
Wiseman nimmt in diesem Buch viele für den Normalbürger "unerklärliche" Phänomene genau unter die Lupe. Er analysiert, welche Erklärungen es in der Wissenschaft dazu heute schon gibt und wieso viele Paranormale Phänomene in Wirklichkeit nichts anderes als ganz normale Ereignisse sind.

Das schmeckt manchen hier nicht. Das ist klar. Und Wiseman hat sicher auch nicht 100% recht. Er blickt durch seine Brille und macht die Erkenntnisse allgemein verständlich.

Ein guter Gegenpol zu der esoterischen "Wünsch-Dir-Was" und "Na jetzt schau'st aber" Literatur.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von BLehner
Format:Taschenbuch
We experience the impossible, or so we believe. Oddly enough things don't seem all that impossible anymore when someone explains the mechanics behind them which is exactly what Professor Richard Wiseman does in his book Paranormality.
Broaching a variety of topics commonly attributed as being paranormal, be it fortune telling or out-of-body experiences, talking to the dead or prophecy, this turned out to be a thoroughly enjoyable and engaging read that allows a close-up look into how and why we tend to be drawn to the supernatural. From the psychology of suggestion straight to finding patterns in coincidence this book is filled with scientific and psychological facts and spiced with a healthy dose of humor too. And the lessons in learning some "tricks of the trade" are definitely a nice touch.
Some of the presented phenomenon are a little easier to debunk than others, say, how fortune tellers carefully observe people - also referred to as "cold reading" - before throwing out some vague and/or double-headed statements that all predict the likely. Overall though I found myself intrigued by the explanations for some phenomenon, eg why we sometimes believe to have prophetic dreams.
Seeking answers to the inexplicable? Needing some fodder to annoy your paranormally inclined friends? Then I can wholeheartedly recommend this book to you. Trust me, after reading this you'll never look at the Quija board the same way again.
In short: A light yet insightful read on the science behind the supernatural!

Disclosure of Material Connection: I received this book free from Pan MacMillan. I was not required to write a positive review. The opinions I have expressed are my own.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Möchten Sie weitere Rezensionen zu diesem Artikel anzeigen?
Waren diese Rezensionen hilfreich?   Wir wollen von Ihnen hören.

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden