Neu kaufen

oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Gebraucht kaufen
Gebraucht - Gut Informationen anzeigen
Preis: EUR 7,98

oder
 
   
Jetzt eintauschen
und EUR 1,25 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Paranormalität: Warum wir Dinge sehen, die es nicht gibt [Taschenbuch]

Richard Wiseman , Jürgen Schröder
4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (17 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 10,99 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 7 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Samstag, 2. August: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Kurzbeschreibung

26. September 2012
An einer Sache lässt Professor Richard Wiseman keinen Zweifel: Paranormale Phänomene gibt es nicht. Aber genauso wie die Raumfahrt zu einer Technologie führt, die das Alltagsleben verwandelt, liefert die Erforschung von Telepathie, Wahrsagerei und außerkörperlichen Erlebnissen bemerkenswerte Einblicke in Gehirn, Verhalten und Überzeugungen der Menschen.
In seinem Buch »Paranormalität« untersucht der Bestseller-Autor nun mit gewohnt britischem Humor die neue Wissenschaft vom Übernatürlichen. Er nimmt die Leser mit auf eine wilde Geisterjagd und zeigt u.a., wie man Träume steuert, aus seinem Körper heraustritt, fremde Personen davon überzeugt, dass man alles über sie weiß, eine Gehirnwäsche vermeidet und mit nichtexistenten Geistern verkehrt. Werfen Sie also Ihre Kristallkugeln weg, entledigen Sie sich Ihrer Glücksbringer und bestellen Sie die Zeitschrift »Wöchentliche Wiedergeburt« ab. Es ist an der Zeit, die wahren Geheimnisse des Paranormalen zu entdecken.

Hinweise und Aktionen

  • Amazon Trade-In: Tauschen Sie Ihre gebrauchten Bücher gegen einen Amazon.de Gutschein ein - wir übernehmen die Versandkosten. Mehr erfahren


Wird oft zusammen gekauft

Paranormalität: Warum wir Dinge sehen, die es nicht gibt + Quirkologie: Die wissenschaftliche Erforschung unseres Alltags + Wie Sie in 60 Sekunden Ihr Leben verändern
Preis für alle drei: EUR 29,89

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen


Produktinformation

  • Taschenbuch: 368 Seiten
  • Verlag: Fischer Taschenbuch Verlag; Auflage: 1 (26. September 2012)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3596192358
  • ISBN-13: 978-3596192359
  • Originaltitel: Paranormality
  • Größe und/oder Gewicht: 18,8 x 12,4 x 2,6 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (17 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 43.391 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Professor Richard Wiseman begann seine Karriere als professioneller Illusionist und war das jüngste Mitglied des Magic Circle. Die letzten zwölf Jahre leitete er die Forschungsabteilung der University of Hertfordshire. Seit 2001 bekleidet er die erste Professur für Public Understanding of Psychology und 2005 war er Präsident der British Association for the Advancement of Science. Er erhielt zahlreiche Preise und Auszeichnungen für die Vermittlung von Wissenschaft. Sein Buch »Quirkologie. Die wissenschaftliche Erforschung unseres Alltags« wurde auch in Deutschland zum Bestseller.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
28 von 30 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von Retro Kinski TOP 100 REZENSENT
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
Der Autor Richard Wiseman kennt sich mit Suggestion und Täuschung sehr gut aus. Er ist viele Jahre lang als professioneller Magier aufgetreten und hat sein Publikum mit dem Geschick eines Zauberers erfolgreich zu Fehlwahrnehmungen veranlasst. Durch diese Tätigkeit gab es bei ihm ein "Aha-Erlebnis" und fortan ging er der Erforschung der psychologischen Hintergründe paranormaler Phänomene nach. Das Buch fasst die wichtigsten Erkenntnisse in den unten genannten Kapiteln zusammen.

PARANORMALES besticht durch eine einfache und angemessene Sprache und eine soweit ich das beurteilen konnte gute Übersetzung aus dem Englischen. Der Themenbogen spannt sich über paranormal begabte Hunde, geheimnisvolle Wahrsager, seelenfotografierende Wissenschaftler, Astralflieger, Metallverbieger, Gurus aller Art, Religionserfinder, Teufelsbekämpfer, Geisterfreunde, Hypnotiseure, Geisterbeschwörer, Schlafwissenschaftler und vielem mehr. Es geht fast immer um konkrete Fälle und er beginnt meist mit dem Paranormalen um diese Erscheinung entsprechend argumentativ zu entzaubern bis hin zu grotesken Beispielen, bei denen die Anbetung der transzendenten Götzen sogar weiterging, als die Spirituellen (z.B. die Schwestern Fox) sogar zugaben, ihre Kontakte ins Jenseits erfunden zu haben.

Sehr schön wird aufgezeigt wie sehr der Wunsch Vater des Gedanken ist und wie archaisch bedingt und psychologisch nachvollziehbar die Wünsche nach Paranormalem sind. Wir alle haben mehr oder weniger einen Hang zum Übernatürlichen. Der Autor legt durch seinen erstaunlich breiten verhaltenspsychologischen Background und immer mit einer guten Portion britischem Humor die Ursachen für die Gläubigkeit in das Paranormale dar.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Psychologie statt Paranormalem 14. November 2012
Von Peer Sylvester TOP 1000 REZENSENT
Format:Taschenbuch
Der ehemalige Zauberer und Psychologe Prof. Richard Wiseman befasst sich in seinem neuesten Buch mit der Frage: Warum glauben Menschen an Übersinnliches? Warum glauben so viele Menschen von Telepathie, Zukunftsvorhersagen, Körperwanderung und Geister? Was steckt dahinter?
Dahinter steckt eine ganze Menge Psychologie - und nichts übersinnliches. Wer ob des Titels etwas esoterisches erwartet wird überrascht. Stattdessen führt einen Wiseman mit viel britischen Humor ins eigene Unterbewusstsein.
Die vermeintlich paranormalen Phänomene dienen hier als Aufhänger, um zu erklären, was der Stand der Forschung in Gebieten wie Schlafforschung oder Massensuggestion ist. Dabei ist das Buch nicht nur ungemein interessant, sondern auch unterhaltsam geschrieben - nicht zuletzt weil zu jedem Kapitel einige Übungen und Experimente angeboten werden, mit denen man sich überzeugen kann, dass z.B. das Gehirn regelmäßig überprüft, welche Körperteile tatsächlich zum Körper gehören.
Ein gelungenes Buch für alle wissenschaftlich interessierten!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Auf den Punkt gebracht 28. November 2013
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
Der Engländer Wiseman versteht es auf lockere Art und Weise den geneigten Leser / Leserin einen Einblick in die Welt des paranormalen zu verschaffen. Er erklärt wie die Anfänge im 19.Jhrdt. zustande kamen, was die Auslöser waren und weswegen wir immer wieder uns verzaubern und auch zu weilen neppen lassen. Warum nicht jeder (zum Glück) auf paranormales und esoterisches Hereinfällt wird von Wiseman ebenso erklärt.
Es finden sich etliche schöne Beispiele in diesem mitreisenden Buch zum Nachahmen. Studien und Versuche zur Erklärung und Auflösung von paranormalen Fällen werden aufgeführt. Seancen und Löffelbiegen können nachgeahmt werden und Tierkommunikation entpuppt sich als gelinde gesagt "Spielchen" mit unachtsammen Personen und Anbietern.

Da ich selber so einiges an Erfahrung im Esotersichen sammete, inkl. Tierkommunikationseminar, fand ich manche Stellen in dem Buch umso erschreckender und ernüchternder.
Immer wieder bewegend ist das Thema um jene Sekte in Guyana wo es zum Massensuizid in den 1970ern kam, dem Wiseman ebenfalls ein ausführliches Kapitel widmet. Und wer glaubt dass es so was heute nicht mehr gibt irrt sich gewaltig. Zum Glück finden immer mehr Bücher mit aufklärendem Inhalt zum esoterischen und spirituellen Wahnsinn ihren Weg in den Buchhandel. Es muss nur noch den Weg zum gefährdeten und sich der Esoterik zugeneigtem finden.

Es soll ja Leute geben die Ruppert Sheldrake oder Dieter Broers für einen rechtschaffenden Wissenschaftler halten, Bestellungen im Universum aufgeben und fast jeden Schritt im Leben auspendeln. Steine als Heilungshelfer auflegen (so erlebe ich es von berufswegen immer wieder).
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
Paranormalität ist ein tolles Buch wie alle Bücher von Wiseman
ich habe mir alle Bücher von Richard Wiseman bestellt und war auch mit diesem hier super zufrieden.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4.0 von 5 Sternen Die Psychologie des "Paranormalen" 30. Mai 2014
Von Anonymous
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
Der Autor beschreibt wie es dazu kommt, dass Menschen an das Paranormale glauben, bzw. wie durch Tricks dieser Glaube ausgenutzt wird (z.B. Cold Reading).
Es geht auch auf Gehirnfunktionen ein, die etwas paranormal erscheinen lassen, so z.B. wie das Gehirn festlegt, wo man sich gerade befindet (innerhalb oder außerhalb des Körpers), oder ob ein Arm zum Körper gehört oder nicht.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
1.0 von 5 Sternen Trickreiche Irreführung
Sollte man im wissenschaftlichen Zeitalter nicht möglichst vorurteilsfrei an seinen Untersuchungsgegenstand herangehen? Gewiss doch! Lesen Sie weiter...
Vor 2 Monaten von Hans-Peter veröffentlicht
2.0 von 5 Sternen Stimmt: paranormale Phänomene gibt es nicht...
...aber es gibt eine schier unendliche Menge normaler Phänomene die der Mensch noch nicht erfasst hat und daher als UNNATÜRLICH/PARANORMAL weil UNERKLÄRLICH abtut. Lesen Sie weiter...
Vor 5 Monaten von molesman veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen absolut nicht meins
Wenn jemand sagt er glaubt nicht daran das es Paranormales gibt ist das ja noch in Ordnung. Wenn aber jemand (so wie der Autor) sagt: Das gibt es nicht dann stell ich jetzt eine... Lesen Sie weiter...
Vor 6 Monaten von J. Michael veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Unterhaltsam un dinteressant
Ein großartiges Buch über die verblüffend einfachen Erklärungen vieler vermeintlich paranormaler Phänomene, von Wahrsagerei über Poltergeister und... Lesen Sie weiter...
Vor 8 Monaten von Fredrika Gers veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen gut
bestens! genau die Qualität die erwartet wurde! Auf jeden Fall zu empfehlen. Wurde mir anderen Artikeln verglichen. Alles OK. Empfehlenswert.
Vor 11 Monaten von wepler veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Außer gewöhnliche Phänomene...
Wenn man sich für dieses Übernatürliche Dinge intressiert, und mehr Wissen möchte..
Genau richtig... Lesen Sie weiter...
Vor 15 Monaten von Rinio Ulla veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Interessante, rationale Betrachtung der modernen Esoterikbewegung
Richard Wiseman, bekannt durch seine populärwissenschaftlichen Bücher, in denen er aktuelle Erkenntnisse der Verhaltenspsychologie in leicht verständlicher Weise... Lesen Sie weiter...
Vor 17 Monaten von Dodo veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen einfach genial!
Ein super Überblick über das Übersinnliche, ähh über das vermeintlich Übersinnliche. Lesen Sie weiter...
Vor 17 Monaten von AlS veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Absolut lesenswert!
Wenn man wie ich fasziniert ist vom Bereich des Außergewöhnlichen und (noch) Unerklärlichen aber gleichzeitig eine rationale... Lesen Sie weiter...
Vor 18 Monaten von Nico veröffentlicht
2.0 von 5 Sternen Vielfach bekannter Inhalt
Viel Worte für wenig Inhalt, der Naturwissenschaftler nicht überrascht. Hatte nach Rezension im Radio mehr erwartet. Lesen Sie weiter...
Vor 18 Monaten von Dieter Hochrainer veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Eine Kritik der modernen Physik 1 16.03.2013
Alle Diskussionen  
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar