Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden
 

Parallels Desktop for MAC v3 EDU

von PARALLELS
Mac
3.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)

Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.



Hinweise und Aktionen


System-Anforderungen

  • Plattform:   Mac
  • Medium: CD-ROM

Produktinformation

  • ASIN: 3940143391
  • Sprache: Deutsch
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 32.780 in Software (Siehe Top 100 in Software)

Produktbeschreibungen

SP-2370F/ P535 INININ. IN75X75X75X120 X F/ W500Zen 4GB F/ X3650BLACK F/ X945E EUROPE 720 X 480F/ X945E SCSI 17353LX NO 54 8MM 90W RED W/ VIDEO SI860MSI760M SI660 WHITEBLACKINA3.0 MAC GR

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

4 Sterne
0
3 Sterne
0
1 Sterne
0
3.5 von 5 Sternen
3.5 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Es geht auch kostenlos 22. Juni 2008
Von Keiner
Auf meinem Mac in der Firma nutze ich Parallels Desktop. Völlig unzufrieden bin ich nicht, nach anfänglichen Startschwierigkeiten (installiertes Update ließ das Programm nicht mehr starten, Support liess mich 2 Tage hängen) läuft mein virtuelles Windows relativ rund. Nur ein zwei Mal innerhalb von 8 Monaten musste ich eine neue virtuelle Maschine aufsetzen, weil die alte plötzlich und unwiderruflich den Dienst verweigerte.

Highlights: Insbesondere die Tatsache, dass ich Dateien auf dem Mac-Desktop die Windows-Programme zuweisen kann, sodass diese sich per Doppelklick automatisch in der virtuellen Umgebung öffnen, ist schon sehr komfortabel. Ebenso die Tatsache, dass ich Windowsprogramme im Dock ablegen kann. Allerdings muss ich in unregelmäßigen Abständen den Dateien die Win-Software neu zuweisen, damit's weiterhin so simpel klappt.

Privat hatte ich mir Parallels Desktop unter MacOS 10.4 gekauft. Als ich ein Update benötigte, um die Software auch unter MacOS 10.5 weiterverwenden zu können, wollte sollte ich dafür nahezu den Erstanschaffungspreis bezahlen: Damit war (und bleibt) Parallel's Desktop für mich komplett gestorben.

Ich habe nun seit Juni 2008 die kostenlose Software "Virtual Box" von Sun Microsystems in Betrieb, um unter MacOS ein virtuelles Windows XP Home Edition zu nutzen. Und VirtualBox läuft in der aktuellen Version erstaunlich gut. Und schnell.
Und kann im Prinzip fast das gleiche (mit Ausnahme des direkten Öffnens von Dateien aus dem Finder): Hier ist es ebenso möglich, im Kohärenz-Modus zu arbeiten, sprich: Windows-Fenster direkt in der Mac-Umgebung starten. Man kann ein Verzeichnis zum Dateiaustausch zwischen MacOS und Windows problemlos einrichten.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen MAC Fan 24. Januar 2009
For any MAC user who is compromised by their company's MS standard - a great alternative to be able to run more MS based company application.

Upgrade your memory to the max if you want to run both Operating Systems.

Only downside is that the keyboard obviously has different functionalities between MS and MAC.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Ähnliche Artikel finden