Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Parallels Desktop 5 für Mac

von Parallels
Mac, Mac OS X
3.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (42 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.


  • PARALLELS Vollversion Desktop for Mac/v5.0/DE, Vollversion Desktop for Mac/v5.0/DE
Für diesen Artikel ist eine neuere Version vorhanden:
Parallels Desktop 9 for Mac Parallels Desktop 9 for Mac 4.5 von 5 Sternen (205)
EUR 57,89
Auf Lager.

Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen


System-Anforderungen

  • Plattform:   Mac, Mac OS X
  • Medium: DVD-ROM

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • ASIN: B002UJ31AU
  • Erscheinungsdatum: 1. Januar 2009
  • Sprache: Deutsch
  • Bildschirmtexte: Deutsch
  • Anleitung: Deutsch
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (42 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 2.508 in Software (Siehe Top 100 in Software)

Produktbeschreibungen

Produktbeschreibungen

Das Mac-Dienstprogramm Nr. 1 für Windows auf Mac
Mac OS oder Windows? Mit Parallels Desktop 5 für Mac können Sie Windows und Mac OS X in einer einzigen nahtlosen Umgebung parallel ausführen. Verschieben Sie Ihre Dateien per "Drag & Drop" zwischen den Betriebssystemen und führen Sie jede Windows-Software auf Ihrem Apple-Computer ohne vorherigen Neustart aus.

Schneller, intuitiver und noch leistungsstärker
Mit mehr als 70 neuen, aufregenden Funktionen und Erweiterungen ist Parallels Desktop 5 für Mac schneller, intuitiver und noch leistungsstärker als jemals zuvor. Benutzen Sie Windows-Programme und Geräte in einer nahtlosen Umgebung auf Ihrem Mac.

Schnellere Performance, mit der Sie zur Pole-Position durchstarten
Wollen Sie auf Ihrem Apple-Computer Windows-Programme auf dem Betriebssystem von Mac ausführen, ohne zuerst den Computer neustarten zu müssen? Vergessen Sie Boot Camp! Wechseln Sie nahtlos zwischen Mac und Windows. Profitieren Sie mit Parallels Desktop 5 für Mac von höherer Geschwindigkeit, mehr Kontrolle und Stabilität auf Ihrem Mac.

Starten Sie durch! Einfach und mühelos
Vergeuden Sie keine Zeit. Parallels Desktop für Mac ist intuitiv und schnell installiert. Und Sie können Ihre Windows-Programme rasend schnell auf Ihrem Mac ausführen! 1-2-3 los: Installieren Sie Windows 7, Windows Vista oder Windows XP mit nur drei einfachen Klicks. Rasend schnell: Mit der neuen Version können Sie virtuelle Maschinen drei Mal schneller als mit der Vorgängerversion ausführen.

Optimierte Geschwindigkeit: Unterstützt Mac OS X 10.6 Snow Leopard, inklusive 64-Bit Snow Leopard. Parallels Transporter: Übertragen Sie Ihr gesamtes Windows- oder Linux-System (oder die virtuelle Maschine eines Drittanbieters) auf Ihren Mac. Sofort verfügbarer Zugang: Dank der SmartX-Technologien sind Ihre Dateien, Ordner und Daten direkt in Windows und Mac OS X verfügbar.


Parallels Desktop 5 unterstützt obige Gastbetriebssysteme ...

Feintunen Sie die Leistung Ihrer Maschinen
Steigern Sie die Leistung von virtuellen Maschinen mit unserem turbo-geladenen Virtualisierungs-Engine und der erweiterten Unterstützung für die neueste Virtualisierungstechnologie. Die nächste Generation der Virtualisierung: Erleben Sie mit den brandneuen Intel VT-x2-Virtualisierungstechnologien maximale Performance.

Unübertroffene Performance: Nutzen Sie Ihre Mac-Hardware zu 100% und maximieren Sie die Geschwindigkeit von Windows und die Leistung von virtuellen Maschinen. Parallels Compressor: Optimiert die Leistung Ihrer virtuellen Maschine, indem ungenutzter Festplattenspeicher automatisch frei gegeben wird. Profitieren Sie von der schnelleren USB-Übertragungsgeschwindigkeit.

Führen Sie beide Betriebssysteme in einer nahtlosen Umgebung aus
Mit Parallels Desktop 5 für Mac können Sie Windows-Programme mehr denn je wie Mac-Anwendungen ausführen! Genießen Sie nur das Beste aus beiden Welten - Windows und Mac OS X - auf einem nahtlosen Desktop. Erstklassige Integration: Über den neuen Windows-Programmordner im Dock können Sie schnell auf Ihre Windows-Programme zugreifen. Vollständige Unterstützung für Aero und Flip 3D: Erstklassige Grafikleistung in Windows 7 und Windows Vista mit OpenGL 2.1-Unterstützung.

Power auf Bedarf: Der anpassungsfähige Hypervisor optimiert die Leistung automatisch, wenn Sie die Betriebssysteme wechseln. Intelligente Auto-Start-Funktion: Legen Sie fest, welche virtuellen Maschinen während des Starts automatisch hochgefahren werden sollen und so schneller verfügbar sind. Gemeinsame Ordner: Über ein Netzwerk oder auf Ihrem Desktop können Sie Daten, Dateien und Ordner mühelos zwischen Windows und Mac OS X austauschen.

Genießen Sie rasend schnelle Spiele und Grafiken
Als einer der ersten auf dem Markt, ermöglichte Parallels das Ausführen von Windows 3D auf Mac. Mit der neuen Version können Anwender eine bis zu 7 Mal schnellere Grafikleistung als mit der Vorgängerversion genießen! Windows 3D-Grafikanwendungen: Optimale Performance für Spiele und 3D-Grafikanwendungen mit DirectX 9.0/9Ex mit Shader Model 3 und OpenGL 2.1-Unterstützung.


... und die hier aufgeführten 64-Bit-Betriebssysteme

OpenGL 2.1-Unterstützung für Linux-Gastbetriebssysteme: Parallels Desktop ist die ERSTE Virtualisierungslösung für Mac, die die Nutzung von 3D-Grafikanwendungen auf Ihrem Mac ermöglicht, inklusive Compiz. Maximale Grafikleistung: 256 MB Video-RAM unterstützen eine schnelle, nahtlose Grafikleistung. QuickClick: Erleben Sie eine schnellere, nahtlosere Erkennung der Benutzerinteraktion.

Intuitiver bedeutet mehr Benutzerfreundlichkeit
Möchten Sie Windows-Programme mühelos auf Ihrem Apple ausführen? Verschieben Sie Dateien zwischen Windows und Mac ganz einfach per "Drag & Drop", starten Sie Windows-Programme direkt vom Mac-Dock aus und erleben Sie neue Darstellungsoptionen, mit denen Sie das Mac-typische Look-and-Feel auf Windows übertragen können.

Bestimmen Sie, wie viel oder wie wenig von der Windows-Oberfläche angezeigt werden soll
Entscheiden Sie selbst, wie viel oder wie wenig von der Windows-Oberfläche auf Mac angezeigt werden - ohne Kompromisse bei der Leistung. Wählen Sie zwischen verschiedenen Darstellungsmodi. MacLook-Design: Mit dieser Funktion können Sie die Windows-Oberfläche an die von Mac anpassen.

Crystal: In diesem Modus wird die Windows-Oberfläche komplett ausgeblendet. Greifen Sie vom Mac-Dock sowohl auf Ihre Windows-Programme als auch auf Ihre Mac-Programme zu. Coherence: In diesem Darstellungsmodus können Sie Windows- und Mac-Programme in einer nahtlosen Umgebung ausführen, so als ob es sich um ein einziges Betriebssystem handelt.

Fenster: Ihre virtuelle Maschine wird in einem separaten Fenster neben den Mac-Programmen angezeigt. Modalität: Ihre virtuellen Maschinen und die darin ausgeführten Programme werden in transparenten Fenstern in Mac OS X angezeigt. Vollbild: Sie arbeiten in der Ihnen vertrauten Windows-Oberfläche. Sie können Ihren Mac-Desktop mit Windows 7, Windows Vista oder Windows XP ersetzen.

Benutzen Sie beliebte Mac-Funktionen auch in Windows
Apple-Gesten werden mit der neuen Version auch in Windows-Programmen erkannt. Weisen Sie Tastenkombinationen zu oder benutzen Sie Apple Remote, um Windows-Programme zu bedienen. Apple-Gesten: Multi-Touch-Gesten werden auch in Windows-Programmen unterstützt (auch die 4-Finger-Gesten).


Diese (virtualisierte) Hardware steht den ...

Apple Remote: Kontrollieren Sie Windows Programme über Apple Remote oder laden Sie sich zur Verwaltung Ihrer virtuellen Maschinen unseren kostenlosen iPhone-App herunter. Exposé: Ordnen Sie mit nur einem Klick alle geöffneten Fenster übersichtlich an. Spaces: Gruppieren Sie Fenster und erleichtern Sie so das Umschalten zwischen Programmen und Fenstern.

Intuitive und benutzerfreundliche Neuerungen
Verschieben Sie Dateien, Bilder und Musik per "Drag & Drop" zwischen Windows- und Mac-Programmen oder starten Sie Windows-Programme direkt vom Mac-Dock aus. Benutzerfreundlich: Starten, stoppen und konfigurieren Sie Ihre virtuellen Maschinen noch einfacher in der neuen Parallels Desktop-Oberfläche.

SmartSelect: Öffnen Sie Windows-Dateien mit Mac-Programmen und Mac-Dateien mit Windows-Programmen. Legen Sie Standardeinstellungen on-the-fly fest. "Drag & Drop": Verschieben Sie Dateien, Bilder und Daten nahtlos zwischen Windows und Mac OS X. Einfaches "Copy & Paste": Tauschen Sie formatierten Text und Grafiken zwischen Windows, Linux und Mac aus. Die Formatierung bleibt erhalten.

Integration des Startmenüs: Starten Sie Windows- und Mac-Programme direkt vom Dock. Einfacher Zugriff auf Ihre Windows-Programme ist über den Windows-Programmordner gewährleistet. Spracherkennung: Bedienen Sie Parallels Desktop mit zuvor festgelegten Sprachbefehlen (nur in Englisch). Clips: Mit diesem einfach zu bedienendem Tool können Sie Screenshots von Windows und Mac OS X mit nur einem Mausklick erstellen.

Benutzen Sie zusätzliche externe Geräte
Externe Geräte und Speichermedien werden sowohl auf dem Betriebssystem Windows als auch auf Mac OS X erkannt. Verbesserte USB-Kompatibilität: Verbesserte Kompatibilität von USB-Geräten (Drucker, Kameras, Handys, Scanner, GPS-Geräte und viele andere).

Multi-Monitor-Unterstützung: Genießen Sie mehr Flexibilität und führen Sie Mac- und Windows-Programme auf mehreren Monitoren aus. SmartMount: Externe Geräte können gleichzeitig in Windows und Mac OS X bereitgestellt werden und stehen umgehend in beiden Betriebssystemen zur Verfügung.


... virtuellen Maschinen zur Verfügung

Noch leistungsstärker für Ihren Erfolg!
Unser Mac-Dienstprogramm ist schon die absolute Nr. 1: Meistverkauft, bestbewertet, erste Wahl. Doch wir wollen mehr erreichen - maximale Performance! Entdecken Sie die leistungsstarken, hochleistungsfähigen Features des neuen Parallels Desktop 5 für Mac.

Marktführende leistungsstarke Features
Profitieren Sie mit der FastLane-Architektur von optimaler Performance und maximieren Sie die Leistung Ihres Akkus. Mehrere Betriebssysteme: Benutzen Sie mehr als 60 unterschiedliche Betriebssysteme parallel zu Mac OS X, inklusive Linux, BSD und Windows. Benutzen Sie tausende von Programmen: Inklusive Outlook, Project, Access, Internet Explorer, QuickBooks und andere.

Bewältigen Sie hohe Arbeitslasten mühelos: Vollständige Unterstützung für Mac OS X Server, 8 virtuelle CPUs, 64-Bit Windows und 64-Bit Snow Leopard Server. Power auf Bedarf: Der anpassungsfähige Hypervisor optimiert die Leistung automatisch, wenn Sie die Betriebssysteme wechseln. Strom sparen: Verlängern Sie mit Parallels Desktop 5 für Mac die Akkuleistung Ihres Laptops.

Spitzenleistung für Spiele und Grafikanwendungen
Wir waren die ersten, die Windows 3D direkt zum Mac brachten. Genießen Sie eine 7x schnellere Grafikleistung als mit unserer Vorgängerversion! Windows 3D-Grafikanwendungen: Optimale Performance für Spiele und 3D-Grafikanwendungen mit DirectX 9.0c/9Ex mit Shader Model 3 und OpenGL 2.1-Unterstützung. Maximale Grafikleistung: 256 MB Video-RAM unterstützen eine schnellere, nahtlose Grafikleistung.

Weniger ist mehr
Maximieren Sie mit einfach-anzuwendenden Datenträgerverwaltungstools den Festplattenplatz und die Performance Ihrer Windows-VM oder einer Boot Camp-Partition. Parallels Image Tools: Vergrößern Sie für Ihre virtuellen Maschinen den Festplattenspeicher und ändern Sie die Größe von Partitionen. Parallels Compressor: Optimiert die Leistung Ihrer virtuellen Maschine, indem ungenutzter Festplattenspeicher automatisch frei gegeben wird.


Mehr als 2 Millionen Anwender weltweit haben sich bereits für das vielfach ausgezeichnete Parallels Desktop entschieden

Disk Director Suite: Benutzen Sie die Bonussoftware von Acronis für die Datenzuweisung, Leistung und Datenschutz unter Windows. Erfüllt die Anforderungen von Unternehmen und Entwicklern. SmartCard-Reader: Zugriff auf sichere Netzwerkressourcen mit der SmartCard-Authentifizierung. VLAN-Unterstützung: Ihr Mac und Ihre virtuellen Maschinen können auf virtuelle LANs zugreifen, die von Ihrem IT-Administrator konfiguriert wurden.

Sperren von virtuellen Maschinen: Konfigurieren Sie Einstellungen so, dass Benutzer das Image nicht durch das Erstellen von virtuellen Maschinen verändern können. Sie können virtuelle Maschinen sperren und festlegen, dass ein Benutzer das Administratorpasswort eingeben muss, um Programm hinzuzufügen oder zu entfernen. Unterstützung für Server: Virtualisieren Sie in einer Gastumgebung marktführende Serverbetriebssystem (Leopard Server, Snow Leopard Server, inklusive 64-Bit und Windows Server 2008/2003).

Umfassende Sicherheit & optimaler Schutz
Schützen Sie Ihren Computer mit der Komplettlösung für Internet- und Datenschutz – von automatisierten Snapshots bis hin zu umfassender Internetsicherheit. Erweiterte Sicherheit: Benutzen Sie Administrator-Tools, um Ihre virtuellen Maschinen zu schützen und zu sichern. Sperren Sie beispielsweise Ihre virtuellen Maschinen und vermeiden Sie so ungewollte Änderungen. Isolieren Sie Ihre virtuellen Maschinen von Mac OS X.

Parallels Internet Security: Schützt vor Viren und Spionageprogrammen. Beinhaltet Firewall, Scanner, Filter und Identitätsschutz (powered by Kaspersky). Umfassende Backups und optimaler Schutz: Mit der Bonussoftware Acronis True Image können Sie mit Funktionen, wie z.B. Disk Cloner, File Shredder und System Cleanup, Ihr Windows-System sichern, wiederherstellen und schützen.

SmartGuard: Planen Sie automatische Snapshots und führen Sie Backups für Ihre virtuellen Maschinen durch. Sichern Sie so Ihr komplettes Windows-System, inklusive aller Dateien, Software und Einstellungen. Abgesicherter Modus: Schützen Ihre Privatsphäre und Ihren Computer. Mit dem Abgesicherten Modus können Sie Einstellungen in Ihren virtuellen Maschinen zurückstellen und wiederherstellen.

Features:

  • Windows 7 mit Aero ausführen
  • Snow Leopard genießen
  • Führen Sie tausende von Windows-Programmen auf dem Mac aus
  • Tauschen Sie Dateien zwischen Mac und Windows aus
  • Benutzen Sie Windows-Programme wie Mac-Programme
  • Schließen Sie Ihre USB-Geräte an
  • DirectX 9.0c/9Ex mit Shader Model 3
  • Optimaler Schutz für Windows
  • Keine Kompromisse bei Leistung und Geschwindigkeit

Voraussetzungen
Mac OS X 10.4.11 oder höher, Mac OS X 10.5.2 oder höher, Mac OS X 10.6.x (32-Bit und 64-Bit) oder höher; Unterstützung für jeden 32- oder 64-Bit Intel-basierten Mac: iMac, Mac mini, MacBook, MacBook Air, MacBook Pro, Mac Pro; Unterstützung für jeden 32- oder 64-Bit Intel Core Duo-Prozessor: Intel Core Solo, Intel Core Duo, Intel Core 2 Duo, Intel Dual-Core Xeon, Intel Quad-Core Xeon; vollständige Unterstützung für Intel Virtualization Technology (VT) und VT-x2 (VPID, EPT); 1 GB RAM (2 GB werden empfohlen, um Windows Vista und 7) auszuführen; Unterstützung für jede Speicherkonfiguration (bis zu 16 GB), ohne Änderungen bei Ihrem Hostsystem; Software-Installation: 450 MB an frei verfügbaren Festplattenspeicher für die Installation von Parallels Desktop 5 für Mac (plus Speicher für die einzelnen virtuellen Maschinen); Installation von virtuellen Maschinen: der benötigte Festplattenspeicher für virtuelle Maschinen ist abhängig vom Gastbetriebssystem (15 GB ungenutzter Festplattenspeicher wird pro virtuelle Maschine für Windows und Linux empfohlen); CD-ROM-Laufwerk für die Installation; 16-Bit oder 32-Bit Grafikkarte wird empfohlen; Internetverbindung für Produktupdates

Produktbeschreibungen

Parallels Desktop for Mac 5.0 OEM DVD deutsch

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
10 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gutes Programm 9. Januar 2010
Von Maximo VINE-PRODUKTTESTER
Verifizierter Kauf
Das Programm arbeites einwandfrei, alle Installationen funktionieren so wie sie sollen und das System ist stabil und arbeitet flüssig. Man kann den verschiedenen Betriebssystemen den Arbeitsspeicher zuteilen. Das einzige was nicht funktioniert sid die Multi-Touch-Gesten des Mac's. Also alle die Windows benutzen wollen können dieses Programm bedenkenlos kaufen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
20 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Man muß nicht jedes Upgrade einer Software mitmachen. Als Umsteiger von Win auf Mac hat das Parallels 5.0 für mich einen entscheidenden Vorteil im Gegensatz zu 4.0: Der sogenannte "Crystal"-Modus. Hierbei werden die Fenster der Windows-Emulation unter Parallels einfach in die Oberfläche von Mac integriert. Fertig. Das gibt dem ganzen eine völlig einfache Funktionalität und damit klar 5 Sterne.Vorstellen kann man sich das wie ein "Mischsystem" - bei mir ohne Folgen für die Perfomance. Ich ärgere mich, daß ich nicht schon längst umgestiegen bin, denn mit 4.0 war ich nicht ganz so zufrieden. 5.0 ist für regelmäßige Windowsnutzer auf dem Mac ein großer Fortschritt.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Parallels Desktop 5 Mac 26. Juni 2010
Von Chanel
Verifizierter Kauf
Als mein Windows Computer den Geist aufgegeben hatte, suchte ich eine alternative Lösung um ab und zu kleine Windows Programme auszuführen! Da ich nicht immer meinen Mac hoch und runter fahren wollte nur wegen einem Programm, habe ich mich für Parallels Desktop 5 entschieden und bin nicht enttäuscht worden. Zwar laufen die Anwendungen nicht so schnell wie wenn man Windows in Bootcamp startet aber für meinen gebrauch absolut ok. Für jemand der nicht nur Windows Programme ständig ausführen möchte ist dieses Programm perfekt!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen macht genau das, was es soll 23. Mai 2010
Von Charles Halloway TOP 1000 REZENSENT
Fünf Sterne aus meiner Sicht.

Aus folgenden Gründen:

- einfach und schnell zu installieren,
- intuitive Bedienung (eine Anleitung braucht man beim besten Willen nicht),
- stabil,
- schnell,
- sehr komfortabel (= Windows wird beispielsweise in die ganze normale Apple-Leiste integriert und wird somit ganz selbstverständlich Bestandteil von Ihrem Mac)

Wozu ich nichts sagen kann bzw. was Sie wissen müssen:
- laufen kostenlos erhältliche Programme ähnlich perfekt?
- ist der Preis gerechtfertig (oder, da Freeware vorhanden, zu hoch)?

Aus meiner Sicht eine klare Kaufempfehlung. Windows 7 läuft wie geschmiert auf dem neuen (kleinen) IMac und ergänzt ihn um vermisste Funktionen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ich vermisse noch nichts... 19. Januar 2010
Verifizierter Kauf
Die Verwendung von Parallels gestaltet sich Mac-typisch einfach. Ich habe erst mal Windows XP installiert. Verwende verschiedenste auch ältere Software und Hardware am Mac und bislang wurde alles erkannt und korrekt installiert. Sehr gelungen ist das Einbinden der Windows-Programme ins DOC sowie die grafische Einbindung. Eine gelungene Umsetzung von virtuellen Maschinen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Klasse! 14. Januar 2010
Von jp
"Das beste was einem Mac passieren kann" ist zwar nicht unbedingt der Einsatz von Windows...aber es erleichtert m.E. den Umstieg auf die "bessere" Plattform ungemein. Unglaublich viele nützliche Features wurden seid der 4.0 Verison überarbeitet. Schnelligkeit und Usability beeindrucken. Der Crystal Mode, die nahtlose Integration in das Mac OS, sind eine absolut innovative Funktion, die keiner mehr so schnell missen möchte. Zahlreiche Einstellmöglichkeite, komplette Integration bestehender Ordernstrukturen und vieles mehr machen das Leben mit Windows zu einem Kinderspiel auf dem Mac! Ich kann es NUR empfehlen! 5 Sterne!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen alle Erwartungen voll erfüllt 20. Februar 2010
Von Kaiserin
Bin Laie, was Computer betrifft. Produkt ist verständlich beschrieben und einfach zu handhaben. Habe auf meinen Mac per Paralles Windows installiert. Ging super einfach und funktioniert reibungslos.
Sehr zu empfehlen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Windows erträglich 17. August 2010
Von anankast
Sie mögen Windows nicht? Ich auch nicht. Auch die neuste Version -7 - ist anfällig und der eleganten Leichtigkeit des Mac OS unterlegen. Manchmal - nur manchmal braucht man es eben doch. Sei es, da jemand einen Internetauftritt nur für Internet Explorer lesbar gemacht hat - also per Definition falsch, oder ein Spezialprogramm wird nur für Windows herausgebracht.
Hier kommt Parallels für Mac ins Spiel: Installieren auf dem Mac (eine Minute) Windows installieren (40 Minuten) - Windows Hotfixes runterladen (kann dauern)- Virenschutz nicht vergessen! Und dann das Windows Programm installieren. Man hat jetzt die Möglichkeit, Windows in einem Fenster auszuführen oder auf verschiedene Art in das Mac OS einzufügen. Man kann das Windows Programm wie ein Mac Programm aufrufen, Daten zwischen den Platformen tauschen und fast vergessen, dass man mit Windows arbeitet. Da Windows unter Parallels nur ein Programm ist, läßt es sich jederzeit stoppen und wieder starten praktisch ohne Wartezeit. Windowsfenster stehen einfach neben Macfenstern auf dem Bildschirm und man arbeitet mit beiden Systemen ohne Umschalten -eben parallel.
Für mich die beste Art Windows auszuführen (hat bei mir 2 Windowsrechner stillgelegt)
Mit alten Windows Versionen (XP) geht das auch hervorragend, mit Linux funktioniert es auch - habe ich aber nicht ausprobiert.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
1.0 von 5 Sternen Leider nicht mehr lauffähig unter Mac OS X 10.7
Diese Software ist unter Mac OS X 10.7 nicht mehr lauffähig.
Wer nach Updates sucht, tut dies vergeblich. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 4. August 2011 von L. B.
5.0 von 5 Sternen Software
Echt Cool! Zwei Betriebssysteme auf einem Rechner. Wobei ich Windows nur sehr selten benutze. Ich habe gedacht ich könnte zwei Betriebssysteme gebrauchen, aber wer erst mal... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 25. Januar 2011 von Christian B
1.0 von 5 Sternen Enttäuschende Performance
Das Produkt ist enttäuschend, zum Beispiel die Ausführung der Fotobuch Software vom Discounter Lidl ist ermüdend langsam, das Abspeichern eine Fotobuches dauert mehr... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 8. November 2010 von Propp
3.0 von 5 Sternen In Ordnung...
Da ich erst seit kurzem einen Mac habe wollte ich natürlich auch weiterhin Outlook und ein paar andere Prg. wie Steuersparbuch - welches es ja ld. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 1. November 2010 von Sandra
4.0 von 5 Sternen Praktisch
Das Programm ist super, wenn man nicht immer zwischen Betriebssystemen hin- un herwechseln möchte. Einfache Installation von virtuellen Maschinen, gute Implementierung. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 2. Oktober 2010 von Matzemann
3.0 von 5 Sternen parallel desktop 5
das programm funktionierte soweit ganz gut. was mich gestört hat: 1 Woche nach Installation des programmes kam version 6 auf dem markt. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 25. September 2010 von montevinos
5.0 von 5 Sternen Parallels Desktop kann nicht drucken! PD8 klappt !!!
Ich habe Parallels Desktop gekauft, weil ich als Windows-Umsteiger bestimmte Programme aus beruflichen Gründen auf meinem Macbook weiterbenutzen muß. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 19. September 2010 von Klaus
5.0 von 5 Sternen Erfüllt mehr als ihren Zweck!
Bestellt, Installiert und alles funktioniert!
Auf anhieb konnte mich das Programm überzeugen. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 28. August 2010 von Lennon
5.0 von 5 Sternen Top Tool für MAC - Windows Parallelwelten
Nach nunmehr zwei Monaten der täglichen Nutzung von Parallels 5 kann ein durchaus sehr positives Resume gezogen werden. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 25. August 2010 von Amazon Customer
5.0 von 5 Sternen Sehr gute virtuelle Maschine
Hallo,
absolut empfehlenswert! Ich habe selbst auf die Rezensionen gehört und mit Paralles auf meinen iMac installiert.
Alles funktioniert wie es soll. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 21. August 2010 von jsy
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Ähnliche Artikel finden