oder
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.

Zum Wunschzettel hinzufügen
Paper Airplane
 
Größeres Bild
 

Paper Airplane

22. April 2011 | Format: MP3

EUR 7,99 (Alle Preisangaben inkl. MwSt.)
Kaufen Sie die CD für EUR 13,64, um die MP3-Version kostenlos in Ihrer Musikbibliothek zu speichern.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Verkauf und Versand durch Amazon EU S.à r.l.. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Song
Länge
Beliebtheit  
30
1
3:36
30
2
3:06
30
3
3:55
30
4
3:52
30
5
4:03
30
6
5:20
30
7
3:35
30
8
2:54
30
9
4:42
30
10
4:03
30
11
4:09


Produktinformation

  • Ursprüngliches Erscheinungsdatum : 11. April 2011
  • Erscheinungstermin: 11. April 2011
  • Label: Universal Music Classics & Jazz
  • Copyright: (C) 2011 Alison Krauss. Under exclusive license to Rounder Records. Manufactured and distributed by Concord Music Group Inc.
  • Erforderliche Metadaten des Labels: Musik-Datei enthält eindeutiges Kauf-Identifikationsmerkmal. Weitere Informationen.
  • Gesamtlänge: 43:15
  • Genres:
  • ASIN: B004T95Z0S
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (19 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 30.222 in MP3-Alben (Siehe Top 100 in MP3-Alben)

 Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?
 

Kundenrezensionen

4.6 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

57 von 59 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Rounder6 TOP 100 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER auf 22. April 2011
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Hallo,
der bekennende Alison Krauss Fan hat die Scheibe schon längst, auch wenn sie erst heute am Karfreitag (!?) in Deutschland veröffentlicht wurde. In UK ist sie seit Tagen schon auf dem Markt - und dann schickt Amazon die CD eben aus UK nach Deutschland :-) 10 Tage, in denen die Scheibe rauf und runter lief und immer noch läuft ...

Was für ein Silberling! Es hat 7 Jahre gedauert, bis Alison zusammen mit Union Station ihr neues Album dem Publikum vorstellt. Und eines - hier ist sich die Fangemeinde weltweit einig - kann man vorneweg ohne wenn und aber sagen:
Alison, Dan, Jerry, Ron & Barry - lasst uns bitte NICHT wieder 7 Jahre bis zum nächsten Album warten!

Die Musik ist - was soll ich als Fan sagen - einfach umwerfend. Es ist ein Trend erkennbar. Zugegeben, Alison und die anderen bewegen sich immer mehr weg vom klassischen Bluegrass (so wie die Scheiben mitte der 90er) immer mehr hin zu einem einzigartigen Stil, der immer mehr melodische Elemente aufweist, die exakt passend auf Alisons zauberhafte Stimme zugeschnitten sind. Das ganze nun aber OHNE (!) auch nur einen Deut ins Kommerzielle abzudriften. Die Stilelemente sind immer noch alle da, es ist eindeutig die Musik von "Alison Krauss & Union Station" durchhörbar. Die Scheibe zeigt eine immense "Reife" dieser 5 erstklassigen Musiker, eine Souveränität wie sie nur ganz selten vorkommt. Dan Tyminski, Ron Block, Jerry Douglas und Alsion selbst zusammen mit Robert Plant und "solo" haben über die vergangenen 7 Jahre diverse Soloprojekte durchgezogen und selbst Barry Bales - eigentlich "nur" Bassist (das ist schon fast eine Beleidigung, wenn man das so runter tippt) - hat zusammen mit Sierra Hull ihr neues Album produziert.
Lesen Sie weiter... ›
6 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Hugo Humpelbein TOP 500 REZENSENT auf 13. Mai 2011
Format: Audio CD
Nach einem 2007er Solo-Ausflug ohne Union Station ("A Hundred Miles Or More") und einem Zusammenschluss mit Robert Plant ("Raising Sand") kehrt die Bluegrass-Fee sieben Jahre nach ihrem "Lonely Runs Both Ways"-Überwerk zurück zu ihrer Begleitband - und hat jetzt mehr Fans als früher, denn durch das Gastspiel an der Seite des berühmten Led Zeppelin-Sängers wurden viele Altrocker auf Alison Krauss und ihre ungewöhnlich berührende Stimme aufmerksam.
"Paper Airplane" ist ein vorzüglicher Titel für ein Album wie dieses. So eine Musik kommt mir wirklich vor wie ein vom Himmel entsandtes Papierflugzeug, das die Engelchen gefaltet haben, um uns zu zeigen, wie ihrer Meinung nach die Musik im Paradies zu klingen hat.
Einige Lieder sind zwar keine Originale sondern Coverversionen ("Dust Bowl Children", "Dimming Of The Day", "My Opening Farewell"), aber selbst wenn man das weiß, trübt es nicht den Hörgenuss, zumal der unvergleichlich liebliche Gesang von Alison Krauss für jede Ballade dieser Erde geeignet wäre.
Nur knapp vorbei an der Vollendung zielt die CD in meinen Ohren durch die Reihenfolge der Songs. Ich programmiere mir lieber die schwungvollen vokalen Gastauftritte der Herren an den Anfang, bevor dann die wahre Stimme ohne störende Unterbrechung bis zum Schluss ertönen kann.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Jens-uwe Walther auf 20. Mai 2013
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Initial hatte ich die CD nur wegen des Titels "Dust Bowl Children" gekauft und war nach dem kurzen Anspielen der Tracks auf der Amazon-Seite etwas skeptisch bezüglich der vielen langsameren, getragenen Titel. Aber nach dem ersten intensiven Anhören unter einem hochwertigen Kopfhörer bin ich aus dem Staunen nicht mehr herausgekommen. Was die Musiker hier an wunderschönen Titeln Arrangements und Solis liefern, ist Musik auf allerhöchstem Niveau. Die Arrangements sind vielschichtig, geschackvoll, teilweise komplex, aber immr mit einer Leichtigkeit vorgetragen, die das Zuhören zu einem Genuss und einer Freude macht. Die Instrumentalisten spielen furios auf, aber immer songdienlich. Einer meiner "new and all time favorites" war nach kurzem Hören das Stück "My Love Follows You Where You Go" mit wunderschöner Melodie, Arrangement und traumhafter Stimme von Alison. Aber auch die von Dan Timinsky gesungenen Stücke wie "On The Outside Looking In" und "Bonita And Bill Butler" sind mitreissende Bluegrass-Stücke.
Das Album knüpt meins Erachtens nahtlos an alte Erfolge an und führt die Musik noch weiter: luftiger, vielschichtiger - eine klare Kaufempfehlung und 5 Sterne.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Ukuleleone auf 30. November 2013
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Ihre Stimme ist einfach wunderschön. Dazu erstklassige Musiker und abwechslungsreiche Songs. Hin und wieder singt auch einer ihrer Musiker von Union Station.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von hc auf 19. Februar 2013
Format: MP3-Download Verifizierter Kauf
Ihre Stimme ist wie immer wunderbar, die Musiker nehmen sich im Auftrag der Dichtheit ganz zurück und schaffen einen wunderbar genialen Ohrenschmaus. 100% Kaufempfehlung!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Joris Post auf 17. April 2012
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Seit einigen Jahren wieder eine CD von Alison Krauss und Union Station. Jeder Song, sowohl textlich als auch musikalisch sehr gelungen. Einmalige Sängerin und einmalige Band. Eine sehr schöne CD, die man nur empfehlen kann!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Felix G. auf 4. Januar 2012
Format: Audio CD
Nachdem ich 2007 durch das gemeinsame Album von Krauss und Plant auf Alison Krauss aufmerksam geworden war, interessierte mich dieses Album, als ich es zufällig fand. Und prompt wurde es zu einem meiner meistgehörten Alben 2011.

Es handelt sich um handgemachte Bluegrass-Musik in der Besetzung Ak. Gitarre, Fiddel, Slidegitarre, Kontrabass sowie Banjo/Mandoline. Den Gesang übernimmt meistens Alison Krauss, aber ein paar Stücke werden von ihren Mitmusikern gesungen, was für angenehme Abwechslung sorgt; noch dazu, da auch die Mitmusiker sehr gute Leistungen liefern. Handwerklich ist grandiose Arbeit an den Saiteninstrumenten zu bewundern, die jedoch nie ins Angeberische abdrifted, sondern stets im Sinne der Musik eingesetzt wird. Die Texte der Stücke sind meist leicht bis schwer melancholisch angehaucht, aber in meinen Augen nie kitschig.

Zusammengefasst würde ich diese Platte rundum empfehlen, besonders für Freunde der handgemachten Saitenmusik. Auch die Qualität der Aufnahme ist über alles erhaben - die Instrumente klingen sehr kraftvoll, auch das fehlende Schlagzeug vermisse ich nicht.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Produktbilder von Kunden

Die neuesten Kundenrezensionen


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Ähnliche Artikel finden