EUR 15,90
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 4 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Papa, wo bist Du?: Ein Ki... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 5,75 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Alle 2 Bilder anzeigen

Papa, wo bist Du?: Ein Kinderbuch zu Tod und Trauer für Kinder Gebundene Ausgabe – Oktober 2005


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 15,90
EUR 15,90 EUR 14,40
65 neu ab EUR 15,90 3 gebraucht ab EUR 14,40
EUR 15,90 Kostenlose Lieferung. Nur noch 4 auf Lager (mehr ist unterwegs). Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Hinweise und Aktionen

  • Oster-Angebote-Woche: Sparen Sie bei Hörbüchern für Kinder vom 23. bis 30. März 2015 in unseren wechselnden Angeboten. Klicken Sie hier, um direkt zu den aktuell reduzierten Hörbüchern zu gelangen.


Wird oft zusammen gekauft

Papa, wo bist Du?: Ein Kinderbuch zu Tod und Trauer für Kinder + Kinder trauern anders (HERDER spektrum) + Für immer in meinem Herzen: Das Trauer- und Erinnerungsalbum für Kinder
Preis für alle drei: EUR 39,79

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 48 Seiten
  • Verlag: hospizverlag; Auflage: 1., Aufl. (Oktober 2005)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3981002040
  • ISBN-13: 978-3981002041
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: Ab 3 Jahren
  • Größe und/oder Gewicht: 17,2 x 1,2 x 19,5 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.1 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (8 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 20.222 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.1 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

50 von 50 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Felix Böttger am 25. Mai 2007
Format: Gebundene Ausgabe
In diesem Bilderbuch verarbeitet der Trickfilmzeichner Uwe Saegner den Tod seines eigenen Vaters. Gerade das macht die Geschichte so authentisch, die von einem kleinen Jungen handelt, der eines Tages von seiner Mutter erfährt, dass Papa "von uns gegangen" ist. Die Erklärungsnot der Erwachsenen, die sich in diesem Satz ausdrückt, veranlasst den Jungen dazu, sich auf die Suche nach seinem Vater zu machen, denn wenn dieser "von uns gegangen" ist, muss er eines Tages ja auch wiederkommen.

Uwe Saegner erzählt die Suche des Jungen nach seinem Vater in schön gestalteten, kindgerechten Aquarellen, die anfangs noch recht dunkel gehalten sind bis zu dem Zeitpunkt, wo der Junge von seiner Mutter erfährt, dass Papa tot ist und nie wiederkommen wird. Erst ab diesem Zeitpunkt, wo die Mutter ihre Erklärungsnot überwindet und die für ein Kind nötigen klaren Worte findet, kann der Junge begreifen, dass sein Vater in der Erinnerung immer bei ihm bleiben wird. Diese Erkenntnis verdeutlicht Uwe Saegner durch die hellen Farben, die das Dunkel des Trauerprozesses wie einen Lichtstrahl durchbrechen und deutlich machen, wie wichtig es gerade für Kinder ist, diese in ihrer Trauer nicht allein zu lassen.

Ein wirklich berührendes, schön gezeichnetes Buch, das sich für Kinder und jüngere Jugendliche eignet und Erwachsenen dabei die Möglichkeit gibt, sich mit der Frage auseinanderzusetzen, wie sie mit der in dem Buch geschilderten Situation umgehen sollen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
34 von 35 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Stefan Menge am 29. November 2008
Format: Gebundene Ausgabe
Als ich dieses Buch gesehen habe, war ich sofort begeistert. Ich bin 43 Jahre alt und habe eine 3 jährige Tochter. Ich hätte mir so ein Buch gewünscht, als ich 10 Jahre alt war und mein Vater starb.
Dieses Buch ist einfach nur wundervoll - traurig und doch so voller Hoffnung. Ich kann es für jeden uneingeschränkt empfehlen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von kindertraum am 29. Juni 2013
Format: Gebundene Ausgabe
Wir hatten ein Kind in unserer Gruppe dessen Vater in einem Autounfall ums Leben kam. Wir haben lange nach einem Buch gesucht, das dem betroffenen 5-jährigen Kind bei seiner Trauerarbeit helfen und es trösten könnte.

Zögerlich haben wir dieses Buch gewählt, einen handgeschriebenen Trosttext auf die Deckelinnenseite eingetragen und von der ganzen Gruppe signieren lassen, denn wir wollten die trauernden Hinterbliebenen weder verletzen noch deren Verlust herunterspielen. Die Mutter hat sich telefonisch bei uns bedankt, was uns sehr erleichtert hat.

Darüber hinaus brauchen betroffene Kinder die Möglichkeit oft und offen über Ihren Verlust zu reden. Bereiten Sie sich auf Fragen und Bemerkungen des Kindes/der Verwandten vor, indem Sie sich vorher von qualifiziertem Personal aus diesem Bereich beraten lassen.

Altersgruppe: ab 3 1/2 Jahre bis ?
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Jürgen am 3. Juli 2013
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Wir haben dieses Buch für einen Freund gekauft der seinen Vater als Kind verlohren hat, aber nie trauern konnte. Mit dem Buch begann für unseren Freund die verspätete Trauerarbeit nach vielen Jahren. Das Buch hat ihm sehr gut gefallen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen