Panzer Division Marduk ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Menge:1

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 8,49

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Panzer Division Marduk
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Panzer Division Marduk


Preis: EUR 17,74 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Nur noch 9 auf Lager
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
13 neu ab EUR 12,76 1 Sammlerstück(e) ab EUR 15,99

3 CDs für 15 EUR
Metal & Hardrock im Sparpaket:
Entdecken Sie eine große Auswahl an Metal & Hardrock zum Sonderpreis: 3 CDs für 15 EUR
EUR 17,74 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details Nur noch 9 auf Lager Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Marduk-Shop bei Amazon.de

Besuchen Sie den Marduk-Shop bei Amazon.de
mit Musik, Downloads, Diskussionen und weiteren Informationen.

Wird oft zusammen gekauft

Panzer Division Marduk + Frontschwein (Limited CD Mediabook)
Preis für beide: EUR 35,73

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (23. Mai 2014)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Season of Mist (Soulfood)
  • ASIN: B00000JZQ1
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (16 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 64.228 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

1. Panzer Division Marduk
2. Baptism By Fire
3. Christraping Black Metal
4. Scorched Earth
5. Beast Of Prey
6. Blooddawn
7. 502
8. Fistfucking God's Planet

Produktbeschreibungen

Amazon.de

Der Plattentitel ist Programm, denn Marduk sind nichts für jene Konsumenten, die Black Metal als schöne, melodiöse, keyboardverpackte Muse betrachten. Die Schweden knüppeln sich wüst den Weg frei. Zwischen den Stücken explodiert mal eine Bombe -- akustische Kriegsführung für den CD-Player. Somit zählen Marduk im Lager der bekannteren Vertreter des Schwarzgeballers neben Mayhem zu den radikalsten Blackmetallern. Beeindruckend ist das hohe spielerische Niveau, das die Nordeuropäer trotz ihrer infernalischen Raserei stets aufrechterhalten. Immer an der Grenze zur puren Stumpfheit bewahren sich Marduk ihr rudimentäres Gefühl für Melodie und Solis. Und wenn man Songs schmettert, die auf Titel wie "Christraping Black Metal" hören, dann dürfte klar sein: Das hier ist kein Kindergeburtstag. Übrigens: Für diese musikalische Kriegserklärung hat (wieder einmal) Peter Tägtgren gesorgt.

--Wolf-Rüdiger Mühlmann


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.2 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 28. Februar 2000
Format: Audio CD
Diese CD hebt sich gut von Genrevertretern wie Dark Throne ab. Denn im Gegensatz zu denen spielen Marduk tatsächliche eine deutlich erkennbare Melodie die nicht nur aus Tonleiter rauf und runter besteht. Das Ziel die schnellste Scheibe rauszuhauen ist zwar nicht ganz geglückt, es gibt noch schnelleres, aber wer hat schon gesagt das ein Panzer schnell ist. Die sounds sind brutal und die Band walzt sich ganze 30 min. lang in den Schädel. Für jeden Fan ist diese Scheibe nur zu empfehlen. Den anderen sei zu sagen das es sich alleine schon wegen der prolligen, aber absolut zutreffenden Aufmachung lohnt sich dieses Album zuzulegen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 12. November 2000
Format: Audio CD
Mit dieser Monsterproduktion stellen Marduk wieder einmal alle Schwedischen Black- Metal Gruppen like Setherial in ihren gotteslästerlichen Schatten. Zum Sound kann man nur sagen: Das geschminkte Zerstörungskommando rollt wieder und ist nicht zu bremsen, druckvolles Drumming, sägende Riffs und Legions unverwechselbare Stimme. Anscheinend wollen diese verrückten Schweden auch noch dem Letzten ihrer Fans die Gehörgänge wegblasen. Die Songs werden extrem schnell vorgetragen, ohne jedoch Ätmosphäre einzubüßen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Bei Marduk siehts leider komplett anders aus. Ein Wichtelknecht braucht lange Rohre auf dem Cover, um relevant zu wirken. Und muss komplett durchblasten und schreien. Ist ganz geil, nutzt sich aber auch schnell ab. Wer jezt von Reign in Blood anfängt, muss sofort nachsitzen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Hagal am 2. Januar 2015
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Was soll ich groß Schreiben über die CD oder Band, mir gefällt sie sehr gut und fehlte noch in meinem Archiv. Für gerade mal 7€ (ohne Versand) kann man nichts falsch machen. CD ist Original und war noch Verscheißt. Guter Preis, super CD, danke!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von "definition_rk" am 27. Dezember 2004
Format: Audio CD
Panzer Division Marduk ist meiner Meinung nach eines der besten Marduk Alben überhaupt.Die Texte sind zwar nicht für alle Verständlich aber sehr intelligent.Alle Titel der Panzer Division haben schnelligkeit und ihre eigene Melodie.
Im Goßem und Ganzem: Geniales Album daher 5 Sterne!Cover passt prima.Wem dieses Album gefällt der müsste die restlichen Mardukalben ebenfalls besitzen!
mfG. Definition
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Perloden Ikonovas am 20. März 2011
Format: Audio CD
Dieses Album stellt wirklich das _"reign in blood"_ Album von Slayer in Black Metal dar! Von Anfang an alles vernichtender Sound ohne Pause und Schnörkel bis zur vollständigen Vernichtung des Trommelfells ist hier geboten. Absolut makellos wär das Album mit "steel inferno" am Ende. Aber das wär schon zuviel des Guten. Hail!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Doktor von Pain TOP 500 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER am 25. Oktober 2011
Format: Audio CD
"Panzer Division Marduk" gilt als Klassiker des (schwedischen) Black Metal. Warum das so ist, will sich mir nicht so ganz erschließen. Marduk haben durchaus ein paar passable Alben veröffentlicht, aber warum gerade dieses Werk als ihr bestes gehandelt wird, verstehe ich nicht. Na schön, man bekommt eine gute halbe Stunde puren, rasenden Hass um die Ohren geballert. Okay. Und sonst? Tja, sonst nichts. Hier reiht sich Blastbeat an Blastbeat, Gekeife an Gekeife, Monotonie an Monotonie. Ernsthaft, ich wusste beim Durchhören nicht, bei welchem Song ich denn gerade bin, denn sie hören sich, ohne zu übertreiben, alle gleich an. Ein, zwei Songs lang ist das ja ganz unterhaltsam, aber dann wird es öde. Na schön, Schwarzmetaller betrachten sich selber gerne als ach so elitär, und wenn jemand an solchen "Meisterwerken" rummosert, dann hat er sie nicht verstanden und ist überhaupt voll untrve. Ich bleibe dennoch dabei: "Panzer Division Marduk" ist monotones Highspeed-Geknüppel ohne jegliche Abwechslung und/oder Spannungsbögen. Wer wissen will, wie sich ein halbstündiger Wutanfall in musikalischer Form anhört, der kann sich das gerne antun. Mir ist das echt zu langweilig.
5 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Onkel Hotzenplotz am 30. Mai 2006
Format: Audio CD
So, dann wollen wa mal:

Das Album ist gut, manche mögen sich sogar soweit aus dem Fenster lehen, als dass sie sagen es wäre 'das Beste, Schnellste und hasse nich' gesehen...'Album - ich sehe das ein WENIG anders!

Als erstes bleibt festzuhalten, dass das Gitarrenspiel mehr als dürftig ist - punk-mässiges heruntergeschredder von mehr oder minder 3 Akkorden, filigrane Arbeit sucht man hier vergeblich!Ebenso die Drums : wer hier schreibt, das Schlagzeug würde im obersten Geschwindigkeitsbereich spielen, hat zu oft Doom gehört, stumpfes Gepolter, das sich nicht nur von Song zu Song auf dieser Platte gleichanhört, nein,...man höre 'Live in Germania', oder die erste Hälfte des 'Nightwing'-Albums - na, erkannt? Die Beckenarbeit spottet jedem, der halbwegs versucht originell zu klingen...

Wobei man nun zum letzten (Minus-)Kritikpunkt kommt : das angeblich mörderische Tempo. Leute,...pfeilschneller BM ist was anderes als dieser Dilletantismus an den Geräten!In punkto Gitarrenarbeit fällt mir da vor allem THORNS ein, in punkto Drums MAYHEM (OLD!),oder SETHERIAL,...lasst euch von einer beschissenen, weil schon viel zu oft gehörten ABYSS Produktion keinen Bären aufbinden...stellt euch die Scheibe hier mal im GRIEGHALLEN Soundgewand vor,...versteht ihr was ich meine?

Aber das wollte ich nur endlich einmal festhalten, denn :

ich mag die PANZERDIVISION !!! (unglaublich aber wahr)

Angefangen beim Klöppel-Klöppel Drumming von Urgestein Fredrik Andersson (der einzig wahre Marduk Trommler),über die intensive Stimme von Legion, bis hin zum Band-'Opa' B.War ist alles ok,...
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen