12 Angebote ab EUR 44,99

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 6,99

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Radio Pandora Box (Limited Edition exklusiv bei Amazon.de)
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Radio Pandora Box (Limited Edition exklusiv bei Amazon.de)


Erhältlich bei diesen Anbietern.
2 neu ab EUR 75,00 9 gebraucht ab EUR 44,99 1 Sammlerstück(e) ab EUR 52,90

Produktinformation

  • Audio CD (16. Mai 2008)
  • Label: EMI
  • ASIN: B0014IQZ9M
  • Weitere verfügbare Ausgaben: MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (7 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 180.721 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Disk: 1
1. Prädestiniert
2. Hühr zo, Pandora
3. Wat für e' Booch!
4. Diego Paz woor nüngzehn
5. Frankie un er
6. Et ess, wie't ess
7. Wolf un Skorpion
8. Kron oder Turban
9. Noh Gulu
10. Wa'ss loss met dä Stadt?
Alle 14 Titel anzeigen.
Disk: 2
1. Magdalena (weil Maria hatt ich schon)
2. Enn'ner Naach wie der
3. Kron oder Turban
4. Señor
5. Hühr zo, Pandora
6. Duude Bloome
7. Prädestiniert
8. Frankie un er
9. Morje fröh doheim
10. Noh Gulu
Alle 14 Titel anzeigen.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.6 von 5 Sternen
5 Sterne
6
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
1
1 Sterne
0
Alle 7 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Peter Gangl am 17. Mai 2008
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Lieder in Kölsch und Rock - das Album zeichnet sich durch musikalisch ausgefeilte rockige (Plugged) und sehr abwechslungsreiche Arrangements aus. Die Texte sind Geschichten aus dem Leben, mal einfache Weisheiten, mal politisch motiviert, mal eben einfach nur Geschichten. Das ausführliche Booklet liefert zum Hintergrund der Lieder reichlich Informationen.
Beide CD's kommen auf satte 140 min. Nicht alle Songs sind auch auf der Unplugged die auf der Plugged sind. Beide Versionen einer Nummer sind interessant weil sie in ihrer jeweiligen Version einfach anders rüberkommen. Wobei Titel wie "Noh Gulu" Unplugged ein Stück "tragischer" ausfallen, und damit dem Thema näher kommt als die Version mit "Stromgitarren" (in Anlehnung an den Titel "Musik, Die Nit Stührt"). Der Vorteil bei der Unplugged liegt in der für "Nichtkölner" besseren Sprachverständlichkeit. Bei der Plugged geriet Niedeckens Stimme etwas zu weit in den Hintergrund.
Mir persönlich gefallen einmal gerade zwei Stücke nicht - "Songs Sinn Dräume" und "Jed Körnche Sand" - die sich durch gepflegte Langeweile auszeichnen.
Hingegen Titel wie "Musik, Die Nit Stührt" sprechen mir aus der Seele.
Diese beiden Alben, und es braucht beide Alben, sind auch Nicht-BAP-Fans dringend an's Herz zu legen.
Die Scheibe wird heiß werden unter meinem Laser....
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
7 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Jürgen Wagner am 21. Mai 2008
Format: Audio CD
...schaffen es die Burschen noch immer, mich zu begeistern. Oder soll ich sagen: immer wieder? Nach meinen persönlichen Hörtiefpunkten zu Pik-Sibbe-Zeiten, bin ich nun seit langem wieder 'in der (Ton)Spur'. Als am Freitag vergangener Woche das Päckchen geliefert wurde, kam ich nicht umhin, das erste Hören förmlich zu zelebrieren. Kaffee gekocht, es mir gemütlich gemacht und dann erst die CD eingelegt.
OK, ich muss zugeben, dass ich die ersten Durchläufe mit so etwas wie Enttäuschung erlebt habe. Enttäuschung ob einer Erwartung, die ich selbst nicht so genau beschreiben kann. Denn alles ist genau so, wie es sein soll (und darum herrscht auch nun helle Begeisterung!!!). Harte Töne wechseln mit weichen, dem Lauten folgt das Leise. Und textlich fühle ich mich gut aufgehoben; da wird mitten aus dem Leben berichtet oder beschrieben. Und das ist in der Mischung aus Musik und Text wohl der Grund, warum mich das, was BAP abliefern, auch nach dreißig Jahren noch so fängt, mich in Stimmungen abholt oder in ebensolche versetzt, egal ob hoch oder tief. Mache sich also jeder sein eigenes Bild. Egal ob Wiederholungstäter oder Neuhörer.
Von mir: absolute Kaufempfehlung für beide Scheiben.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
ich bin seit 30 Jahren fan von Wolfgang Niedecken und seiner Band BAP...
Die Lieder haben Sinn gehen tief ins Herz und sprechen an. Wer die sprache kölsch versteht was ich meine..
Beide CD's kommen auf satte 140 min.
Beide Versionen einer Nummer sind interessant weil sie in ihrer jeweiligen Version einfach anders rüberkommen. Wobei Titel wie "Noh Gulu" Unplugged ein Stück "tragischer" ausfallen. Der Vorteil bei der Unplugged liegt in der für "Nichtkölner" besseren Sprachverständlichkeit. Bei der Plugged kommt Niedeckens Stimme etwas zu weit in den Hintergrund finde ich.
Mir gefällt die Sprache und die Musik von beiden cd's
Besonders der Titel wie "Musik, Die Nit Stührt" sprechen mir aus der Seele.
Diese beiden Alben, und es braucht beide Alben, sind auch Nicht-BAP-Fans dringend an's Herz zu legen.
Die Lieder kann man immer und immer wieder hören...auch nach Jahren noch
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Harrry am 23. Mai 2008
Format: Audio CD
So, nach einigen Durchläufen kann ich mal ein Fazit ziehen!
Die beiden Platten kann ich ohne bedenken empfehlen!!!
Man darf halt nur nicht den Fehler machen ein zweites Salzjebäck oder Vun Drinne.... zu erwarten (aber wer will das schon). Der Major und der Effendi sind Vergangenheit! Und ich vermiss sie auch nicht.
Denn im Gegensatz zu den Alben X für e U, bis Comics..., ist die neue wieder richtige schöne altbackene Rockmusik, die nicht zwanghaft kommerziell wirkt.
Zwar sind auch hier wieder Songs dabei recht "gewollt" Radio tauglich wirken (et ess, wie et ess und morje fröh) aber der Rest wirkt sehr entspannt und locker. Vor allem in der Unplugged Version. Da kommt auch "morje fröh" besser rüber. Aber das ist natürlich alles Geschmacksache!
Deshalb, auf alle Fälle mal reinhören und das am besten unvoreingenommen, das von den "alten" Bap nur noch Niedecken übrig ist!
Zusammenfassend würd ich der "Plugged" sehr gut 4 Sterne geben und der "Unplugged" fünf. Zusammen mit der sehr schönen Box der Limited Edition gibt das ohne zu überlegen 5 Sterne in der Gesamtnote!!!
Anspieltipps (ohne Reihenfolge):
- Diego Paz
- Frankie un er
- Wolf un Skorpion (sowas hätts mit'm Major nie geben!)
- Kron oder Turban
- noh Gulu
- Songs sin dräume
.
.
.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden