Ratgeber Fernseher

Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Panasonic Viera TX-P42X10E 106,7 cm (42 Zoll) Plasma-Fernseher (HD-Ready, 100Hz, DVB-T) schwarz
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Panasonic Viera TX-P42X10E 106,7 cm (42 Zoll) Plasma-Fernseher (HD-Ready, 100Hz, DVB-T) schwarz

von Panasonic

Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.
  • 42 Zoll / 106 cm G12 HD Toughpanel mit 2.000.000:1 Kontrast
  • V-Real 4 Signalverarbeitung für brillante Bilder
  • 100 Hz Double Scan garantiert flüssige Bewegungen
  • DVB-T, VIERA Link, 3x HDMI, SD-Karteneingang
  • Lieferumfang: Panasonic TX-P42X10E, Sockel, Fernbedienung
Versand in Originalverpackung:
Dieser Artikel wird separat in der Originalverpackung des Herstellers verschickt und mit Versandaufklebern versehen. Eine neutralere Verpackungsart ist nicht möglich.

Für diesen Artikel ist ein neueres Modell vorhanden:

Wenn Sie dieses Produkt direkt von Amazon.de bestellen (d. h. nicht über andere Händler im Amazon.de Marketplace), wird es mit unserem Lieferservice für große und schwere Produkte geliefert. Für eine eventuell nötige Terminabsprache bitten wir Sie, in der Lieferanschrift eine Telefonnummer anzugeben, unter der Sie tagsüber erreichbar sind.Weitere Informationen
Derzeit nicht verfügbar. Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.

Hinweise und Aktionen

  • Elektronik-Sparpakete
    Fernseher, Kameras, Handys und mehr plus attraktive Zugaben oder Vergünstigungen.
    Zu den Sparpaketen

  • Benötigen Sie noch ein HDMI-Kabel zur Verbindung Ihrer Heimkino-Komponenten? HDMI-Kabel von AmazonBasics sind von höchster Qualität und bieten ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis.

  • Sie möchten professionelle Hilfe vor Ort bei der TV-Einrichtung oder bei der Wandmontage Ihres neuen TV-Gerätes? Buchen Sie doch einfach die TV-Wandmontage oder TV-Einrichtung vom Fachmann. Einfach einen Termin vereinbaren und der Techniker erledigt den Rest. Bitte beachten Sie die Größe des TVs und die Zusatzoptionen.

  • Der Amazon Ratgeber Fernsehen:
    Hier bekommen Sie Antworten bei Fragen rund um den Fernseherkauf. Jetzt informieren.

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.

  • Antworten auf Fragen rund um die Lieferung von Großgeräten finden Sie hier.


Wichtige Informationen

Leistungsaufnahme im Ein-Zustand
195 Watt

Sichtbare Bildschirmdiagonale
106 cm (42Zoll)

Produktinformation

Lesen Sie hier den Testbericht des AV-Magazins. [1.48mb PDF]
  • Größe und/oder Gewicht: 33,4 x 103 x 70,4 cm ; 28 Kg
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 32 Kg
  • Versand: Dieser Artikel wird, wenn er von Amazon verkauft und versandt wird, ggfs. auch außerhalb Deutschlands versandt. Näheres erfahren Sie im Bestellvorgang.
  • Modellnummer: 5025232517213
  • ASIN: B001S92WDK
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 5. Mai 2007
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (23 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 131.334 in Elektronik (Siehe Top 100 in Elektronik)

Auszeichnungen

Klicken Sie auf die Auszeichnung zum Vergrößern
Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung

Produktbeschreibungen

X10-Serie - hervorragende Technologie zu einem attraktiven Preis!

Mit der X10-Serie bekommt die mehrfach ausgezeichnete PX80-Serie würdige Nachfolger, die Heimkino für jedermann bieten. Die Geräte überzeugen mit ihrem kompakten Design, der hervorragenden Technologie und der umfangreichen Ausstattung zu einem attraktiven Preis.

Der klavierlack-schwarze Rahmen beherbergt die 12. Panelgeneration von Panasonic und weist ein dynamisches Kontrastverhältnis von 2.000.000:1 auf. Im Zusammenspiel mit der V-Real 4-Signalverarbeitung werden brillante und natürliche Bilder erzeugt. Zusätzlich garantiert 100Hz Double Scan eine optimale Bewegungsdarstellung. Den perfekten Ton zum Bild liefert V-Audio Surround, das ihr Wohnzimmer auch klanglich zum Heimkino werden lässt.

Zum Schutz der Umwelt verfügt die X10-Serie über den integrierten Eco Mode, Eco Link, ein bleifreies Panel und eine Langlebigkeit von bis zu 100.000 Betriebsstunden.

Im Bereich Ausstattung bestechen die Modelle unter anderem mit drei HDMI-Eingängen, einem DVB-T-Tuner und dem SD-Karten-Eingang. Angeschlossene Geräte lassen sich dank VIERA Link bequem und schnell über die TV-Fernbedienung steuern.


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

4.8 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

89 von 91 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Aljoscha Nickel am 21. März 2009
Ich habe den Panasonic kurz nach Erscheinung im März 2009 gekauft. Aufgrund der super Bewertungen wollte ich erst den Vorgänger TX-P 80E kaufen, bis ich erfahren habe, dass grade der Nachfolger auf den Markt geworfen wurde.
Stiftung Warentest und das AV- Magazin (av-magazin.de) haben ihn mit Lob und Preisen überschüttet. Aber hier möchte ich vorerst meine Erfahrung weitergeben.

Der Fernseher ist HD- Ready (1024x768) verfügt über 100 Herz Double Scan Technologie, hat einen SD Kartenslot, 3xHDMI, 2x Scart, Componenten, PC und RGB eingänge sowie einen Chinch Audio Ausgang.

Das Gerät muss auf jedenfall mit einem Helfer aufgestellt werden, da er auf 2 Stahlzapfen gesteckt werden muss, die ihn mit dem Fuss verbinden. Damit steht der 42 Zoller ziemlich stabil.
Angeschlossen habe ich
Playstation 3
Samsung HTZ 210 Home Cinema Anlage mit upscaling Funktion (auch ein super Kauftipp: kostet nicht viel, hat 800 Watt die bei keinem Film bis jetzt schlapp gemacht haben und ganz schön donnern und einen optischen Eingang für PS3,Receiver usw.)
Telesat Digit 1
Philips Funkkopfhörer
+ Fujitsu Siemens Amillo Pa3553 laptop über HDMI Ausgang

Das Bild mit Receiver ist überragend. trotz der wenigen Pixelanzahl, gegenüber FullHD Geräten der gleichen größe, sieht man keinen Pixel. Ich sitze mit 2 m schon ziemlich nah dran und kann mich nicht beschweren. Die Farben sind brilliant und Dunkelszenen werden mit einem unglaublich tiefen Schwarz angezeigt. Ich hatte vorher einen Orion 32 Zoll Lcd und einen LG 32 Zoll LCD und keiner konnte mir auch nur annähernd so ein Sat Bild liefern. Keine Schlieren, keine Pixel, keine verschwommenen Szenen.
Lesen Sie weiter... ›
7 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
11 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Tormentor667 am 9. November 2009
Verifizierter Kauf
Seit Samstag steht er in meinem Zimmer, der Panasonic Viera TX-P 42 X 10 E! Und ich bin mehr als zufrieden mit meinem Gerät, soviel steht vorab fest. Aber fangen wir ganz am Anfang an:

Ich hatte schon seit längerem die Absicht, mir einen neuen Fernseher zu kaufen. Die Wahl zwischen LCD und Plasma war das erste große Hindernis, nachdem ich mir aber beide im Vergleich bei Freunden und auch in diversen Elektronikgeschäften angesehen habe, war mir klar, dass sich beide Technologien nur noch marginal voneinander unterscheiden. Was mich letztendlich zum PlasmaTV bewegt hat, war der Schwarzwert & die Reaktionszeit, die beim LCD noch etwas hinterherhinken.

Das nächste Problem war dann also: Welcher Anbieter und welcher TV? Da ich knapp 3 Meter von meinem Fernseher wegliege, war klar, dass er mindestens 100cm Bilddiagonale liefern sollte (Faustformel "Sitzabstand : 3"), so war ich der ganzen Sache schonmal näher. Durch Zufall habe ich dann bei Amazon diesen Panasonic Viera 42" gesehen und gedacht: "Was, nur € 572,- ?!" Im ersten Moment war die Vermutung, dass an dem Gerät was faul ist, da gleichwertige Fernseher 300 bis 400 Euro teurer waren. Also ab durch die Weiten des Internets, Kundenrezensionen und Tests bei renommierten Zeitschriften gelesen, aber immer und immer wieder wurde das Gerät für gut befunden.

Der letzte Schritt führte mich dann zum MediaMarkt, wo ich mir das Gerät live und vorallem 330,- Euro teurer (nämlich 899,- Euro) ansehen konnte. Im Vergleich zu den anderen Geräten das mit dem besten Bild. Am gleichen Abend habe ich mir dann den TV hier bei Amazon bestellt und knapp 1 Woche später bekommen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
11 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Anonym am 22. Juli 2009
Der Plasmafernseher muss stehend transportiert und aufgestellt werden. Das geht - entgegen einer anderen Rezension - auch allein. Von oben das Material - Standfuß usw. - aus dem Karton entfernen, dann die Plastikgriffe unten am Karton aufklappen und bis auf den Kartonfuß (Kartonunterteil) den seitlichen Karton nach oben abziehen (gute Verpackungslösung). Fuß auf den Boden stellen, Stifte in den Fuß einsetzen und anschrauben und dann das Display aufsetzen und anschrauben und dann den Fernseher an die gewünschte Stelle heben.

Die Bedienung ist überschaubar. Die automatische Wahl der Bildschirmdarstellung muss gelegentlich korrigiert werden. Ich nutze im Allgemeinen die Einstellung 4:3, in der bei 16:9 automatisch gezoomt wird. Die Leuchtkraft kann auf Ecomodus gestellt werden. Das Bild wirkt dann nicht nur etwas farbschwächer, sondern auch verschleiert (insbesondere bei den heute-Nachrichten auffällig). Wer Strom sparen will oder im dunklen Raum sitzt, fährt damit jdf. nicht schlecht.

Das Bild ist bei analogem Kabelfernsehen - deshalb mein Griff zu Plasma - gut. Die alte Röhre vermisse ich nicht, zumal nun größere Diagonalen mit relativ wenig Gewicht möglich sind. Im Vergleich zu den Vorjahren sind die LCD- und Plasma-Geräte inzwischen ausgereift und rechnen die Bildpunkte gut hoch. Ich habe mir in den großen Elektromärkten beide angesehen. Wesentliche Unterschiede konnte ich nicht erkennen. In den Fachzeitschriften wird die Empfehlung gegeben, sich unabhängig von LCD oder Plasma nach dem persönlichen Eindruck zu entscheiden. Plasma wirkt im Laden nicht ganz so farbintensiv wie LCD. Ohne direkten Vergleich fällt das aber nicht auf.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen