Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Panasonic SC-HTB20EG-K 2.1 Soundbar Design System (3D ready, 240 W, HDMI In, HDMI Out) schwarz
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Panasonic SC-HTB20EG-K 2.1 Soundbar Design System (3D ready, 240 W, HDMI In, HDMI Out) schwarz

von Panasonic
45 Kundenrezensionen

Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.
  • Soundbar Design System mit kraftvollem Subwoofer
  • Flexibel aufstellbar als Standlautsprecher oder als Soundbar
  • Harmoniert perfekt mit 3D Fernsehern und 3D Blu-ray Playern
  • 240 Watt (RMS) Ausgangsleistung
  • Ultraflaches Design mit hochwertiger Glasoptik

Hinweise und Aktionen

  • Benötigen Sie noch ein HDMI-Kabel zur Verbindung Ihrer Heimkino-Komponenten? HDMI-Kabel von AmazonBasics sind von höchster Qualität und bieten ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis.

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.



Produktinformation

Technische Details [48 KB PDF]
  • Artikelgewicht: 18 g
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 9 Kg
  • Versand: Dieser Artikel wird, wenn er von Amazon verkauft und versandt wird, ggfs. auch außerhalb Deutschlands versandt. Näheres erfahren Sie im Bestellvorgang.
  • Modellnummer: SC-HTB20EG-K
  • ASIN: B007FNITBC
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 1. März 2012
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.1 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (45 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 60.392 in Elektronik (Siehe Top 100 in Elektronik)

Produktbeschreibungen

Panasonic SC-HTB20EG-K schwarz, Neuware vom Fachhändler

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

43 von 44 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Laserlight am 12. Juni 2012
Verifizierter Kauf
Zuerst meine Anforderungen:
Ich wollte den Sound meines Fernseher (Philips 37' PFL6606 + PS3) mit einem besseren Sound und ein wenig Bass aufbessern. Da ich auf und neben meinem TV Rack relativ wenig Platz habe viel die Entscheidung auf eine Soundbar. Diese sollte möglichst ansprechend aussehen und eine einfache Verkabelung ermöglichen.
Zu mir: Heimkinoeinsteiger!!!
Budget: ca. 250€

Auf die Panasonic Soundbar bin ich über den Vorgänger gestoßen (HTB15). Positive Testergebnisse (z.B. areadvd.de) und Kundenrezensionen führten dazu, dass ich recht spontan den Nachfolger bestellt habe.

Positiv:
+ Optik
+ Flexibilität
+ Sound
+ Einstellungsmöglichkeiten

Negativ:
- Netzkabel mit 1,5 m recht knapp bemessen
- weiße Soundkabel zwischen Soundbar und Subwoofer (stören die Optik. Werde das ganze wohl durch schwarzes Klebeband lösen)

Um die positiven und negativen Aspekte einmal zusammenzufassen und zu beschreiben:

Vorbereitung:
Der Aufbau war kinderleicht. Alles ist gut beschrieben und schnell erledigt.
Ich habe mich dazu entschieden, die Soundbar horizontal vor dem Fernseher (ohne Standfüße) zu platzieren.
Durch die beiden HDMI-Anschlüsse (PS3 -> Subwoofer -> (ARC) TV) war das ganze auch schnell miteinander verbunden. Im TV dann notwendige Einstellungen vorgenommen (Sound via HDMI ARC,...).

Betrieb:
TV angeschaltet. Soundbar springt mit an. (+++ Automatische an- und Abschaltautomatik +++, somit beim Ausschalten auch automatisch mit aus). Ein kurzes Aufdrehen des Lüfters, danach ist Ruhe.
Lesen Sie weiter... ›
4 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
35 von 36 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Rheingauner 99 am 28. Juni 2012
Verifizierter Kauf
kleinen Lautsprecher zusammen mit dem Subwoofermodul produzieren.

Habe gezielt dieses Produkt ausgewählt, da es bestens zu meinem Panasonic Fernseher (VT 50e) passen sollte und ich die Flexibilität der Aufstellung (als Riegel oder als 2 Einzellautsprecher) nutzen wollte.

Die Verbindung mit dem TV über HDMI ARC Kabel und dem BD-Player war narrensicher.
Kleines Minus:Die Lautsprecherkabel sind leider vorkonfiguriert. Das macht die Installation für den DAU zwar leichter, beeinflusst die Flexibilität jedoch negativ. Zudem finde ich ebenfalls die weiße Farbe als unpassend.

Subwoofer und Lautsprecher lassen sich in der 'Intensität' in vier Stufen einstellen. Beides auf Stufe zwei gestellt. Lautstärkeanpassung eingestellt und 3D-Ton auf Auto gestellt. Die Lautsprecher in zwei einzelne aufgeteilt und jeweils links und rechts neben den TV gestellt. Der Subwoofer auf den Phonoschrank hinter (!) dem TV versteckt. (WAF damit sehr groß!)

Der Sound ist (für mich völlig unfassbar) vergleichbar mit einer "großen" Anlage!

Ich bin schwer begeistert, zumal vom Actionfilm bis hin zur CD von Norah Jones alles wirklich klasse tönt.

Echten Surround bekommt man natürlich nicht, und die Hosenbeine werden auch nicht flattern, aber die Anforderung der besseren Hälfte (keine sichtbare Technik) und meine Ansprüche an Klang werden perfekt befriedigt.

P.S. Ich hatte ein kleines Problem. Beim Kanalwechsel am TV haben die Lautsprecher geknackt. Hier hat sich der Lieferant (nicht Amazon) leider als reiner Kistenschieber entpuppt. Den Fehler konnte ich schließlich selber lokalisieren. Die Ausgabe der Audioübertragung vom TV darf nicht auf "Auto" stehen sondern muss auf PCM gestellt werden.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Jase Parlin am 22. September 2012
Verifizierter Kauf
Zuerst war ich skeptisch, dass so etwas "Kleines" überhaupt anders den Sound rüberbringen kann, als diese LCD- und Plasma-TV Speaker.
Schlußendlich kommt der Sound richtig gut rüber für den normalen Alltagsgebrauch. Man sollte aber beachten, dass je nach dem, was der Sender gerade für eine Qualität der Sendedaten überträgt, der Sound auch dementsprechend klingt, heißt, HD-Sender bringen mehr Daten mit, was dann auch den Sound betrifft, und dort geht die Soundbar so richtig gut ab ( zumal der Subwoofer sehr gut mitharmoniert ).
Wenn es passt ( von TV her ), die Soundbar am Subwoofer per HDMI anschliessen, den Rest macht dann die Lautstärkeregelung der TV-Fernbedienung
( getestet hier an Panasonic TV ), so dass man die dazugehörige kleine Fernbedienung nicht mehr braucht.
Was immer noch stört, dass das automatische Regulieren der Lautstärkeanpassung, z.B. der Werbung im TV, sowohl von den Sendeanstalten als auch das Feature hier der Soundbar, noch nicht so sind, dass man von einem ( von beiden Seiten versprochenen ) einheitlichem Lautstärkelevel sprechen kann.
Ein HDMI-Anschluß ist in dieser Leistungsklasse leider immer noch fast die Ausnahme.

Abschließend meine Einschätzung:
+ Sound um Längen besser als jeder TV Speaker ( je nach Sender-Soundquali ( 5.1 Ausstrahlungen klingen nunmal besser ) )
+ Sprachverständlichkeit per Levelanpassung sehr gut umgesetzt
+ HDMI-ARC-Anschluß ( evtl. den TV Audio-Output bei Problemen auf PCM umstellen => das Internet dazu mal bitte bemühen )
+ einfache Einrichtung
+ Speaker wahlweise als Stereo Rechts-Links - oder Soundbar aufstellbar

- gleichbleibende Laustärkeanpassung noch nicht das, was es verspricht ( oder ich habe es falsch eingerichtet )
- etwas kurze Verkabelung zu den Speakern
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen