Ratgeber Objektive

Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Panasonic Lumix DMC-FS50 ( 16.6 Megapixel,5 -x opt. Zoom (2.7 Zoll Display) )
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Panasonic Lumix DMC-FS50 ( 16.6 Megapixel,5 -x opt. Zoom (2.7 Zoll Display) )

von Panasonic
12 Kundenrezensionen

Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.
  • 16,1-Megapixel-CCD-Sensor
  • Lumix 5x-Zoom ab 24mm-Super-Weitwinkel, Brennweite: 24-120mm
  • 6,9 cm (2,7 Zoll) LCD-Display
  • Optischer Bildstabilisator O.I.S, HD-Video mit 720p-Aufzeichnung
  • Lieferumfang: Panasonic DMC-FS50EG-S Lumix Digitalkamera silber, PhotofunStudio Version 9.0 LE Software

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen Informationen rund um das Thema Kompaktkameras? In unserem Ratgeber finden Sie nützliche Informationen rund um digitale Kompaktkameras.

  • Kostenloser unbegrenzter Fotospeicherplatz mit Amazon Prime. Mehr Informationen hier.

  • Sofort sparen: beim gemeinsamen Kauf von Adobe Elements 13 oder Photoshop Lightroom 6 mit einem Computer oder einer Kamera. Hier geht's zur Adobe-Aktion. Die Aktion gilt nur für Angebote von Amazon selbst und nicht für Angebote von Drittanbietern (z.B. Marketplace).
    Wie Sie nach dem Kauf eines Computers oder einer Kamera 20 EUR auf Adobe Produkte sparen können erfahren Sie hier.

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.




Produktinformation

  • Größe und/oder Gewicht: 1,8 x 9,3 x 5,5 cm ; 86 g
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 281 g
  • Batterien 1 Lithium ion Batterien erforderlich (enthalten).
  • Modellnummer: DMCFS50EGS
  • ASIN: B00BB3CLYS
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 5. Februar 2013
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (12 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 5.015 in Kamera (Siehe Top 100 in Kamera)

Produktbeschreibungen

Panasonic DMC-FS50EG-S Lumix Digitalkamera

Optischer Zoom im kompakten Gehäuse



Weitwinkel - Mehr vom Motiv
Optischer Zoom im kompakten Gehäuse

Trotz ihrer schlanken, kompakten Bauweise hat die FS50 einen 5x optischen Zoom. Für entfernte Motive kann dank der „Intelligent Zoom“-Funktion der Zoomfaktor ohne nennenswerte Verlust an Bildqualität auf das achtfache erweitert werden.

Zudem bietet der 16,1-Megapixel-Bildsensor eine genügend hohe Auflösung für nachträgliche Ausschnittvergrößerungen.

Weitwinkel - Mehr vom Motiv

Machen Sie keinen Schritt mehr zurück um alles aufs Bild zu bekommen. Mit dem großen 25mm Weitwinkel Objektiv bekommen Sie auch aus kurzer Entfernung mehr von Ihrem Motiv auf das Foto. Je kleiner dabei die Anfangsbrennweite des Objektives ist, desto größer ist der Weitwinkel (25 mm = sehr großer Weitwinkel). In vielen Situationen ist ein großer Weitwinkel besonders hilfreich, z. B. um beeindruckend weite Landschaftsaufnahmen zu machen oder beim Stadtbummel die Sehenswürdigkeiten ganz auf das Foto zu bekommen.

HD Video-Aufnahmen

Optischer Bildstabilisator: MEGA OIS
HD Video-Aufnahmen

Erleben Sie eindrucksvolle Videoaufnahmen in HD (1.280x720). Die Video-Direktstart-Taste an der Rückseite der Kamera erlaubt Ihnen spontane Videoaufnahmen, ohne zusätzliche Extra-Einstellungen. Dabei steht der volle Zoombereich ab 24mm zur Verfügung.

Optischer Bildstabilisator: MEGA OIS

Schnell das perfekte Foto ohne Verwackelung schiessen - mit einem elektronischen Bildstabilisator kaum möglich. Deshalb sind alle LUMIX Kameras mit einem optischen Bildstabilisator (OIS) ausgestattet. Dieser erkennt Erschütterungen der Kamera und gleicht diese, im Gegensatz zu einem elektronischen Stabilisator, mit einer beweglichen Linse im Objektiv ohne Qualitätseinbußen aus.

Großes LC-Display

Intelligente Automatik (iA)
Großes LC-Display

Auf dem großen LC-Display mit automatischer Helligkeitsanpassung haben Sie alles im Blick. Praktisch für unterwegs ist die USB-Ladefunktion, die es Ihnen erlaubt, den Akku in der Kamera auch über den USB-Port aufzuladen.

Intelligente Automatik (iA)

Im „iA“-Modus kann sich der Fotograf ganz auf sein Foto- oder Video-Motiv konzentrieren. Wenn die Kamera auf ein Motiv gerichtet wird, erkennt die Kamera von selbst, ob Sie z.B. ein Gesicht, eine Nachtaufnahme, einen Sonnenuntergang oder eine Landschaft aufnehmen wollen und nimmt die optimalen Einstellungen automatisch vor. Zusätzlich verfolgt die Kamera automatisch die Bewegung des eingefangenen Motivs, sodass Fokus und Belichtung kontinuierlich angepasst werden.

Modell
XS1 // FS50
FS40
LX7
Objektiv und LichtstärkeLUMIX DC VARIO F2,8 (W) – 6,9 (T)LEICA DC VARIO SUMMARIT F2,5 (W) – F6,4 (T)LEICA DC VARIO SUMMILUX F1,4 (W) – F2,3 (T)
Optischer Zoom/Brennweite5×/26 – 130 mm5×/24 – 120 mm3,8×/24 – 90 mm
Effektive Pixel (4:3)16,1 MP14,1 MP10,1 MP
Bildsensorgröße (4:3) & -typ1 / 2,33 Zoll CCD1 / 2,33 Zoll CCD1 / 1,7 Zoll MOS
maximale Video auflösung1.280 × 720 1.280 × 7201920 × 1080 AVCHD: 50p; AVCHD
Speichermediummicro SD- / SDHC-KarteSDXC- / SDHC- / SD Memory CardSDXC- / SDHC- / SD Memory Card
LC-Display6,9 cm (2,7 Zoll) 230.000 Pixel6,7 cm (2,7 Zoll) 230.000 Pixel7,5 cm (3 Zoll), 920.000 Pixel Antirefelexions-Beschichtung
AnschlüsseUSB 2.0 Highspeed, Audio / Video-AusgangUSB 2.0 Highspeed, Audio / Video-AusgangminiHDMI, USB 2.0 Highspeed, Audio / Video-Ausgang

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

26 von 26 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Antiriad am 30. Mai 2013
Farbe: schwarz Verifizierter Kauf
Die Kamera wurde gleich am ersten Tag wieder zurück geschickt, Gründe:

- An/Ausschalter ist zu klein und fummelig zu bedienen. Wenns mal schnell gehen soll mit einem Schnappschuss hats meisten nicht geklappt mit dem ersten Tastendruck das Gerät anzuschalten.

- Die Kamera speichert sehr langsam die Bilder auf die microSD Karte (und das trotz Class 10 Karte von Transcend). Wer eine Karte für die Kamera braucht kann also ruhig auch zu einer billigeren class2 oder 4 Karte greifen, die Kamera kann die Geschwindigkeit eh nicht ausnutzen.

- Die Bildqualität ist leider nicht sichtbar besser als die von einem aktuellen Smartphone (Iphone, Samsung Galaxy, etc.). Schon bei ISO 100 lässt sich das Rauschen des 16MP Sensors blicken. Bei höheren ISO und Detailreichen Motiven mit geringem Kontrast gibts dann auch mal schnell die Klassenüblichen "Entrauschungs Aquarelle" anstatt Details zu sehen. Wenn man sich die Fotos aber nur auf 2MP runtergerechnet anschaut (also z.B. auf dem HD-Fernseher) dann ists ok, man darf halt keine hohen Ansprüche haben.

- Das Objektiv der Kamera war nicht 100% zentriert, d.h. rechts war das Bild immer unschärfer als Links (und in der Mitte). Die Unschärfe zum Rand wurde generell stärker je mehr man den Optischen Zoom richtung Tele gefahren hat.

- Macro Eigenschaften sehr durchschnittlich. Sehr nah kann man mit der Kamera nicht an kleine Objekte ran um sie Groß abzulichten. Der Mindestfokusabstand ist relativ groß, das können andere Kompaktknippsen deutlich besser.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
20 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von K. Schmidt am 17. April 2013
Farbe: schwarz Verifizierter Kauf
Kleine, leichte "Immer dabei" Knipse für den Alltag. Größter Vorteil: Aufladen über die USB-Schnittstelle, also auch im Auto.
Bildqualität ist bei gutem Wetter ok., man sollte keine zu großen Erwartungen an das Gerät knüpfen, aber um Klassen besser als die meisten Handy-Bilder. Größter Nachteil: spiegelndes LCD, aber das Problem haben alle Kameras ohne Sucher.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
10 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Carsten am 8. Juni 2013
Farbe: silber
Diese Kamera ist ein guter Kompromiss, wenn es darum geht rechte gute Bilder zu machen, die qualitätsmässig die üblichen Handykameras ausstechen. Insbesondere Amateure brauchen dank der intelligenten Automatik nicht vor jedem Bild irgendwelche Motivprogramme abzusuchen, bis sie zum Schuß kommen. Allerdings kann man für diesen Preis kein hochwertiges Gehäuse erwarten. Hier ist Plastik Trumpf und es wirkt wirklich billig, wenn man die Kamera in der Hand hält.

Einziger starker Wermutstropfen (und auch daher nur 2 Sterne) ist die sdcard Kompatiblität. Mit den beiden bei mir verfügbaren microSDHC Karten läuft sie nicht. Die Tatsache, dass sie mit einer billigen Watson sdhc Karte nicht läuft (Karte nicht erkannt),kann ich noch problemlos hinnehmen. Aber dass sie auch mit einer Sanddisk ultra microSDHC 16 GB class 10 Karte auch nicht läuft ist nicht akzeptabel. Diese Karte wird zwar erkannt, aber jedes 10te-20te Bild kann nicht mehr wiedergegeben werden (Datei auf Karte ist nur 0 Bytes groß). Auch nach Durchführen aller Maßnahmen der FAQ und des Kundendienstes ist dieses Problem persistent. Da der Service auch nach mehrmaliger Nachfrage nicht in der Lage war einen konkreten SDHC Kartentyp zu nennen, der GARANTIERT problemlos in der Kamera läuft (und ich nicht gewillt bin noch ein dutzend verschiedene microSDHC Karten zu kaufen, bis ich mal eine finde, die 100%ig läuft), sehe ich mich gezwungen für diese Kamera nur 2 Sterne zu geben.

Der Service hat zwar auch Panasonic SDHC Karten referenziert, aber mit der folgenden Einschränkung: "Insbesondere stellen sie keine Eigenschaftszusicherung dar, die Ansprüche gegen uns oder Ihren Fachhändler begründen." D. h. Panasonic ist offensichtlich noch nicht einmal in der Lage zu garantieren, dass ihre eigenen Karten in ihren eigenen Produkten laufen.
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
10 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Lemmy Kirsche am 7. März 2013
Farbe: schwarz
Fuer mich als anspruchslosen, ewigen Einsteiger ins Fotografieren ist dieser klitzekleine Apparat fast mehr als ausreichend. Die acht Jahre alte kompakte 5M-Pixel Canon hatte bereits, wie jetzt auch die FS50, traumhafte Bilder geliefert. Hier habe ich alle Einstellungsmoeglichkeiten, die ich brauche. Gegenueber der XS1 fehlen aber anscheinend die Kreativeffekte "Sepia, Retro , Spielzeug , etc. ". Mein absolutes Limit war aber 100€. Der Escape/Loeschen Knopf wirkt allerdings als ob er schon bald herausfallen wird. Wie oft diese guenstigen Kompakten Stoesse oder Fallenlassen aushalten ist eine andere Frage. Eine wasserdichte Kinderkamera waere eine Alternative gewesen. Mitgeliefert wird ein 60cm kurzes USB-Kabel zum Anschliessen an den inklusiven Aufladestecker oder den Computer. Das ausfuehrliche Bediehnungshandbuch kann man sich auf der Homepage von Panasonic anschauen. Im Karton war natuerlich eine CD mit Handbuch und Software.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von SLK am 22. September 2014
Farbe: schwarz Verifizierter Kauf
Die Kamera ist superleicht, mit Akku und Speicher gerade mal 100Gramm. Davon ausgehend macht sie gigantisch gute Photos. Sie hat einen ausreichenden Zoom, erstaunlich gute Anti-Verwackelungs Automatik und eine vernünftige Auflösung. Ich hatte die Kamera beim Medoc Marathon in der Trikot-Tasche und hab super Aufnahmen bekommen! Die angegebenen 16Megapixel erreicht sie nicht wirklich, bei hoher Vergrößerung sieht man deutlich ein Verfliessen von farbigen Flächen. Das sollte eigentlich bei der riesen Auflösung und mit 8Megabite gespeicherten Bildern besser sein. Ist natürlich bei jeder DSLR-Kamera besser, die sind aber auch 10mal grösser.
Wer eine kleine Hosentaschenkamera möchte mit noch recht guten Bildern (besser als mit allen Smartphones die ich kenne) dem kann ich die Kamera nur empfehlen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen