Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Panasonic KX-TG8421GB schnurloses DECT-Telefon mit Anrufbeantworter schwarz

von Panasonic

Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.
  • Anrufbeantworter mit 40 Min Aufnahmezeit
  • Super großes Farbdisplay (2,0 Zoll)
  • 2 Schriftgrößen wählbar: L oder XL
  • Stark reduzierter Stromverbrauch (0,8W)
  • Headset-Anschluss


Hinweise und Aktionen

  • Dieses Gerät ist vorgesehen und konzipiert für den Telefonanschluss im deutschen Netz, ein uneingeschränkter Betrieb außerhalb Deutschlands kann nicht garantiert werden.

  • Für dieses Gerät kann ein uneingeschränkter Betrieb außerhalb Deutschlands nicht garantiert werden.

  • Antworten auf Fragen rund um Lieferung und Versand, Altgeräteentsorgung, Reparaturservice u.v.m. finden Sie unter Amazon-Kundenservices auf einen Blick.


Produktinformation

  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 621 g
  • Batterien 2 AAA Batterien erforderlich (enthalten).
  • Modellnummer: KX-TG8421GB
  • ASIN: B001VBD2X4
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 1. Januar 2007
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (47 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 52.180 in Elektronik (Siehe Top 100 in Elektronik)

Produktbeschreibungen

Schnurlostelefon Panasonic KX-TG8421: Strahlungsarmes und energieeffizientes Schnurlostelefon mit Eleganz und Komfort für gehobene Ansprüche. So lässt sich z. B. die Schriftgröße jederzeit per Tastendruck von groß auf klein umstellen. Mit integriertem Anrufbeantworter. [b]Technische Daten[/b]: . erweiterbar auf bis zu 6 Mobilteile . 2 Schriftgrößen wählbar: L und XL . super großes 2,0 Zoll Farbdisplay (65k) . bis 15/250 Std. Sprech-/Standby-Zeit . Headset-Anschluss . Nachtmodus . Anrufersperre . SMS-Funktion . Freisprechen . 32 polyphone Klingeltöne und -melodien (6 / 14) . Telefonbuchspeicher: 200 Namen & Nummern . Anruferliste der letzten 50 Anrufe . Rufnummernanzeige (CLIP) [b]Integrierter Anrufbeantworter:[/b] . 40 Minuten Aufnahmezeit . Mitschneidefunktion

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

4.4 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

56 von 59 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Dieter Haas auf 8. Juni 2009
Nach Enttäuschungen mit mehreren DECT-Telefonen anderer Hersteller (Akkus werden nicht mehr geladen, schlechte Sprachqualität) hatte ich bei einem Bekannten ein Panasonic-Telefon gesehen und beschlossen, beim nächsten Kauf auch eines von Panasonic zu kaufen. Da zudem mittlerweile Panasonic beim Einzelbetrieb von Mobilteilen eine weitgehende Strahlungsarmut bietet wurde das Telefon gewählt. Farbe weil es eben doch schicker ist.

Habe das Telefon jetzt ca. 6 Wochen und bin überwiegend zufrieden.

Positiv +:
+ Laute Klingeltöne
+ Telefonbuch mit 200 Einträgen
+ Auch beim Freisprechen annehmbare Sprachqualität (nur 1 Bekannter hat ein dermaßen schlechtes Telefon, daß wir dann meist ohne Freisprechen telefonieren, das dürfte aber eher nicht am Panasonic liegen, bei allen anderen geht es schließlich!)
+ Auch wenn wir noch sehr gut sehen, ist die vergleichsweise riesig anmutende Anzeige doch bequem. Man kann für jeden Menüeintrag durch Drücken einer Taste die Ansicht vergrößern bzw. in der Anrufliste die Details des Anrufes darstellen.
+ Der AB kann auch vom Mobilteil abgefragt werden. Den Anruf wählt man bequem aus der Liste aus und kann so die wichtigen Anrufe zuerst abhören. An der Basisstation geht das mangels Anzeige natürlich nicht. Die Zeit des Anrufes wird nach der Wiedergabe aber auch nochmals per Sprache angesagt.
+ Geringe Stromaufnahme: Das Netzteil des alten DECT-Telefon war immer ca 40°C heiß. Das Netzteil des Panasonic ist abgesehen vom Laden wirklich so kalt wie die Raumtemperatur.
+ Auch beim schnellen Wählen ging kein Tastendruck verloren.
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
26 von 27 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von vannistelreuter auf 16. August 2009
Hatte zuvor ein DECT-Telefon von T-Com und danach eines von Philipps. Bei beiden war die Akkulaufzeit katastrophal.

Da meine Eltern bereits das Vorgängermodell von diesem Panasonic hatten und damit mehr als zufrieden sind, entschied ich mich für das aktuelle Modell.

Ich kann nur eins sagen:
Das ist das wahrscheinlich beste DECT-Telefon, das es zur Zeit auf dem Markt gibt. Die Akkulaufzteit ist der Wahnsinn (wenn es in der Nähe der Basisstation liegt, verlängert sich diese nochmals). Das Telefon hält so bei uns ca. 2-3 Wochen im Standby durch und man kann dann, obwohl die Ladestandsanzeige nur noch einen Strich hat, noch gut uns gerne 4h Stunden durchtelefonieren.

Die Funktionen sind auch super, alles was man braucht. Das Design ist sehr edel.

Alles in allem: Für mich kommen nur noch Panasonic-Telefone in Frage.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
20 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von OoAMAZONERoO auf 20. Februar 2010
Verifizierter Kauf
Die Pros (und davon gibts erfreulicherweise reichlich):

- solide Verarbeitung
- klare Sprachqualität
- langer Akku
- leicht verständliche Benutzeroberfläche
- große Schrift auf Display
- Timer mit Anfags- und Endzeit zum Stummschalten (sehr praktisch für Nachts)
- Kräftige Freisprech Funktion mittels Lautsprecher
- Lange Aufnahmezeit bei AB
- hat Klinke Anschluss für Headset
- einfache Lautstärkenverstellung beim telefonieren
- Stummschaltung während des Gespräches

Die zwei kleinen Nachteile:

- wenn jemand in Abwesenheit angerufen hat sieht man das leider nicht anhand von irgendeinem Blinken etc. Das heisst man muss immer erst im Telefon sleber "nachgucken"
- Kein eigener Knopf, das man sofort im Telefonbuch landet. Das heisst man muss leider erst ein Schritt mehr investieren bevor man wirklich im Telefonbuch landet
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von joni auf 1. August 2009
Das Telefon und der AB sind im Vergleich zu den Geräten der früheren Generationen, aufgrund der Menüführung, einfach zu bedienen. Das Ganze funktioniert nach kurzer Installation bisher einwandfrei. Der Klang ist zwar etwas dünn und verrauscht, aber Gesprochenes ist immer sehr gut zu verstehen und das ist die Hauptsache. Das Gerät macht einen überraschend wertigen Eindruck, sowohl von der Optik, als auch von der Haptik und der Bedienung der Tasten. Das Display ist tatsächlich super ablesbar. Positiv ist aus meiner Sicht auch, dass man Standard Akkus verwenden kann (2 x AAA). Für den Preis kann man wirklich nicht mehr verlangen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
25 von 27 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Lukas Mohrmann auf 30. Dezember 2009
Verifizierter Kauf
Kurz und Knapp:

ich bin zufrieden mit dem Gerät! Es macht das, was es soll - und das auch noch unglaublich gut.

Wenn ich mir hier teilweise Rezensionen und Kommentare durchlese, frage ich mich, was manche Leute
von einem Telefon in dieser Preisklasse erwarten??

-->

Wenn man bedenkt, dass die meisten vor 20 jahren noch mit einer Wählscheibe, teilweise dicken
Telefontasten und einer Schnur unterwegs waren - frage ich mich, wie man sich über fehlende Hintergrundbilder und sonst welchen Kleinkram "ärgern" kann.

Ich habe letzte Woche das vierte Gigaset von Siemens (Ein hochwertiges SL 100 NP schlappe 150Eur) in die Tonne geworfen - und das in 8 Jahren - entspricht einer
Lebensdauer von 2 Jahren im Schnitt pro Telefon bei normaler Benutzung - Andere Siemens hier haben auch den Geist aufgegeben - so hochwertig und solide
können die Dinger also nicht sein.

Das bei einem Gigaset ein teures Akkupack angeschafft werden muss und man beim Panasonic dafür standard AAA Akkus einsetzen kann,
scheinen hier einige auch noch völlig ausser Acht zu lassen. Zudem sind die Klingeltöne beim Siemens auch absoluter Crap... und das
die Teile stellenweise mega langsam auf Tastatureingaben reagieren wurde auch nicht erwähnt. Schliesslich hatte ich 4 Stück - und mittlerweile
einen ziemlichen Hals auf die achsotolle Gigaset Reihe.

Also - gelobt sei das Panasonic, welches schnell reagiert, einen Standardakku hat, solide ist und das tut was es soll!

Wenn die nächste Telefongeneration Pizzen backt, mit mir Poker spielt, den Hund ausführt und Klingeltöne sauberer abspielt als meine T+A Boxen, sage ich euch Bescheid :-)
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Produktbilder von Kunden

Die neuesten Kundenrezensionen