1 gebraucht ab EUR 349,99

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Panasonic HC-V520EG-K Camcorder (7,6 cm (3 Zoll) LCD-Display MOS-Sensor, 10 Megapixel Foto Auflösung , Full HD, 50-fach opt. Zoom, USB 2.0) schwarz
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Panasonic HC-V520EG-K Camcorder (7,6 cm (3 Zoll) LCD-Display MOS-Sensor, 10 Megapixel Foto Auflösung , Full HD, 50-fach opt. Zoom, USB 2.0) schwarz

von Panasonic

Erhältlich bei diesen Anbietern.
1 gebraucht ab EUR 349,99
schwarz
  • BSI Sensor mit gesteigerter Lichtempfindlichkeit sowie 2,25 Megapixel
  • 80-fach intelligentes Zoom bei HD Bildqualität, 28 mm Weitwinkel
  • 7,6 cm (3 Zoll) LCD mit einer Auflösung von 460.000 Pixeln, Bedienung per Touchscreen
  • Optische Bildstabilisierung Hybrid OIS+, Full HD Videoaufnahme (1920 x 1080 Pixel Auflösung), 50 Bilder/Sekunde
  • Lieferumfang: Panasonic HC-V520EG-K Camcorder schwarz

Hinweise und Aktionen

Farbe: schwarz
  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.


Produktinformation

Farbe: schwarz
  • Größe und/oder Gewicht: 11,6 x 5,3 x 6,1 cm ; 227 g
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 921 g
  • Batterien 2 AA Batterien erforderlich (enthalten).
  • Modellnummer: HC-V520EG-K
  • ASIN: B00BC1C4CI
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 6. Februar 2013
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (48 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 2.410 in Kamera (Siehe Top 100 in Kamera)

Produktbeschreibungen

Farbe: schwarz

Panasonic HC-V520EG-K Camcorder

BSI MOS Sensor
BSI MOS Sensor

Der weiter entwickelte BSI Sensor mit gesteigerter Lichtempfindlichkeit und 2,25 Megapixel sowie die Bildverarbeitung Crystal Engine PRO liefern rauscharme Aufnahmen mit natürlicher Farbigkeit, auch bei wenig Licht.

28 mm Weitwinkel und 80-fach intelligenter Zoom

28 mm Weitwinkel und 80-fach intelligenter Zoom

Holen Sie sich den Mond vom Himmel. Formatfüllende Teleaufnahmen mit beeindruckender Schärfe und knackige Details hält das intelligente Zoom in HD-Auflösung mit unglaublicher 80facher Vergrößerung fest. Optisch vergrößert er 50fach. Der 28mm Weitwinkel des HC-V520 zahlt sich bei Aufnahmen in engen Räumen, aber auch bei Selbstportraits und Landschaftsaufnahmen aus.

Integrierte WiFi Funktion und NFC

Integrierte WiFi Funktion und NFC

Integriertes WiFi bietet neue Möglichkeiten beim Filmen, Ansehen und Verbreiten der Aufnahmen. Full HD-Livestreams, eine Fernbedienung wichtiger Camcorder-Funktionen vom Smartphone und Tablet-PC sowie ein einfacher Web-Upload sind nur einige spannende Möglichkeiten.

Optischer Bildstabilisator: Hybrid OIS+

Optischer Bildstabilisator: Hybrid OIS+

Das Bildstabilisierungssystem Hybrid OIS+ kombiniert die optische und die elektronische Stabilisierung und korrigiert ungewollte Bewegungen auf fünf Achsen. Sie können damit praktisch in jeder Aufnahmesituation klare Bilder einfangen – und das über den gesamten Zoombereich von Weitwinkel bis Tele.

Level Shot Funktion

Level Shot Funktion

Wenn Bewegung im Spiel ist, kann das Bild schon mal schief werden. Kein Problem – die Level Shot-Funktion rückt den Bildhorizont automatisch gerade.

Progressive 1080/50p Aufnahme

Progressive 1080/50p Aufnahme

Zusätzlich zur 50i Aufnahme ist auch die Aufnahme im progressiven Modus mit 1080/50p möglich, also mit 50 Vollbilden pro Sekunde. Die doppelte Bilddichte garantiert saubere Bewegungsabläufe bei Sportaufnahmen und einen großen Detailreichtum und räumliche Tiefenwirkung bei Makroaufnahmen.

LCD mit Touch-Bedienung

LCD mit Touch-Bedienung

Der 7,6 cm große LC Monitor erlaubt Ihnen eine intuitive Touch-Bedienung. Der Touch-Shutter hilft bei der Aufnahme gelungener Fotos. Wenn Sie ein Motivdetail auf dem LCD berühren, fokussiert der Touch-Shutter darauf und löst aus. Zudem lassen sich die Thumbnail-Seiten einfach mit einem Fingerstreich umblättern.

Kreative Filtereffekte

Kreative Filtereffekte

Dank der neuen Kreativ-Modi lassen sich ineteressante Effekte wie zum Beispiel Miniatureffekte oder Zeitraffer-Aufnahmen erzeugen. Filter wie „8mm Film“ und „Stummfilm“ versetzen Videos optisch weit in der Zeit zurück. Die Effekte können während der Aufnahme auf dem LCD überprüft werden.

Intelligente Automatik

Intelligente Automatik

Der iA-Modus wählt für die unterschiedliche Aufnahmesituationen die jeweils beste Einstellung. So können Sie sich ganz auf das Motiv konzentrieren; der Camcorder erledigt den Rest für Sie.


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

45 von 47 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Zero10R am 9. März 2013
Farbe: schwarz
Hallo,

vorweg, ich bin ein absoluter Laie was den Umgang mit Camcordern angeht. Anlässlich der uns ins Haus
stehenden Geburt unseres ersten Kindes, haben meine Frau und ich beschlossen dessen Entwicklung in
bewegten Bildern festzuhalten.
Zunächst hatte ich also nach einem erschwinglichen und gut bewerteten Gerät gesucht und war dabei auf den
"kleinen Bruder" dieses Modells gestoßen, die Panasonic HC-V500.

Da dieses Gerät zum Zeitpunkt des Kaufes hier nur in silber verfügbar war, habe ich mich entgegen meiner
Gewohnheiten an den lokalen Fachhandel gewandt, der mir die HC-V500 für 279,-€ vorlegte.

Ich hätte dieses Gerät auch sicher gekauft, wenn mir der Verkäufer dann nicht noch die "Neuauflage"
vorlegte. Die 520er (x50) hat im Gegensatz zur 500er (x38) einen deutlich besseren optischen Zoom und ist auch
beim Weitwinkel besser (520 -> 28mm / 500-> 32mm). Allerdings hat die 520er keine eigene Lichtquelle. Panasonic
argumentiert da mit dem vorhanden sein eines neueren, deutlich Lichtempfindlicheren Chips. Das kann ich leider
fachlich nicht wirklich beurteilen. Ansonsten waren die Geräte für mich annähernd identisch.

Das Argument das mich zum Kauf der V520 bewogen hat, ist die WiFi Funktion. Das Gerät ist DLNA fähig, verfügt über einen NFC Chip und war schon 5 Minuten nach dem Entpacken per WPS in meinem Heimnetzwerk untergebracht. Mit meinem Fernseher kann ich auf die Cam zugreifen, wie auf jedes andere DLNA Gerät. Filme lassen sich so ohne Kabel am Fernseher betrachten (WENN ER AVCHD ABSPIELEN KANN!).
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
28 von 29 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von RomanticMoon am 20. November 2013
Farbe: schwarz Verifizierter Kauf
Es ist ungefähr mein 10. Camcorder in 25 Jahren und meine 2. SD-Cam. Ich habe sie als "immer-dabei" zusätzlich zu meiner SDT-750 gekauft, da sie noch etwas kompakter ist und in die Jackentasche passt (nicht nur vom Wintermantel).

Ein entscheidendes Kaufkriterium war für mich der Bildstabilisator. Und - wie beim größeren Bruder - wurde ich nicht enttäuscht. Obwohl ich keine ruhige Hand habe, kann ich damit freihändig mit vollem Zoom (erweitert: 80x) ohne Verwacklungen aufnehmen! Das ist auch der Grund, warum ich bei Panasonic geblieben bin. Die Firma, die einen Bildstabilisator herstellt, der diesen Namen auch verdient. Trotz vollmundiger Werbeaussagen liegen meine bisherigen Erfahrungen (ich wage hier den Crossover-Vergleich, da heutige Camcorder ja auch Digitalkameras sein wollen, und umgekehrt) bewegen sich zwischen mäßig/OK (Canon Powershot SX40 bzw SX50) und kaum spürbar (Nikon P500, Canon Powershot S110, Sony HDR-HC1).

Dann der 50xZoom! Meine Befürchtung: Hier wird ein Publikum angesprochen, dass sich von Superlativen leicht blenden läßt und nicht auf Qualität achtet. Sonst kauft man besser die hochwertigen (und teuereren) Geräte mit 10x oder 12x Zoom.

Dem ist aber nicht so. Die Bildqualität befindet sich auf Augenhöhe mit der SDT-750, die Ausstattung ebenfalls. Low-light Aufnahmen sind erstaunlich scharf und dank automatischem Weissabgleich und zuverlässiger iA-Automatik ohne Vorbereitung in guter Qualität möglich. Das alles für 300€ macht die Kamera zu einem echten Schnäppchen, nicht nur für Anfänger.

Nach einer Woche sehe ich folgende Stärken/Schwächen.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
56 von 59 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Helmut TOP 500 REZENSENT am 12. März 2013
Farbe: schwarz Verifizierter Kauf
Das ist eine absolut geniale Kamera. Für die Preisklasse mit hervorragender Lichtempfindlichkeit. Die Kamera ist deutlich kleiner, als die meisten Kameras die z.Zt. auf dem Markt sind. Sie sieht nach meinem Empfinden auch sehr edel aus.

Die Bedienbarkeit ist unschlagbar; hatte viele Kameras in der Hand. Die Panasonic lässt sich am einfachsten bedienen.

Der Touchscreen funktioniert tadellos und der Zoom ist ohnehin einzigartig. Ab einer gewissen Zoomstärke lässt sich vernünftig allerdings ohne Stativ nicht mehr filmen. Wifi ist auch eingebaut, vermutlich brauche ich das nicht, dennoch konnte ich die Kamera sehr einfach und schnell mittels WLan mit meinem PC verbinden.

Die Fotos, (natürlich ohne Blitz) die man mit der Kamera machen kann, lassen sich auch bei vollem Zoom schiessen, sie sind qualitativ nicht mit Fotos aus einer hochwertigen Kamera zu vergleichen, aber deutlich besser, als Bilder die man aus einem Film einfach herausschneidet.

Die Fakten die aus meiner Sicht für die Kamera sprechen sind:

- Genialer Zoom; optisch 50x, erweitert - also angeblich ohne Qualitätsverlust 80x und digital fast unbegrenzt,
- liegt sehr gut in der Hand, alles praktisch angeordnet,
- Touchscreen reagiert sehr gut,
- sehr einfach lassen sich (auch während des Filmens)qualitativ akzeptable Fotos machen,
- Aufnahmeart (z.B. int. Automatic) und Bildstabilisator lassen sich per Tastendruck zu-, bzw. abschalten,
- für die Preisklasse sehr lichtempfindlicher Sensor,
- automatische Schutzkappe am Objektiv,
- sie ist auch optisch sehr schön und vor allem handlich klein (jackentaschentauglich),
- neueste WiFi-Technologie, für den der es braucht und schätzen kann.
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden

Farbe: schwarz