newseasonhw2015 Hier klicken Jetzt Mitglied werden lagercrantz Cloud Drive Photos Professionelle Fotografie2 Learn More praktisch UrlaubundReise Shop Kindle Shop Kindle Sparpaket Autorip SummerSale
1 gebraucht ab EUR 276,00

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Panasonic HC-V500EG-K Full-HD-Camcorder (7,6 cm (3 Zoll) Touchscreen, 1,5 Megapixel, 38-fach opt. Zoom, 1Mos Sensor, 32mm Weitwinkel, 2D/3D-Umwandlung) schwarz
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Panasonic HC-V500EG-K Full-HD-Camcorder (7,6 cm (3 Zoll) Touchscreen, 1,5 Megapixel, 38-fach opt. Zoom, 1Mos Sensor, 32mm Weitwinkel, 2D/3D-Umwandlung) schwarz

von Panasonic
111 Kundenrezensionen

Erhältlich bei diesen Anbietern.
1 gebraucht ab EUR 276,00
schwarz
  • Sensor: 1/5.8-type High Sensitivity MOS, 1.5 MP
  • Objektiv: 38 fach optisches Zoom, intelligentes zoom 50 fach, 100 fach/ 2500 fach digitales zoom
  • Display: 7,6 cm (3.0 Zoll) Wide LC-Display (230.400)
  • Wichtige Funktionen: Hybrid OIS+ Bildstabilisierung mit Aktiv-Modus, 2D?3D Konvertierung, 28 ? 32,5 mm Weitwinkelaufnahmen, Intelligente Automatik, Advanced Highlight Playback
  • Lieferumfang: Camcorder, Netzladeadapter, Akku, AV-Kabel, USB-Verbindungskabel

Für diesen Artikel ist ein neueres Modell vorhanden:


Hinweise und Aktionen

Farbe: schwarz
  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.


Produktinformation

Farbe: schwarz
  • Größe und/oder Gewicht: 6,5 x 11,9 x 5,3 cm
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 141 g
  • Batterien 2 Lithium ion Batterien erforderlich.
  • Modellnummer: HC-V500EG-K
  • ASIN: B0071941R6
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 24. Januar 2012
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (111 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 3.546 in Kamera (Siehe Top 100 in Kamera)

Produktbeschreibungen

Farbe:schwarz

Panasonic HC-V500EG-K Full-HD-Camcorder

http://g-ecx.images-amazon.com/images/G/03/electronics/aplus/B0071941JY.01.jpg

Hybrid OIS+ Bildstabilisierung mit Aktiv-Modus

Ob Weitwinkel-Aufnahme, Zoomfahrt, Close-up oder Filmen beim Gehen – das Bildstabilisierungssystem Hybrid OIS+ ist die sichere Bank für unverwackelte Freihand-Aufnahmen. Es kombiniert die optische und elektronische Stabilisierung und korrigiert auf fünf Achsen ungewollte Bewegungen. Der Videofilmer kann damit praktisch in jeder Aufnahmesituation klare Bilder einfangen. Die Hybrid-Korrektur, die bei den Vorgänger-Camcordern nur bei Tele-Fotoaufnahmen zur Verfügung stand, greift jetzt auch bei Nutzung des Weitwinkels. Damit sind über den gesamten Zoombereich klare Aufnahmen in hoher Qualität möglich. Zusätzlich verfügt der optische Bildstabilisator OIS über einen Aktivmodus. Als rein optisches System erhält es beim Ausgleich von Verwacklungen die vom Objektiv erzielte Bildqualität.

1080/50p Aufnahmen (Full HD 1920 x 1080 Pixel)

Hybrid OIS+
Die 1MOS Camcorder nehmen im progressiven Modus 50 Vollbilder (50p) bei einer Bitrate von 28 Mbps auf. Für sichtbar mehr Bildqualität beinhaltet jedes Vollbild rund doppelt so viele Bildinformationen wie eine 1080i (interlaced)-Aufnahme. Auch schnell bewegte Motive wie etwa beim Sport zeichnen die Camcorder mit flüssigen Bewegungen ohne Nachzieheffekte oder Bildflackern auf. Die Progressive-Aufnahme entspricht in vollem Umfang dem neuen AVCHD Progressive Standard.

Intelligentes 42x, 46x und 50x Zoom

Trotz ihrer Kompaktheit ermöglichen die Camcorder der V-Serie formatfüllende Tele-Fotoaufnahmen mit beeindruckender Schärfe und Knackigkeit. Ihr intelligentes 42x (HC-V100), 46x (HC-V707) oder sogar 50x (HC-V500/HC-V500M) Zoom nutzt die „Super Resolution“-Technologie des Bildprozessors und nimmt auch deutlich jenseits des optischen Zooms Einzelbilder mit HD-typischer Bildqualität auf.

28 – 32,5 mm Weitwinkelaufnahmen
Reduziertes bildrauschen

Mit den Weitwinkel-Objektiven der neuen 1MOS Camcorder passt auch bei geringem Abstand das Wunschmotiv plus Umgebung ins Bild. Brennweiten von 32,4 mm (HC-V500/500M) erleichtert Aufnahmen in geschlossenen Räumen und an beengten Plätzen. Die Nähe zum Motiv hat zudem einen positiven Effekt auf eine klare, deutliche Tonaufnahme

2D–3D Konvertierung

Der 1MOS Camcorder HC-V500 bringt auch ohne optionale Vorsatzlinse und 3D-Dreh Videoaufnahmen mit sehenswertem 3D-Effekt ins Heimkino. Wird der Camcorder über ein HDMI-Kabel mit einem 3D-fähigen TV-Gerät verbunden, nutzt die 2D-3D Konvertierung die Rechenleistung des Bildprozessors, um konventionelle Aufnahmen in dreidimensionale Bilder umzurechnen.

Intelligente Automatik (iA) mit Gesichtserfassung

Die intelligente Automatik (iA) wählt automatisch die Aufnahmeeinstellung aus, die am besten zu den Aufnahmebedingungen passt. Zur iA gehören folgende Funktionen: die Gesichtserfassung, der neue Hybrid OIS+, das AF/AE-Tracking, die intelligente Szenenmodusauswahl, die Gesichtserkennung und die intelligente Kontrastkontrolle. Die Gesichtserfassung ist besonders dann hilfreich, wenn innerhalb einer Gruppe eine Person stets in bestmöglicher Bildqualität gefilmt werden soll – wie etwa die Braut am schönsten Tag ihres Lebens. Fokus und Belichtung werden automatisch für das erkannte Gesicht optimiert – auch wenn sich die Person innerhalb des Bildes bewegt. Bis zu sechs Personen sind für die Gesichtserfassung registrierbar.

Zoom Mic-Funktion und Windgeräuschunterdrückung

Bei der Zoom Mic-Funktion konzentriert sich das Mikrofon auf das Objekt, auf das der Camcorder zoomt. Bei Aufnahmen am Meer und in windigen Höhen sorgt außerdem die Windgeräuschunterdrückung für klar verständliche Stimmen.

7,6 cm Touchscreen-LCD mit 460.000 Bildpunkten

Das 7,6 cm Touchscreen-LCD bietet mit 460.000 Bildpunkten eine komfortable Motivkontrolle und angesagte Touch-Bedienung. Das neue Touch-Zoom ermöglicht eine gleichmäßig langsame Annäherung an das Motiv. Hierfür berührt der Videofilmer einfach eine Anzeige auf dem LCD. Der Touch-Shutter hilft bei der Aufnahme gelungener Fotos. Berührt der Anwender ein Motivdetail auf dem LCD, fokussiert der Touch-Shutter darauf und löst aus. Zudem lassen sich die Thumbnail-Seiten einfach mit einem Fingerstreich umblättern.

Advanced Highlight Playback

Die „Advanced Highlight Playback“ Funktion ist speziell für Videofilmer gemacht, die es kaum erwarten können, ihre besten Aufnahmen anzusehen. Mit ihrem I.I.S. (Intelligent Index System) erkennt sie Zooms, Schwenks, Szenenwechsel, Gesichter u.a. als Highlights. Anwender können diese automatische Auswahl manuell ergänzen. Das Advanced Highlight Playback gibt die Szenen dann in einem zuvor eingestellten Zeitintervall wieder. Für die Gestaltung bietet die Funktion sieben Effekte an. Das „Face Highlight Playback“ durchsucht die Aufnahmen außerdem auf Gesichter, die in der Gesichtserfassung registriert sind und gibt aus längeren Szenen entsprechende Ausschnitte wieder.

LED-Leuchte

Erkennt der Camcorder, dass das Umgebungslicht für Aufnahmen nicht ausreichend ist, aktiviert er automatisch die integrierte LED-Leuchte. LEDs haben eine äußerst geringe Energieaufnahme, eine lange Lebensdauer und gelten durch ihre minimale Wärmeentwicklung als sehr sicher.

Filme editieren unter Windows OS

Die Editiersoftware HD Writer AE 4.0 (HC-V500)erlaubt unter Windows OS eine komfortable Bearbeitung der Aufnahmen


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

74 von 74 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von SkyShootZ TOP 500 REZENSENT am 3. Juni 2012
Farbe: schwarz Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts ( Was ist das? )
Vorweg bemerkt habe ich im Gegensatz zu einigen anderen Kritiken nicht das geringste Aufnahme- bzw. Fokussiergeräusch vernommen, weder bei der Aufnahme selbst noch bei der Wiedergabe auf dem Panasonic oder einer externen Quelle.

Ich betreibe den Panasonic mit einer SanDisk Extreme SDHC 16GB Class 10 Speicherkarte ohne die geringsten Einschränkungen. Zu Referenzaufnahmen habe ich den V500 bei einer Monster Truck Veranstaltung zum filmen genutzt und wollte an dieser Stelle eigentlich eine Videorezension veröffentlichen, wovon ich aus Urheberrechtlichen Gründen aber Abstand genommen habe. Da es bei diesen Veranstaltungen immer recht zügig und bunt zur Sache geht, war das der perfekte Test.

Das Ergebnis waren knackig scharfe Bilder mit einem in der Preisklasse doch recht beachtlichen Sound. Wenn der Panasonic zu schnell geschwenkt wird, bekommt man dies als Warnmeldung auf dem Display zu sehen.
Der Autofokus reagiert schnell und präzise und war selbst in Ausnahmesituationen zuverlässig. Ich habe die Aufnahmen auf einem 46 Zoll LED laufen lassen und bin durchweg begeistert. Positiv erwähnt werden sollte ebenfalls, dass der V500 in kürzester Zeit einsatzfähig ist und eine Bedienungsanleitung eigentlich nicht vonnöten ist, da der Camcorder absolut intuitiv bedienbar ist.

Negativ fällt die Standzeit des Akkus auf, was aber wohl branchenüblich ist. Ein weiterer Kritikpunkt ist die Tatsache, dass der Akku nur direkt am Gerät geladen werden kann. Wenn man also einen Ersatzakku hat, hilft einem das auch nicht weiter, wenn man das Gerät in der Zeit nicht nutzen kann.
Lesen Sie weiter... ›
12 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
106 von 116 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Kevin am 3. März 2012
Farbe: rot
bin ich von diesem Camcorder.

Als erstes sei gesagt das dies mein "erster" Camcorder ist. Eigentlich ist es der zweite denn die Sony HDR-CX200E hab ich nach 3 Tage wieder zurück geschickt. Somit vergleiche ich natürlich stark diese zwei Geräte. Fairer Weise muss man dazu sagen das die Sony 300€ und die Panasonic 400€ kosten. Das ist natürlich mit zu berücksichtigen. Doch die Sony hat ein permanentes klackern im Ton. Darum ging Sie zurück.

Bild:
-Sehr gut auch nachts bei 60W Zimmerbeleuchtung ist das Material noch zu verwerten. Im Freien bei Tageslicht ist es natürlich besser aber mir war auch wichtig wie Innenaufnahmen sind da ich das Gerät hauptsächlich zu Aufnahmen bei Feiern, Nachwuchs spielt etc. verwenden werde.

-Die Videoleuchte geht bei Bedarf automatisch an und auch wieder aus.

Ton:
-Es ist da was da sein soll und nicht mehr. Das ist der eigentlich Grund für dieses Gerät. Zuvor hatte ich die Sony HDR-CX200E. Diese hatte durchgehend ein Klackergeräusch mit Aufgezeichnet. Am Display abgespielt war es nicht hörbar. Als ich die Testvideos dann am TV und PC angeschaut habe war die anfänglich Begeisterung sofort in einen Rücksendeschein übergegangen.

Funktionen:
-Auf die Dinge im Datenblatt gehe ich nicht ein. Das kann jeder selber lesen bzw. bin ich auch nicht der Videofachmann dafür.

-Das Display ist mit 3" etwas grösser als das der Sony was mir aber egal wäre. Allerdings ist die Touchfunktion bei der Panasonic um Welten angenehmer.
Lesen Sie weiter... ›
8 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
15 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Amazonien TOP 50 REZENSENT am 14. November 2012
Farbe: schwarz
Ich muss ja ehrlich gestehen, dass mich Menschen welche bsw. im Urlaub permanent mit Filmkameras (Bezeichnung Neu: Camcorder) zu sehen sind, immer etwas irritiert haben. Warum, neben dem (üblichen) Fotoapparat, zusätzlich noch alles in „bewegten“ Bildern festgehalten werden soll, hat sich mir nicht richtig erschlossen.
Ausdruck der bis heute etwas gespaltenen Haltung zum Thema Filmen ist auch mein unten aufgeführter Hinweis auf eine wirklich geniale (Camcorder"Versteck")-Tasche von Lowepro, in welcher der Camcorder auch ganz schnell und unauffällig verschwinden kann.

Ich kann also unseren Eintritt in die (lt. Panasonic) "Einsteigerklasse" der Camcorder mit diesem Produkt wohl als gelungen bezeichnen: wir haben das Gerät jetzt seit ca. 3 Monaten und es ist uns selten so leicht gefallen Zugang zu einem (für uns) völlig neuen technischen Bereich (Camcorder) zu finden.
Da der Camcorder neben der hauptsächlichen Nutzung im Freizeitbereich teilweise auch im beruflichen Umfeld genutzt wird, betreiben wir den Camcorder mit zwei SD-Karten (SanDisk Extreme SDHC 32GB Class 10 und Transcend Extreme-Speed SDHC 32GB Class 10). Beide Karten funktionieren im Zusammenspiel mit dem Camcorder hervorragend und sind nur zu empfehlen. Unterschiede sind zwischen beiden für mich nicht bemerkbar.
--------------------------------------------------
Zubehör wie HDMI Kabel, Zweit-Akku bzw. Ladegerät
--------------------------------------------------
Da dem Camcorder leider kein HDMI Kabel (mini HDMI auf HDMI) beiliegt haben wir uns für die Vorführung von Filmen im familiären Umfeld ergänzend ein
...Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden

Farbe: schwarz