Menge:1

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 35,65
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: Foto Oehlmann
In den Einkaufswagen
EUR 31,75
+ EUR 4,00 Versandkosten
Verkauft von: Media-Shop Besigheim
In den Einkaufswagen
EUR 33,40
+ EUR 3,50 Versandkosten
Verkauft von: XPRESS Multimedia
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Panasonic DMW-BCG10E Akku für DMC-TZ31/25/10/8/7/6/ZX1/ZX3

von Panasonic

Unverb. Preisempf.: EUR 44,99
Preis: EUR 34,99 Kostenlose Lieferung. Details
Sie sparen: EUR 10,00 (22%)
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon.
31 neu ab EUR 31,75 4 gebraucht ab EUR 17,49
  • Li-Ion Akku
  • Für Panasonic Lumix Kameras DMC-TZ31/25/10/8/7/6/ZX1/ZX3
  • 3,6V
  • 895 mAh

Wird oft zusammen gekauft

Panasonic DMW-BCG10E Akku für DMC-TZ31/25/10/8/7/6/ZX1/ZX3 + ORIGINAL PANASONIC DE-A66 LADEGERÄT f BCG10E Akku BCG10
Preis für beide: EUR 67,96

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Hinweise und Aktionen

  • Mit dem Kauf dieses Produkts können Sie das Weihnachtsalbum "Christmas Classics" für nur €1 statt €5,99 herunterladen. Jeder Kunde kann nur einmal an dieser Aktion teilnehmen. Weitere Informationen finden Sie unter www.amazon.de/christmasclassics. Weitere Informationen (Geschäftsbedingungen)
  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.

  • Geschenk gesucht? Amazon.de Gutscheine: Einfach millionenfache Auswahl schenken. Mit Ihrem Foto oder Amazon Motiv. Per E-Mail, zum Ausdrucken, per Post. Mehr dazu.


Produktinformation

  • Größe und/oder Gewicht: 1 x 1 x 1 cm ; 36 g
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 41 g
  • Modellnummer: DMW-BCG10E
  • ASIN: B001RM8BUG
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 1. Januar 2007
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (153 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang:

Produktbeschreibungen

Panasonic DMW-BCG10E Akku, DMW-BCG10E ID Secured, 3.6V, 895mAh(min.), 3.3Wh Battery

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

89 von 94 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Amazon Customer am 23. April 2009
Ich habe die Panasonic Lumix TZ7 mit dem mitgelieferten Orginalakku seit ca. 3 Wochen in Betrieb.

Der Akku mit einer elektr. Kapazität von 895 mAh ist meiner Meinung ausreichend für normalen Betrieb.
Anzahl von möglichen Fotos kann ich noch keine Aussage treffen, für Videoaufnahmen ist die Aufnahmedauer von ca. 75 - 80 min mit einer Akkuladung durchaus in Ordnung.

Für Urlaubsreisen oder Aufnahmen von grösseren Ereignissen ist trotzdem ein Zweitakku nötig und sinnvoll.

Und hier schliesse ich mich meinen Vorrezessenten an.
Der Preis für einen Ersatzakku bzw. das Ausgrenzen von Drittanbieters durch den Einbau eines Chips in den Akku ist geradezu unverschämt.

Hier täte Panasonic gut daran, nicht den Ruf von guten Produkten durch
derartige Ersatzteilpreise zunichte zu machen.
Daher nur 2 Punkte.

Nachtrag vom 15.6.2009:
Die mittlerweile erhältlichen Akkus von Drittanbietern (z.B. BluMax) für die Lumix TZ7 funktionieren einwandfrei.
Durch eine neue Firmware Version V1.2 für die TZ7 wird aber genau die Benutzung von Akkus durch Drittanbieter wieder unterbunden.
Hat Panasonic dies wirklich nötig ???
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
150 von 161 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Emigrator TOP 500 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER am 13. April 2009
Die Leistung ist ok: Aufgeladen in gut einer Stunde bietet der Akku Leistung für ca. 300 Bilder in einer TZ7.

Warum dann die schlechte Bewertung? Sie gilt der Preis- und Produktpolitik von Panasonic: Der Akku enthält einen speziell codierten Chip, der von der Kamera abgefragt wird. Fremdhersteller haben da gegenwärtig keine Chance, so dass der Kunde das völlig überteuerte Original-Teil kaufen MUSS, wenn er einen Zweit- oder Ersatzakku haben möchte.

Die Kamera selbst (Panasonic DMC TZ 7) habe ich sehr positiv beurteilt, weil sie einfach sehr gute Ergebisse liefert, aber diese Knebelpolitik für den Akku seitens des Herstellers finde ich schlicht und ergreifend daneben.

Bleibt zu hoffen, dass ein findiger Kopf in Fernost es bald schafft, das Lizenzproblem irgendwie zu umgehen und dem Markt einen vernünftigen Ersatzakku zu einem angemessenen Preis anzubieten!
6 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
92 von 99 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Andreas Spindler am 25. April 2009
Die Panasonic DMC-TZ7EG-R ist IMHO die beste, kompakte Digitalkamera als Ersatz für meine Spiegelreflex. Sie lässt sich einerseits in die Tasche schieben, bietet andererseits 12fachen optischen Zoom. Daher TZ = Travel-Zoom.

Der überzogene Preis für den Ersatz-Akku war der Grund die hübsche, rote Panasonic DMC-TZ7EG-R wieder zurückzuschicken. Da man für Tages- oder Wochenendausflüge mit der TZ7 2-3 volle Akkus braucht würde sich der Preis für die Kamera unmäßig steigern.

Zudem ist die Investition nicht gesichert, denn wer weiß ob die Nachfolgerkameras den gleich Akkutyp verweden. Die Akkus der TZ5 lassen sich jedenfalls nicht mehr in der TZ7 verwenden.
6 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
23 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Michael H. am 13. Dezember 2009
Verifizierter Kauf
Über die Preispolitik möchte ich nicht viel sagen, das haben schon andere dazu getan. Meine Kamera Typ Lumix lehnt günstigere Akkus von anderen Anbietern ab.
Also habe ich zähneknirschend einen weiteren Akku gekauft.
Die Kamera wurde dann in einem dreiwöchigen Urlaub täglich genutzt. Immer, wenn dann bei einer Tour der Akku leer wurde, konnte mit dem baugleichen Zweitakku weiter gearbeitet werden.
Also habe ich nichts unfotografiert gelassen - kein Frust!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
90 von 97 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Foto-Freak am 20. April 2009
Ladedauer genau 100 Minuten für eine Leistung von ca. 300 Bilder. Aber eine UVP von 59,90 (inzwischen 54,90) zu verlangen ist ja unverschämt und Wucher, wenn man bedenkt daß die Herstellungskosten vielleicht bei 2 Euro liegen. Und dies mit dem Hintergrund des Einbaus eines Chips (4 Kontakte am Akku), der es Fremdanbietern (vorerst) unmöglich macht hier ein Ersatzprodukt anbieten zu können. Bin ja sonst Pana-Fan, aber hier *Daumen runter*!
5 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
36 von 39 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Kamerakind Üffes am 19. August 2009
Die Panasonic TZ7 kostet ca. 320 EUR und kommt aufgrund des Preises versandkostenfrei ins Haus. Wer einen originalen Ersatzakku dazu haben möchte, muss dafür unverschämte 50+ EUR nebst Versandkosten berappen. Bei ca. 250 Bildern pro Akkuladung kommt man, je nach geplanter Aktivität, nicht umhin sogar 2 Ersatzakkus zu erwerben. Das heißt im Klartext: man zahlt neben der Kamera nochmal mehr als 1/3 des Preises obendrauf um ausreichend Energie dafür zu haben. Wenn dann noch eine Kameratasche und eine Displayschutzfolie - beides unerlässlich - dazu kommen, verursacht Panasonic mit dieser Geschäftspolitik Nebenkosten, die die Kamera um die Hälfte teurer machen.

Da der Akku mittels Chip an die Kamera gebunden ist und ein Ersatz durch preiswertere Nachbauten nicht nur generell immer ein Risiko bedeutet, sondern hier womöglich nicht funktioniert, zieht man den Kunden mit dem Akku hemmungslos Geld aus der Tasche.

So nicht, Panasonic!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
20 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von thalasso am 24. September 2009
Über den verbraucherunfreundlichen "Kopierschutz" des TZ6/TZ7-Akkus ist ja schon viel kritisches geschrieben worden. Dem kann ich mich nur anschließen. Warum man aber zu diesem überteuerten Preis noch nicht einmal eine staubsichere Transport-Box bekommt (wie noch bei der TZ5), weiß Panasonic allein. Das ist erbärmlich.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen