EUR 352,49 + kostenlose Lieferung.
Auf Lager. Verkauft von conrad_electronic
oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
+ EUR 5,99 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von Kinocom
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Versand aus Deutschland
oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
Vergleichen Sie weitere Angebote auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 352,24
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: e-joker
In den Einkaufswagen
EUR 369,91
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: Voelkner
In den Einkaufswagen
EUR 370,00
Kostenlose Lieferung. Details
Verkauft von: LED-TV-SHOP
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Panasonic DMR-EX96CEGS DVD-Rekorder (HDMI, USB 2.0) silber

von Panasonic
| 5 beantwortete Fragen

Unverb. Preisempf.: EUR 449,00
Preis: EUR 352,49
Sie sparen: EUR 96,51 (21%)
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch conrad_electronic. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
8 neu ab EUR 352,24 4 gebraucht ab EUR 267,96
silber
  • Integrierter DVB-C / DVB-T / Analog Kombituner
  • HDMI Ausgang mit Skalierung auf Full HD
  • Einfache Bedienung und zeitversetztes Fernsehen
  • Medienvielfalt durch USB-Eingang
  • Lieferumfang: Panasonic DMR-EX96CEGS DVD-Rekorder (HDMI, USB 2.0) silber, Fernbedienung

Wird oft zusammen gekauft

Panasonic DMR-EX96CEGS DVD-Rekorder (HDMI, USB 2.0) silber + 3 Jahre GARANTIE-VERLÄNGERUNG für Video/DVD/BluRay-Geräte von 300,00 bis 399,99 EUR
Preis für beide: EUR 394,48

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen


Hinweise und Aktionen

Farbe: silber
  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.

  • Antworten auf Fragen rund um Lieferung und Versand, Altgeräteentsorgung, Reparaturservice u.v.m. finden Sie unter Amazon-Kundenservices auf einen Blick.


Wichtige Informationen

Leistungsaufnahme im Ein-Zustand
30 Watt

Produktinformation

Farbe: silber
Produktdatenblatt [1,28 MB PDF]
  • Größe und/oder Gewicht: 28,6 x 43 x 5,9 cm ; 3,4 Kg
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 4,4 Kg
  • Batterien 2 AA Batterien erforderlich (enthalten).
  • Modellnummer: DMR-EX96CEGS
  • ASIN: B00CEW0LXI
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 18. April 2013
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.1 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (49 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 17.248 in Elektronik (Siehe Top 100 in Elektronik)

Produktbeschreibungen

Farbe: silber

Produktbeschreibung

Panasonic DMR-EX96CEGS DVD-Rekorder

DVD Recorder mit DVB-C / DVB-T und Analog Tuner

Aufnahme läuft! Mit dem DMR-EX96C schneiden Sie nicht nur gut ab, sondern vor allem viel mit. 320 GB bieten jede Menge Platz für Ihre Filmschätze.

Mit dem integrierten DVB-C / DVB-T / Analog Kombituner sind Sie für vielfältige Signale gerüstet. Und Abo-TV-Module (z.B. Kabel Deutschland) können Sie per CI Plus Einschub ohne zusätzliche Set-Top Box genießen.

Die Technik-Highlights des EX96C auf einen Blick

DVB-C – alles auf Kabelempfang
DVB-T – alles auf terrestrischen Empfang
DVB-C – alles auf Kabelempfang

Mit dem integrierten DVB-C Tuner sind Sie für den Kabelempfang bestens gerüstet – und verabschieden sich von lästigen Zusatzgeräten, Fernbedienungen und störenden Kabeln.

DVB-T – alles auf terrestrischen Empfang

Mit dem DVB-T Tuner sind Sie für den Empfang des terrestrischen Signals bestens gerüstet – und verabschieden sich von lästigen Zusatzgeräten, Fernbedienungen und störenden Kabeln.

HD Up-Conversion – einfach brillanter fernsehen
CI+ – es lebe die Abwechslung
HD Up-Conversion – einfach brillanter fernsehen

Die praktische Funktion wertet Videomaterial in die bestmögliche Auflösung mit 1.920 horizontalen Bildpunkten x 1.080 vertikalen Bildpunkten im Vollbildverfahren auf. Somit werden auch ältere Filmschätze wunderschön zu Hochglanz aufpoliert.

CI+ – es lebe die Abwechslung

Für noch mehr Vielfalt ist bei vielen Panasonic Recordern ein CI Plus Slot an Bord. Mit der entsprechenden Smartcard holen Sie sich zusätzlich zum Beispiel die Abo- und Pay-TV-Angebote von Sky oder dem entsprechenden Kabelnetzprovider nach Hause.

USB 2.0 – rasante Schnittstelle
VIERA Link – mit einem Tastendruck
USB 2.0 – rasante Schnittstelle

USB ist die Schnittstelle für noch mehr Möglichkeiten – So können Sie zum Beispiel Bilder oder Musik von ihrem externen Speicher ganz schnell und einfach auf einem Flachbildfernseher abspielen.

VIERA Link – mit einem Tastendruck

Stapeln sich Fernbedienungen bei Ihnen? Ganz anders mit VIERA Link. Bei VIERA Link drücken Sie nur eine einzige Taste – Fernseher und Blu-ray Player schalten sich ein, das Heimkino wird aktiviert und wählt die richtigen Eingänge und Einstellungen für die Wiedergabe.

Timeshift – die Uhr austricksen
HDMI – Ein Kabel für großen Komfort
Timeshift – die Uhr austricksen

Ob Daily Soap oder Fußballspiel: Als Fan möchten Sie keine Minute verpassen. Timeshift macht Sie unabhängig von Sendezeiten. Werden Sie beim Fernsehen gestört, starten Sie mit der „Pause“-Taste prompt eine Aufnahme. Während der Mitschnitt noch im Hintergrund läuft, steigen Sie in die Sendung einfach wieder dort ein, wo Sie unterbrochen wurden.

HDMI – Ein Kabel für großen Komfort

HDMI ist die digitale Schnittstelle, die unkomprimierte HD-Videosignale zusammen mit Multikanalton über ein einziges Digitalkabel überträgt. Für Sie erleichtert die Übertragung von Audio- und Videosignalen mit einem einzigen Kabel die Installation des Heimkino Systems erheblich. Und macht Schluss mit dem nervtötenden Kabelsalat.

Full HD – ultra scharfe Auflösung
Full HD – ultra scharfe Auflösung

Full High Definition (HD) bietet eine ultrascharfe Auflösung von 1.920 x 1.080 Bildpunkten. Dank Hochskalierung über den HDMI Ausgang genießen Sie Filme mit messerscharfen Bildern und brillanten Farben.

Produktbeschreibungen

Panasonic DMR-EX96C silber, Neuware vom Fachhändler

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

4.1 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

57 von 60 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Mr._M.N. auf 23. Oktober 2013
Farbe: schwarz Verifizierter Kauf
KURZES VORWORT
Eigentlich war das Gerät für mich keine neue Bekanntschaft, da ich schon das Vorgängermodell DMR-EX93C , mit 250GB Festplatte besaß. Leider ist das gute Stück nach drei Jahren und zwei Monaten Betriebszeit ausgestiegen. Eine Reparatur wäre möglich gewesen, doch die Kosten hierfür so enorm, daß sie in keinem Verhältnis zu einem Neugerät standen. Panasonic zeigte sich hier nach Kontaktaufnahme nicht besonders entgegenkommend. Sicher ist irgendwann die Garantie vorbei, aber drei Jahre und zwei Monate sind für ein Gerät, daß damals € 499,00 gekostet hat keine Laufzeit. Leider gibt es derartige Geräte mit dieser Ausstattung nur von Panasonic, so daß ich keine große Wahl hatte.

ZUM GERÄT SELBST
In der Bedienung hat sich zum Vorgängermodell nichts geändert, lediglich in der Ausstattung, aber dazu später.
Die Installation des Gerätes selbst empfand ich als relativ einfach da man Schritt für Schritt durchs Menü geführt wird.
Der Sendersuchlauf braucht seine Zeit in der man gut und gern andere Dinge zu Hause erledigen kann.
Ist dieser abgeschlossen kann man sich alle Programme, TV und Radio in der Senderliste ansehen, aber die Reihenfolge nicht verändern. Hierfür muß man sich sogenannte Favoritenlisten anlegen. Das geht recht flink und einfach. Hier hat hat man die Möglichkeit nur die Sender in die Favoritenliste zu übernehmen auf die man wirklich Wert legt. Innerhalb dieser Liste kann man sie außerdem in die gewünschte Lieblingsreihenfolge ordnen. Aber Achtung. Vor dem Verlassen der Favoritenliste unbedingt die geordneten Sender mit OK auf der Fernbedienung bestätigen.
Lesen Sie weiter... ›
7 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
41 von 44 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von achtsindleiderkrank auf 22. Dezember 2013
Farbe: schwarz Verifizierter Kauf
Nach 10 Jahren mit analogen DVD-Recordern wurde es Zeit, einen Systemwechsel vorzunehmen. Grund dafür war nicht zuletzt auch das deutlich reichhaltigere Programmangebot, aber natürlich auch ein Schritt vorwärts bezüglich Bildqualität und Bedienkomfort. Ich bin Panasonic grundsätzlich dankbar, solche Produkte überhaupt noch anzubieten - schließlich kann man mich zu den altmodischen Usern zählen, die noch vieles auf körperliche Medien archivieren und mit Clouding und Streaming nicht befreundet sind. Ehemalige Mitbewerber haben sich früher (Pioneer) oder später (Sony, Philips) von der Bildfläche verabschiedet, weil sie niemals so konsequent wie Panasonic an den Produkten gearbeitet haben.
Ich werde hier also auch einen Vergleich zu einem der Vorgänger (DMR-EH 65/2006) ziehen und einige Unterschiede aufzeigen. Ich beziehe mich hier allerdings nur auf den digitalen Kabelempfang.
Die Einrichtung erfolgt kinderleicht und - wie seit Jahren üblich - bildschirmgeführt. Man kann auswählen, welche Empfangsarten man wählen möchte (Kabel analog, Kabel digital, DVB-T) und in ca. 20 Minuten waren die Sender da. Neu im Vergleich zum analogen Recorder ist die Möglichkeit, Favoritenlisten anzulegen, also bestimmte Programme in einer Gruppe zusammenzufassen.

Program Guide
Die Programmvorschau lässt sich wie gewohnt entweder horizontal (zeitlich sortiert, mehrere Programme auf einmal) oder vertikal (nur ein Programm) anzeigen. Zweiteres ist praktisch für solche wie mich, die sich gerne einen Überblick über bestimmmte Programme verschaffen wollen.
Lesen Sie weiter... ›
4 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
12 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Stefan Paprotzki auf 21. Februar 2014
Farbe: schwarz Verifizierter Kauf
Ursprünglich hatte ich mal ein (gutes, aber auch sehr teures) Gerät von Pioneer, die Firma ist aber aus der DVD-Recorder-Produktion ausgestiegen. Der Nachfolger war ein Panasonic-Gerät der Preisklasse im unteren Drittel. War sehr unzuverlässig, sehr programmieranfällig und dazu noch kompliziert bedienbar. Der von mit jetzt erworbene Recorder ist eine Wucht. Unwahrscheinlich viele Varianten der Speicherung, viele Kopierfunktionen. Die Programmguide macht die Einprogrammierung der Programme zum Kinderspiel. Und auf jeden möglichen Konflikt wird man hingewiesen (z. B. Doppelprogrammierung). Außerdem bleiben alle Vorprogrammierungen und Aktivitäten erhalten, auch wenn man mal auf einen Konflikt hingewiesen worden ist und diesen rückgängig gemacht hat, was beim Vorgänger leider nicht so war. Das gilt auch unabhängig davon, ob das Gerät ein- oder ausgeschaltet ist oder ob man zwischendurch das Gerät anderweitig benutzt.
Zwei klitzekleine Nachteile:
- die Standbildauswahl für das Vorschaubild im DVD-Menü ist nicht immer ganz zuverlässig. Ein ausgewähltes und in der HDD-Vorschau angezeigtes Bild erscheint manchmal im DVD-Menü als ganz anderes Bild. Merkt man aber erst nach dem Brennen.
- keine Taste auf der Fernbedienung für das DVD-Fach. Ist aber weniger schlimm, man kann ja auch am Gerät auf die dafür vorgesehene Taste drücken, zumal man sowieso ans Gerät treten muss, um die Scheibe ins Fach einzulegen oder sie zu entnehmen..
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Produktbilder von Kunden

Die neuesten Kundenrezensionen