Facebook Twitter Pinterest
2 gebraucht ab EUR 156,99

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Panasonic DMR-EH545EGK DVD-Rekorder mit Festplatte 160GB (HDMI, Upscaler 1080p, DivX-zertifiziert, USB 2.0) schwarz

von Panasonic
3.9 von 5 Sternen 224 Kundenrezensionen
| 95 beantwortete Fragen

Erhältlich bei diesen Anbietern.
2 gebraucht ab EUR 156,99
schwarz
  • Geben Sie die Modellnummer Ihres Druckers ein, um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Aufnahme auf 160 GB Festplatte, DVD-RAM/-RW/-R(DL)/+RW/+R(DL)
  • Einfache Programmierung über den EPG (elektronischen Programmzeitschrift)
  • Einfache Bedienung und zeitversetztes Fernsehen
  • HDMI Ausgang mit Skalierung auf 1080p. Medienvielfalt durch USB 2.0 Eingang
  • Automatische Kapitelerstellung bei der Aufnahme (z.B. bei Programmunterbrechungen)
Versand in Originalverpackung:
Die Verpackung des Artikels verrät was sich darin befindet und kann nicht verdeckt werden.

Hinweise und Aktionen

Farbe: schwarz
  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.


Was kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel gesehen haben?


Wichtige Informationen

Leistungsaufnahme im Ein-Zustand
29 Watt

Produktinformation

Farbe: schwarz
Technische Details [1.06MB PDF]
  • Größe und/oder Gewicht: 28,6 x 43 x 5,9 cm ; 3,5 Kg
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 4,8 Kg
  • Versand: Dieser Artikel wird, wenn er von Amazon verkauft und versandt wird, ggfs. auch außerhalb Deutschlands versandt. Näheres erfahren Sie im Bestellvorgang.
  • Batterien 1 Lithium ion Batterien erforderlich (enthalten).
  • Modellnummer: DMR-EH545EGK
  • ASIN: B004TM00PA
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 24. März 2011
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.9 von 5 Sternen 224 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 15.208 in Elektronik (Siehe Top 100 in Elektronik)
  •  Möchten Sie Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?

Produktbeschreibungen

Farbe:schwarz

Panasonic DMR-EH545EGK DVD-Rekorder

DVD-Recorder mit Kabeltuner

Ein wahres Aufnahme-Genie - der neue DVD-Recorder mit Kabeltuner DMR-EH545 steht für hervorragende Aufnahme- und Wiedergabequalität. Auf die 160 GB Festplatte können bis zu 279 Stunden (EP Modus) oder aufgrund eines sehr guten Encoders bis zu 140 Stunden Aufnahmekapazität in DVD Qualität (LP-Modus) gespeichert werden. Die Super Multi Format Aufnahmefähigkeit des DMR-EH545 verarbeitet alle DVD Formate[DVD-RAM, -RW, -R, -R (DL), +RW, +R, +R (DL)] und spielt neben diesen Formaten zusätzlich JPEG, MP3, und DivX Daten ab. Der DMR-EH545 skaliert jedes Bildmaterial über die HDMI-Schnittstelle in eine maximale HDTV Auflösung mit 1080 Zeilen (Full HD). Ideal für jeden Flachbildschirm. Über den USB Eingang können Sie Ihre MP3-Musikinhalte, JPEG Bilder oder MPEG2 Filme vom Camcorder ebenfalls auf die Festplatte kopieren oder abspielen. Neben diesen Formaten können auch DivX-Dateien abgespielt werden.

Komfortabel: die „Quick start“ Funktion. Sie ermöglicht den schnellen Start des Gerätes und die rasche Anzeige der elektronischen Programmzeitschrift. Mit dem DMR-EH545 verpassen Sie nie wieder einen Teil Ihrer Lieblingsserie. Durch Drücken der Pause-Taste stoppt er das Bild, nimmt aber im Hintergrund das Programm auf. Somit können Sie zeitversetzt nach einer Unterbrechung direkt an der Stelle einsteigen, an der Sie gestoppt haben. Durch die automatische Kapitelerstellung werden Programmunterbrechungen automatisch markiert. Durch Drücken der „Skip“ Taste haben Sie die Möglichkeit, die Kapitel vorzuspulen und können innerhalb weniger Sekunden ihr Programm fortsetzen. Des Weiteren unterstützt der DMR-EH545 die VIERA Link Funktion und überlässt Ihnen somit die optimale Kontrolle über alle kompatiblen Panasonic Produkte und den Komfort, nur eine Fernbedienung zu benötigen.

HD Up-Conversion – einfach brillanter fernsehen

Die praktische Funktion wertet Videomaterial in die bestmögliche Auflösung mit 1.920 horizontalen Bildpunkten x 1.080 vertikalen Bildpunkten im Vollbildverfahren auf. Somit werden auch ältere Filmschätze wunderschön zu Hochglanz aufpoliert.

USB 2.0 – rasante Schnittstelle

USB ist die Schnittstelle für noch mehr Möglichkeiten – So können Sie zum Beispiel Bilder ganz schnell und einfach auf einem Flachbildfernseher anschauen, auf einer Festplatte eines Blu-ray oder DVD Recorders ablegen oder dauerhaft auf DVD oder Blu-ray Disc archivieren.

HDD – auf Festplatte aufzeichnen

HDD steht für Hard Disc Drive und bezeichnet die Festplatte, die in Panasonic Blu-ray und DVD Recordern eingebaut ist. Mit bis zu 1 TB Speicherkapazität bieten sie jede Menge Platz, um Lieblingsfilme aufzuzeichnen. Natürlich können Sie Ihre Filme, Videos und Bilder auch für die Ewigkeit auf Blu-ray und/oder DVD archivieren.

Viera Link – Geräte steuern mit einer Fernbedienung

Stapeln sich Fernbedienungen bei Ihnen? Ganz anders mit VIERA Link. Bei Viera Link drücken Sie nur eine einzige Taste – Fernseher und Player schalten sich ein.

EPG – blitzschnell informieren und programmieren

Diese Programmübersicht ist immer gültig! Der EPG (Electronic Program Guide) füllt beim Drücken auf die grüne „Guide“-Taste Ihrer Fernbedienung den Bildschirm – mit vielen Inhalten auf einen Blick, der Ein-Klick-Programmierung Ihrer Aufnahmewünsche und einem Fenster für das laufende TV-Programm.

Timeshift – die Uhr austricksen

Ob Daily Soap oder Fußballspiel: Als Fan möchten Sie keine Minute verpassen. Timeshift macht Sie unabhängig von Sendezeiten. Werden Sie beim Fernsehen gestört, starten Sie mit der „Pause“-Taste prompt eine Aufnahme. Während der Mitschnitt noch im Hintergrund läuft, steigen Sie in die Sendung einfach wieder dort ein, wo Sie unterbrochen wurden.

HDMI – Ein Kabel für großem Komfort

HDMI ist die digitale Schnittstelle, die unkomprimierte HD-Videosignale zusammen mit Multikanalton über ein einziges Digitalkabel überträgt. Für Sie erleichtert die Übertragung von Audio- und Videosignalen mit einem einzigen Kabel die Installation des Heimkino Systems erheblich. Und macht Schluss mit dem nervtötenden Kabelsalat.

DVD – bewährtes Speichermedium

Als Speichermedium für Filme, Videos und Fotos erfreut sich die DVD (Digital Versatile Disc) seit Jahren großer Beliebtheit und ist als Vorgänger der Blu-ray Disc schon lange in jedem Heimkino zuhause. Egal ob in Form eines gekauften Hollywood-Blockbusters oder als Archivierungsmittel für liebevoll erstellte Filmsammlungen.


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Farbe: schwarz Verifizierter Kauf
Ich habe das Gerät seit mehreren Wochen intensiv genutzt und bin mehr als zufrieden!
Ich schicke voraus, dass ich einen analogen Kabelanschluss habe (den ich auch geraume Zeit behalten werde, DSDS und die Geissens gucke ich weder in HD noch überhaupt!). Auf GUIDE Plus+ mit all seinen Schwächen habe ich verzichtet, analog ist man mit VPS besser dran!
Die Installation war in 10 Minuten erledigt, dann konnte ich Aufnehmen und Wiedergeben. Ich habe inzwischen einige Sendungen High-Speed auf DVD gebrannt (das Lesen der Bedienungsanleitung kann vorteilhaft sein: DVD -R!) und einige meiner alten eigenen Videofilme kopiert, bearbeitet, geschnitten, in Playlists neu zusammengestellt und ebenfalls auf DVD gebrannt.
- Ach ja, ich habe das „gebrauchte” Gerät von Amazon Warehousedeals gekauft, nochmals deutlich günstiger im Preis! Das Gerät sah aus und wirkte – auch bei der Installation - wie ein Neugerät. Anscheinend kam es von einem dieser notorischen Rücksender, die bemängeln, dass man mit dem Gerät keine Pizza zubereiten kann, und die dann eine schlechte Bewertung abgeben.
5 Kommentare 43 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Farbe: silber
Habe lange Zeit gezögert,mir einen DVD-/Festplattenrekorder zuzulegen;es sollte ein Panasonic sein und die waren immer recht teuer.Nach dem Ableben meines VHS-Rekorders war ich nun um so erfreuter über die verbraucherfreundliche Preisentwicklung.Habe mir den DMR-EH 545 EGS trotz der etwas gegensätzlichen Rezensionen zugelegt und bin angenehmst überrascht:Einfaches Setup,benutzerfreundliche Menüfüh -rung und die sehr guten Bild- und Klangeigenschaften sind für den Preis wirklich überzeugend.
Zumindest was die Grundfunktionen(Aufnahme/Wiedergabe HDD,DVD-Wiedergabe) anbelangt,kann ich bisher die negativen Bewertungen nicht nachvollziehen;in die fortgeschrittenen Funktionen (Editierung etc.) müßte man sich sicherlich einfuchsen.
Für den werbegestreßten User von Privatsendern ist von besonderem Nutzen,daß man die Werbung über die "Skip"-Funktion in 1-2 Schrit -ten überspringen kann.
Als eher lächerliches Manko könnte man die im Standby-Betrieb fehlende Uhrzeitanzeige nennen;aber dafür punktet der Rekorder bei entsprechender Konfiguration dann wieder mit einem sehr geringen Standby-Stromverbrauch von 0,3 Watt laut Bedienungsanleitung.
Somit kann ich dieses Gerät nur als rundum empfehlenswert bezeichnen!
23 Kommentare 291 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Farbe: silber
Wird das Gerät überwiegend als reiner Festplattenrecorder genutzt, ist es in diesem Preissegment eine wirkliche Empfehlung!
Sollen häufig Aufzeichnungen auf DVD gebrannt werden, beginnen teils gravierende Nachteile. So gibt es beispielsweise im Editiermodus nicht die Möglichkeit Dateien zusammenzufügen. Geradezu lachhaft wird es beim eigentlichen Brennvorgang da in den meisten Fällen nur ein Kopieren in Normalgeschwindigkeit möglich ist. So unglaublich es klingt, aber die DVD wird tatsächlich in einfacher Geschwindigkeit gebrannt!! Also im LP-Modus mit 240 Minuten dauert der Vorgang über 4 Stunden! Kein Witz, ich habe es ausprobiert und der Panasonic-Kundendienst hat es mir bestätigt! Alle gängigen DVD-Formate wie +R, -R, +RW, -RW, Double Layer lassen sich nur im 4:3-Format mit höherer Geschwindigkeit brennen. Nicht im 16:9-Format.
Sorry, aber wir schreiben das Jahr 2012, liebe Panasonic-Techniker.
Und selbst im 4:3-Format gibt es noch Einschränkungen wenn einzelne Dateien stark bearbeitet oder im FR- bzw. EP-Modus aufgezeichnet wurden.
Ein weiterer schwerer Mangel liegt im Guide Plus+ - System. (Andere nennen es schlicht EPG) Ist dieser Programmführer aktiviert, können nachts ab 02:50 Uhr für etwa zwei Stunden keine Sendungen aufgezeichnet werden. Wird dieser Datendownload deaktiviert, kommt es nicht zur Aktualisierung der Programmdaten. Auch dies ist nicht mehr zeitgemäß! Solch ein Datendownload sollte automatisch bei Inaktivität des Gerätes erfolgen.
Und schließlich fehlen bei der Ausstattung wirklich die Cinch-Buchsen! So muss man sich mit Adaptern begnügen (bei mir Doppelscart: zum TV als Scart, zum PC von Scart auf Cinch).
Lesen Sie weiter... ›
8 Kommentare 243 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Bertus61 am 11. Februar 2012
Farbe: silber
Habe den DVD-Recorder im Januar bestellt und wie immer hat Amazon schnell geliefert. Bin bisher mit dem Gerät zufrieden. Hatte vorher einen Recorder von Pioneer, wo aber das Netzteil nach gut 7 Jahren schlapp gemacht hat. Nutze zu Hause Kabel Deutschland und den Recorder als Analog-Gerät. Wollte dies so, da ich nicht mehr Geld ausgeben wollte.
Die Inbetriebnahme war eigentlich ganz einfach, wenn man die BA zu Hilfe nimmt. Kann die Äußerungen hier teilweise nicht verstehen, da in der BA alles beschrieben steht, die man vorher eventuell mal lesen sollte, bevor man hier meckert.
Ein paat Dinge sind gegenüber dem Pioneer gewöhnungsbedürftig, aber man gewöhnt sich recht schnell daran.
Was gut ist, das man einzelne Timerprogrammierungen ein- und ausschalten kann. Das GUIDE-PLUS System ist zur Programmierung sehr gut, allerdings sollte man teilweise auf die Aufnahmezeiten achten, besonders, wenn man mit VPS aufnehmen will. Die Zeiten sind nicht immer genau. Da lohnt ein Blick in den Videotext der einzelnen Sender. Die Geräuschentwicklung ist sehr gering, im Aufnahmebetrieb hört man nichts, der Recorder geht nicht an, man sieht nur ein rotes Feld, wo REC angezeigt wird, damit man weiß, das die Aufnahme läuft. Man kann allerdings den Recorder trotz allem einschalten.
Was fehlt, ist eine Taste auf der Fernbedienung, womit man die DVD-Schublade öffnen und schließen kann. Ist aber kein großer Mangel.
Die Bedienmenüs sind zum Teil gewöhnungbedürftig, aber ich war wohl vom Vorgänger etwas verwöhnt.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 85 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Ähnliche Artikel finden

Farbe: schwarz