2 gebraucht ab EUR 134,99

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Panasonic DMR-EH535EGK DVD- und Festplatten-Rekorder 160 GB (HDMI, Upscaler 1080p, DivX-zertifiziert, USB 2.0) mit integriertem analog Tuner schwarz

von Panasonic

Erhältlich bei diesen Anbietern.
2 gebraucht ab EUR 134,99
schwarz
  • Aufnahme auf 160 GB Festplatte,DVD-RAM/-RW/-R(DL)/+RW/+R(DL)
  • "Quick Start" Funktion für Aufnahme und Anzeige der elektronischen Programmzeitschrift (EPG)
  • Zeitversetze Wiedergabe und "Pause Live TV"-Funktion, sowie "Musik-Jukebox"-Funktion mit vorinstalliertenTitelinformationen
  • HDMI Ausgang (1080p), SDHC Slot (HD-JPEG, MPEG2), USB Eingang (für MP3,HD-JPEG,DivX,WMA, Camcorder), DV Eingang
  • Lieferumfang: Hauptgerät, IR-Fernbedienung

Hinweise und Aktionen

Farbe: schwarz
  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.


Wichtige Informationen

Leistungsaufnahme im Ein-Zustand
29 Watt

Produktinformation

Farbe: schwarz
Technische Details [schwarz] [230 KB PDF]
  • Größe und/oder Gewicht: 28,6 x 43 x 5,9 cm ; 3,5 Kg
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 4,8 Kg
  • Batterien 2 AA Batterien erforderlich (enthalten).
  • Modellnummer: DMR-EH535EGK
  • ASIN: B0038LW7SG
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 16. Februar 2010
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (56 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 17.636 in Elektronik (Siehe Top 100 in Elektronik)

Produktbeschreibungen

Farbe: schwarz

Panasonic DMR-EH535EGS DVD-Rekorder mit Festplatte

Ein wahres Aufnahme-Genie

Der neue DIGA DVD-Recorder DMR-EH535 mit integrierten analogen Tuner steht für hervorragende Aufnahme- und Wiedergabequalität. Auf die 160 GB Festplatte können bis zu 279 Stunden (EP Modus) oder aufgrund eines sehr guten Encoders bis zu 140 Stunden Aufnahmekapazität in DVD Qualität (LP-Modus) gespeichert werden. Die Super Multi Format Aufnahmefähigkeit des DMR-EH535 verarbeitet alle DVD Formate[DVD-RAM, -RW, -R, -R (DL), +RW, +R, +R (DL)] und spielt neben diesen Formaten zusätzlich JPEG, MP3, und DivX Daten ab.

HD Up-Conversion
Maximale Auflösung

Der DMR-EH535 skaliert jedes Bildmaterial über die HDMI-Schnittstelle in eine maximale HDTV Auflösung mit 1080 Zeilen (Full HD). Ideal für jeden Flachbildschirm. Über den USB Eingang können Sie Ihre MP3-Musikinhalte, JPEG Bilder oder MPEG2 Filme vom Camcorder ebenfalls auf die Festplatte kopieren oder abspielen. Neben diesen Formaten können auch DivX-Dateien abgespielt werden.

Komfortabel

Die „Quick start“ Funktion. Sie ermöglicht den schnellen Start des Gerätes und die rasche Anzeige der elektronischen Programmzeitschrift. Mit dem DMR-EH535 verpassen Sie nie wieder einen Teil Ihrer Lieblingsserie. Durch Drücken der Pause-Taste stoppt er das Bild, nimmt aber im Hintergrund das Programm auf. Somit können Sie zeitversetzt nach einer Unterbrechung direkt an der Stelle einsteigen, an der Sie gestoppt haben. Durch die automatische Kapitelerstellung werden Programmunterbrechungen automatisch markiert. Durch Drücken der „Skip“ Taste haben Sie die Möglichkeit, die Kapitel vorzuspulen und können innerhalb weniger Sekunden ihr Programm fortsetzen.

Viere Link
Viera Link

Des Weiteren unterstützt der DMR-EH535 die VIERA Link Funktion und überlasst Ihnen somit die optimale Kontrolle über alle kompatiblen Panasonic Produkte und den Komfort, nur eine Fernbedienung zu benötigen.


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

94 von 97 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Der Editor am 7. September 2010
Farbe: schwarz
Nachdem mein schon recht betagter Sony DVD-HD-Rekorder plötzlich seinen Dienst versagte, musste schnellstens ein Neuer her. Aufgrund der hier vorliegenden Bewertungen habe ich mich für den Panasonic DMR-EH535EGK entschieden (allerdings leider nicht über Amazon bezogen!).

Das Gerät entspricht im Großen und Ganzen den Rezensionen und ich bin auch eigentlich sehr zufrieden. Es ist schnell hochgefahren (wenn Stromsparmodus nicht aktiviert ist), die DVD-Medien sind schnell eingelesen. Besonders die Bildqualität und die relativ einfache Grundbedienung (auch im Bildschirmmenü) sind hier hervorzuheben. Komplizierter wird es, wenn man spezielle Einstellungen am Gerät vornehmen will oder von anderen Herstellern bekannte Funktionen sucht. Da hilft das Handbuch nicht wirklich weiter, zu verworren und durcheinander; etwas Schlechteres habe ich selten gesehen! EPG funktioniert bei mir mehr als mangelhaft, selbst über Kabelanschluss eines namhaften deutschen Anbieters konnten selten Daten empfangen werden; außerdem lässt sich EPG, einmal aktiviert, nur über ein General-Reset des gesamten Rekorders wieder deaktivieren.

Vermisst habe ich, und das wurde bisher noch nicht erwähnt, dass es bei diesem Gerät keine Möglichkeit gibt, die Restspielzeit einer DVD oder eines auf HD aufgenommenen Filmes anzuzeigen. Eigentlich ist das doch eine Grundfunktion?! Auch wird in der 0,3W-Standby-Energiespar-Einstellung kein Antennensignal durchgeschleift. Das passt irgendwie nicht so ganz zur Preisklasse!

Überaus positiv ist aber zu bewerten, dass das Gerät im Betrieb kaum zu hören ist; lediglich beim DVD einlesen kann man bemerken, dass der Rekorder noch lebt. Ob ich mir dieses Gerät noch einmal zulegen würde? Vermutlich würde ich noch genauer vergleichen.
4 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
41 von 42 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Jürgen Schenke am 18. Januar 2011
Farbe: silber
Also, ich muss zugeben, habe anfangs schon hier und da mal in der, sehr verständlichen Bedienungsanweisung, geblättert. Inzwischen liegt das Manual versteckt im Schrank, brauche es einfach nicht mehr. Im Gegenteil, so übersichtlich wie die Menüs gestaltet sind, da kann, nach einer kurzen Eingewöhnung, gar nichts mehr schief gehen.

Einzig was mir nicht so recht gefällt, wenn ich von HDD auf DVD kopiere und nicht das Menü "Fortg. Kopieren" nutze, dann wird am Ende der Kopie, ohne mich zu fragen,sofort finalisiert und dadurch der noch freie Speicherplatz blockiert.

Was ich noch unbedingt erwähnen möchte, mein Rekorder macht während der Wiedergabe oder Aufnahme absolut keine Störgeräusche von Festplatte oder DVD Laufwerk. Überhaupt, die Verarbeitung der Fernbedienung und des Gerätes sind außergewöhnlich gut, besser als manche anderen Geräte, die drei Preisstufen höher liegen.

Und zum Bild? Die verschiedenen Qualitätsstufen habe ich einzeln verglichen, danach kann ich die Normalstufe (SP)am meisten empfehlen. Die hohe Stufe (XP) bringt kaum Vorteile, lässt aber nur eine Stunde Aufnahme zu.

Die kleineren Qualitätsstufen unterhalb SP eignen sich weniger für Spielfilme oder Ähnliches, diese Stufen sind nur zu empfehlen wenn unbedingt viel Speicherplatz auf einer DVD gebraucht wird. Mit leichten Artefakten muss man hier aber leben können.

Ganz wichtig ist noch die Verbindung zum Fernseher, wenn möglich sollte Diese unbedingt mit einem HDMI Kabel erfolgen.
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
126 von 135 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Thomas Schubert am 22. Mai 2010
Farbe: schwarz
Eigentlich wollte ich mir für meinen defekten alten Liteon-DVD-Recorder am Zweitfernseher (seit kurzem ein Samsung FullHD 32"LCD) einen neuen DVD-Recorder zulegen. Da ich im Wohnzimmer bereits seit ca. 4 Jahren einen Panasonic DVD-Recorder DMR-EH65 mit 250GB Festplatte und HDMI-Ausgang benutze und damit sehr zufrieden bin, führte meine Suche unweigerlich nach einem neuen Gerät von Panasonic. Aus diversen Internetforen bin ich auf den DMR-EH535EGK mit 160GB Festplatte aufmerksam geworden, der Preis stimmte bei Amazon, habe es sofort bestellt, die Lieferung erfolgte schon 2 Tage später, danke nochmal an Amazon.
Mit der Bestellung habe ich für mich schon entschieden das neue Gerät nicht am Zweitgerät, sondern im Wohnzimmer anzuschließen, das es bis auf 1080P hochskaliert . Die Zuspielung zum neuen DVD-Recorder erfolgt per Scart-Kabel vom HDTV-Satellitenreceiver Philips DSR 5005. Vom Panasonic DVD-Recorder geht es per HDMI-Kabel zum LED TV UE32-6000 von Samsung. Der Satellitenreceiver ist auch noch einmal direkt per HDMI-Kabel mit dem LED TV verbunden. Da ich seit Premiere (jetzte SKY) Pay-TV abonniert habe, schaue ich natürlich hauptsächlich HDTV Sender auf dem direkten Weg am Fernseher. Nur zum Aufnehmen von Fernsehsendungen benutze ich den DVD-Recorder. Aufnahmen von einem HDTV Sender (z. B. Formel 1 von Sky SportHD) haben bisher immer funktioniert, aktuelle Filme von SKY CinemaHD habe ich noch nicht probiert. Die Aufnahmen von einem HDTV Sender waren beim Abspielen von der Festplatte des Panasonic Recorders besonders scharf und Farbtreu.
Lesen Sie weiter... ›
6 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen