Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Panasonic DMP-BDT310EG 3D Blu-ray-Player (Upscaler 1080p, 2x HDMI, Apple iPod touch fernbedienbar, WLAN, USB) schwarz

von Panasonic

Erhältlich bei diesen Anbietern.
3 gebraucht ab EUR 149,00
  • Uniphier Pro Prozessor für brillante Bildqualität in 2D und 3D
  • W-LAN integriert für einfache Vernetzung mit Skype, VIERA CAST, DLNA uvm.
  • Medienvielfalt dank SD-XC Karten Einschub und 2x USB Eingang mit Wiedergabe von externer Festplatte
  • 2 HDMI Ausgänge ermöglichen den Anschluss eines HDMI 1.3 Receivers
  • Lieferumfang: DMP-BDT310EG 3D Blu-ray-Player schwarz, Fernbedienung


Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie unsere große Auswahl an Filmen und TV-Serien auf Blu-ray.

  • Benötigen Sie noch ein HDMI-Kabel zur Verbindung Ihrer Heimkino-Komponenten? HDMI-Kabel von AmazonBasics sind von höchster Qualität und bieten ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis.

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.

  • HDMI-Kabel benötigt
    Um in den Genuss der Full-HD-Auflösung auf Ihrem Fernsehgerät zu kommen, benötigen Sie eine HDMI-Verbindung zwischen Fernseher und Blu-ray-Player. Unser Sortiment an HDMI-Kabeln in verschiedenen Längen finden Sie hier.

  • Antworten auf Fragen rund um Lieferung und Versand, Altgeräteentsorgung, Reparaturservice u.v.m. finden Sie unter Amazon-Kundenservices auf einen Blick.


Wichtige Informationen

Leistungsaufnahme im Ein-Zustand
13 Watt

Produktinformation

Technische Details [1,8MB PDF]
  • Größe und/oder Gewicht: 17,9 x 43 x 3,5 cm ; 1,6 Kg
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 2,7 Kg
  • Modellnummer: 5025232609062
  • ASIN: B004M5J7VM
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 4. Februar 2011
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.1 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (54 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 39.023 in Elektronik (Siehe Top 100 in Elektronik)

Auszeichnungen

Klicken Sie auf die Auszeichnung zum Vergrößern
Auszeichnung Auszeichnung

Produktbeschreibungen

Produktbeschreibung

Der Perfektionist

Wenn alle Sinne auf Empfang sind, wenn aus 2D Filmen 3D Heimkino mit packendem Sound wird und Blu-ray Disc Player Menschen via Skype verbinden – dann erleben Sie die neue Dimension der Unterhaltung mit den 3D Blu-ray Disc Playern von Panasonic.

Der DMP-BDT310 im STREAMLINE Design ist die High-End-Lösung für das 2D/3D Heimkino. Mit seinem UniPhier Pro-Prozessor legt er die Messlatte des Machbaren noch einmal höher. Nach einem ultraschnellen Start- und Ladevorgang präsentiert er 2D und 3D Filme in atemberaubender Bildqualität. Er ist in der Lage, 2D Filme von DVD und Blu-ray ohne Qualitätsverluste in 3D abzuspielen. Mit dem 3D Effect Controller lässt sich der 3D Effekt an die persönlichen Vorlieben anpassen.
Für die Einbindung ins Heimnetzwerk ist W-LAN bereits integriert. Über VIERA CAST gelangen attraktive Internet-Inhalte von immer mehr Partnern wie z.B. ARD-Tagesschau, YouTube oder die Online-Videothek Acetrax auf den Flachbildfernseher. Sie können den DMP-BDT310 sogar für die Videotelefonie mit Skype* nutzen – inklusive Video-Anrufbeantworter. Der DLNA zertifizierte DMP-BDT310 lässt sich mit anderen DLNA kompatiblen Geräten im Heimnetzwerk verbinden und erlaubt den Zugriff auf noch mehr Datenformate von PC, Blu-ray Disc Recorder uvm. Mit der passenden App kann auch das iPhone, iPod Touch und iPad als Fernbedienung genutzt werden, um im DLNA Netzwerk Inhalte vom PC auszuwählen und abzuspielen.

Für eine komfortable Bedienung sorgen darüber hinaus der Touchfree-Sensor zum berührungslosen Öffnen und Schließen des Laufwerks und das neue Menüdesign.
Zur Vielfalt der Wiedergabemedien tragen neben dem Einschub für SDXC Speicherkarten auch zwei USB-Eingänge bei, über die u.a. eine Vielzahl an Formaten von einer externen Festplatte abgespielt werden können. Auch zwei HDMI-Ausgänge sind für High End Sounddarstellungen vorhanden.

* Panasonic Kommunikationskamera TY-CC10W erforderlich

Produktbeschreibungen

Blu-ray Player/ Farbe: schwarz/ Wiedergabe: HD-TV 1080p/24p, HD-DVD, DivX, DVD-RW, DVD-R, DVD+RW, Audio-CD, DVD, CD-RW, CD-R, Blue-Ray-DVD, Blu-ray Disk, BD-ROM, BD-RE (DL), BD-RE, BD-R (DL), BD-R, JPEG, MP3, DVD+R/ Anschlüsse: Cinch audio digital, HDMi/

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

4.1 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

42 von 44 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Dr. M. Gericke auf 10. Mai 2011
Verifizierter Kauf
Man kann den anderen Rezensenten was Bild und Ton angeht nur zustimmen, einfach Klasse, auch die 2D zu 3D Wandlung funktioniert erstaunlich gut, selbst bei DVD's! Star Wars Ep.3 in 3D sieht absolut Klasse aus (Raumschlacht über Curoscant) und einen gewissen plastischen Eindruck hinterlassen Blurays auch ohne 3D Einstellung. ABER unverständlich für mich ist das eigentlich unakzeptabel laute Laufwerk, dass immer zu hören ist, wenn im Film mal keine Hintergrundmusik gespielt wird. Der Player hat keinen Lüfter, macht durch das Laufwerk aber vergleichbare Geräusche, zumindest empfindliche Gemüter, zu denen ich auch gehöre, werden sich darüber ärgern. Mir wäre lieber gewesen, Panasonic hätte ein wenig mehr in die Abschirmung investiert. Das Gehäuse wäre dann wohl etwas größer, was kein Problem wäre und der Player hätte ein paar Euros mehr gekostet, aber das wäre es mir wert gewesen. Nächstes Problem Multimediafähigkeit. Meine externe WD Festplatte wird nicht akzeptiert, da NTFS und nicht FAT 32 formatiert.Meine im Netzwerk freigegebenen Ordner werden erkannt, Video und Musiktitel werden auch angezeigt, aber nichts davon kann abgespielt werden, während mein Panasonic Plasma PX50-VT20 das allermeiste davon abspielen kann, mein "alter" LG-BD 390 alles abspielte und auch auf die externe USB-Festplatte absolut problemlos zugreifen kann. Sicher kann bei der Netzwerkfähigkeit mit entsprechenden Einstellungen oder Konvertierungen noch einiges zum laufen gebracht werden, allerdings - einfach und komfortabel ist was anderes. Der Zugriff auf das Pana Viera Cast Netzwerk funktioniert gut, aus irgendeinem Grunde auch besser als vom Pana Plasma aus.Lesen Sie weiter... ›
5 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
54 von 57 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Lord.Sinclair auf 4. April 2011
Als Käufer der ersten Stunde des Panasonic BDT300 Players, sowie des VT20-Plasmas aus dem Jahre 2010 habe ich mich dieses Jahr zum Kauf des Players BDT 310 entschlossen als Upgrade für den TV, was die 2D zu 3D-Wandlung betrifft.
Für mich sind 3 Dinge Hauptkriterien: Bildquali Blu-ray, Bildquali DVD und 2D zu 3D-Wandlung, weil mein VT20 Plasma das noch nicht konnte.
Weiterhin war für mich das integrierte WLAN wichtig, sowie der 2. HDMI-Ausgang (Mein AV-Receiver kann zwar 3D durchschleifen, aber direkte Verbindungen finde ich immer besser).
Die restliche Ausstattung ist nett, gehört aber nicht zu den Kernfunktionen eines BD-Players, sondern ist nur dem Konkurrenzkampf der Anbieter geschuldet.
Kurzum:
Im Blu-ray Betrieb konnte ich auf Anhieb keinen so großen Evolutionssprung mehr zum letztjährigen Modell erkennen, wie auch?
Die Bildqualität inkl. 3D fand ich letztes Jahr bereits weltklasse (siehe auch meine Rezension zum BDT 300).
Aber vielleicht sieht man diese Unterschiede erst so richtig auf den 2011er Plasmas?
Allerdings hat man in der Upconversion von DVDs ordentlich zugelegt. Eine gute DVD sieht nun so aus wie eine mittelmäßig produzierte Blu-ray. Von einem solchen Qualitätssprung war ich extrem überrascht, das hätte ich auf keinen Fall erwartet.
Ebenfalls angetan war ich von den diversen Einstellungsmöglichkeiten bei der 2D zu 3D Wandlung. Klar wird bei der Wandlung nicht jede DVD oder Blu-ray zu einem Avatar (für einen nachträglich auf 3D getrimmten Film wie Piranha reicht es jedoch), aber meine DVD- und Blu-ray-Sammlung wird durch diese Funktion, so wie sie hier angeboten wird, noch einmal deutlich aufgewertet.
Übrigens sind die neuen Player nur noch halb so groß wie die Kisten aus dem letzten Jahr.
Klasse! Erwartungen erfüllt!
17 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
13 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von mrboone auf 11. Juli 2011
Der Player erzeugt sowohl bei BR als auch DVD ein klasse Bild. Die Umwandlung 2D-3D sehe ich eher als eine Spielerei. Aber es funktioniert. Richtiges 3D dagegen meistert er klasse. Generell skaliert er richtig schön und die Bildwiedergabe ist einfach nur toll. Die Soundwiedergabe ist besonders bei HD-Tonspuren auch super. CD hab ich ausprobiert und klingt zumindest besser als bei meinem Yamaha-DVD-Player.

Auch die einzelnen Anpassungsmöglichkeiten bieten keinen Grund zur Klage. Lediglich die Menüführung ist weniger gelungen. Auch die FB selbst. Man muss regelrecht suchen wo was ist (und wo man meint, dass das nun auch das Menü ist, was man möchte). Wenn man sich vertippt, ärgert man sich doppelt, da die BR-Zugriffszeiten ja doch alles andere als flott sind.

Toll ist das integrierte WLAN. So kann man den Player gleich erst mal updaten und das Viera nutzen, welches erstaunlich gut funktioniert. Ich hatte es nur zu Testzwecken genutzt, denn die Funktionen nutze ich lieber am TV. Das Formatieren der SD-Card ging auch problemlos und beim Herunterladen und Wiedergeben der BR-Live-Inhalte gab es auch keine Probleme.

Ich nutze den Player nicht im schnellen Standby, da ich eh zum Disceinlegen aufstehen muss. Die Zeiten bis zum Anfang find ich nicht schlecht. Die Laufwerksgeräusche bei Lesen und Springen stören mich nicht, sind aber definitiv hörbar. Der Player braucht bei mir (Entfernung 2m) ca. acht Minuten des Filmes, bis er ganz leise ist (wenn der Filmanfang auf dem inneren Durchmesser gelegt wurde). Es ist aber lediglich ein Rauschen, ähnlich eines gleichmäßig laufenden ruhigen Lüfters.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen

Suchen