Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Panasonic DMP-BDT111EG 3D Blu-ray-Player (Upscaler 1080p, HDMI, Apple iPod touch fernbedienbar, WLAN ready, USB) silber

von Panasonic

Erhältlich bei diesen Anbietern.
2 gebraucht ab EUR 120,00
  • Uniphier Pro Prozessor für brillante Bildqualität in 2D und 3D
  • W-LAN ready, für einfache Vernetzung mit Skype, VIERA CAST, DLNA uvm.
  • Medienvielfalt dank SD-XC Karten Einschub und 2x USB Eingang mit Wiedergabe von externer Festplatte
  • Optimaler 3D Genuss dank 3D Effect Controller und 2D-3D Konvertierung
  • Lieferumfang: Gerät, Fernbedienung


Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie unsere große Auswahl an Filmen und TV-Serien auf Blu-ray.

  • Benötigen Sie noch ein HDMI-Kabel zur Verbindung Ihrer Heimkino-Komponenten? HDMI-Kabel von AmazonBasics sind von höchster Qualität und bieten ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis.

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.

  • HDMI-Kabel benötigt
    Um in den Genuss der Full-HD-Auflösung auf Ihrem Fernsehgerät zu kommen, benötigen Sie eine HDMI-Verbindung zwischen Fernseher und Blu-ray-Player. Unser Sortiment an HDMI-Kabeln in verschiedenen Längen finden Sie hier.

  • Antworten auf Fragen rund um Lieferung und Versand, Altgeräteentsorgung, Reparaturservice u.v.m. finden Sie unter Amazon-Kundenservices auf einen Blick.


Wichtige Informationen

Leistungsaufnahme im Ein-Zustand
11 Watt

Produktinformation

Technische Details [209kb PDF]
  • Größe und/oder Gewicht: 17,9 x 43 x 3,5 cm ; 1,6 Kg
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 2,6 Kg
  • Modellnummer: 5025232608980
  • ASIN: B004M5J7W6
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 4. Februar 2011
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.1 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (59 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 39.022 in Elektronik (Siehe Top 100 in Elektronik)

Auszeichnungen

Klicken Sie auf die Auszeichnung zum Vergrößern
Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung

Produktbeschreibungen

Produktbeschreibung

Panasonic DMP-BDT111EG 3D Blu-ray-Player silber

Panasonic DMP-BDT111EG 3D Blu-ray-Player silber
Das Allround-Talent unter den 3D Blu-ray Disc Playern

Panasonic stellt mit dem DMP-BDT111 einen Blu-ray Player vor, der mit herausragender Bild- und Tonqualität überzeugt und mit seiner hohen Multimedia-Funktionalität zum Mittelpunkt der Heimkino-Anlage wird. Der 3D-Player DMP-BDT111 bringt auch die dritte Dimension in voller HD-Auflösung in den Wohnraum und versetzt den Zuschauer mitten ins Geschehen. Sogar herkömmliche 2D Blu-ray Discs und DVDs können dreidimensional gezeigt werden, so dass der 3D-Filmfundus schier unerschöpflich ist. Hohe Medienvielfalt ist dank Netzwerkverbindung, SD-XC-Kartenslot und USB-Eingängen gegeben. Die Skype- Videotelefonie ermöglicht außerdem die weltweite Kommunikation mit Freunden und Familie.

Multiformat-Wiedergabe

Der BDT111 ist nicht nur für Blu-ray Discs, sondern auch für alle gängigen DVDs und CDs geeignet (Multiformat-Laufwerk). Filme, Musik und Fotos, die auf einem Stick oder einer externen Festplatte gespeichert sind, können über die USB-Eingänge abgespielt werden. Camcorder- und Fotokamera-Besitzer haben die Möglichkeit, die selbst gemachten Aufnahmen bedienfreundlich und bequem – auch in 3D – über den SDXC-Kartenslot abzuspielen.

Zugriff auf Internetinhalte

Der Blu-ray Player ist WLAN-ready und kann mit dem optionalen Panasonic DY-WL10E-K WiFi Adapter nachgerüstet werden. Damit erhält Ihr DMP-BDT111EG 3D Blu-ray-Player kabellosen Zugang zu unterschiedlichen Internetinhalten, darunter beispielsweise BD Live oder VIERA Cast. So können Sie in Verbindung mit der ebenfalls optional verfügbaren Panasonic Kommunikationskamera TY-CC10W auch Videotelefonie mit Skype nutzen.

Die dritte Dimension in Ihrem Wohnzimmer
Die dritte Dimension in Ihrem Wohnzimmer

Die Ausstattung des Panasonic Blu-ray Players DMP-BDT111 baut auf die in vielen Tests erfolgreiche Technik der Vorgängermodelle auf, beispielsweise mit einer weiter entwickelten Bild- und Tonverarbeitung sowie vereinfachter Bedienung. Das Modell BDT111 entführt den Zuschauer in die dritte Dimension und gibt 3D-Filme von Blu-ray Disc in voller High Definition-Qualität wieder (Full HD 3D). Neu ist die Möglichkeit, je nach persönlichem Empfinden die Stärke des 3D-Effektes einzustellen (3D Effect Controller). Der 3D-Player ermöglicht darüber hinaus die Darstellung von herkömmlichen zweidimensionalen Filmen in 3D ohne Qualitätsverlust (2D-3D Conversion). Der Nutzer kann somit seine bereits vorhandene Sammlung an Blu-ray Discs und auch DVDs in 3D betrachten und erlebt viele Filme völlig neu.

UniPhier Pro-Prozessor
UniPhier Pro-Prozessor, 2D-3D Conversion, 3D Effect Controller

Der DMP-BDT111 ist mit seinen innovativen Technologien und schlankem Design die Traumbesetzung für moderne Heimkinos. Mit seinem UniPhier Pro-Prozessor legt er die Messlatte des Machbaren noch einmal höher. Nach einem ultraschnellen Start- und Ladevorgang präsentiert er 2D- und 3D-Filme in atemberaubender Bildqualität. Er ist in der Lage, 2D-Filme von DVD und Blu-ray ohne Qualitätsverluste in 3D abzuspielen. Mit dem 3D Effect Controller lässt sich der 3D Effekt an die persönlichen Vorlieben anpassen.

Viera Cast
Viera Cast

Für die W-LAN-Einbindung ins Heimnetzwerk ist der Multiformat-Player bereits vorbereitet. Über Viera Cast gelangen attraktive Internet-Inhalte von immer mehr Partnern wie ARD-Tagesschau, YouTube oder die Online-Videothek Acetrax auf den Flachbildfernseher.

Videotelefonie mit Skype
Videotelefonie mit Skype

Sie können den DMP-BDT111 sogar für die Videotelefonie mit Skype* nutzen – inklusive Video-Anrufbeantworter, mit Antwort- und Abwesenheitsvideo. Holen Sie sich Familie und Freunde aus aller Welt zu einem entspannten Talk ins Wohnzimmer.
*Panasonic Kommunikationskamera TY-CC10W erforderlich

DLNA
DLNA

Der DLNA zertifizierte DMP-BDT111 lässt sich mit anderen DLNA kompatiblen Geräten im Heimnetzwerk verbinden und erlaubt jetzt den Zugriff auf noch mehr Datenformate von PC, Blu-ray Disc Recorder uvm. Mit der passenden App kann auch das iPhone, iPod Touch und iPad als Fernbedienung genutzt werden, um im DLNA-Netzwerk Inhalte vom PC auszuwählen und abzuspielen. Für eine komfortable Bedienung sorgt u.a. das neue Menüdesign.

Produktbeschreibungen

Blu-ray Player/ Farbe: schwarz/ Wiedergabe: HD-TV 1080p/24p, HD-DVD, DivX, DVD-RW, DVD-R, DVD+RW, Audio-CD, DVD, CD-RW, CD-R, Blue-Ray-DVD, Blu-ray Disk, BD-ROM, BD-RE (DL), BD-RE, BD-R (DL), BD-R, JPEG, MP3, DVD+R/ Anschlüsse: Cinch audio digital, HDMi/

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

4.1 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

16 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von tb auf 14. Juli 2011
Verifizierter Kauf
Nach mehreren Monaten Kampf mit dem All-in-one LG HR550s bin ich dann letztlich doch wieder bei Einzelgeräten gelandet - für BluRays und DVDs habe ich nach vielen Testberichten und Internet-Studien diesen Panasonic Player gewählt und es bis jetzt auch nicht bereut.
Vorweg vielleicht kurz die beiden Negativ-Punkte, die mir aufgefallen sind.
1. Haptik
Seien wir ehrlich, das Ding ist eine Keksdose (und nicht einmal eine von Oetker)
Beim Drücken der Tasten überlegt man sich ganz schnell, die doch lieber zu schonen und stattdessen die Fernbedienung zu benutzen. Auch preisbezogen eigentlich ein Stern Abzug.
2. iPod App
Taugt nicht - findet den Player nicht und gibt auch keinen Hinweis, woran das liegt. Der Samsung TV und der TechniSat werden von ihren jeweiligen Apps in demselben Subnetz einwandfrei erkannt. Ist aber sowieso ein kostenloses Extra, also was soll's ...

Aber jetzt die vielen Pro's:
1. Bild
Unglaublich gut, scharf, nahezu beliebig einstell- bzw. optimierbar - grandios!
2. Software
Endlich mal ein mit Liebe gemachtes GUI - super stabil, exzellent strukturiert, super Grafik, responsiv, (relativ) schnelle Einlesezeiten - spitze!
3. HDMI-CEC ("Anynet+")
Perfekte Implementierung des Standards - der Panasonic lässt sich vollständig mit der Fernbedienung des Samsung 40C8790 TV bedienen, wo der LG nicht einmal erkannt wurde.
4. Internet
Die installierten Apps stellen Verbindung zu allen mir wichtigen Diensten und Mediatheken her - endlich auch mal asynchron "ForscherExpress" für die Kinder ...
5. Ton
OK, kein Vergleich zu meinem High-End Marantz DVD-Player, für den Preis aber trotzdem überzeugend.
6. Avatar
Gerade ist sie eingetroffen - die 3D(!
Lesen Sie weiter... ›
5 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
61 von 64 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von wuestlie auf 7. März 2011
Seit einiger Zeit suchte ich einen neuen Blu-ray Player, der an einem Full-HD Beamer im Heimkino meine PS3 ersetzen sollte.
In den Testberichten und diversen Reviews waren schnell einige interessante Alternativen gefunden. Da es aber selten das perfekte Gerät gibt, zumindest nicht für mein Budget, ging es daran die wichtigsten Kriterien festzulegen:

Die Bildqualität hatte natürlich Toppriorität. Da die Unterschiede bei Blu-rays in den Testberichten aber anscheinend sehr gering waren (abgesehen vielleicht von der 24p Stabilität), war das Wichtigste für mich ist ein sehr gutes Upscaling. Ich besitze noch viele DVDs die nicht mit Blu-rays ersetzt werden sollen.

Dann sollte der Player netzwerkfähig sein. WLAN wäre nett, war mir aber nicht so wichtig. Bei den zu unterstützenden Formaten hatte ich keine besonderen Anforderungen (ich will primär Fotos von der NAS auf den Beamer bringen).

Die 3D Unterstützung war eher perspektivisch relevant, da ich keinen entsprechenden TV besitze.
Mit diesen Anforderungen bin ich dann schließlich beim BDT111 gelandet, den ich jetzt seit kurzem in Betrieb habe.
Hier die ersten Impressionen (im frischen Vergleich zu meinen vorherigen Geräten)

- der Panasonic kommt in einem 08/15 Plastikgehäuse daher. Das wirkt zwar nicht komplett billig, aber in dieser Preiskategorie hätte es gerne etwas wertiger sein dürfen. Das Gerät ist übrigens nur ca. halb so tief wie 'Standardplayer', wer einen Hifi-turm plant sollte das berücksichtigen.

- das erste Tophighlight: mein Sohn will den Player mit mir testen und holt seine alte Zeichentrick-DVD.
Lesen Sie weiter... ›
21 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
26 von 28 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Der Gallier auf 4. April 2011
Verifizierter Kauf
Klein,schmal,silber und auf neuestem technischen Stand - so wollte ich meinen neuen Scheibenschlucker.
Schließlich muß ein neues Gerät auch zum Rest passen.
Vor-und Nachteile des kleinen Panasonic aus meiner subjektiven Vergleichssicht:
+ schnelle Einlesezeiten (endlich tut sich da was)
+ mit dem Unipher-Prozessor eine kaum noch zu übertreffende Bildqualität sowohl BD aber, angesichts noch von fast 200 DVD in meinem Bestand,auch in der auf 1080p hochgerechneten 720er Auflösung
+ 3D-Wiedergabe und 2D->3D-Konvertierung auf momentan bestem Niveau
+ nette Internetspielereien
+ Skype-fähig (leider nur mit der Panasonic USB-Cam,werde ich aber trotzdem nutzen)
+ Avatar-3D-BD-Gutschein (Scheibe habe ich bereits 14 Tage nach dem Kauf und Anforderung zugesendet bekommen)
+ SD-Card-Slot (sehr angenehm,Filme von der HD-Cam sofort und ohne Verlustige Umwandlung anschauen bzw. schnell vorführen zu können
+ Medienwiedergabe über LAN(kein WLAN integriert)vorhanden,aber siehe "-"
-----
- die schnellen Einlesezeiten gehen anfangs sehr zu Lasten eines lauten Betriebsgeräusches des Laufwerks,dem billigen Plastikgehäuse wohl geschuldet,es ist zwar nicht so laut,wie man das von PC-Laufwerken kennt und das gibt sich auch je nach Film wenige Minuten nach dem Filmanfang,aber sensible Silence-Liebhaber wird das sicherlich stören
- keine DVD-RAM-Wiedergabe,weshalb ich von Panasonic als ehemaligem Entwickler ziemlich enttäuscht bin
- begrenzte Wiedergabe von Video-Dateiformaten/Containern,wobei ich jetzt nicht die komplette Vielfalt testen konnte,aber wen es interessiert: mkv und ts liefen bei mir nicht
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Produktbilder von Kunden

Die neuesten Kundenrezensionen

Suchen