wintersale15_70off Hier klicken Reduzierte Hörbücher zum Valentinstag Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Bauknecht TK EcoStar 8 A+++ Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip WSV
Ratgeber Objektive


Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen

Panasonic DMC-TZ31EG-K Digitalkamera (14,1 Megapixel, 20-fach opt. Zoom, 7,5 cm (3 Zoll) Display, bildstabilisiert) schwarz

von Panasonic
4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (335 Kundenrezensionen)



Erhältlich bei diesen Anbietern.


  • 14,1 Megapixel Travellerzoom Digitalkamera mit neuem High Sensitivity MOS Sensor für hohe Bildqualität bei Dämmerung, GPS, HDR-Funktion und Panorama-Aufnahme
  • 20 fach optischer Zoom [KB: 24-480 mm] mit 24 mm Leica DC Weitwinkel Objektiv
  • Hochauflösendes 7,5 cm Smart Touch LC-Display [460.000 Pixel] mit automatischer Helligkeitsanpassung
  • Full HD Videoaufnahme [AVCHD/MP4; 1.920x1.080/50 progressiv] mit Zoom, Stereoton und HDMI-Ausgang
  • Lieferumfang: Panasonic DMC-TZ31EG-K, CD-ROM, USB-Kabel, Ladeadapter, Lithium Ionen Akku


Hinweise und Aktionen



Produktinformation

Technische Details [88 KB PDF]
  • Artikelgewicht: 204 g
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 422 g
  • Batterien 2 Lithium ion Batterien erforderlich (enthalten).
  • Modellnummer: DMC-TZ31EG-K
  • ASIN: B00743CGYO
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 1. Februar 2012
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (335 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 3.372 in Kamera (Siehe Top 100 in Kamera)

Auszeichnungen

Klicken Sie auf die Auszeichnung zum Vergrößern
Auszeichnung Auszeichnung

Produktbeschreibungen

Panasonic DMC-TZ31EG-K Digitalkamera (16 Megapixel, 20-fach opt. Zoom, 7,5 cm (3 Zoll) Display, bildstabilisiert)

Pansonic Lumix TZ31
Lumix TZ31 – Cleverer Reisebegleiter mit GPS!

Die Lumix TZ31 besticht als vielseitige Reisekamera durch ein noch kompakteren optischen 20x-LEICA-Zoom [KB: 24-480 mm] mit 24 mm-Weitwinkel und ist gerade einmal nur noch rund 30 mm dünn.

Der neue High-Sensitivity-MOS-Sensor garantiert zusammen mit dem weiterentwickelten Bildprozessor insbesondere rauscharme, brillante Foto- und Full-HD-Video-Qualität, bei gleichzeitigen kürzeren Reaktionszeiten, wie z.B. ein AF-Zeit von 0,1 Sek. oder Serienbilder mit 10 B/s bei voller Auflösung. Dank GPS-Funktion lassen sich die Fotos später genau der Reiseroute zuordnen. Interessante, kreative Funktionen, wie z.B. Miniaturmodus, HDR oder Schwenkpanorama machen die Kamera noch vielseitiger. Alle Funktionen lassen sich auf dem großen 7,5 cm LC-Display einfach kontrollieren.

Und der Akku lässt sich jetzt noch komfortabler direkt per USB-Kabel z.B. am PC/Notebook oder über einen Netzadapter laden. Die Lumix TZ31 ist in den Farben Silber, Schwarz, Rot, Perlmutt-Weiss oder Chocolate erhältlich.

Pansonic Lumix TZ31
Mit neuem MOS-Sensor für hohe Bildqualität auch bei Dämmerung

Bei den Travellerzoom Kameras TZ31 und TZ25 sorgen die neuen Hochempfindlichkeits-MOS-Sensoren zusammen mit den weiterentwickelten Venus Engine-Bildprozessoren für eine noch bessere rauscharme, detailreiche Bildqualität. Dabei wurde das Signal/Rausch-Verhältnis des Hochempfindlichkeits-MOS-Sensors gegenüber der Vorgänger deutlich verbessert. Beim Fotografieren sorgen eine schnelle Einschaltzeit und eine Autofokus-Reaktionszeit von nur 0,1s dafür, dass selbst flüchtige Motive sicher im Bild festgehalten werden können. Zusätzlich ist die Signalauslesung des neuen Bildprozessors superschnell, wodurch sie besonders bei hohen ISO-Empfindlichkeiten profitieren, wie z.B. bei Aufnahmen unter schlechten Lichtverhältnissen. Dank dieser schnellen Signalauslesung sind jetzt Fotoserien mit 10 B/s bei voller 14-Megapixel-Auflösung möglich. Und bei Full-HD-Videoaufzeichnung sind neben 50i jetzt auch 50p Aufnahmen für eine noch sauberere Bewegungsdarstellung möglich.

Pansonic Lumix TZ31
Miniatur-Modus - eindrucksvoller Effekt

Der Miniatur-Effekt-Modus verbindet Unschärfe in den Randbereichen des Bildes mit erhöhter Farbsättigung und mehr Kontrast, so dass der Diorama-Effekt einer Miniaturwelt entsteht. Die Wiedergabe so aufgenommener Videos erfolgt mit 10-facher Vorlaufgeschwindigkeit, was besonders effektvoll wirkt.

HDR - starke Belichtung

Im Motivprogramm HDR [High Dynamic Range] werden beim Auslösen automatisch 3 Fotos mit unterschiedlichen Belichtungen gemacht. Aus den unter-, über- und 'normal'-belichteten Aufnahmen wird automatisch ein neues Foto erstellt, dass in allen Bereichen besonders konstrastreich ist und Strukturen sowohl in hellen als auch dunklen Bereichen präszise erhält.

Schwenk-Panorama - 360° Rundumsicht

Im Panorama-Modus werden nach horizontalem oder vertikalem Kameraschwenk während der Aufnahmen eindrucksvolle Panoramafotos mit maximal 360° Bildwinkel automatisch in der Kamera aus mehreren Einzelbildern aneinandergefügt.

Pansonic Lumix TZ31
Neu: Akku-Ladung über USB-Anschluß

Ganz bequem: Der Akku lässt sich auch über den USB-Anschluss, zum Beispiel per Notebook, aufladen - nicht nur über die Steckdose!

GPS mit Landkartenanzeige

Dieses Kurz-Video (kein Audio) zeigt die Landkartenfunktion des eingebauten GPS-Systems der LUMIX TZ31. Dieses speichert nicht nur den Ort zu den einzelnen Aufnahmen, sondern kann auch die Kartendaten größerer Städte von einer mitgelieferten DVD mit Karten wichtiger Regionen weltweit auf seine SD-Speicherkarte übertragen. Die aufgenommenen geo-markierten Bilder werden automatisch sortiert und können bei der Wiedergabe auf die Karte angezeigt werden. Die GPS-Funktion zeigt auch den Namen von Land/Region, Bundesland/Provinz/Landkreis, Landkreis/Gemeinde, Stadt/Stadtteil/Dorf und Wahrzeichen. Die geografischen Informationen umfassen 203 Länder und Regionen weltweit sowie Informationen zu mehr als 1.000.000 Sehenswürdigkeiten in 82 Ländern und Regionen.


Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen
524 von 544 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr handliche Superzoom-Kamera 24. März 2012
Von HUB TOP 1000 REZENSENT
Farbe:schwarz
So, nun habe ich sie getestet und bin begeistert von der Kamera.
Eine so kleine Kamera mit 20xZoom gibt es wohl nicht mehr auf dem Markt. Die Olympus SZ-31 (mein ursprünglicher Alternativ-Favorit) ist eben auch ein wenig größer als die TZ 31.

Die TZ31 bietet nicht nur 20fach Zoom; man kann diesen durch eine Einstellung (angeblich ohne Qualitätsverlust) nochmals auf 40fach erhöhen. Darauf kann man dann noch den Digitalzoom mit weiteren 40x einstellen, was dann allerdings auf Kosten der Bildqualität geht! Aber 80fach Zoom, auf einem Stativ, das hat schon was.

Der Zoom funktioniert einwandfrei; auch die Ergebnisse lassen sich freihand mit Bildstabilisator sehen. Bilder von 0 Zoom, 20fach Zoom und 40fach Zoom jeweils "freihand" aufgenommen habe ich oben eingestellt - zur Information.

Die Kamera-Einstellmöglichkeiten sind sehr vielfältig. Klasse finde ich auch die individuell programmierbaren Programme (P, C1 und C2). Aber auch die Standardprogramme wie Szene-Modus und intelligente Automatic sind ideal z.B. für Schnappschüsse, oder Leute die sich nicht groß mit Blende etc. auseinander setzen wollen.

Bezüglich der Bildqualität zu meiner alten Kamera, Canon SX200, kann ich mit bloßem Auge keine nennenswerten Verbesserungen erkennen. Wobei diese Kamera Einstellmöglichkeiten bietet, die ich im Einzelnen noch ausprobieren muss, die aber sehr vielfältig sind (Super-Zeitlupe, HDR, Nacht, Panorama, 3D, etc. Sehr gut ist auch die automatische Gegenlichkorrektur.

Die Möglichkeit, Serienaufnahmen zu machen ist ebenfalls absolut genial, gerade im Makrobereich, wenn man z.B. eine Biene auf der Blüte fotografieren will.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Missbrauch melden
223 von 232 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Fast gefunden ..., 4. April 2012
Farbe:schwarz|Verifizierter Kauf
... hätte ich die lange gesuchte "Immerdabei". Aber eben nur fast, wenn jemand die "Schönwetter-Draußen-Kamera" sucht, dann kann ich ihm mit ruhigem Gewissen diese Kamera ans Herz legen. Denn was sie bei ausreichendem Licht leistet ist überragend! Einziger Kritikpunkt hier das Display, schon bei leichter Sonneneinstrahlung ist kaum noch was zu erkennen. Da hilft eine Schutzfolie auch nicht viel, man hätte sich dieses halbherzig umgesetzte Touchdisplay sparen können und stattdessen z.B. ein transflektives Display einbauen sollen. Die sind selbst bei direkter Sonneneinstrahlung hervorragend ablesbar, sie schalten dann zwar in eine Art Schwarz-Weiß Modus, aber immer noch besser als zu raten was man jetzt drauf hat.

Hat man allerdings Glück und kann das Blenden durch geschickte Standortwahl vermeiden, wird man mit sensationellen Bildern belohnt. Bildstabilisator und Zoomleistung sind fabelhaft, Tiefenschärfe und Detailzeichnung haben mir ein begeistertes WOW entrissen. Und das will was heißen, ich bin nämlich auch DSLR-verwöhnt. Allerdings wie gesagt braucht die Kamera dafür viel Licht, sobald Wolken für ein gedämpftes Licht sorgen wird ISO unnötig hochgeschraubt und die Rauschunterdrückung schlägt gnadenlos zu, mit dem bekannten Aquarell-Effekt in der Detailzeichnung. Das ist zwar noch nicht tragisch, lässt aber Schlimmes befürchten.

Und tatsächlich, was die Kamera in geschlossenen Räumen produziert ist schwach, die Automatik dort nicht zu gebrauchen. Der Blitz ist anscheinend so schwach, dass schon für eine 3-Personengruppe aus 3 Meter Entfernung ISO 800 (!) im iAuto-Modus gewählt wird.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Missbrauch melden
176 von 186 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Kompakte eierlegende Wollmilchsau 18. Juli 2012
Von Stephan
Farbe:schwarz|Verifizierter Kauf
Nach langer Recherche musste ich mich entscheiden zwischen der Sony HX20-V und der Panasonic TZ31.
,
Kurzum - Diese Kamera ist die perfekte Wahl für Leute, die auf Ausflügen keine große und schwere Spiegelreflex-Ausrüstung mitschleppen wollen, sondern eine hochwertige, kompakte "Immerdabei-Knipse" suchen, die hosentaschentauglich ist. Dies soll nicht abwertend sein. Die Kamera ist in der Super-Zoom-Klasse die erste Wahl. Für meine Entscheidung ausschlaggebend waren nur Kleinigkeiten. Die Sony Kameras können keine Fotos im klassischen 35 mm Kleinbildfilm-Format 3:2 erstellen sondern nur im 4:3-Format. Die meisten Menschen werden hier jedoch nichts vermissen. Des Weiteren hat die Panasonic eine Blenden- und Zeitautomatik, diese Modi fehlen der Sony auch. Zu guter letzt finde ich die Haptik der Panasonic hochwertiger. Ausserdem ist sie etwas günstiger.

Was mir auch sehr wichtig war - die Videoqualität. Hier gibt es derzeit zur Sony und zur Panasonic keine Konkurrenz. Ich bin Besitzer eines sehr hochwertigen Full-HD-3-MOS-Chip-Camcorders von Panasonic, aber als ich die Videoqualität der TZ31 sah, konnte ich fast meinen Augen nicht glauben. Die Qualität ist absolut auf Augenhöhe meines Camcorders (zumindest bei Tageslicht). Ich denke erst bei Dämmerung bzw. Dunkelheit hat der Camcorder leichte Vorteile. Jedenfalls macht diese Kamera die Anschaffung eines separaten, großen Camcorders überflüssig. Gefilmt werden kann im AVCHD-Format als auch im PC- und WEB-freundlichen MP4-Format (MP4 auch in Full HD, das kann die Sony auch nicht) Auch der Bildstabilisator arbeitet absolut zuverlässig und ist eine große Hilfe für tolle Fotos und Filme.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Missbrauch melden
Die neuesten Kundenrezensionen
1.0 von 5 Sternen Leider Dreck hinter der Linse nach 2,5 Jahren
Hallo,
schöne Kompaktkamera.
sehr guter HD Video Modus
LEIDER sind bereits nach etwas über 2 Jahren diverse Fusel oder Staubkörner in der Bildachse,... Lesen Sie weiter...
Vor 12 Tagen von Christian Leitner veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen Tolle Bilder, aber schnell defekt
Die Kamera macht wirklich sehr gute Bilder für eine Kompakte. Ich hab Sie mir als kleinere Alternative zu meiner Canon 650D gekauft. Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von KH veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen Eine Top Kamera, die Aufnahmen sind grandios, auch bei schlechten...
Kurz gesagt eine absolut Top-Kamera und wer nicht eine Spiegelreflex immer mit sich rumschleppen möchte findet hier eine sehr gute Alternative welche sehr gute Aufnahmen... Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von Aragorn veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Gute Kamera zum akzeptablen Preis
Zügige Lieferung, alles einwandfrei.
Die Kamera tut gute Dienste, hat beim Verfolgen einer Bewegung wesentlich kürzere Auslösezeiten als ihr Vorgänger. Lesen Sie weiter...
Vor 8 Monaten von Andrea Amaryllis veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Panasonic DMC-TZ31EG-K Digitalkamera
Super verarbeitet macht 1a Bilder
......
.
.
.
..
.
.
.
.

.
.
.
.
..
.
Vor 12 Monaten von Gunter Fichte veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Super Kamera
Dies ist meine vierte Panasonic und gleichzeitig auch die Beste. So soll es ja auch sein.
Super immer noch der Monitor den man auch bei Sonne gut einsehen kann. Lesen Sie weiter...
Vor 13 Monaten von Birner Norbert veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Ralf
Ich fotografieren schon sehr lange habe mit Panasonic nur die besten Ergebnisse erzielen können und würde nie wieder einen anderen Hersteller kaufen habe die Kamera... Lesen Sie weiter...
Vor 14 Monaten von Ralf Celten veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Schon die zweite, und immer gut
Nachdem unsere TZ1 runtergefallen ist und trotzdem noch funktionierte obwohl das Gehäuse aufgeplatzt ist, musste eine neue her. Lesen Sie weiter...
Vor 14 Monaten von JK veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Sehr schöne Kamera...
Hatte schon eines der Vorgängermodelle (ZX1), welches nach Verdreckung und Defekt in der Linsenausfahrung 250 Euro Reparatur gekostet hätte. Lesen Sie weiter...
Vor 14 Monaten von geigenmaus veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Zufrieden mit Abstrichen bei schlechtem Licht
Nachdem meine alte Fuji F10 den Geist aufgab, wollte ich etwas gegen das für mich größte Manko der alten Kamera tun: Der Zoom-Faktor musste größer... Lesen Sie weiter...
Vor 15 Monaten von Schwarzwälder veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen

Ähnliche Artikel finden