Hinzufügen
Menge:1
In den Einkaufswagen
oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Panasonic Lumix DMC-GH3HEG-K Systemkamera (16 Megapixel, 7,6 cm (3 Zoll) Display, Live View) inkl. Lumix G Vario HD 14-140mm, f/4.0-5.8 schwarz

von Panasonic

Unverb. Preisempf.: EUR 1.499,00
Preis: EUR 1.339,00 Kostenlose Lieferung. Details
Sie sparen: EUR 160,00 (11%)
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 8 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
2 neu ab EUR 1.339,00 3 gebraucht ab EUR 1.109,18
inkl. 14-140mm Objektiv
  • Live MOS Sensor mit 16 Megapixel Auflösung
  • Lumix G Vario HD Micro Four Thirds Standard mit 2-fach opt. Zoom (4-fach digital), Lichtstärke: f4, 0-5,8, Brennweite: 14-140 mm
  • 7,6 cm (3 Zoll) Touch- OLED-Monitor mit einer Auflösung von 614.000 Pixeln
  • Optischer Bildstabilisator, 3D-Foto-Modus, USB, HDMI
  • Lieferumfang: DMC-GH3HEG-K schwarz, Lithium Ionen Akku, Ladegerät, USB-Kabel, Bajonett-Schutzkappe, Trageriemen, USB-Treiber, CD-ROM

Neu: Lumix G-Kameras und -Objektive
Entdecken Sie jetzt das innovative Kamera-Konzept der neuen Lumix G-Serie von Panasonic. Hier klicken

Wird oft zusammen gekauft

Panasonic Lumix DMC-GH3HEG-K Systemkamera (16 Megapixel, 7,6 cm (3 Zoll) Display, Live View) inkl. Lumix G Vario HD 14-140mm, f/4.0-5.8 schwarz + SanDisk Extreme SDXC 64GB Class 10 Speicherkarte (volle Kapazität nur mit SDXC kompatiblen Endgeräten)
Preis für beide: EUR 1.391,19
Beides in den Einkaufswagen

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen


Hinweise und Aktionen

Größe: inkl. 14-140mm Objektiv

Produktinformation

Größe: inkl. 14-140mm Objektiv
Produktdatenblatt [1 MB PDF]
  • Größe und/oder Gewicht: 8,2 x 13,3 x 9,3 cm ; 549 g
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 2 Kg
  • Versand: Dieser Artikel wird, wenn er von Amazon verkauft und versandt wird, ggfs. auch außerhalb Deutschlands versandt. Näheres erfahren Sie im Bestellvorgang.
  • Batterien 1 Lithium ion Batterien erforderlich.
  • Modellnummer: 5025232701568
  • ASIN: B009E0POOY
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 20. September 2012
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (24 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 1.840 in Kamera (Siehe Top 100 in Kamera)

Auszeichnungen

Größe: inkl. 14-140mm Objektiv
Klicken Sie auf die Auszeichnung zum Vergrößern
Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung

Produktbeschreibungen

Größe: inkl. 14-140mm Objektiv

Produktbeschreibung

Panasonic Lumix DMC-GH3HEG-K
Panasonic Lumix DMC-GH3HEG-K
Größer anzeigen

Panasonic Lumix DMC-GH3HEG-K Systemkamera

Lumix GH3 – Perfektion in Foto und Video!

Es gibt Momente für die Ewigkeit. Mit der Lumix GH3 bleiben sie in ganz besonderer Erinnerung. Die DSLM-Kamera garantiert Ihnen exzellente Bildqualität bei Foto und Video, auch bei wenig Licht. Dafür sorgt der 16 Megapixel Sensor. Professionelle Videoqualität bietet Ihnen die GH3 durch Aufnahmen mit einer hohen maximalen Bitrate von 72 Mbps mit All-I.

Höchstgeschwindigkeit gefällig? Dann testen Sie die blitzartigen Serienbilder und den schnellen, ultrapräzisen Autofokus.

Die GH3 kann dank des integrierten WiFi-Moduls auch aus der Entfernung sicher gesteuert werden. Vom Live-Bild auf z. B. dem WiFi-fähigen Smartphone oder Tablet bis hin zur vollen Kontrolle von u. a. Zoom und dem Fernauslösen. So lassen sich z. B. phantastische Tier-Nahaufnahmen machen, insbesondere wenn im Menü der geräuschlose Auslöser (mit elektronischem Verschluss) eingestellt wird. Bei der Bildbetrachtung können die Aufnahmen dann einfach kabellos im Heim- / Arbeitsplatznetzwerk an den PC oder direkt an den TV zur Foto- und Videoshow übertragen werden.


16MP-Live-MOS-Sensor
16MP-Live-MOS-Sensor
16MP-Live-MOS-Sensor und weiterentwickelter Bildprozessor

Die Lumix GH3 zeigt eine überzeugende Bildqualität mit detailreicher, naturgetreuer Wiedergabe dank hoher Auflösung und fein differenzierten Farben. Bildsensor und -prozessor liefern ein ausgewogenes Verhältnis von Auflösung und Rauschunterdrückung. Eine präzise Belichtungs- und Weißabgleichsregelung garantiert natürliche Farben.

50p Full HD Videoaufnahmen
50p Full HD Videoaufnahmen
50p Full HD Videoaufnahmen

Professionelle Videoqualität bietet Ihnen die GH3 durch Aufnahmen mit einer hohen maximalen Bitrate von 72 Mbps mit All-I (MOV 25p / 24p). Es kann wahlweise in MOV-, AVCHD- (50p mit 28 Mbps) oder MP4-Format aufgenommen werden. Im 24p Cinema-Modus werden Aufnahmen mit beeindruckendem Kino-“Look“ erzielt. Perfekte Kontrolle der Aufnahmen sind dank Timecode und HDMILive-Monitoring jederzeit möglich. Und die Erweiterungsmöglichkeiten lassen selbst bei Profis kaum noch Wünsche offen.

Anschlussmöglichkeiten
Anschlussmöglichkeiten
Anschlussmöglichkeiten

Auch bei den Anschlussmöglichkeiten erfüllt die GH3 professionelle Ansprüche. So lassen sich sowohl ein externes Mikrofon als auch parallel ein Kopfhörer zur Tonkontrolle und eine Kabelfernbedienung anschließen. Externe Blitzanlagen lassen sich über den Blitz-Synchronisationsanschluss verbinden. Mit dem optionalen Batteriegriff verdoppelt sich die Akkulaufzeit und dank des zweiten Auslöseknopfs gelingen auch Hochformataufnahmen noch einfacher und bequemer (alles optional erhältliches Zubehör).

Hochauflösende OLED-Displays für Sucher und Monitor
Hochauflösende OLED-Displays für Sucher und Monitor
Hochauflösende OLED-Displays für Sucher und Monitor

Der ultrascharfe, reaktionsschnelle und kontrastreiche OLED-Live-View-Sucher mit 1,74 Megapixeln und 100% Bildfeld zeigt exakt den Bildausschnitt, den das Objektiv erfasst. Besonders praktisch: Sobald sich Ihre Augen dem Sucher nähern, schaltet der automatische Augensensor den Sucher ein und das LC-Display aus. Der frei dreh- und schwenkbare OLED Monitor mit praktischer Touch-Funktion (u. a. AF und direktes Auslösen über den Monitor) verschafft Ihnen mit . Die 614.000 Pixel eine brillante Aussicht auf das gewählte Motiv.

Robustes Magnesium-Gehäuse
Robustes Magnesium-Gehäuse
Robustes Magnesium-Gehäuse

Für jede fordernde Kamerasituation ist die GH3 durch das hochwertige Magnesium-Gehäuse bestens gewappnet. Alle Verbindungselemente sind mit Dichtungsringen versehen, sodass sie sowohl gegen Staub als auch Spritzwasser perfekt geschützt ist. So ist Fotografieren auch in extremen Situationen möglich und Sie sind noch flexibler.

Lautloser Auslöser
Lautloser Auslöser
Lautloser Auslöser

Wenn Sie möchten, löst die Lumix GH3 mit ihrer „Silent Shutter“-Funktion lautlos aus. Einfach im Menü auf den elektrischen Verschluss umschalten, fertig! Eine feine Sache, um die Szene nicht durch das „Klick“ des Auslösers zu stören oder ungewollt die Aufmerksamkeit Ihres Motivs auf sich zu lenken. So gelingen einmalige Tieraufnahmen, traumhafte Hochzeitsbilder und Bilderserien ( Serienbilder 6 B / s in voller Auflösung) von Kindern, die ganz in ihrer Welt versunken sind. Auch beim Sport, in Kunst und Kultur und vielem mehr ein Top-Tipp.


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

4.5 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

51 von 58 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von E. Weinberger auf 6. Januar 2013
Größe: nur Gehäuse
Ein Hammer Teil!

Zwar in einem der üblichen roten Märkte habe ich den Body noch vor Weihnachten ergattern können. Aber für eine kurze Berichterstattung sollte meine Erfahrung doch reichen :-) Bisher sind ca. 2000 Bilder (keine Videos) damit entstanden.

Ich besitze die GH2 und ein paar hochwertigen mft-Objektive. Und so wollte ich die GH3 nur mal befingern, um *langsam* eine Entscheidung für ein Upgrade wachsen zu lassen. Aber das Angebot für knapp 1100 habe ich dann nicht ausschlagen können. Wer das Geld ausgeben will und kann, dem kann ich nur raten, daß es hier gut angelegt ist.

Mir kommt es neben der Haptik/Bedienbarkeit v.a. auf die Bildqualität an. Diese hat sich bei der GH3 merklich erhöht. Dies merkt man in Grenzsituationen wie Low-Light und bei großen Lichtunterschieden (Dynamik). Waren bei der GH2 mit 1600ISO eine Grenze zur Nutzbarkeit erreicht, so kann man bedenkenlos bis über 3200ISO gehen. Zwar erreicht man nicht die Nachtsicht-Geräte-Eigenschaft einer Nikon D4, aber hier hat man auch einen Sensor, der nur 1/4 deren Größe hat und dementsprechend weniger Licht/Fläche zur Verfügung hat. Erstaunlich, was die Ingenieure von Panasonic (und Sony => Sensor) auf die Beine gestellt haben!

Die höhere Dynamik äußert sich darin, daß in hellen und dunklen Partien erheblich mehr Details sichtbar sind. Wenn man aus RAW Fotos entwickelt, so hat man hier ein großes Potential, Details herausarbeiten zu können, die bisher nicht möglich waren.

Spürbar verbessert hat sich auch die JPEG-Engine. Die JPG-Bilder, die Out Of Camera generiert werden, wirken natürlich und sehr gut verarbeitet.
Lesen Sie weiter... ›
4 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
36 von 43 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Amazon Customer auf 8. Januar 2013
Größe: nur Gehäuse
Ich halte die GH3 für die beste Foto und Video Hybrid-Kamera, die es momentan auf dem Markt gibt. Gegenüber den Vorgänger-Modellen GH1 und GH2 hat es erhebliche Verbesserungen und Weiterentwicklungen gegeben. Entscheidend ist für mich, dass die GH3 nun endlich eine naturgetreue Farbwiedergabe in Fotos und Videoaufnahmen zeigt. Bei der GH1 und GH2 hat es einen erheblichen Grünstich gegeben, der nur aufwendig durch nachträgliche Bild- und Video-Bearbeitung auszubügeln war. Dies ist nun mit der GH3 Geschichte.

Die JPEG Verarbeitung ist sehr gut und für viele Anwender werden die JPEG-Aufnahmen völlig ausreichend sein. Wesentlich verbessert hat sich auch die Low-Light Fähigkeit. Bei Fotos ist die Kamera bis ISO3200 ohne Einschränkungen in der Bildqualität zu nutzen - und auch ISO6400 gehen noch sehr gut - erst darüber hinaus muss man Qualitätsverluste hinnehmen. Das ist in Verbindung mit einem lichtstarken Objektiv auch für Kerzenlicht-Situationen völlig ausreichend.

Herausragend ist die Kamera im Video-Bereich. Es stehen nun drei verschiedene Codecs für Aufnahmen zur Verfügung. Full-HD Aufnahmen lassen sich mit 72Mbit/sec MOV All-I, 50Mbit/sec MOV IPB, und 24Mbit/sec AVCHD machen. Die Anmerkungen zum höheren Rauschen gegenüber der GH2 beziehen sich ausschließlich auf den 72Mbit All-I Codec. Aufgrund der hohen Bitrate haben viele Käufer zunächst diesen Codec genutzt und waren dann entsprechend enttäuscht als das Rauschen deutlich wurde, was sich im Internet in entsprechenden Kommentaren niederschlug. Von der Nutzung dieses Codecs ist abzuraten.
Lesen Sie weiter... ›
7 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
50 von 60 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Wenzi auf 6. März 2013
Größe: nur Gehäuse
Ich möchte den Rezensionen hier nicht viel hinzu fügen, denn über diese Kamera wurde schon sehr heftig diskutiert und geschrieben. Einige Ecken und Kanten weist dieses Spitzenmodell der Lumix-Serie allerdings auf, die man nicht unerwähnt lassen sollte, sofern man sie hauptsächlich für Videoaufnahmen benutzt:

1) Das Schärfepumpen des Autofokus ist bei einigen Objektiven durchaus recht heftig. Ich habe deshalb den kontinuierlichen AF meistens deaktiviert und fokussiere nur einmal bei halber Betätigung des Auslösers. Ist immer noch besser als dieses kurze, aber bisweilen recht heftige Suchen nach der korrekten Schärfe. Die GH3 hat einen sehr schnellen Autofokus, der allerdings objektivabhängig mitunter nervös herum zuckelt. Für ernsthafte Videoaufnahmen ist das bisweilen durchaus störend.

2) Das AVCHD-Format weist - wie bei ALLEN Panasonic Fotokameras - deutliche Defizite auf. Die erste GOP passt hinten und vorne nicht von den Werten her. Wegen dieses Designfehlers im Encoderteil hört man etwa 1/2 Sekunde zu Beginn einer JEDEN Szene auch keinen Ton! In der MOV- und MP4-Abteilung tritt das nicht auf. Panasonic schafft es seit der GH1 über alle anderen videotauglichen Modelle einfach nicht, saubere AVCHD-Strukturen auf die Speicherkarte zu schreiben. Manche Schnittprogramme nehmen das sogar recht übel. Wann endlich geht einer der Entwickler von der Fotoabteilung einmal rüber zur Videoabteilung und fragt, wie die Kollegen das bei den exzellenten Camcordern hinbekommen? Ist es wirklich so schwer? Insgesamt sind die AVCHD-Clips also etwas kritisch - es sei denn, der verwendete Videoeditor bügelt die Mängel bei der Nachbearbeitung aus (und stürzt dabei nicht ab).
Lesen Sie weiter... ›
13 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Produktbilder von Kunden

Die neuesten Kundenrezensionen

Suchen

Ähnliche Artikel finden

Größe: inkl. 14-140mm Objektiv