wintersale15_finalsale Hier klicken Reduzierte Hörbücher zum Valentinstag Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Hier klicken Bauknecht TK EcoStar 8 A+++ Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip WSV

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 13. August 2013
Für den Urlaub am Wasser genau richtig.
Die Bedienung und Menüführung sind einfach und selbsterklärend. Die Unterwasserbilder sind scharf und gesamt recht ansprechend. Überwasser kommt man schnell an seine Grenzen. Fotografiert man aus dem Schatten ins Licht passt alles. Jedoch ab seitlichem Sonnenlicht überstrahlen die Bilder stark (bei Gegenlicht sowieso, aber das ist fototechnisch generell nicht einfach zu meistern). Grund hierfür ist, dass der Fokusweg innenliegend ist, keine Sonnenblende angebracht werden kann und sämtliches Licht welches direkt auf das vordere Glas fällt zerstreut wird und den Sensor überlastet.
0Kommentar22 von 24 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. September 2014
Hab die Kamera im Urlaub am Atlantik bei großen Wellen (im Wasser und am Strand) benutzt und die Bilder sind toll geworden. Die Menüführung ist selbsterklärend und sie ist schnell start klar, wenn man sie zwischendurch mal ausgeschaltet hatte. Das einigste Manko ist, dass sie selbst nicht schwimmt!! Also Achtung imn tieferen Wasser.. Ich habe mir deshalb zusätzlich eine Handschlaufen Boje bestellt (welche an der Kamera besfestigt werden kann), damit kann sie dann nicht einfach untergehen.
0Kommentar6 von 6 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Juni 2015
Schon im ersten Urlaub hat die Kamera trotz anleitungsgemäßer Bedienung und Wartung gesponnen. Akku lud nicht komplett, Display stieg aus.
Nach jedem Schnorchelgang wurde (die natürlich geschlossene Kamera - die fragen sowas ernsthaft ) mit Süßwasser gespült und anschließend mit geöffneter Klappe getrocknet. Lt Servicepartner Totalschaden wg. falscher Handhabung. Also soll man diese Kamera besser nicht unter Wasser nutzen? Keine Garantieleistung lt. Service-Partner. Bin stinksauer und sehr gespannt auf die Reaktion von Amazon.
0Kommentar4 von 4 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Oktober 2015
von dieser kamera würde ich abraten!!!sie war die hoffnung für unseren urlaub.nach 1 woche beim schnorcheln ( nicht beim tauchen) und vorschriftsmässiger benutzung . blieb das display leider nur noch weiss.auf weitere unterwasserbilder mussten wir die 2. woche leider verzichten.zu hause haben wir die kamera gleich gut verpackt und zurück geschickt.nach einer weiteren woche bekamen wir vom reparaturservice einen brief mit wirtschaftlichem totalschaden.fällt nicht unter garantie.zusätzlich sollen wir jetzt noch 20€ + mwst für die verschrottung zahlen. abzocke nennt man sowas !!!!!!!
0Kommentar3 von 3 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. November 2015
Die Kamera ist von der Qualität der Fotos her in Ordnung bzw im Rahmen ihrer Preisklasse.
Sie bekommt trotzdem nur einen Stern, da sie trotz genauer Einhaltung der Bedienungsanleitung zur Verwendung im Wasser (max 2 Meter Tiefe) undicht ist.
Nach Reklamation, "Reparatur" und Rücksendung ist sie immer noch nicht wasserdicht.
Wer eine günstige Outdoor-Kamera sucht die schockbeständig ist, aber nicht in Kontakt mit Wasser kommt, wird mit diesem Produkt wahrscheinlich glücklich. Für Unterwasser-Fotos und nasse Umgebungen ist sie leider völlig ungeeignet.
0Kommentar3 von 3 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Januar 2015
Haben die Kamera als Urlaubsgerät gekauft um auch unsere alte aus 2005 stammende Exilim mit Unterwassergehäuse zu ersetzen.
Bisher keine Probleme, nehmen die Kamera zum Skifahren, auf Badeurlaub usw. mit. Und auch die Kinder haben einen Spaß zu fotografieren.
Natürlich gibt es vom Zoom usw. bessere Kameras, aber für unsere Zwecke reicht die auf jeden Fall..
0Kommentar3 von 3 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Dezember 2014
Hatten die Kamera als Zweitgerät auf der Hochzeitsreise dabei und ich fotografiere primär mit einer Spiegelreflexkamera. In Ergänzung und für den Strand-, Pool- und Unterwasserbereich ist die Kamera nahezu gigantisch. Absolut wasserdicht, einfache Handhabung und klasse Bildqualität zeichnen diese Kamera aus.
11 Kommentar2 von 2 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. April 2013
Diese Kamera hat uns eine Woche im Centerpark begleitet. Im Innenraum wie draußen tolle Farben mit sehr guter Weitwinkelleistung .Im Schwimmbad sind die Über - und Unterwasseraufnahmen einfach hervorragend gut , auch die
HD-Videoauflösung mit Ton über und unter der Wasseroberfläche und in der Rutsche sind einfach Klasse und machten viel Spaß.
Für mich eine Immer-dabei Kamera die echt robust ist . Preis - Leistung : Top
0Kommentar12 von 15 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. November 2013
Die Kamera ist nach ca. 5 Einsatztagen komplett ausgefallen. Die Reparatur erfolgte auf Garantie, der ebenfalls defekte Accu wurde nicht gewechselt. Gut das ich noch die dmc ft2 und die dmc ft10 mit im Urlaub hatte, sonst wären die Unterwasseraufnahmen dieses mal komplett ausgefallen.Also nicht unbeding auf die versprochene Robustheit der Kamera setzen sonst kann man u.U. sehr enttäuscht werden. Ein Mitreisender mit dem gleichen Kameramodell hatte ebenfalls nach kurzer Zeit den gleichen Ausfall. Offensichtlich hat Panasonic mit diesem Modell ein Qualitätsproblem. Mal abwarten, ob die Kamera nun nach durchgeführter Reparatur durchhält. Aus heutiger Sicht würde ich die Kamera nicht mehr kaufen.
0Kommentar15 von 19 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Mai 2014
Hatten die Kamera beim Schnorcheln dabei (max. 5 Meter). Nach dem zweiten Schnorchelgang war bereits etwas Wasser in die Kamera eingetreten, obwohl ich sehr darauf geachtet habe mich genau an die Bedienungsanleitung zu halten. Beim 4. Schnorchelgang funktionierten plötzlich die Knöpfe nicht mehr. Dann hat das Display zum spinnen angefangen und schließlich ging gar nichts mehr. Sehr ärgerlich, da es noch jede Menge lohnenswerter Motive gegeben hätte. Wer eine gute Kamera zum Baden/Schnorcheln sucht, sollte besser die Finger von der Kamera lassen. Wer einfach eine kleine Schnappschusskamera sucht, der wird hier zwar fündig werden. Dafür gibt es aber bessere und günstigere Kameras. Die Bildqualität ist nämlich ziemlich mäßig. die Farben kommen nicht gut rüber und alles wirkt etwas verschwommen. Schade, da ich bereits zwei andere Lumix Kameras besitze und mit diesen sehr zufrieden bin. Ich kann die Kamera leider nicht empfehlen.
33 Kommentare12 von 16 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
1 beantwortete Frage anzeigen