EUR 259,00 + EUR 4,90 Versandkosten
Auf Lager. Verkauft von bl-systems Preis inkl. MwSt
Menge:1

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Palit NE5X770H1042J GeForce GTX 770 JetStream Grafikkarte (PCI-e, 2GB GDDR5, Dual DVI, HDMI, DP, 2x GPU)
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Palit NE5X770H1042J GeForce GTX 770 JetStream Grafikkarte (PCI-e, 2GB GDDR5, Dual DVI, HDMI, DP, 2x GPU)

von Palit
18 Kundenrezensionen

Preis: EUR 259,00
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 3 auf Lager
Verkauf und Versand durch bl-systems Preis inkl. MwSt. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
1 gebraucht ab EUR 190,80
  • NE5X770H1042-1045J
Weitere Produktdetails

Wird oft zusammen gekauft

Palit NE5X770H1042J GeForce GTX 770 JetStream Grafikkarte (PCI-e, 2GB GDDR5, Dual DVI, HDMI, DP, 2x GPU) + Intel Core i7 4770K Prozessor (3,5GHz, Sockel LGA1150, 8MB Cache) boxed
Preis für beide: EUR 608,43

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Hinweise und Aktionen

  • Komponenten-Kauf leicht gemacht: Erfahren Sie alles rund um Mainboards, Grafikkarten, Prozessoren, Gehäuse und Netzteile in unserem Ratgeber PC-Komponenten.

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.


Produktinformationen

Technische Details
MarkePalit
Modell/SeriePalit GeForce GTX 770 JetStream 2GB
Artikelgewicht1,7 Kg
Produktabmessungen40 x 25 x 6 cm
ModellnummerNE5X770H1042-1045J
FormfaktorGrafikkarte
Größe Festplatte2048 MB
ChipsatzherstellernVidia
Beschreibung GrafikkarteGeForce GTX 770
GrafikkartenspeicherGDDR5
Interface GrafikkartePCI-E
Watt600 Watt
  
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB00D3ZYDLQ
Produktgewicht inkl. Verpackung1,7 Kg
Versand:Dieser Artikel wird, wenn er von Amazon verkauft und versandt wird, nur in folgende Länder versandt: Deutschland
Im Angebot von Amazon.de seit30. Mai 2013
  
Amazon.de Rückgabegarantie
Unsere freiwillige Amazon.de Rückgabegarantie: Unabhängig von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht können Sie sämtliche Produkte, die von Amazon.de direkt versandt werden, innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt der Ware an Amazon.de zurückgeben, sofern die Ware vollständig ist und sich in ungebrauchtem und unbeschädigtem Zustand befindet. Weiteres finden Sie unter Rücksendedetails.
 


Produktbeschreibungen

PALIT VGA GTX 770 JetStream 2GB, VGA GTX 770 JetStream 2GB

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

4.9 von 5 Sternen
5 Sterne
16
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 18 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

33 von 34 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Zachal am 29. Juli 2013
Verifizierter Kauf
Endlich ist ein Konkurrent in der Preisklasse von AMD's 7970 hier ! (STAND: 29.07.2013)

Die Performance ist eigentlich identisch mit der 7970 GHz Edition, ob AMD oder NVIDIA....
Jeder Hersteller holt sich in verschiedenen Games bisschen mehr raus.

Jetzt zur PALIT JETSTREAM !

+) Der Boost-Takt liegt bei mir mit stolzen 1280 MHz an !
+) Die Grafikkarte ist sehr leise, im Windows-Betrieb nicht zu hören und in der derzeitigen Hitze mit 40 C im Standby.
+) Im Gamemodus leicht raus zu hören, je nach dem wie stark ein Spiel fordert, die ist echt leise für soeine Performance.

+/-) blaue LED, nicht jedem seins.

-) die Länge ist für derzeitige High-End Grafikkarten nicht unnormal, sollte trotzdem vor dem Kauf geprüft werden.
-) Warme Abluft bleibt im Tower, also.... checkt eure Gehäusekühlung.
-) Zubehör.... da wäre noch was gegangen. Ich träume von der Zeit, dass die Hersteller uns HDMI-Kabel statt VGA-Adapter dazu geben.

!!!!!) Die Grafikkarte benötigt 1x 6pin & 1x 8pin Netzteil-Stromstecker.
!!!!!) Laut Palit benötigt man ein 600W Netzteil, weil die Grafikkarte bis zu 229W saugen soll.
!!!!!) Palit rechnet halt großzügig, weil sie wissen, dass es Gamer gibt die sich Netzteile von der Marke "Chinaböller" kaufen.

Für mich einer der besten Karten die ich in letzter Zeit hatte.
Hab euch paar Bilder hoch geladen =)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Blau-Weißer am 5. Oktober 2013
Hallo liebe Monster-Grafikkarten-Interessenten,

jetzt fragt ihr euch sicherlich "hat der Typ nicht mehr alle Tassen im Schrank, oder was?", aber nein, ich hab das ziemlich Ernst gemeint.

Denn diese Grafikkarte ist ein Monster, für mich jedenfalls. Ok, ich brauch keine GTX 780 oder Titan in meinem Pc, das ist für mich absolut rausgeschmissenes Geld. Meine Maßstäbe sind nur die, dass ich jetzt alle grafikintensiven Spiele spielen kann, Crysis 3, Bf 3 usw., bald BF 4 und dass mein Pc oder die Karte dann, trotz des rasanten Fortschreitungsprozess in der Pc-Welt, ein paar Jährchen hält.

Und all das unterstützt die Grafikkarte und ich glaube, man könnte sogar noch mehr aus ihr herausholen, nur dafür bin ich nicht der Richtige, schätz ich. Ich spiele zwar gerne die neuesten Spiele, aber so verrückt bin ich dann auch nicht nach dem Spielen.

Und ich hatte das Glück, die Karte für witzige 330€ zu kriegen, obwohl die sonst um die 380€ gekostet hatte, was ja für eine GTX 770 eigentlich normal ist.

Da konnte ich gar nicht anders, als zu schlagen.
Und ich hab es bis jetzt, ehrlich gesagt, keinen Cent bereut.

Vorallem ist die Palit unter Last wirklich extrem leise! Meine Gehäuselüfter sind lauter als die Karte!!! Ich kann machen was ich will, man hört sie nicht! Mir kann jetzt keiner sagen, ich hätte ein Gehäuse aus Panzerglas oder desgleichen.....

Nach meiner langen Bewertung noch mal alles zusammengefasst:

+ sehr hohe Leistung bei ALLEN Grafikintensiven Spielen (Crysis, BF, COD usw..). Man kann jedes Spiel auf "ultra" stellen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Freeman am 24. November 2013
Verifizierter Kauf
Zusammen mit meinem XEON Prozessor laufen die Spiele sehr gut - zur Zeit aktuell COD Ghost und Assassins Creed Black Flag
Ich denke, mit dieser Karte bekommt man mindestens für das kommende Jahr für alle spiele genügend Ressourcen.

Ich hab mich für die 2GB Version entschieden, da eine 2GB Version für einen Monitor und HD Auflösung mehr als ausreichen ist.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
8 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Phriki am 20. Juni 2013
Hallo,

in einigen Shops lese ich Lüfterrattern, Spulenfiepen oder gar ein Totalausfall.
Sollten derartige produktionsbedingte Probleme auftreten wie Lüfterrattern so kann das bei allen Herstellern vorkommen. Einfach reklamieren und gut ist.
Ich kann ebenfalls in keinster Weise die teils wenigen negativen Bewertungen nachvollziehen oder gar bestätigen.

Die Grafikkarte ist äußerst leise im IDLE (30°C), unter LAST (68°C) wird das Monster (Länge 27 cm) etwas aufdringlich aber in keinster Weise störend.
Mein Rechner steht auf dem Boden (wegen Sommer geöffnet) ca. 1 Meter entfernt. Alles überhaupt kein Problem.
Bei einem derart günstigen Preis bleibt natürlich die Materialqualität auf der Strecke, wie auch das fehlende Backplate, doch die Jetstream ist erstaunlich leicht.
Auf diversen Seiten gar als leichteste GTX 770 betitelt was ich durchaus bestätigen kann. Dagegen hatte meine GTX 260 die Schwere eines Ofens. WOW!

Leistungsdaten:
GPU-Takt: 1150 Mhz
Boost-Takt: 1202 Mhz/1241 Mhz lt. GPU-Z
Treiber: 320.18 Win7 64 bit
Stromversorgung: 6+8pin

Laut 3dMark11 erreiche ich gute P9801 Punkte mit einem Core i7 870 der aller ersten Generation, wobei der Graphic Score bei phänomenalen 11415 liegt.
Wenn ich diesen Wert mit meiner kürzlich verkauften GTX 660 Ti Jetstream vergleiche, liegt die Leistung um stolze 38% höher.
Im Gegenzug ist der Aufpreis von meiner damals gekauften GTX 660 Ti Jetstream (290 EUR) und nun GTX 770 Jetstream (349 EUR) nur 20% höher.
Kurz gesagt: 38% mehr Leistung für einen um nur 20% höheren Preis. Einfach SPITZENMÄSSIG!!! :-)

Gruß und allseits kühle Köpfe :-)
3 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen