oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Alle Angebote
Amazon In den Einkaufswagen
EUR 25,06
Inklusive (Was ist  das?)
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Jetzt herunterladen
 
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 17,98
 
 
 
 
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Palestrina (Gesamtaufnahme) [Box-Set]

Peter Schreier , Hans Pfitzner , Omar Suitner , Staatskapelle Berlin Audio CD
5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
Preis: EUR 12,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 4 auf Lager
Verkauf durch Online-Versand-Grafenau GmbH und Versand durch Amazon.  Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Samstag, 4. Oktober: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.
Kaufen Sie die MP3-Version für EUR 17,98 bei Amazon Musik-Downloads.


Hinweise und Aktionen


Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Orchester: Staatskapelle Berlin
  • Dirigent: Omar Suitner
  • Komponist: Hans Pfitzner
  • Audio CD (4. Mai 1993)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 3
  • Format: Box-Set
  • Label: Berlin Classics
  • ASIN: B0000035LE
  • Weitere Ausgaben: MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 111.973 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Reinhören und MP3s kaufen

Titel dieses Albums sind als MP3s erhältlich. Klicken Sie "Kaufen" oder MP3-Album ansehen.
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         


Disk 1:

Hörproben
SongInterpret Länge Preis
Anhören  1. Palestrina: PreludeBerlin Staatskapelle, Otmar Suitner, Helmut Oertel 5:37EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  2. Palestrina: Act I - "Schönste, ungnäd'ge Dame"Rosemarie Lang, Berlin Staatskapelle, Otmar Suitner, Helmut Oertel 5:08EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  3. Palestrina: Act I - "Ighino, gut, daß ich dich sehe"Rosemarie Lang, Berlin Staatskapelle, Otmar Suitner, Carola Nossek, Helmut Oertel16:24EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  4. Palestrina: Act I - "Schönste, ungnäd'ge Dame"Rosemarie Lang, Peter Schreier, Berlin Staatskapelle, Siegfried Lorenz, Otmar Suitner, Helmut Oertel30:42EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  5. Palestrina: Act I - "Der letzte Freund"Peter Schreier, Berlin Staatskapelle, Otmar Suitner, Helmut Oertel 7:33EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  6. Palestrina: Act I - "Für Ihn! Sein Wesen will's"Bernd Zettisch, Andreas Schmidt, Olaf Bar, Peter Schreier, Berlin Staatskapelle, Hermann Christian Polster, Otmar Suitner, Horst Gebhardt, Gunther Leib, Helmut Oertel, Henno Garduhn, Gerd Wolf 6:38EUR 1,29  Kaufen 


Disk 2:

Hörproben
SongInterpret Länge Preis
Anhören  1. Palestrina: Act I - " Nicht ich - schwach bin ich"Bernd Zettisch, Andreas Schmidt, Olaf Bar, Peter Schreier, Berlin Staatskapelle, Hermann Christian Polster, Otmar Suitner, Horst Gebhardt, Gunther Leib, Helmut Oertel, Henno Garduhn, Gerd Wolf12:20EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  2. Palestrina: Act I - "Allein in dunkler Tiefe"Peter Schreier, Berlin Staatskapelle, Margot Stejskal, Otmar Suitner, Uta Priew, Adelheid Vogel, Helmut Oertel, Brigitte Eisenfeld 8:44EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  3. Palestrina: Act I - "Ighino, sieh doch, komm herein"Rosemarie Lang, Berlin Staatskapelle, Otmar Suitner, Carola Nossek, Helmut Oertel 2:55EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  4. Palestrina: Act II - PreludeBerlin Staatskapelle, Otmar Suitner, Helmut Oertel 6:20EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  5. Palestrina: Act II - "Noch eine Bank! Und schnell!"Berlin Staatskapelle, Otmar Suitner, Helmut Oertel, Ekkehard Wlaschiha, Berlin Deutsches Staatopera Chorus 3:59EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  6. Palestrina: Act II - "Morone ist von Innsbruck schon herein"Berlin Staatskapelle, Hans-Joachim Ketelsen, Fritz Hubner, Siegfried Lorenz, Otmar Suitner, Helmut Oertel 4:49EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  7. Palestrina: Act II - "Ein liebreich würd'ger Herr"Berlin Staatskapelle, Hans-Joachim Ketelsen, Siegfried Lorenz, Otmar Suitner, Helmut Oertel13:41EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  8. Palestrina: Act II - "Zahlreich wird heut' die heilige Versammlung"Andreas Schmidt, Berlin Staatskapelle, Hans-Joachim Ketelsen, Fritz Hubner, Otmar Suitner, Reiner Suss, Gunther Leib, Helmut Oertel, Ekkehard Wlaschiha, Joachim Arndt, Gunther Kurth, Berlin Deutsches17:49EUR 1,29  Kaufen 


Disk 3:

Hörproben
SongInterpret Länge Preis
Anhören  1. Palestrina: Act II - "Den Heil'gen Geist"Bernd Zettisch, Andreas Schmidt, Berlin Staatskapelle, Hans-Joachim Ketelsen, Fritz Hubner, Otmar Suitner, Reiner Suss, Gunther Leib, Helmut Oertel, Ekkehard Wlaschiha, Gunther Kurth, Berlin Deutsches24:28EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  2. Palestrina: Act II - "Was nun! Was nun!"Andreas Schmidt, Berlin Staatskapelle, Hans-Joachim Ketelsen, Otmar Suitner, Reiner Suss, Helmut Oertel, Gunther Kurth 2:13EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  3. Palestrina: Act II - "Habt ihr's gesehn?"Berlin Staatskapelle, Fritz Hubner, Otmar Suitner, Helmut Oertel, Berlin Deutsches Staatopera Chorus 2:57EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  4. Palestrina: Act III - PreludeBerlin Staatskapelle, Otmar Suitner, Helmut Oertel 4:51EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  5. Palestrina: Act III - "Wie lange sie bleiben"Peter Schreier, Berlin Staatskapelle, Otmar Suitner, Carola Nossek, Helmut Oertel, Berlin Deutsches Staatopera Chorus 8:56EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  6. Palestrina: Act III - "Ist Palestrina, der Meister, hier?"Berlin Staatskapelle, Siegfried Lorenz, Hermann Christian Polster, Otmar Suitner, Carola Nossek, Helmut Oertel, Berlin Deutsches Staatopera Chorus12:48EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  7. Palestrina: Act III - "Nun schmiede mich"Peter Schreier, Berlin Staatskapelle, Otmar Suitner, Helmut Oertel 3:39EUR 1,29  Kaufen 


Produktbeschreibungen

Rezension

Als die Staatsoper Unter den Linden 1983 Pfitzners musikalische Legende herausbrachte, entpuppte die sich als aufregend aktuell in ihrer Analogie zur DDR: im Problem der Reformierbarkeit eines erstarrten Staats-Kunst- Gebildes. Die einige Jahre später konzertant im Schauspielhaus gemachten Aufführungen mit fast identischer Besetzung wurden so zu einer Art Schwanengesang des zweiten deutschen Staats, dessen Sicherheit wohl die Nichtnennung der Produzenten nachträglich dient. Peter Schreiers Palestrina ist in seinen knäbischen Tönen alterslos, von fast androgynem Reiz - ein Karl Erb der Neuzeit. Freier als die zwei Jahrzehnte alte Studioaufnahme der DG klingend, erreicht die neue diese zwar nicht im Individualitätsgehalt der Charaktere. Aber das ändert nichts an ihrer alternativen Funktion.

© Stereoplay -- Stereoplay


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
5.0 von 5 Sternen
5.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen grandiose Oper 19. Dezember 2011
Format:Audio CD
Diese Oper würde ich von ihrer Bedeutung, ihrem emotionalen Gehalt und ihrer Kompositionskunst zu den wichtigsten seit der Spätromantik zählen.
Sogar an die Seite der Opern und Musikdramen Wagners.

Der Komponist verwendet einiges von Wagners Sprache - etwa die Leitmotive - und ist dabei absolut eigenständig in seiner Harmonik.
Pfitzner verwendet niemals oberflächlich Effektvolles und vielleicht ist das ja einer der Gründe, warum er nie zu solch großem Ruhm wie manche italienischen Opernkomponisten oder eben natürlich Wagner (dieser natürlich auch zu Recht) kam.
So könnte man meinen, dass diese Oper staubtrocken und ohne Schmiss daherkommt.
Allerdings gibt es hier einen 2. Akt, der genial, pointiert und äußerst witzig Scheinheiligkeit, Hinterhältigkeit und allgemeine niedere menschliche Eigenschaften zeigt.
Ich muss lange darüber nachdenken, das schon einmal so großartig gehört zu haben.
Vielleicht noch bei der Zeichung Mimes in Wagners Ring.

Das Libretto ist also KEINE Schwäche wie bei so vielen Opern.
Die Überraschung: Pfitzner schrieb es (auch darin Wagner ähnlich) selbst.
Die Begabung dafür hatte er also auch.

Pfitzner gilt als Spätromantiker, der Neuerungen auf kompositorischem Gebiet äußerst skeptisch gegenüberstand.
Speziell mit Busoni lieferte er sich einen Streit über Fortschritt oder (Nicht)-Fortschritt in der Musik, der hartnäckig und teilweise bösartig geführt wurde.
Im übrigen ist er gar nicht sehr konservativ in seinen kompositorischen Mitteln, sondern teilweise auch an die Grenzen der Tonalität gehend - darin Strauss nicht unähnlich.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar