Menge:1

Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 0,22 Gutschein
erhalten.
andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 8,99
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 12,68
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: schnuppie83
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Paladin - Der Drachenjäger [Blu-ray]


Preis: EUR 8,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 10 auf Lager
Verkauf durch Celynox und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
24 neu ab EUR 5,39 3 gebraucht ab EUR 2,99
Mehr Informationen zu Lovefilm
Testen Sie jetzt Prime Instant Video: Genießen Sie unbegrenztes Streaming von tausenden Filmen und Serienepisoden. Sehen Sie Ihre Lieblingstitel werbefrei, unabhängig von bestimmten Sendezeiten und auf vielen kompatiblen Endgeräten wie dem Kindle Fire HD, XBox One, Xbox 360, PS3, PS4 oder iPad. Jetzt 30 Tage testen

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Paladin - Der Drachenjäger [Blu-ray] + Paladin - Die Krone des Königs [Blu-ray] + Schattenkrieger - The Shadow Cabal [Blu-ray]
Preis für alle drei: EUR 23,93

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Adam Johnson, Philip Brodie, Ian Cullen, Nicola Posener, Richard McWilliams
  • Regisseur(e): Anne K. Black
  • Sprache: Deutsch (DTS-HD 5.1), Englisch (DTS-HD 5.1)
  • Untertitel: Deutsch, Niederländisch
  • Region: Region B/2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
  • Studio: Splendid Film/WVG
  • Erscheinungstermin: 27. Januar 2012
  • Produktionsjahr: 2011
  • Spieldauer: 103 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 2.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (14 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B00622M13O
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 34.660 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Produktbeschreibungen

In einem mittelalterlichen Märchenreich muss Will, der Sohn des Schäfers, die Vernichtung von Hof und Herde durch einen heimtückischen Flugdrachen erleben. Solchermaßen verwaist bewirbt er sich als Stallknecht mit der vagen Hoffnung auf Ausbildung zum Ritter am Hof des Barons Sterling, der mit seinem Vater noch eine Rechnung offen hatte. Schnell lernt Will, dass das Leben bei Hofe für einen seines Standes kein Zuckerschlecken ist. Besonders als er sich in die Tochter des Barons verliebt. Dann jedoch kehrt der Drache zurück, und Will erhält Gelegenheit, sich zu bewähren.

Originaltitel: Dawn of the Dragonslayer
Sprache: Deutsch dts HD 5.1/Englisch dts HD 5.1
Untertitel: Deutsch/Niederländisch
Regie: Anne K. Black

Darsteller: Richard McWilliams (Will Shepherd), Nicola Posener (Kate Sterling), Philip Brodie (Rogan Ap Cynan), Ian Cullen (Baron Sterling), Maggie Daniels (Lady Spriggs), Anthony Murphy (Tom Shepherd), Adam Johnson (Lance), Ciaran O'Grady (Dirth), Nick Devlin (Sam), Michael O'Flaherty (Crow), Lemuel Black (Baron DeGuilbert)

Produktion: Kynan Griffin
Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 2011
Bildformate: 1:1,78/16:9
Mehrkanalton: dts HD 5.1
Medienanzahl: 1
Laufzeit: 101 min.

Kritik: Drachenfilme haben ihre Fans unabhängig von Tagestrends und aktuellen Wellen, das gilt insbesondere für so ein geschmackvoll angerichtetes und engagiert vorgetragenes Tatzelwurm-Abenteuer wie dieses Fantasyspektakel hier. Das computeranimierte Ungeheuer schlägt am Anfang und am Ende zu, dazwischen entspinnen sich Kämpfe um Rivalitäten zwischen Rittern, den Besitz eines besonderen Schwertes, und natürlich das Herz der bedrohten Maid. Wendung

VideoMarkt

In einem mittelalterlichen Märchenreich muss Will, der Sohn des Schäfers, die Vernichtung von Hof und Herde durch einen heimtückischen Flugdrachen erleben. Solchermaßen verwaist bewirbt er sich als Stallknecht mit der vagen Hoffnung auf Ausbildung zum Ritter am Hof des Barons Sterling, der mit seinem Vater noch eine Rechnung offen hatte. Schnell lernt Will, dass das Leben bei Hofe für einen seines Standes kein Zuckerschlecken ist. Besonders als er sich in die Tochter des Barons verliebt. Dann jedoch kehrt der Drache zurück, und Will erhält Gelegenheit, sich zu bewähren. -- Dieser Text bezieht sich auf eine andere Ausgabe: DVD .

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Kundenrezensionen

2.4 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

18 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Brincky Bill am 3. Mai 2012
Format: DVD Verifizierter Kauf
Vorweg - ich schaue gern B-Movies aus dem Fantasy-Bereich und gehe auch nie zu hart ins Gericht mit denen. Oftmals sind diese sehr unterhaltsam und gar nicht mal so schlecht. Andere hingegen sind so schlecht, dass sie wieder gut werden.

Paladin - Der Drachenjäger ist da allerdings ein ganz anderes Kaliber von Film. Das einzige, was hier glänzen kann, sind grüne Landschaften Irlands. Auch wenn ich nicht genau weiß, warum gefühlt ein Drittel des Films aus Aufnahmen von Wäldern, weiten Ebenen und Hügeln oder manchmal nur kleinen Grasbüscheln bestehen muss, so sind diese immerhin schön anzusehen. Haben aber leider mit Fantasy nur insofern etwas zu tun, als dass es sich ohne Land schwer schauspielern ließe.

Nun aber zu den Punkten, die mich wirklich gestört haben:
- Die Story
Ein Bauer verliert immer wieder Schafe an einen Drachen und zieht los, ein Ritter zu werden. Mit Hilfe eines mysteriösen Briefes, welcher sich als Besitzurkunde über einige Ländereien herausstellt, bringt er einen in die Jahre gekommenen Ritter dazu, ihn als Knappen aufzunehmen. Dieser bildet ihn allerdings nicht aus, sondern lässt ihn in erster Linie Heu und Mist schaufeln. Hier springt die hübsche Tochter des Ritters ein und bringt dem armen Bauern das Rittersein inkl. Kampftechniken und was es nicht alles gibt aus einem Buch bei. Natürlich verlieben sich die beiden ineinander. Die Tochter ist aber natürlich einem anderen Edelmann versprochen, welcher dann dem Bauern nach dem Leben trachtet. Seine Intrige scheitert aber und früher oder später gibt es auch mal einen Kampf mit dem Drachen, welcher dann natürlich ins Gras beißen muss.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von dont_buy_ps3 am 10. August 2013
Format: DVD
Schlechte Schauspieler, denen man die Rollen nicht abnimmt gepaart mit noch schlechteren Dialogen und computeranimierter Action, die selbst ein 12 jähriger am PC mit Paint realistischer malen würde gepaart mit einer unterirdischen Kameraführung machen diesen Film zum mit Abstand schlechtesten aller Zeiten. Das ist nicht mal Low Budget sondern Without Budget. Wert maximal 12Cent und auch nur, weil man die Hülle dann für einen anderen Film verwenden kann. Der Film beginnt recht langweilig und lässt dann aber schnell stark nach. Die Handlung besteht im wesentlichen daraus, das ein paar Leute durch Landschaften und Wälder wandern und ihrem Verhalten nach nach heutigen Erkenntnissen sicher in der Klappse ans Bett gefesselt wären. Damit man aber nicht von der Landschaft abgelenkt wird, wird permanent Stuss geredet.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Stefan H. am 14. September 2012
Format: DVD Verifizierter Kauf
Das DVD Cover und der recht gute Soundtrack ist wohl das professionellste an diesem Vorabendfilmchen, ansonsten waren selbst die 1,50 zzgl. Versand für welchen ich ihn erworben habe viel zu viel.
Simples Set .... was an sich auch etwas hätte, wenn man es verstanden hätte "das Simple" zu nutzen. Aber nur eine Sonntagnachmittagsausflugsruine, in welcher sich 75 % des Filmes abspielt kreuz und quer zu filmen, wirkt laienhaft.
Laienhaft auch das Spiel der kleinen Handvoll Schauspieler.
Die Spezialeffekte ... ein kraus!
Die Handlung langatmig, vorhersehbar und gääähhhnnnn.
Resümee: Muss man nicht gesehen haben!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Hammerhead am 18. Mai 2014
Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
So was von einem langweiligen, an den haaren herbeigezogenen Film habe ich seit langem nicht mehr gesehen. Da kann selbst ein günstiger Preis eines gebrauchten Produktes auch nix dran retten. Für Liebhaber dieses Genres ein absoluter Tiefschlag!!! Geschichte: nicht wirklich vorhanden, Darstellung: unterste Schublade, Effekte: "oh, mein Gott..."
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
9 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Johannes Fischer am 7. Februar 2012
Format: DVD Verifizierter Kauf
...ist mit diesem Film gut beraten. Denn tatsächlich kommt der Drache in diesem Film dreimal vor, beim letzten Mal zugegeben für doch fünf Minuten. High Noon! Ansonsten nimmt den Hauptteil der Handlung das langsame Sich-näher-Kommen der Tochter des Barons und des Helden ein, der in bester Märchenmanier aus verachteten niedrigen Verhältnissen kommt, aber eben ein "Heldenherz" hat und so sein Schicksal meistert und die Leute auf den hohen Rössern alt aussehen läßt. Recht nett erzählt für Zwölfjährige, aber für einen reiferen Geschmack dann doch zu brav, zu niedlich und zu vorhersehbar. Märchenhaft eben. Aus diesem Grund kommt der Film auch mit etwa zehn Schauspielern aus, ebenso hat man die Kulisse, ein frühmittelalterliches schottisches Manor-House, praktisch original übernommen. Aber wenigstens der Tisch darin ist blank poliert. Immerhin.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
15 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Gröndahl Sven am 31. Januar 2012
Format: Blu-ray
Hatte noch nichts von diesem Film gehört, das hätte mich stutzig machen sollen. Das Cover verspricht viel aber dann: Die Bilder sind tatsächlich, wie am Cover beschrieben sehr genial, super Kameraführung bei den Landschaftsaufnahmen. Nach kurzem, actionreichen Anfang dann sehr langatmig, fast langweilig, die Schauspieler erinnern leider teilweise sehr an einen B-Movie, die Action leider auch. Drachen wurden in verschiedenen Filmen auch schon besser dargestellt. Mein Fazit: Nicht zu vergleichen mit Dragonheart oder Eragon (steht auch auf dem Cover)
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden