In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von Pakt: Horror / Thriller / Mystery (Jake Sloburn Thriller 2) auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen oder mit einer unserer kostenlosen Kindle Lese-Apps sofort zu lesen anfangen.
ODER
Kostenlos lesen
mit Kindle Unlimited Abonnement

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Pakt: Horror / Thriller / Mystery (Jake Sloburn Thriller 2) [Kindle Edition]

L.C. Frey , Ideekarree Leipzig
4.1 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (14 Kundenrezensionen)

Kindle-Preis: EUR 4,99 Inkl. MwSt. und kostenloser drahtloser Lieferung über Amazon Whispernet
 
Kindle Unlimited Leihen Sie diesen Titel kostenfrei aus, und Sie erhalten mit dem Kindle Unlimited Abonnement unbegrenzten Zugriff auf über 700.000 Kindle eBooks. Erfahren Sie mehr

  • Einschließlich kostenlose drahtlose Lieferung über Amazon Whispernet
Kostenlose Kindle-Leseanwendung Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 4,99  
Taschenbuch EUR 12,95  


Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Dieser Mystery Thriller ist ein eigenständiger, in sich abgeschlossener Roman.

Stell' dir vor, du könntest RACHE nehmen. Stell´ dir vor, du könntest sie LEIDEN lassen. Was würdest du TUN?



Ricky ist ein Außenseiter. An der Schule wird er regelmäßig verprügelt und sein Erfolg bei den Mädchen hält sich in Grenzen. Er hat keine Freunde, und
die meisten, die ihn kennen, halten ihn für einen Versager. Doch nach einer Nacht auf dem alten Seefriedhof wendet sich das Blatt und Ricky bekommt
ungeahnte Möglichkeiten, Rache an seinen Peinigern zu nehmen. Doch seine Rachegelüste scheinen etwas Böses in ihm zu nähren.
Und dieses Etwas verfolgt eigene Pläne ...

Während sich Rickys Mutter Azula aus Geldnot in gefährliche Geschäfte mit der hiesigen Mafia verstrickt, wird Ricky von einem Auto angefahren und rächt
sich grausam an dem flüchtenden Fahrer und seiner Familie. Und während Ricky seine Fähigkeiten weiterentwickelt, sucht eine Bande Kultisten nach dem
Jungen. Und dem, das jetzt in Ricky wohnt. Derweil hat der Duke ganz andere Sorgen. Aus seinem Tresor sind erhebliche Mengen Schutzgeld
verschwunden. Und alle Spuren scheinen in Azulas Richtung zu deuten.

Während sich die Schlinge des Verderbens um Ricky und seine Mutter zusammenzieht, begibt sich Jake Sloburn auf die Suche nach einem Neuankömmling. Doch der ist ein ganz anderer als der, den Jake Sloburn erwartet hat.

In diesem Mystery Thriller erhält der Detektiv und Dämonenjäger tatkräftige Unterstützung durch den Landstreicher Sam und dessen Hundedame Luci. Und die hat er
auch dringend nötig. Sloburns Kombinationsgabe und magische Fähigkeiten werden bis zum Äußersten strapaziert, wenn der Krieg der Dämonen tobt.
Am Tag der Rache zählt jede Sekunde - denn jeder kann zu deinem Feind werden ...

Info:
Entdecken Sie die Gruselromane um den okkulten Dämonenjäger Jake Sloburn. "Pakt" ist der zweite Band der deutschen Mystery Thriller Reihe um den
"Detektiv des Übernatürlichen". Ebenfalls in dieser Reihe erschienen ist der Pilotroman "Nest". Weiter geht es mit "Mammon" (Herbst 2014).
Alle Romane sind in sich abgeschlossen.

Tipp: Für eine kostenlose Lesprobe

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 3411 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 320 Seiten
  • Gleichzeitige Verwendung von Geräten: Keine Einschränkung
  • Verlag: Ideekarree Leipzig; Auflage: 2.0 (15. Januar 2014)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B00G2UWXK2
  • X-Ray:
  • Word Wise: Nicht aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.1 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (14 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: #40.488 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Mehr über den Autor

L.C. Frey ist das Pseudonym eines deutschen Schriftstellers, unter dem er sich dem Schreiben von spannenden Thrillern und okkultem Horror widmet. 2013 veröffentlichte L.C. Frey die ersten beiden Bände seiner Serie um den mysteriösen Detektiv Jake Sloburn, den Pilotroman der Horrorserie "Nest" und den zweiten Band, "Pakt". Beide Bücher fanden durchweg positive Beachtung durch Presse und Leser und wurden mittlerweile auch als Taschenbuch veröffentlicht.

Im Dezember 2013 erblickte sein bislang seitenstärkstes Buch, der Horrorthriller "Draakk: Etwas ist erwacht", das Licht der Welt. Im Sommer 2014 wurde das Buch ins Englische übersetzt. Es folgten die Bücher "Das Geheimnis von Barton Hall", eine klassisch angehauchte Schauernovelle im Stile H.P. Lovecrafts sowie der dritte Fall des Horrordetektivs Jake Sloburn mit dem düsteren Namen "Mammon".

L.C.Frey lebt und arbeitet in Leipzig. Erfahren Sie mehr über aktuelle Bücher, Gewinnaktionen und Verlosungen auf seiner Website oder folgen Sie ihm tagesaktuell auf Facebook oder Twitter.

Bisher von L.C. Frey erschienen:

Taschenbuch & E-Book:

MAMMON: Jake Sloburn Horror Nr. 3 (Horrorthriller, 2013) - erscheint 2014
DAS GEHEIMNIS VON BARTON HALL (Schauernovelle, 2014)
DRAAKK: Something has awoken (English version, 2014)
DRAAKK: Etwas ist erwacht. (Horrorthriller, 2013)
BLUE: Jake Sloburn Horror Nr. 2 (Horrorthriller, 2013)
NEST: Jake Sloburn Horror Nr. 1 (Horrorthriller, 2013)

E-Book ONLY:

JAKE SLOBURN STAFFEL 1: Der große Jake-Sloburn Sammelband: Alle vier Bücher in einem Band.
PSYCHO GIRL STORY: Makaber-erotische Kurzgeschichte, 2013

Erfahren Sie mehr:

www.LCFrey.com
www.facebook.com/L.C.FreyOfficial
Twitter: @LutzCFrey

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Tolle Reihe 25. Januar 2014
Von marabu
Format:Kindle Edition
Mit den Außenseiter Ricky beginnt Blue, der 2. Teil der Jake Sloburn Reihe.
In der Hoffnung, seiner Traumfrau näher zu kommen, lässt sich Ricky von ihr auf den Friedhof locken. Doch dort warten nur ihre Freunde, die ihm eine Lektion erteilen. Blutig und verschmutzt irrt er über den dunklen Friedhof und entdeckt ein seltsames blaues Licht. Durch die Berührung mit dem Licht ändert sich nicht nur das Leben von Ricky, sonder das Grauen zieht in Port ein.
Obwohl ich den Vorgänger von Blue "Das Nest" nicht gelesen habe, konnte ich mich sehr gut in diese Geschichte einlesen. Alle Protagonisten sind detailliert beschrieben, den kleinen Ort Port kann man sich fast bildlich vorstellen und Jake Sloburne als Hauptakteur ist trotz seiner zweifelhaften Herkunft ein echter Sympathieträger, so das man einfach mehr von ihm lesen möchte.
Der Gänsehautfaktor hat in diesem Buch gefehlt, dafür bestückt es L.C. Frey mit brutalen Szenen, die stellenweise echt heftig beschrieben sind.
Der Beginn ähnelt eher einer Teenie Schmonzette, aber nur dadurch kann man die seltsamen Veränderungen in Port nachvollziehen.
Diese Reihe kann ich jedem empfehlen, der den brutalen und blutigen Horror mag. Ich bin infiziert von Jake Sloburn, werde das Nest schnellsten lesen und freue mich auf weiter Nachfolgebände.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Weiter so! 26. November 2013
Von Tom
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Mit dem zweiten Band von Freys Reihe um Jake Sloburn bin ich nun endgültig zum Fan geworden. Die Geschichte, welche kein bloßes Sequel zum ersten Teil ist, sondern vollkommen eigenständig, wirkte anfangs etwas vertrakt, aber nach und nach fügt Frey alles zusammen und es ergibt sich wie in vielen guten Büchern und Filmen ein großes Ganzes. Dass Blue so vollkommen anders daher kommt freut mich besonders deswegen, weil dies vermuten lässt, dass wir auch mit dem dritten Teil eine völlig andere Geschichte als zuvor geboten bekommen. Sloburn mag mehr Neben- als Hauptrolle sein, aber das gefällt mir, da es die Serie so anders zu anderen macht. Wir haben hier keinen John Sinclair, der meistens im Mittelpunkt steht. Dafür wirken die anderen Figuren umso lebendiger und der Leser kann wirklich mit ihnen mitfiebern.
Der Schreibstil ist wieder mal klasse, sehr humorvoll und flüssig.
Ich bin sehr gespannt, wohin uns der dritte Teil um Sloburn führen wird. Hoffentlich sind seine neuen Wegbegleiter Sam und Luci wieder mit von der Partie. So oder so, lesen werde ich ihn auf jeden Fall.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Ich habe Teil 1 "Nest" vorher nicht gelesen, was nicht zwingend nötig ist, da die Handlungen beider Bücher in sich abgeschlossen sind.

Gleich zu Beginn, noch bevor die eigentliche Handlung beginnt, werden wir von zwei tollen Sprichwörtern begrüßt. Das mittelalterliche Sprichwort mit dem Teufel trifft den Nagel auf den Kopf...

Wir lernen Ricky López kennen, der sich in die Schul-Schönheit Tiffany Marshner verliebt. Beim Lesen ihres Namens tauchte vor mir augenblicklich der Clown Pennywise aus Stephen Kings "ES" auf. Warum? Darum: Beverly Marsh, Beverly Marsh... :)

Ricky gesteht Tiffany in seiner Naivität seine Gefühle und wird bitter dafür büßen...

Aber nicht nur das: Rickys Mutter Azula López steckt in Schwierigkeiten und alles ist irgendwie miteinander verknüpft, ohne dass man das auf den ersten Blick meinen möchte. Weitere Personen tauchen auf, deren Zusammenhang mit der Geschichte erstmal unklar ist. Aber dann fügt sich alles zu einem deutlichen Bild zusammen. Ein Bild, das sich einem in die Hirnrinde brennt und man so schnell nicht wieder loswird.

Einen großen Vorteil bietet das eBook gegenüber der Printausgabe: Einige Begriffe sind mit Links hinterlegt, die zu einer Art Glossar/Begriffserklärung/Gedankensammlung führen und womit man augenblicklich nachsehen kann, was es damit auf sich hat.

Sehr gut gefallen haben mir auch die Titelüberschriften, die sich oft auf Musiktitel, bzw. Märchen beziehen. Nähere Informationen dazu findet man auch im Glossar.

Lesen lässt sich das Buch irgendwie ein wenig wie ein Pfadfinder-Roman; ein Abenteuer, ein Junge und viele, anfangs unerklärliche Dinge.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Auch der humorvolle Frey gefällt mir 14. Juli 2014
Format:Kindle Edition
Aus einem mir unbekannten Grund habe ich Freys Werke bis jetzt in umgekehrter Reihenfolge gelesen. Draakk hat mir sehr gut gefallen, vor allem wegen seinem tollen Schreibstil, der es schwer macht, das Buch beiseite zulegen.

Und nun Blue. In meinen Augen ein völlig anderer Stil, aber in keinster Weise ein schlechterer. In Draakk glänzte er mit Wortgewandtheit, in Blue eher mit einer sehr saloppen humorvollen Art, die mich das ein oder andere Mal schmunzeln ließ.

Ich finde die Charaktere hier super insziniert. Sloburn, über den man nichts richtig erfährt, aber genau das macht es spannend. Und dann Sam, sein Kumpane, mit dem er neben Jake eine Figur erschaffen hat, die man so sicher auch noch nicht erlebt hat.
Ein wundervolles und zugleich skurriles Paar, was mich neugierig auf die folgenden Sloburn-Bücher macht.

Verdiente 5 Sterne *****
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
2.0 von 5 Sternen Na ja ganz ok aber der Burner war's nicht Grad. Zum Zeitvertreib vorm...
Sehr flache Story..... aber spannend geschrieben....werde mir wohl noch mal ein anderes Buch von diesem Autor besorgen .habe schon schlechtere gelesen
Vor 2 Tagen von Daniel Weber veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Viele offene Fragen
bleiben hier wieder für mich... woher kam eigentlich der Blaue... was genau steckt hinter dem mysteriösen Anhänger... die weißen Viecher am Strand... Lesen Sie weiter...
Vor 4 Monaten von Malcaira veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen Herr Frey und ich kommen so garnicht zusammen
Ich habe es versucht, ich bin bis ca 20% des Buches gekommen, aber der Funke zündete nicht.
Der Schreibstil in "Blue" ist ganz anders als von "DRAAKK". Lesen Sie weiter...
Vor 4 Monaten von A. Richert veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen bemerkenswertes Buch!
Normalerweise erwarte ich von "Jungautoren" und deren ersten Werken ja nicht allzu viel. Der Markt ist doch mittlerweile stark gesättigt und es gibt einfach zu viel... Lesen Sie weiter...
Vor 5 Monaten von Christoph Grün veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Absolut empfehlenswert.....
Draakk, Nest, Blue..... Ich will mehr davon!!!

Mir gefallen die Ideen des Autor's und bin gespannt ob wir Leser noch mehr über die Vision von Sam aus BLUE und... Lesen Sie weiter...
Vor 5 Monaten von Amazon Customer veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Sehr empfehlenswert
Ich habe alle 3 Bücher im Paket direkt beim Autor bestellt. Besten Dank für Widmung und die kleinen Zeichnungen. Lesen Sie weiter...
Vor 6 Monaten von Christian Förster veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Lebendig und mysteriös
Ich hatte schon vor geraumer Zeit Nest (Horror / Mystery / Okkult) +++Bonus Edition+++ (Jake Sloburn Horrorthriller) von L.C. Frey gelesen. Das hatte mir ziemlich gut gefallen. Lesen Sie weiter...
Vor 10 Monaten von Nelke veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Gesucht - Gefunden
Nach langer Suche endlich mal wieder was kurzweiliges ohne dabei flach zu sein. Hoffentlich kommt bald die Fortsetzung von Jake Sloburn.
Vor 11 Monaten von strubbstar veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Neues von Jake Sloburn
Das Grauen nimmt seinen Lauf, als Ricky Lopez sich in die attraktive Cheerleaderin Tiffany Marshner verliebt. Denn dabei hat Mike Skolnick noch ein Wörtchen mitzureden. Lesen Sie weiter...
Vor 11 Monaten von Madeleine75 veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Naja es geht so
Auf Grund der super Bewertungen hier hab ich das Buch gelesen.
Hab mehr erwartet. Es ist nicht schlecht aber vom Hocker reißt es mich nicht.
Vor 12 Monaten von G. Bernd veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden