wintersale15_finalsale Hier klicken Reduzierte Hörbücher zum Valentinstag Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip WSV
oder
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.

Weitere Optionen
Paintings In Yellow
 
Größeres Bild
 

Paintings In Yellow

11. Oktober 2004 | Format: MP3

EUR 10,59 (Alle Preisangaben inkl. MwSt.)
Kaufen Sie die CD für EUR 7,99, um die MP3-Version kostenlos in Ihrer Musikbibliothek zu speichern.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Verkauf und Versand durch Amazon EU S.à r.l.. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Song
Länge
Beliebtheit  
30
1
6:51
30
2
4:29
30
3
4:29
30
4
5:29
30
5
4:06
30
6
3:40
30
7
5:52
30
8
7:29
30
9
6:43
Ihr Amazon Music-Konto ist derzeit nicht mit diesem Land verknüpft. Um Prime Music zu nutzen, gehen Sie bitte in Ihre Musikbibliothek und übertragen Sie Ihr Konto auf Amazon.de (DE).
  

Produktinformation

  • Ursprüngliches Erscheinungsdatum : 1. September 2004
  • Erscheinungstermin: 11. Oktober 2004
  • Label: Virgin Germany
  • Copyright: (C) 1990 Virgin Music, A Division Of EMI Music Germany GmbH & Co. KG. This Labelcopy Information Is The Subject Of Copyright Protection. All Rights Reserved. (C) 1990 Virgin Music, A Division Of EMI M
  • Erforderliche Metadaten des Labels: Musik-Datei enthält eindeutiges Kauf-Identifikationsmerkmal. Weitere Informationen.
  • Gesamtlänge: 49:08
  • Genres:
  • ASIN: B001QC4OAI
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen 9 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 34.019 in Alben (Siehe Top 100 in Alben)

 Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?
 

Kundenrezensionen

4.6 von 5 Sternen
5 Sterne
7
4 Sterne
0
3 Sterne
2
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 9 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD
Wieder beweist Sandra ihr Gespür für einfühlsame Interpretation der Songs! Diese Album enthält neben den Hitklassikern "Hiroshima" und "One more night" sowie "A big insanity" auch wunderschöne unveröffentlichte Songs. Auf diesem Album kämpft Sandra für den Tierschutz ("Johnny wanna live"). Durch und durch genial gesungene und produzierte Songs. Testet: "Skin I'm in" und "Lovelight in your eyes".
Kommentar 9 von 9 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Ein Kunde am 26. April 2000
Format: Audio CD
Mit Paitigs in Yellow konnte Sandra mühelos an ihre bisherigen erfolge anknüpfen.Es landete 1990 in den LP Chats auf Platz 3 und ist somit ein weiteres Hit Album von Sandra.Die Single Auskoplungen waren seiner Zeit Hiroshima (Platz 4 in den Top 10)und One More Night .Dieses Album Zeigt zum ersten mal das sich der Stil von Sandra verändert hat .Sie Singt nicht mehr nur von Heile Welt und Liebe sondern greift auch Themen wie Tierversuche (Johnny wanna Live )Krieg (Hiroshima und Life be be...) und Umweltverschmutzung auf .Damit zeigt sie das sie mehr ist als das naive Pop Mädchen für das sie Fälchlicher weise gehalten wird sondern das sie eine Küstlerin ist die sich für Dinge mit Hilfe ihrer Musik angaschiert .Auf diesem Album sind wirklich tolle Songs die ins Ohr gehn und die auch heute 10 Jahre nach erscheinen der Scheibe echt gefallen SUPER.
Kommentar 7 von 7 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Dieses ist eins von Sandras besten Album. Ich habe es darmals, 1990 mit 8 Jahren als ich im Krankenhaus lag von meinen Eltern als Musik Kasette geschenkt bekommen. Jetzt wird sich jeder denken hä? Schenkt man einem Kind nich ehr ein Hörspiel wie TKKG? Eigentlich schon, aber ich kannte Sandra zuvor nur durch meine Cousine und habe mir daher mal eine Sandra MC gewünscht. Meine liebe zur Musik hat schon früh angefangen. Ich habe schon damals das Album rauf und runter gehört. 8 Songs die alle das gewisse Etwas haben, eben Hit-Qualitäten. Es fängt an mit der Hit Single "Hiroshima" in einer 6:50 Minutigen Album Version, an der Stelle wo die Single Version zu ende ist, geht die Album Version mit einem Gittaren & Drum Solo weiter. Gefolgt von der 2 ten Single "(Life may be) a big insanity", ein Refrain der sofort im Ohr bleibt. Weitere Heighlights "Johnny wanna live", ein Song über Tierversuche, "Lovelight in your eyes", die Ballade "One more night" & das 7:30 Minütige "The Jorney", wo Sandra zum ersten Mal Sprechgesang einsetzt. Zu "Paintings in Yellow" habe ich sogar im Alter von 8 Jahren bei uns auf dem Campingplatz getanzt.Ich höre das Album heute auch noch gerne.
Kommentar 6 von 6 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Ein Kunde am 18. Juli 2003
Format: Audio CD
Uns allen sind noch die Ohrwürmer "Hiroshima" (wochenlang in den Top 10), der Dauerbrenner "One more night" und "A big insanity" bekannt. Dabei sind die Single-Auskopplungen bei weiterm nicht unbedingt die besten Songs auf dem Album. Sandras Stimme ist besonders genial bei "Hiroshima", "Johnny wanna live" oder "Paintings in yellow" anzuhören. Erstklassige Stimme mit erstklassigen Songs!
Kommentar 7 von 7 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Paintings In Yellow ist für mich Sandras beste Platte geworden.
Es finden sich hierauf so gute Songs wie z.B. "Hiroshima", "Paintings In Yellow", "Johnny Wanna Live" und "The Skin Im In".
Der Rest der Platte rundet sie gut ab, es sind leider nur 8 Songs und ein Remix drauf aber besser weniger mit Qualität als zu viel Durchschnittsware.
Außerdem ist die CD für ihr Alter (1990) sehr gut produziert. Schöner heller 3D-Sound mit sattem Bass!

Über die Stimme von Sandra brauche ich nicht viel zu schreiben, entweder man mag sie oder nicht.
Ein Hörgenuss.
Kommentar 3 von 3 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Ähnliche Artikel finden