Album abspielen Holen Sie sich die kostenlose Amazon Music App für iOS oder Android, um unterwegs Musik auch offline zu hören
Ihr Amazon Music-Konto ist derzeit nicht mit diesem Land verknüpft. Um Prime Music zu nutzen, gehen Sie bitte in Ihre Musikbibliothek und übertragen Sie Ihr Konto auf Amazon.de (DE).
  
Menge:1
Painted from Memory ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von Round3DE
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Versand am nächsten Tag von GA, USA. Alle Produkte sind geprüft und funktionieren mit garantierter Qualität. Unsere freunldiche, mehrsprachige Kundenbetreuung steht Ihnen bei Fragen gerne zur Verfügung
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 9,99

Painted from Memory Import

Dieser Titel ist Teil der Aktion 3 CDs für 15 EUR.

4.5 von 5 Sternen 15 Kundenrezensionen

Preis: EUR 7,49 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, Import, 28. September 1998
"Bitte wiederholen"
EUR 7,49
EUR 4,82 EUR 0,88
Hörkassette, Import, 28. September 1998
"Bitte wiederholen"
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Nur noch 10 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
52 neu ab EUR 4,82 26 gebraucht ab EUR 0,88

Hinweise und Aktionen



Wird oft zusammen gekauft

  • Painted from Memory
  • +
  • North
  • +
  • This Year's Model
Gesamtpreis: EUR 27,47
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (28. September 1998)
  • Erscheinungsdatum: 28. September 1998
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Format: Import
  • Label: Mercury (Universal Music)
  • ASIN: B00000AFFF
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  Hörkassette  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen 15 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 11.042 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

  • Dieses Album probehören Künstler (Hörprobe)
1
30
4:19
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
2
30
4:33
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
3
30
2:45
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
4
30
5:08
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
5
30
4:37
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
6
30
3:23
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
7
30
4:19
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
8
30
4:13
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
9
30
4:11
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
10
30
4:08
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
11
30
4:07
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
12
30
6:10
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 

Produktbeschreibungen

Produktbeschreibungen

COSTELLO/BACHARACH, PAINTED

Amazon.de

Wie versprochen trägt diese lang erwartete Kollaboration deutlich die Handschrift von Bacharachs klassischen Stücken aus den Sechzigern mit Größen wie Dionne Warwick -- kraftvolle Melodien, traditionelle Pop-Instrumentalisierung, intelligente und manchmal schmerzvolle Texte. Auf Painted From Memory ergeben sich Costello und Bacharach mit einem Dutzend Songs in ihr Talent. Die Stücke reichen von präzisen, weniger als drei Minuten langen Perlen ("I Still Have That Other Girl", das wie die großartige verlorene Chuck Jackson Single klingt) bis hin zu ausgedehnten Kunstwerken ("Toledo" und der Beitrag der beiden zu Grace Of My Heart, "God Give Me Strength"). Bei Letzterem beweist der Koautor, dass er Costello ebenbürtig ist, denn er weiß, wann man die Ausschweifungen treiben lassen und wann man die Flut eindämmen sollte; sein manchmal überspannter Gesang betont den starken Effekt des Albums zusätzlich. Das Ergebnis sind einige sofort-Klassiker, die weit besser sind als der Großteil von Costellos anderen Arbeiten aus den Neunzigern. --Rickey Wright

Alle Produktbeschreibungen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.5 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD
Hach, schon wieder Zeit vergangen. Da tröstet dieses Album auch einige Jahre nach seinem Erscheinen ganz zuverlässig. Wer ist daran schuld?
Elvis Costello (der mit dem neuen Album) heißt eigentlich Declan Patrick McManus, ist um die Fünfzig, trotz des irisch klingenden Namens Engländer und in den späten 70ern mit rotziger und intelligent getexteter New Wave-Musik bekannt geworden. Schon seit seinen Anfängen hat er sich immer wieder mal als Crooner versucht, dazu regelmäßig kluge kleine Balladen selbst geschrieben und sich über die Jahre einen treuen Kundenstamm erarbeitet.
Er sieht seit ungefähr dreißig Jahren schon gleich aus, ein komischer Typ mit Hornbrille, ein bißchen wie Groucho Marx. Als vielseitiger "Singer-Songwriter" wird er weitermachen, bis an sein Lebensende.
Burt Bacharach ist dem schon deutlich näher, er wurde im Mai satte 75. Er sah mal richtig gut aus und hat in den frühen 50ern nach dem Musikstudium als Arrangeur für Marlene Dietrich begonnen. Als er 1955 seine erste LP veröffentlichte, war Declan McManus gerade mal geboren. In den 60ern schuf Bacharach seinen ganz eigenen Sound und schrieb robuste bis traumhafte Klassiker gleich zu Dutzenden. Unmöglich, seinen Einfluss auf gute Popmusik zu überschätzen - er ist für mich einer der drei oder vier größten Komponisten aller Zeiten (ernsthaft!).
Richtig fette Hits hatte er vornehmlich mit Dionne Warwick in den 60ern, Mitte der 70er schien er sich langsam Richtung Rente zu verabschieden. Trotzdem war er hinter den Kulissen immer noch aktiv (wenn Euch ein Popsong mal so richtig Klasse vorkommt - schaut mal auf die Credits).
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 38 von 41 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Ein Kunde am 20. Dezember 2003
Format: Audio CD
Mehr kann ich auch kaum sagen, denn diese CD, die ich durch Zufall fand, ist zu einer meiner absoluten Lieblings-CDs geworden. Die warme Stimme Costellos mit den angenehm schmeichelnden Melodien - schöner kann man kaum einen Abend mit einem Scotch bei Kerzenschein verbringen :-)
Absolut empfehlenswert! Und alle, denen wir diese CD ans Herz gelegt haben, teilen bislang unsere Meinung.
Kommentar 5 von 5 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Ein Kunde am 4. Januar 2000
Format: Audio CD
Wow, ein Meisterwerk das die Herren Costello und Bacharach abliefern. Jedes der zwölf Stücke ist eine Perle der Popmusik. Nie sang Costello besser, seine Stimme schwingt sich in aberwitzige Höhen, dazu begleitet Bacharach ihn mit sentimentalen Klavierkaskaden. Kurz und gut, die beste Platte des Jahres 1999, und Musik für die Ewigkeit.
Kommentar 4 von 4 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Elvis Costello, der vom rotzigen Punkrocker der Siebziger einen weiten und abwechslungsreichen Weg zurück gelegt hat und Burt Bacharach, der einige der schönsten Melodien der Musikgeschichte geschrieben hat, zusammen auf einer CD. Geht das gut?
Ja, hier ist ein Werk von großartiger Eleganz und Atmosphäre entstanden, berührend und emotional, hymnisch und traurig.
Zunächst sind es die berührenden bittersüssen Geschichten von Trennung und Trauer, Wehmut und Hoffnung, ohne jede Angst vor Kitsch mit viel atemlosen Herzblut, und immer eine Tonlage höher vorgetragen als es ihm eigentlich liegt, vorgetragen von Elvis Costello.
Darunter liegen wunderbare Arrangements. Ein tiefes Aufatmen in einer synthetisch blubbernden Welt: Richtige Instrumente, Geigenteppiche, Klavier, Vibrafon, Klarinetten, Bläserriffs, Frauenchöre, Dynamik von leisestem Flüstern bis zu bombastischen Crescendi. Das ist sicherlich nicht minimalistisch, beweist aber ein ums andere Mal, das Bacharach einer der größten Arrangeure des zwanzigsten Jahrhunderts war.
Weite Melodiebögen, kompakte Soli, Hooklines, die sich im Ohr festbeissen, dass alles ist große Songwriter-Kunst. Highlights? Jeder Song auf seine Weise. Sei es das treibende "The sweetest punch" mit richtigem "Funk", oder das sich dramatisch steigernde "I still have that other girl", dass mir immer die Tränen in die Augen treibt. Hier paßt wirklich alles zusammen - kaufen, schwelgen.
Kommentar 6 von 7 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Ein Kunde am 14. Dezember 1999
Format: Audio CD
Es gibt Musik für jede Herkunft, Altersklasse und Stimmungslage. Diese hier entscheidet sich: Ja, wir sind schon länger nicht mehr 20. Ja wir waren auch schon traurig und können uns daran erinnern. Ja, wir leben dennoch gerne und mit Hoffnung. Was die beiden reifen Herren da anrichten, ist schon kaum zu glauben. Nie sang McManus so herzerwärmend, selten hat Bacharach ausgefeiltere Harmonien gebaut. Es gibt nicht einen Ausfall auf dieser CD, nicht eine Peinlichkeit, keine falschen Töne und ganz sicher keine Langeweile. Eine Freude.
Kommentar 2 von 2 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Kann mich den beiden vorherigen Meinungen nur anschließen, die Platte ist wunderschön. Habe Costello mit den meisten Songs von dieser CD auch life in Köln gesehen -- und war völlig begeistert. Eine große Stimme, eine große Ausstrahlung und ganz viel Gänsehaut! Wahnsinn!
Kommentar 1 von 1 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: MP3-Download Verifizierter Kauf
Burt Bacharach ist ja einer der meist-gecoverten Songwriter überhaupt.
Trotzdem hat Elvis Costello es hier geschafft, sehr spezielle Songs auszusuchen und sehr schön zu interpretieren.

Ich könnte gar nicht sagen, WAS genau diese Auswahl so speziell macht - vielleicht eine insgesamt traurige Note? Schleimig, könnte man meinen. Melancholisch triefend auf den ersten Eindruck...
Aber der 2. und 3. Eindruck ist doch einer mit mehr Tiefgang und Freude an den wunderschönen Melodien.

Jedenfalls gehört diese CD, seit ich sie 1999 entdeckt habe, zu meinen meist gehörten Tonträgern.

Mein Favorit: "I still have that other girl" (in my head).
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   

Möchten Sie weitere Produkte entdecken? Weitere Informationen finden Sie auf dieser Seite: elvis costello