7 Angebote ab EUR 4,30

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 9,99

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Pain


Erhältlich bei diesen Anbietern.
1 neu ab EUR 35,95 6 gebraucht ab EUR 4,30

Pain-Shop bei Amazon.de

Musik

Bild des Albums von Pain

Fotos

Abbildung von Pain
Besuchen Sie den Pain-Shop bei Amazon.de
mit 14 Alben, 3 Fotos, Diskussionen und mehr.

Produktinformation

  • Audio CD (17. September 2002)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Stockholm Records (Universal Music)
  • ASIN: B00006K0FQ
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 135.273 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Reinhören und MP3s kaufen

Titel dieses Albums sind als MP3s erhältlich. Klicken Sie "Kaufen" oder MP3-Album ansehen.
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

Hörproben
Song Länge Preis
Anhören  1. On Your Knees (Again) 4:35EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  2. Rope Around Your Neck 4:31EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  3. Learn How To Die 3:54EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  4. Don't Let Me Down 4:20EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  5. Breathe 4:21EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  6. Greed 2:42EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  7. Choke On Your Lies 4:53EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  8. The Last Drops Of My Life 4:02EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  9. Hate Me 5:22EUR 1,29  Kaufen 
Anhören10. Liar 5:18EUR 1,29  Kaufen 
Anhören11. Thru The Ground (Demo Version 1996) 3:56EUR 1,29  Kaufen 

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.5 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Mercator höchstpersönlich am 7. Mai 2004
Format: Audio CD
Als Peter Tägtgren 1996 sein Soloprojekt Pain mit dem selbstbetitelten Debüt begründete, hatte er, wie er selbst später zugab, bereits die Vorstellung, ein Album wie "Rebirth" (1999) zu schaffen, jedoch zu diesem Zeitpunkt noch nicht die technischen Vorraussetzungen und die Erfahrung mit dieser Technik, um dies auch umzusetzen. Hypocrisy schien aber zu diesem Zeitpunkt auseinanderzubrechen (was ja zum Glück dann doch nicht geschah), ebenso Tägtgrens erste Ehe, und so war "Pain" mehr eine Art Selbsttherapie denn ein bloßes Experimentieren mit Deathmetal-fremden Tönen.
Es als Schnellschuss abzutun wäre dennoch falsch, finden sich doch hier bereits einige Lieder, die das grosse (kommerzielle) Potenzial Pains erkennen liessen: Der Opener "On Your Knees (Again)" fesselt trotz hohen Tempos mit einer düsteren Atmosphäre, mein persönlicher Liebling "Learn How To Die" ist einfach wunderbar abgedreht, und "The Last Drops Of My Life" erdrückt einen fast unter seiner sich langsam aufbauenden Wand aus Gitarren und sphärischen Synthie-Klängen, zu denen Tägtgren seine letzten Worte auszuhauchen scheint.
Fans der späteren Alben sollten aber vorher probehören, klingen die Gitarren doch eindeutig mehr nach "Roswell '47" als nach "Shut Your Mouth", sprich sehr metallisch, und auf den einen oder anderen Einsatz der Doublebass sollte man auch vorbereitet sein. Leider ist die Spielzeit der originalen CD mit gut einer halben Stunde ziemlich kurz, da ist der eine oder andere "Füller" doch sehr ärgerlich.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Amazon Kunde am 11. Juli 2003
Format: Audio CD
Peter Tätgren hats einfach drauf. Der Frontmann der Death Metal-Legenden Hypocrisy wechselt bei seinem Side-Project Pain locker den Stil und zeigt der Metal-Welt da draussen wie Industrial Metal zu klingen hat.
Die Melodien sind eingängig, lassen aber manchmal eine gewisse Komplexität vermissen. Egal, für Songs wie Shut Your Mouth möchte man Tätgren am liebsten umarmen. Beinahe jeder Song ist ein Ohrwurm der Extraklasse und nicht mehr aus dem Kopf zu bekommen. Pain machen einfach Sound, der Spaß macht und zu dem man ganz einfach wie wild abrocken will. Mit dem selbstbetitelten 2. Album haben Pain ne klasse Metal-Scheibe zum Partymachen abgeliefert. Weiter so.....
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen