Inklusive kostenloser
MP3-Version
dieses
Albums.
oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Jetzt herunterladen
 
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 13,99
 
 
 
 
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Pacific Ocean Blue

Dieser Titel ist Teil der Aktion 3 CDs für 15 EUR.

Dennis Wilson Audio CD
4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (11 Kundenrezensionen)
Statt: EUR 9,99
Jetzt: EUR 8,97 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Sie sparen: EUR 1,02 (10%)
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Inklusive kostenloser MP3-Version.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für AutoRip für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Nur noch 9 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Freitag, 19. September: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
3f12
Sony Entertainment Shop
Mehr von Sony finden Sie im Sony Entertainment Shop unterteilt nach Filmen, Games und Musik. Hier klicken.
Kaufen Sie die MP3-Version für EUR 13,99 bei Amazon Musik-Downloads.


Hinweise und Aktionen

  • nicepriceNice Price: Entdecken sie weitere Alben zum kleinen Preis.


Dennis Wilson-Shop bei Amazon.de

Musik

Bild des Albums von Dennis Wilson

Fotos

Abbildung von Dennis Wilson
Besuchen Sie den Dennis Wilson-Shop bei Amazon.de
mit 3 Alben, Fotos, Diskussionen und mehr.

Wird oft zusammen gekauft

Pacific Ocean Blue + No Other
Preis für beide: EUR 13,28

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
  • No Other EUR 4,31

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Audio CD (19. Februar 2010)
  • Erscheinungsdatum: 19. Februar 2010
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Epc (Sony Music)
  • ASIN: B00343MIPU
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  Hörkassette  |  Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (11 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 38.043 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

 
1. River song
2. What's wrong
3. Moonshine
4. Friday night
5. Dreamer
6. Thoughts of you
7. Time
8. You and I
9. Pacific Ocean blues
10. Farewell my friend
11. Rainbows
12. End of the show
13. Tug of love
14. Only with you
15. Holy man (Taylor Hawkins Version)

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Das Kult-Album "Pacific Ocean Blue" des ehemaligen BEACH BOYS Mitbegründers und Schlagzeugers DENNIS WILSON (1944 - 1983), remastered und mit Bonus tracks. Natürlich auch mit der aufregenden neuen Version von "Holy Man" mit neuen vocals von Taylor Hawkins ("Foo Fighters"). Übrigens: "Pacific Ocean Blue" überflügelte im Jahr der Erst- VÖ das nahezu zeitgleich veröffentlichte Beach Boys Album "Love You", das war schon ein deutliches Qualitäts-Zeugnis. Dennis Wilson ertrank 1983 im Yachthafen von Marina Del Ray, Los Angeles. Auch 25 Jahre nach seinem Tod bezeichnen zahlreiche Musiker wie Richard Ashcroft, Primal Scream, Julian Cope, Foo Fighters oder MGMT das Album "Pacific Ocean Blue" als großen Einfluss für ihre Karriere.

Produktbeschreibungen

Pacific Ocean Blue

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
4.8 von 5 Sternen
4.8 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
26 von 29 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Format:Audio CD
1977 veröffentliche Dennis Wilson, der Drummer der Beach Boys, sein erstes und einziges Solo-Album, ohne Medienrummel, ohne Tournee, aber mit unglaublich viel Gefühl. Pacific Ocean Blue ist alles Andere als ein vermeintliches Surf, Sonne und Fun-Album, wie man es von einem Mitglied einer Band erwarten dürfte, die nur allzu oft und unverdient auf eben dieses Image reduziert wird. POB ist übervoll von musikalischer wie lyrischer Seele, angefüllt mit Liebe, Leid, dem Bewusstsein, dass das Gefühl die einzige Brücke zum Du ist, und dem Schmerz über das Wissen der Vergänglichkeit allen Seins, untermalt von teils kraftvollen funkigen Drums, eingebettet in beinahe wagnerianische Streicher-Arrangements, aufgelockert von bluesigen, jazzigen und souligen Elementen, und zeugt in straighten Rockern, elegischen Weisen und hoffnungsvollen Romanzen von der gesamten Bandbreite zwischenmenschlichen Gefühlswirrwarrs. Doch unbestreitbar wird es beherrscht vom vielleicht phantastischsten Instrument, welches das Album zu bieten hat: der rauhen, zerbrechlichen und trotzdem wärmenden Stimme des Künstlers Dennis Wilson, deren Spannbreite kaum mehr als lediglich eine sichere Oktave umfasste, deren herzzerreißendes Timbre jedoch mit einem einzigen geraspelten "I love you" die ganze Welt der Gefühle spielerisch zu umfassen vermag. "The audience thought they would die." Unvergleichlich!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen ...die dunkle Seele Südkaliforniens... 15. Mai 2009
Format:Audio CD
...so würde ich den Charakter dieser grandiosen Doppel-CD von Dennis Wilson bezeichnen.
Ohne die Beach Boys sonderlich zu mögen stieß ich eher zufällig auf dieses monumental-morbide Opus dieses Ausnahmekönners (übrigens es ist unter den "1000 Records you must hear before you die"..;-)

Beim Durchlesen des wunderschön gestalteten Booklets stieß ich auf Kategorisierungen wie "Weisser Blues", "Jazz", komplexe, ungewöhnliche Klavierakkordfolgen, intuitive und gefühlvolle Musik, orchestraler Sound. Doch schwingt doch in fast allen Tracks eine unbestimmte, melancholische-oft ins depressive gehende-Note mit, die aber gerade die Einzigartigkeit dieser CD ausmacht.

Am Ende des Booklets steht übrigens ein Zitat von Dennis Wilson von 1978, das es sehr treffend ausdrückt: "Everything that I am or will ever be is in the music. If you want to know me, just listen". Ich hüte mich hier die Persönlichkeit von D.W. irgendwie zu deuten, doch zwingt diese grandiose CD einen geradezu über D.W ein wenig mehr zu erfahren. Für diejenigen, denen die Kurzform reicht:
[...]

Aber zu den CDs selbst:

Beide CDs (Pacific Ocean Blue und Bambu) sind musikalisch unglaublich und bestechen teilweise durch ein Maß an Ehrlichkeit, das förmlich wehtut:

Hightlights von Pacific Ocean Blue:

1) River Song: orchestraler Sound, tolles Arrangement mit Background-Chor und, interessanten majestätischen Akkordfolgen, gefühlvoll gesungen....ja, dieses Lied beschreibt vom Feeling her tatsächlich die Weite und die Kraft des Meeres.

2) Moonshine: melancholisch und doch majestätisch..ebenfalls fantastisches Arrangement und gefühlvoll gesungen...
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
16 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen das beste unbekannte Album der Welt 20. Juni 2008
Format:Audio CD
Endlich ist "Pacific Ocean Blue" neu auf CD herausgekommen.
Der Klang und der Mix ist hevorragend, und dass es "Bamboo" als Extra dazu gibt, ist das Tüpfelchen auf dem i.
Die Lieder sind auch nach 30 Jahren noch bewgend und aktuell. Vielleicht wird das Album ja mit mehr Enthusiasmus aufgenommen als dis vor 30 Jahren der Fall war - es wäre nur fair.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
13 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Längst überfällig ! 31. Juli 2008
Format:Audio CD
Zum 25. Todestag von Dennis Wilson erscheint dieses wunderschön gestaltete Doppel CD Set und löst damit die bishereige, seit 17 Jahren ausverkaufte, Erstlings-CD ab, die in Sammlerkreisen schon beachtlichen Wert erzielte. CD 1 der neuen 2008 Legacy Ausgabe enthält das 1977 erschienene Debütalbum Pacific Ocean Blue, nebst 4 Bonus Songs in neuer, digital remasterter Audioqualtität, und CD 2 enthält das bislang unveröffentlichte Album Bambu, das Dennis Wilson als Nachfolger für POB aufnahm. Besonders gefreut hat mich der Bonussong Only with you, der hier von Dennis selbst eingesungen wurde, und nicht wie auf dem Beach Boys Holland Album, von seinem Bruder Carl. Tug of Love ist ebenfalls ein toller Bonussong, der hevorragend auf das The Beach Boys Love You gepasst hätte.
Die Doppel CD enthält insgesamt 33 Songs (davon 20 bislang unveröffentlicht), ein 44-seitiges Booklet (!!) mit vielen tollen Bildern von Dennis und Artikeln von Jon Stebbins, David Beard und Ben Edmons, sowie PDF Dateien des Booklets. Die Aufmachung ist sehr gelungen. Die Kartonhülle lässt sich in verschiedene Richtungen doppelt aufklappen, wobei man sehr viel Beachtung auf das originalgetreue Layout der ursprünglichen Klappcover-LP legte. Einzig die Einschübe der beiden CDs gefallen mir nicht, da die Silberlinge nicht ohne Weiteres, und vor allem, nicht unbeschadet der Hülle entnommen werden können.
Fazit: Geniales Album in kristallklarem Soundgewand mit Unmengen an Extras. Unbedingt kaufen. Mit dieser Version hat man für alle Zeiten ausgesorgt - mehr braucht man wirklich nicht.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Ein unglaubliches Album!
Grossartige Songs eines sehr unterschätzten und zu wenig beachteten Künstlers. Auf das Album war ich schon seit Jahren scharf. Lesen Sie weiter...
Vor 8 Monaten von Montana2505 veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Der wahre "beach boy"
danke, danke und nochmals danke. plötzlich und unerwartet stolperte ich in diese für mich bis dato völlig unbekannten alben von dennis wilson und seit fast zwei... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 30. August 2011 von Abfahrer
4.0 von 5 Sternen Das erste Soloalbum eines Mitglieds der Beach Boys
Dennis, der Schlagzeuger, schien stets der 'unwichtigste' der drei Wilson-Brüder zu sein, doch immerhin war er 1977 das erste Mitglied der Beach Boys, das ein Soloalbum... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 19. April 2011 von H. Schwoch
5.0 von 5 Sternen Reissue des Jahres
Ob die Reihenfolge der Songs Hintersinn hatte? Man könnte es fast vermuten, denn hier dokumentiert sich musikalisch Dennis Wilsons persönlicher Weg nach unten. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 7. Dezember 2008 von Gerhard Honekamp
4.0 von 5 Sternen nicht nur für archäologen
eine ganz wunderbare neuveröffentlichung der soloarbeiten des ewig unterschätzen "sex symbols" der beach boys: ein multiinstrumentalist wie seine brüder, beweist... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 7. Oktober 2008 von guitar
5.0 von 5 Sternen Das zweite Genie
Eigentlich gilt immer Brian Wilson als das kreative Genie der Beach Boys. Dabei wird vielfach übersehen, dass auch seinem kleinem Bruder Dennis Wilson - nachdem er seine... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 6. September 2008 von mogoduc
5.0 von 5 Sternen Das Album und der Ozean
Mit reiner Verstandeskraft ist dieses Album nicht zu fassen. Die Inspiration Dennis Wilsons vermittelt sich auf emotionaler Ebene, und hier packt sie am direktesten zu. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 9. Juli 2008 von Szameitat, Jörg
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar