Pablo Honey-Special ed-2c... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Menge:1

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 9,49

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Pablo Honey-Special ed-2cd+Dvd
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Pablo Honey-Special ed-2cd+Dvd CD+DVD, Box-Set


Preis: EUR 22,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Nur noch 10 auf Lager
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
18 neu ab EUR 11,05 3 gebraucht ab EUR 18,12 1 Sammlerstück(e) ab EUR 20,00
EUR 22,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details Nur noch 10 auf Lager Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Radiohead-Shop bei Amazon.de

Musik

Bild des Albums von Radiohead

Fotos

Abbildung von Radiohead

Biografie

RADIOHEAD - BEST OF

“And I know I'm paranoid and neurotic, I've made a career out of it.” Thom Yorke
“We’re not a political band, we are political people.” Jonny Greenwood

Damit war eines Tages zu rechnen: The Best of Radiohead. Es hätte sich wohl kaum ein besserer Zeitpunkt für die erste große Retrospektive der ... Lesen Sie mehr im Radiohead-Shop

Besuchen Sie den Radiohead-Shop bei Amazon.de
mit 52 Alben, 25 Fotos, Diskussionen und mehr.

Wird oft zusammen gekauft

Pablo Honey-Special ed-2cd+Dvd + The Bends + Ok Computer
Preis für alle drei: EUR 40,13

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (20. März 2009)
  • Erscheinungsdatum: 27. März 2009
  • Anzahl Disks/Tonträger: 3
  • Format: CD+DVD, Box-Set
  • Label: EMI Catalogue (EMI)
  • Spieldauer: 164 Minuten
  • ASIN: B001PSQG1S
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  Hörkassette  |  Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (18 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 139.987 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Disk: 1
1. You
2. Creep
3. How do you?
4. Stop whispering
5. Thinking about you
6. Anyone can play guitar
Alle 12 Titel anzeigen.
Disk: 2
1. Prove yourself (Demo)
2. Stupid car (Demo9
3. You (Demo)
4. Thinking about you (Demo)
5. Inside my head
6. Milion dollar question
Alle 22 Titel anzeigen.
Disk: 3
1. Creep
2. Anyone can play guitar
3. Pop is dead
4. Stop whispering
5. Top of the pops / Creep: Sept 16 th, 1993
6. You
Alle 14 Titel anzeigen.

Produktbeschreibungen

Pablo Honey-Special ed-2cd+DVD

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.0 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 5. Mai 2000
Format: Audio CD
Pablo Honey ist das Debutalbum von Radiohead, die mittlerweile (zurecht!) zu den besten Bands Englands gezählt werden. Hier klingt Radiohead noch ziemlich rauh und ungeschliffen, teilweise auch richtig rockig und hart. Trotzdem gibt es auch schon auf diesem Album wunderbar melodiöse Stücke, wie Creep, das wohl bis heute bekannteste Lied von Radiohead. Wer nur die neueren Alben kennt, sollte vielleicht erst mal reinhören, denn die Stücke sind hier sicher einfacher gestrickt und leider gibt es auf Pablo Honey auch einige weniger gelungene Stücke. Trotzdem ist Pablo Honey ein hervorragendes Debutalbum vom dem andere Bands nur träumen können.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 12. Januar 2000
Format: Audio CD
Mit der „Pablo honey" haben sie wohl den Durchbruch geschafft und viele Herzen jetzt langjähriger Fans entflammt! Maßgeblich daran beteiligt war wohl der Song „creep", für mich einer der besten die je geschrieben und gespielt wurden! Der Rest der Platte ist eher etwas verspielter, jugendlicher, als man es vielleicht auf den neueren Alben gewohnt ist. Auch von der Fülle und Reife des Sounds reicht es nicht an neuere Alben heran. Trotzdem haben sich die Jungs hiermit einen Platz im Musikerhimmel gesichert. Und wer sich den Himmel auf Erden holen will, sollte auf jeden Fall mal rein hören. Aber auch ein Ohr für die neueren Alben sollte man einmal riskieren! (Dies ist eine Amazon.de an der Uni-Studentenrezension.)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
10 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Oliver Klein am 25. Juli 2002
Format: Audio CD
Als "Pablo Honey" 1993 auf dem Markt erschien, war ich so begeistert von diesem Album und seinen Machern, dass ich Freunden gegenüber "prophetisch" behauptete, dass aus Radiohead einmal etwas ganz Besonderes werden könne, ohne wirklich zu wissen, was ich da sagte. Wie wahrscheinlich viele Leute, war ich vor allem von der Singleauskopplung "Creep" beeindruckt. Der Song bestach mit einer kaum beschreibbaren Coolness, gepaart mit ein wenig Weltschmerzpathos. Später dann sollte sich meine "Prophezeiung" bewahrheiten, wie wir ja alle wissen. Radiohead machten sich auf, um die Krone der Alternativeszene zu erobern, und die meisten Menschen sind der Ansicht, dass sie dies auch geschafft haben.
Ich kenne nur wenige Bands, die im Laufe der Jahre eine so intensiven Entwicklung mitgemacht haben, wie Radiohead. Jedes Album ist anders, stellt eine neue Herausforderung für den Hörer dar. Die Musik dieser Band ist nicht konsumierbar. Sie fordert absolute Aufmerksamkeit. Mit der ersten Veröffentlichung "Pablo Honey" beginnt die Reise durch die musikalischen Experimente Tom Yorkes und seiner Kollegen. Wer sich für diese Gruppe interessiert, sollte auf keinen Fall ihren Start verpassen, denn so lassen sich vielleicht auch die späteren, manchmal sehr abstrakten Werke besser nachvollziehen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
12 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von globe-alone am 9. Januar 2006
Format: Audio CD
Kaum jemand bezweifelt heute ernsthaft, dass Radiohead zu den ganz großen Bands unserer Zeit gehören. Allerdings haben Radiohead relativ klein und bescheiden angefangen, hört man sich ihr '93er-Debutalbum PABLO HONEY an. Vom gerade mit Radiohead assoziierten hohen Grad an musikalischer Sophistikation ist hier noch wenig zu spüren, auch der später so deutlich in Erscheinung tretende intellektuelle Anspruch der Gruppe hält sich spürbar in Grenzen. So hinterlässt der erste Hördurchlauf denn auch wenig bleibende Spuren, klar folgen Radiohead jenen Strukturen, die wenig später zum Musterbeispiel für jenen hundsgemeinen Allerwelts-US-Alternative-Rock wurden, den man heute ja bekanntlich nicht mehr ausstehen kann. Tja, so war er eben, der Lauf der Geschichte: Was am Anfang der Karriere Radioheads noch durchaus als popmusikalisches Nonplusultra jener Stunde galt - US-Indierock der Achtziger Marke Pixies und Dinosaur Jr. -, sollte wenig später endgültig in den Mainstream aufgegangen sein.
Für den eher negativen Eindruck, den PABLO HONEY insgesammt hinterlässt, sind aber Radiohead und ihr Producer Sean Slade selbst entscheidend verantwortlich. Zwar ist hörbar, dass die (noch durchwegs mit drei meist lauten Gitarren zu Werke gehende) Band eigentlich keine "halben Sachen" machen wollte, und geht dementsprechend die Songs mit viel hörbarem Enthusiasmus und Tatendrang an, was den Gesamteindruck aber nicht verbessert. Die Melodien und Strukturen sind noch zu hausbacken und die Produktion zu kommerziell geraten - klischeehafte doppelstimmige Refrains, wohin man blickt.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 23. November 1999
Format: Audio CD
Im Jahre 1993 veröffentlichte die englische Band "Radiohead" ihr erstes Album, "Pablo Honey". Dieses fiel seinerzeit vor allem durch das als Single ausgekoppelte Stück "Creep" auf, das sich für Viele als Hymne erweisen sollte. Aber wirklich wichtig wurde die Band, und damit natürlich auch ihr Debütalbum, erst durch das was danach passierte: In den Jahren 1995 und 1997 veröffentlichten Radiohead zwei weitere Alben, nämlich "The Bends" und "OK Computer", die beide zu dem Besten gehören, was in den Neunzigern produziert wurde. Unter dem Eindruck diese beiden Knaller fiel auch noch einmal etwas Licht auf den Vorgänger "Pablo Honey", und dies nicht völlig zu UNrecht. Natürlich kann "Pablo Honey" nicht das Niveau der beiden Nachfolger erreichen, das wäre bei einem Debütalbum wahrscheinlich auch gar nicht vermittelbar gewesen. Aber einige Ansätze desse, was Radiohead gut und berühmt gemacht hat, sind in diesem Album bereits zu besichtigen. Schöne Melodien, intelligente Texte, gitarren- und rocklastige Arangements und witzige Einfälle machen "Pablo Honey" zu einem interessanten Album, das recht kurzweilig ist. Im Gegensatz zu den späteren Werken Radioheads handelt es sich allerdings eher um ein Anneinnanderreihen von kurzen, netten Rocksongs als um ein Gesamtkunstwerk, aber wer so etwas hören möchte, ist mit "Pablo Honey" gut bedient; und für Fans von Radiohead ist dieses Album natürlich ein Muß. (Dies ist eine Amazon.de an der Uni-Studentenrezension.)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen