Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren calendarGirl Prime Photos Erste Wahl Learn More sommer2016 HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,8 von 5 Sternen9
4,8 von 5 Sternen
5 Sterne
7
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

VINE-PRODUKTTESTERam 6. Oktober 2010
Wir haben das Puky ZL-18 Lillifee unserer Tochter zum 5. Geburtstag geschenkt. 18 Zoll ist die ideale Größe für Kinder ab 1,05 - 1,10m Größe (vorher BMW Kidsbike 14"). "Lillifee" ist optisch natürlich klasse für die Mädels. Das Rad ist sehr stabil und qualitativ sehr hochwertig. Zusammenbau (Lenker und Sattel drauf sowie Pedale dran) geht ganz rasch. Inzwischen ist der Rückstrahler wohl schmaler geworden, da er nicht mehr breiter ist als der Gepäckträger (Bruchgefahr). Zwei Vorschläge für Puky: statt nur Strahler vorne und hinten lieber kleine LED Leuchten und passendes Werkzeug zum Zusammenbau liefern (Imbus für Lenker/Sattel).
0Kommentar|16 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. August 2013
Das Puky Kinderfahrrad Lillifee ist wirklich sehr gut verarbeitet und hat alles dran, was man von einem guten Kinderfahrrad erwartet. Das Rad (18 Zoll) ist ideal für Kinder ab ca. 5 Jahre und kann ohne Probleme von Kindern, die größer sind als 1,05m (bei mir 1,20m ) gefahren werden - mit deutlich Luft nach oben. Also keine Angst, man muss nicht gleich morgen die nächste Größe kaufen.

Der Versandt erfolgt in einem großen, aber flachen Karton. Es müssen nur noch Lenker, Handbremse und Sattel montiert werden, dann kann es schon losgehen.
0Kommentar|6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Mai 2009
Das ML18 ist ein gutes Fahrrad.

Zwei Dinge die mich stören:

1) Reflektor am Gepäckträger: Das wohl größte Ärgernis an dem Rad. Fällt das Fahrrad um landet es auf dem Reflektor - dieser splittert und fällt bald ab. Hier hätte Puky längst nachbessern können: ein Rückstrahler, der schmaler ist als der Gepäckträger. Oder am besten gleich einen anständigen Gepäckträger, der neben einer stabileren Bauart auch den Rückstrahler schützt.

2) Für Körpergröße 105 cm gerade mal so einsetzbar, aber nicht wirklich empfehlenswert.
Meine Erfahrung:
Obwohl mein Sohn (nein, er hat nicht das Modell Lillifee) ein gewisses Radfahr-Talent mitbringt (mit 2 Jahren, 7 Monaten ohne Stützräder mit dem "Puky Z2" nach 2 mal 150 Metern alleine gefahren - naürlich mit Dreirad, Roller, und Laufrad-Erfahrung) war ihm das ZL18 mit seinen 104cm doch etwas zu groß. Es war ein Geburtstagsgeschenk und er hatte es wegen Überraschungseffekt nicht probegefahren. Die 105 cm ist eine Angabe für Radfahr-Talente. Also wirklich als "AB 105 cm" und nicht "auf jeden Fall" mit 105 cm zu verstehen.

Andere nennenswerte Hinweise:
Im Vergleich zum Z8 ist das ZL18 nur 800 Gramm leichter - für 30 EUR Mehrpreis. Das ZL18 hat aber eine schönere Rahmengeometrie. Im Vergleich zu anderen vergleichbaren Rädern ist es recht leicht. Das ZL18 zeichnet sich durch hohe Steifigkeit und gutes Fahrverhalten (soweit ich das beurteilen kann - habe es selbst nicht gefahren) aus.

Fehlende Gangschaltung: Dafür gibt es neuerdings das ZMX18-3.
Aber Vorsicht, der Sprung auf ein viel größeres Rad, zusätzlich eine Gangschaltung koordinieren zu müssen und das mit 4 bis 5 Jahren ist zu heftig. Dies bedeutet, nach einem Z2 wird ein Z/ZL16 dann ein Z/ZL18 fällig und dann ein ZMX18.
Die lange Nutzungsdauer, wie Puky für das ZL18 Werbung macht, mag ja aufgrund der Rahmengröße und der Qualität realistisch sein, aber stellen sie sich darauf ein: Die Gefahr mit einem ausgeprägten Wunsch nach einer Gangschaltung mit Schulbeginn ist hoch.
Dies bedeutet drei (3) Fahrräder in 4 Jahren, für die Altersspanne von 3 bis 7 Jahren.
Zum Glück gehen gebrauchte Puky Räder weg wie warme Semmel.
Damit ist dann der Kostenfaktor bei pfleglicher Behandlung erfreulich gering und die 3 Räder in 4 Jahren sind finanzierbar.

Die Alternative wäre: Später mit Radfahren beginnen mit dem Z/ZL16 und dann gleich auf ZMX18-3 umsteigen.

Wenn Geld keine Rolex spielt eine tolle Alternative zum ZMX18-3:
[...]
22 Kommentare|50 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. August 2014
Sehr gutes und leichtes Fahrrad. Das macht den Kindern spass damit zu fahren. Vor allem läuft es leicht und ist eben für die Größe nicht schwer. Alles dran Klingel Strahler etc. perfekt. Alurahmen ist gute Qualität.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. März 2016
Rasche Lieferung, top Qualität. Beschreibung des Produktes lückenlos und nach 10 Minuten fahrbereit.
Dieses Fahrrad kann (vorausgesetzt man kauft es zum richtigen Zeitpunkt) nun mindestens für 2 Jahre genutzt werden.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Mai 2015
Meine 5 jährige Tochter ist voll zufrieden. Tritt sich leicht. Bislang ist sie leider einmal gestürzt, aber das Fahrrad blieb auch hier in Ordnung.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Mai 2010
Nach nur zwei Kilometer löste sich das Tretlager aus der Lagerschale und wackelte hin und her.
Umgehend wurde der Rückholtransport vom Lieferanten organisiert. Drei Tage später kam das Fahrrad zurück. Der Fehler war jedoch nicht behoben. Umgehend wurde mir der Umtausch angeboten. Drei Tage später stand das neue Fahrrad vor der Tür - jetzt ohne Fehler.
0Kommentar|10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. August 2013
Volle Punktzahl für die Lieferung und auch das Fahrrad selbst.
Super verarbeitet ohne jeden Makel. Wenn man nicht gerade zwei linke Hände hat auch in wenigen Minuten fahrfertig. Man muss nur den Lenker und Sattel montieren und die Pedale anschrauben.
Unsere Tochter is total begeistert von diesem Fahrrad.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Februar 2009
Habe das Fahrrad für meine Nichte gekauft. Sie ist begeistert und fährt jetzt nur noch mit diesem (hatten schon das Laufrad von Puky Lillifee). Perfektes Fahrrad für eine kleine Prinzessin.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 2 beantworteten Fragen anzeigen


Gesponserte Links

  (Was ist das?)